TOP Kindersitze zu einem guten Preis

Sehr günstige Kindersitze im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Kindersitze im Vergleich. Es werden erschwingliche Kindersitze vergleichen. Das günstigste Kindersitz kostet 15,33 € und das teuerste kostet 196,99 €. Die Kindersitze werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: PETEX-Autoausstattungs GmbH, Safety 1st, DWD-Company, 4Kraft, Kinderkraft, Der Durchschnittspreis für ein Kindersitz liegt bei günstigen 93,49 € Ein günstiges Kindersitz bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
PETEX-Autoausstattungs GmbH
Petex
PETEX-Autoausstattungs GmbH -  Petex 15,33 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Safety 1st
Road Safe
Safety 1st -   Road Safe 34,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DWD-Company
KIDUKU®
DWD-Company -  KIDUKU® 39,79 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
4Kraft
Kinderkraft
4Kraft -  Kinderkraft 57,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kinderkraft
Kinderautositz
Kinderkraft -   Kinderautositz 89,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Cybex Silver
Solution X-fix,
Cybex Silver -   Solution X-fix, 99,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
XOMAX
KI360 Kindersitz
XOMAX -   KI360 Kindersitz 109,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Britax Römer
Kindersitz 9 Monate
Britax Römer -   Kindersitz 9 Monate 114,98 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Cybex Silver
CYBEX Silver 2-in-1
Cybex Silver -  CYBEX Silver 2-in-1 174,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Maxi-Cosi
Titan,
Maxi-Cosi -   Titan, 196,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Kindersitze - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Kindersitze Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kindersitze Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Kindersitze übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Kindersitze?

Kindersitz unter 20 Euro

Kindersitz unter 100 Euro

Warum werden Kindersitze benötigt?

Kriterien für den Kauf eines Kindersitzes von 9 bis 18 kg

- Sicherheitsstandard ECE-44/03- i-Size Sicherheitsstandard

Kindersitze Gruppe 1 - 9 bis 18 kg

Mehr Sicherheit für das Kind

Beliebte Gruppe 1 Kindersitzhersteller

Günstige Kindersitze 2020

Wenn Sie ein Kindersitz günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Kindersitze preisgünstig.

Wie viel kosten Kindersitze?

Das günstigste Kindersitz gibt es schon ab 15,33 Euro für das teuerste Kindersitze muss man bis zu 196,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 15,33 - 196,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Kindersitz liegt bei 93,49 Euro

günstig 15,33 Euro
Median 94,99 Euro
teuer 196,99 Euro
Durchschnitt 93,49 Euro

Kindersitz unter 20 Euro

Hier werden Kindersitze unter 20 € angeboten.

Kindersitz unter 100 Euro

Hier werden Kindersitze unter 100 € angeboten.

Kindersitze Ratgeber

Warum werden Kindersitze benötigt?

PETEX-Autoausstattungs GmbH -  Petex
Abbildung: Kindersitz von PETEX-Autoausstattungs GmbH
Wenn das Kind aus dem Tragesitz herauswächst, benötigt es einen anderen Kindersitz. Kindersitze sind normalerweise bis zu einem Gewicht von 13 kg erlaubt. Die Praxis zeigt, dass Kinder schneller wachsen und früher einen größeren Kindersitz benötigen. Die Kindersitze werden in der Regel in Gruppen eingeteilt, die nach dem Körpergewicht klassifiziert werden. Nach dem Tragesitz sind die Kindersitze mit einem Gewicht zwischen 9 und 18 kg die nächsthöhere Gruppe - sie gehören zur Gruppe 1.

Wo kann ich Kindersitze kaufen?

Kindersitze kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Kindersitze über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Kindersitze derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Kindersitze an?

Die bekanntesten Anbieter von Kindersitze sind:

PETEX-Autoausstattungs GmbH Safety 1st DWD-Company 4Kraft Kinderkraft Cybex Silver XOMAX Britax Römer Cybex Silver Maxi-Cosi

Kriterien für den Kauf eines Kindersitzes von 9 bis 18 kg

Wird das Kind im Auto befördert, schreibt das Gesetz ein entsprechendes Rückhaltesystem vor. Ziel ist es, zu verhindern, dass das Kind bei einem Unfall durch eine falsche Sitzposition verletzt wird. Wenn ein Kind ohne Kindersitz mitgenommen wird und eine Kontrolle durchgeführt wird, sind hohe Bußgelder die Folge. Eltern, die sich um die Sicherheit ihrer Kinder kümmern, verwenden einen geeigneten Kindersitz.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Kindersitze bevor Sie ein Kindersitz kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

- Sicherheitsstandard ECE-44/03- i-Size Sicherheitsstandard

Ein Kindersitz muss bestimmte Kriterien erfüllen, um als Kindersitz zugelassen zu werden. Leider gibt es immer wieder Hersteller, die nicht die entsprechenden Kontrollen durchführen und deshalb nicht zugelassen sind. Insbesondere wenn Kindersitze im Ausland gekauft werden, gelten andere Gesetze, die nicht unbedingt dem deutschen Recht entsprechen. Eltern, die einen gültigen Kindersitz mit einem Gewicht zwischen 9 und 18 kg kaufen möchten, müssen folgende Sicherheitsmerkmale beachten:

Kindersitze Gruppe 1 - 9 bis 18 kg

Diese beiden Sicherheitsvorschriften sind in Deutschland für Kindersitze zugelassen. Die Sicherheitsnorm ECE-44/03 ist eine ältere Norm, die noch immer gültig ist, aber durch die i-Size-Norm ersetzt wurde. Seit Juli 2013 ist die i-Size-Norm, kurz ECE-R129, in Kraft und bietet mehr Schutz. i-Size Kindersitze haben Sicherheitsmerkmale wie z.B. Seitenaufprallschutz. Darüber hinaus werden Kindersitze ausschließlich mit dem ISOFIX-Befestigungssystem hergestellt. Sie können nicht mehr mit dem Dreipunktgurt des Fahrzeugs gesichert werden. Oftmals kann das Isofix-Verankerungssystem in älteren oder kleineren Fahrzeugen nicht verwendet werden, daher werden Kindersitze mit der Sicherheitsnorm ECE-44/03 verwendet.

Mehr Sicherheit für das Kind

Die Kindersitze der Gruppe 1 sind für Kinder im Alter von 9 Monaten bis 3 Jahren geeignet. Um in Fahrzeugen zugelassen zu werden, müssen sie auch der entsprechenden Norm entsprechen. Wird der Kindersitz bei einer Inspektion nicht von der Norm erfasst, wird die Angelegenheit so geklärt, als wäre kein Kindersitz besetzt gewesen. Es zählt nicht nur die Strafe, sondern auch die Tatsache, dass die Sicherheit des Kindes gefährdet ist.

Beliebte Gruppe 1 Kindersitzhersteller

Für Kindersitze der Gruppe 1 gibt es spezielle Systeme, die es ermöglichen, das Kind am Kindersitz zu befestigen. Eine beliebte Methode ist der Fünf-Punkt-Gurt. Außerdem gibt es eine Aufprallplatte, die das Kind am Sitz befestigt. Viele Sitze in dieser Gruppe sind in Fahrtrichtung montiert. Einige Modelle sind jedoch auch für die Montage gegen die Fahrtrichtung geeignet. Bis zum Alter von 4 Jahren wird empfohlen, dass Kinder gegen die Fahrtrichtung sitzen. Das liegt daran, dass der Kopf noch relativ schwer und groß ist. Bei einem Aufprall kann es daher zu schweren Verletzungen kommen. Sitzt das Kind bei einem Aufprall in Fahrtrichtung, wird die Halswirbelsäule weniger belastet, da sie das Kind in den Stuhl drückt und sich nicht von ihm wegbewegt.

Britax Römer, Maxi-Cosi, Recaro oder Chicco gehören zu den beliebtesten Kindersitzmarken. Sie entsprechen den Sicherheitsnormen und bieten weitere praktische Features wie das Isofix-Befestigungssystem oder sorgen dafür, dass der Kindersitz leicht zu reinigen ist. Der einfache Einbau in das Fahrzeug und die Möglichkeiten zur individuellen Anpassung des Gurtsystems sorgen für die Sicherheit des Kindes auf langen und kurzen Fahrten.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Autoteile & Zubehör