Kleiderständer zu einem guten Preis

Sehr günstige Kleiderständer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Kleiderständer im Vergleich. Es werden erschwingliche Kleiderständer vergleichen. Das günstigste Kleiderständer kostet 17,95 € und das teuerste kostet 85,68 €. Die Kleiderständer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: CARO-Möbel, IDIMEX, Alaskaprint, Songmics, SONGMICS, Der Durchschnittspreis für ein Kleiderständer liegt bei günstigen 35,06 € Ein günstiges Kleiderständer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
CARO-Möbel
Rollgarderobe SALA
CARO-Möbel -   Rollgarderobe SALA 17,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
IDIMEX
Garderobenwagen
IDIMEX -   Garderobenwagen 19,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Alaskaprint
Schwerlast Metall
Alaskaprint -  Schwerlast Metall 20,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Songmics
SONGMICS
Songmics -  SONGMICS 21,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SONGMICS
Kleiderständer
SONGMICS -   Kleiderständer 22,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Songmics
SONGMICS
Songmics -  SONGMICS 31,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Songmics
SONGMICS Schwerlast
Songmics -  SONGMICS Schwerlast 44,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Songmics
SONGMICS Schwerlast
Songmics -  SONGMICS Schwerlast 49,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Iris Ohyama
Kleiderständer mit
Iris Ohyama -  Kleiderständer mit 85,68 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Kleiderständer - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 260 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Kleiderständer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kleiderständer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Kleiderständer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Kleiderständer?

Kleiderständer unter 20 Euro

Kleiderständer unter 30 Euro

Die unterschiedliche Garderobe

Die Benutzung der Garderobe

Günstige Kleiderständer 2020

Wenn Sie ein Kleiderständer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Kleiderständer preisgünstig.

Wie viel kosten Kleiderständer?

Das günstigste Kleiderständer gibt es schon ab 17,95 Euro für das teuerste Kleiderständer muss man bis zu 85,68 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 17,95 - 85,68 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Kleiderständer liegt bei 35,06 Euro

günstig 17,95 Euro
Median 22,99 Euro
teuer 85,68 Euro
Durchschnitt 35,06 Euro

Kleiderständer unter 20 Euro

Hier werden Kleiderständer unter 20 € angeboten.

Kleiderständer unter 30 Euro

Hier werden Kleiderständer unter 30 € angeboten.

Kleiderständer Ratgeber

Die unterschiedliche Garderobe

CARO-Möbel -   Rollgarderobe SALA
Abbildung: Kleiderständer von CARO-Möbel
Die Garderobe ist bekannt für die Welt der Models, die die neueste Mode auf dem Laufsteg präsentieren. Sie finden die Kleiderregale auch auf Flohmärkten, in Mode- und Kaufhäusern. Bitte beachten Sie, dass Kleiderbügel in verschiedenen Materialien, Größen und Variationen erhältlich sind. Der Hauptbestandteil einer klassischen Garderobe ist ein Rahmen aus Edelstahl, Metall oder Holz. Der Teil des Fußes, an dem die Stangen befestigt werden, besteht in der Regel aus dem gleichen Material wie die Stange. Wenn eine Garderobe gut ausgestattet ist, dann bietet sie neben der Garderobe auch den Aufbewahrungskorb für Kleinigkeiten wie Schlüssel, Handschuhe oder einen Deckel sowie eine Hutablage und einen Schirmständer. Wenn das Regal auch separate Haken bietet, dann können die Taschentücher oder Beutel auch sehr gut aufbewahrt werden. Die Garderobe sollte aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in keinem Haus fehlen. Da die Silhouette im Allgemeinen dünn ist, können Garderobenständer fast überall problemlos Platz finden.

Wo kann ich Kleiderständer kaufen?

Kleiderständer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Kleiderständer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Kleiderständer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.beuth.de hat in dem Artikel "DIN 81407:2010-01" ausführlich über Kleiderständer berichtet.

Welche Marken bieten Kleiderständer an?

Die bekanntesten Anbieter von Kleiderständer sind:

CARO-Möbel IDIMEX Alaskaprint Songmics SONGMICS Songmics Songmics Songmics Iris Ohyama

Die Benutzung der Garderobe

Es gibt viele Kleiderbügel aus Edelstahl und Metall und dies in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen. Es gibt Regale für Doppel- und Einzelstangen und sie sind auch mit einem Regal erhältlich. In den meisten Fällen kann die Höhe der einzelnen Balken so eingestellt werden, dass Kleidung oder Mäntel, aber auch Hemden und Hemdblusen den Platz im Kleidungsbalken optimal ausnutzen. Bei vielen Metallbügeln gibt es eine Ablage, die an der Basis des Bügels befestigt ist. Auch die Lagerung von Schuhen ist in der Regel gewährleistet oder es gibt Kisten für Kleinteile. Einige der Metallbügel können aufgrund der Teleskoptechnik sogar in der Breite variieren. Viele der Metallbügel haben Räder und es ist einfach, mit ihnen den Platz zu tauschen. Holzbügel sind ebenfalls beliebt und werden wie Kleiderbügel hergestellt. Es gibt verschiedene Versionen, damit Sie Ihren Mantel, Regenschirm und Hut loswerden können. Die Holzregale strahlen durch das Material große Wärme und Behaglichkeit aus. Natürlich gibt es verschiedene Versionen, zum Beispiel weiß oder Eiche. Einige dieser Regale können hier auch sehr modern aussehen. In den Regalen liegen oft Papiere, die hauptsächlich in Geschäften verwendet werden. Ohne großen Aufwand können zwanzig bis dreißig Kleidungsstücke von einem Ort zum anderen gebracht werden, was absolut praktisch ist. Im privaten Bereich werden mobile Schränke auf Rädern eingesetzt, insbesondere in Schränken. Der größte Teil der Konstruktion ist praktisch und einfach gehalten. Der stille Diener ist wahrscheinlich die kleinere Version der Garderobe. Dieser stille Diener ist normalerweise in Räumen anzutreffen, die häufig zum Umziehen benutzt werden. Dies bietet Platz für eine Hose und ein Hemd, die z.B. am nächsten Tag wieder getragen oder für die Nacht bereitgelegt werden können.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Kleiderständer bevor Sie ein Kleiderständer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wenn der Raum nicht genügend Platz für eine sperrige Garderobe bietet, dann ist die Garderobe die beste Option. Es ist nicht ungewöhnlich, dass es auch riesige Schränke gibt, und diese sind bereits mit Tonnen von Kleidung gefüllt. Lieblingsstücke können bei der Benutzung einer Garderobe oft und schnell zur Hand sein. Eine tragbare Kleiderstange wird als zusätzlicher Aufbewahrungsort angeboten. Diese Pfosten können aber auch problemlos als Mäntel verwendet werden. Je nach Art der Unterlage können im Eingangsbereich Schirme, Hüte, Schuhe, Schals oder Mäntel ordentlich verstaut werden. Die Garderobe eignet sich auch für Kleidung, die nicht mehr benötigt wird, da die Garderobe mit der Kleidung auf einem Flohmarkt aufgestellt werden kann. Die Schnäppchenjäger haben die Möglichkeit, die Stücke zu durchsuchen, und niemand muss eine Kiste durchsuchen. Alle Stücke werden so gut präsentiert, dass jeder mit einer leeren Garderobe nach Hause gehen kann.

💰 Wie viel kosten Kleiderständer?
Sehr günstige Kleiderständer gibt es schon für 17,95 Euro und sehr teure Kleiderständer kosten 85,68 Euro.

Im Durchschnitt muss man 35,06 Euro für ein Kleiderständer bezahlen.

Jetzt Kleiderständer vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Kleiderständer die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Kleiderständer vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Kleiderständer werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Kleiderständer vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Kleiderständer nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Kleiderständer defekt oder beschädigt sein, können Sie das Kleiderständer innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Kleiderständer vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Flurmöbel