Klettersteigschuhe zu einem guten Preis

Sehr günstige Klettersteigschuhe im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Klettersteigschuhe im Vergleich. Es werden erschwingliche Klettersteigschuhe vergleichen. Das günstigste Klettersteigschuhe kostet 52,79 € und das teuerste kostet 219,90 €. Die Klettersteigschuhe werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: CMP, Salewa, Garmont, Dachstein, Scarpa, AKU, Der Durchschnittspreis für ein Klettersteigschuhe liegt bei günstigen 146,24 €. Ein günstiges Klettersteigschuhe bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
CMP
F.lli Campagnolo
CMP -    F.lli Campagnolo
52,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Salewa
Herren MS Wildfire
Salewa -   Herren MS Wildfire
109,58 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Salewa
Herren MS Wildfire
Salewa -   Herren MS Wildfire
116,36 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Garmont
GARMONT Dragontail
Garmont -  GARMONT Dragontail
120,03 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dachstein
Super Ferrata MC
Dachstein -   Super Ferrata MC
134,39 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Salewa
Damen WS Crow
Salewa -   Damen WS Crow
169,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Scarpa
Mescaltio
Scarpa -   Mescaltio
169,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Salewa
Herren MS Wildfire
Salewa -   Herren MS Wildfire
170,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dachstein
Super Ferrata MC
Dachstein -   Super Ferrata MC
199,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AKU
Tengu Lite GTX
AKU -   Tengu Lite GTX
219,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Klettersteigschuhe - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 269 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Klettersteigschuhe Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Klettersteigschuhe Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Klettersteigschuhe übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Klettersteigschuhe?

Klettersteigschuhe unter 60 Euro

Klettersteigschuhe unter 160 Euro

Hohe, mittlere oder kurze Achse?

Die mittlere Arterie und die Sohle

Schutz gegen Blasen und Steinschlag

Atmungsaktives und wasserabweisendes Material

Günstige Klettersteigschuhe 2020

Wenn Sie ein Klettersteigschuhe günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Klettersteigschuhe preisgünstig.

Wie viel kosten Klettersteigschuhe?

Das günstigste Klettersteigschuhe gibt es schon ab 52,79 Euro für das teuerste Klettersteigschuhe muss man bis zu 219,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 52,79 - 219,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Klettersteigschuhe liegt bei 146,24 Euro

günstig 52,79 Euro
Median 151,94 Euro
teuer 219,90 Euro
Durchschnitt 146,24 Euro

Klettersteigschuhe unter 60 Euro

Hier werden Klettersteigschuhe unter 60 € angeboten.

Klettersteigschuhe unter 160 Euro

Hier werden Klettersteigschuhe unter 160 € angeboten.

Klettersteigschuhe Ratgeber

Hohe, mittlere oder kurze Achse?

CMP -    F.lli Campagnolo
Abbildung: Klettersteigschuhe von CMP
Wanderer, die auf der Suche nach einer neuen Herausforderung oder einer aufregenden Erfahrung sind, z.B. indem sie einen Klettersteig zu ihren Routen hinzufügen. Das sind Wege, die je nach Schwierigkeitsgrad sehr steil sind, durch tiefe Abgründe führen oder nur mit Hilfe von Stufen und Eisenseilen überwunden werden können. Oft führen diese Routen auf einen Gipfel und bieten dem Wanderer die Möglichkeit, sich unterwegs mit einem Seil festzuhalten, was den Klettersteig vom Freiklettern unterscheidet. Neben dem Helm und der wasserdichten Kleidung ist das wichtigste Hilfsmittel das robuste Schuhwerk, das einen sicheren Halt auf der rutschigen Oberfläche bietet. Am besten sind die speziellen Klettersteigschuhe, die den besonderen Anforderungen beim Klettern und Gehen angepasst sind.

Wo kann ich Klettersteigschuhe kaufen?

Klettersteigschuhe kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Klettersteigschuhe über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Klettersteigschuhe derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Klettersteigschuhe an?

Die bekanntesten Anbieter von Klettersteigschuhe sind:

CMP Salewa Salewa Garmont Dachstein Salewa Scarpa Salewa Dachstein AKU

Die mittlere Arterie und die Sohle

Wenn Sie gerne mit dem Klettersteig gehen, sollten Sie nicht an Ausrüstung wie Schuhen sparen. Es stimmt, dass auch leichte Anstiege mit guten Trekkingschuhen bewältigt werden können. Wenn Sie jedoch regelmäßig auf losen Steinen, weichem Boden und rutschigen Eisentreppen unterwegs sind, sollten Sie am besten Klettersteigschuhe tragen. Mehrere Faktoren beeinflussen die Wahl eines geeigneten Modells. Eine davon ist die Höhe des Brunnens. Für anspruchsvolle Klettereien eignen sich Klettersteigschuhe mit hoher Achse. Sie geben Ihnen vorne, hinten und an den Seiten großen Halt und schonen dabei die Gelenke. Sie sind auch nützlich, wenn Sie zum Beispiel alpine Abfahrten machen oder einen schweren Rucksack tragen müssen. Wenn Sie dagegen leichte Aufstiege bevorzugen, gerne sportlich sind und sich mehr Bewegungsfreiheit wünschen, sind Schuhe mit niedrigem Oberteil die beste Wahl.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Klettersteigschuhe bevor Sie ein Klettersteigschuhe kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Schutz gegen Blasen und Steinschlag

Ein wichtiges Merkmal der guten Klettersteigschuhe ist der zentrale Sohlenhohlraum. Dies ist z.B. dann notwendig, wenn man bei einem Aufstieg über Eisenstangen und Klemmen gehen muss. Durch den zentralen Schlitz finden Sie einen sicheren Griff an den Schiebern. Dadurch wird ein versehentliches Verrutschen, wie bei herkömmlichem Schuhwerk, verhindert. Ansonsten sollte die Sohle eines guten Schuh-Klettersteigs von der Ferse bis zur Mitte steif sein. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kraft gleichmäßig über den Boden verteilt wird und dass Sie einen sicheren Fuß haben. Vorwärts sollte die Sohle weicher gemacht und vom Fußballen nach oben gekrümmt werden. Dies erleichtert die Bewegung des Fußes und sorgt für einen sicheren Halt der Stöße. Um die Gelenke und Fußsohlen auf langen Reisen zu schützen, kann eine Dämpfung nicht schaden.

Atmungsaktives und wasserabweisendes Material

Wie bei jedem Schuh sollte auch bei Kletterschuhen genügend Platz für die Zehen vorhanden sein. Ein zu enger Schuh im Fußbereich führt bei langen Fußmärschen schnell zu schmerzhaften Druckstellen und Blasen. Zum Schutz vor Geröll im alpinen Bereich sollte der Klettersteig auch eine Verstärkung im Zehen- und Fersenbereich aufweisen.

Auf langen Reisen ist es wichtig, dass das Obermaterial atmungsaktiv und robust ist. Bei vielen Schuhen besteht dieser aus Leder, Kunstfaser oder einer Mischung aus beiden Materialien. Es muss sehr stark sein, da die scharfen Kanten im Feld zu Spannungen im Gewebe führen. Stellen Sie sicher, dass Feuchtigkeit von der Innenseite des Schuhs nach außen entweichen kann, so dass die Füße belüftet werden. Der Schuh muss jedoch wasserdicht sein. Bei hochwertigen Modellen wird dies oft mit einer GORE-TEX-Membran erreicht. Ein Schuh, der diese Anforderungen erfüllt, ist z.B. der Dachstein Super Ferrata MC DDS, der als Damen- und Herrenschuh erhältlich ist. In der niedrigbeinigen Kategorie eignet sich der Scarpa Zodiac sehr gut für technische und leicht zugängliche Klettersteige. Für Herren empfehlen wir den Dachstein Super Ferrata LC LTH - ebenfalls mit niedriger Achse.

💰 Wie viel kosten Klettersteigschuhe?
Sehr günstige Klettersteigschuhe gibt es schon für 52,79 Euro und sehr teure Klettersteigschuhe kosten 219,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 146,24 Euro für ein Klettersteigschuhe bezahlen.

Jetzt Klettersteigschuhe vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Klettersteigschuhe die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Klettersteigschuhe vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Klettersteigschuhe werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Klettersteigschuhe vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Klettersteigschuhe nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Klettersteigschuhe defekt oder beschädigt sein, können Sie das Klettersteigschuhe innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Klettersteigschuhe vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode