TOP Klimageräte zu einem guten Preis

Sehr günstige Klimageräte im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Klimageräte im Vergleich. Es werden erschwingliche Klimageräte vergleichen. Das günstigste Klimageräte kostet 109,90 € und das teuerste kostet 999,99 €. Die Klimageräte werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Zilan, Mediashop, Klarstein, Suntec Wellness GmbH, Korona, Der Durchschnittspreis für ein Klimageräte liegt bei günstigen 467,29 € Ein günstiges Klimageräte bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Zilan
3in1 Aircooler | 8
Zilan -  3in1 Aircooler | 8 109,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mediashop
Livington
Mediashop -   Livington 189,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Klarstein
Skyscraper Ice -
Klarstein -   Skyscraper Ice - 249,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Suntec Wellness GmbH
Mobiles lokales
Suntec Wellness GmbH -  Mobiles lokales 299,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Korona
82001 Iceberg 9.0
Korona -   82001 Iceberg 9.0 348,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
De`Longhi
De'Longhi Pinguino
De`Longhi -  De'Longhi Pinguino 505,00 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
De`Longhi
De'Longhi Pinguino
De`Longhi -  De'Longhi Pinguino 603,80 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TROTEC
Lokales Klimagerät
TROTEC -   Lokales Klimagerät 899,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DeLonghi
De'Longhi Silent PAC
DeLonghi -  De'Longhi Silent PAC 999,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Klimageräte - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Klimageräte Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Klimageräte Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Klimageräte übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Klimageräte?

Klimageräte unter 110 Euro

Klimageräte unter 350 Euro

Ein angenehmes Raumklima auf Knopfdruck? Klimaanlagen machen es möglich

Vor- und Nachteile von Monoblock- und gerissenen Einheiten

Empfohlene Klimaanlage

Günstige Klimageräte 2020

Wenn Sie ein Klimageräte günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Klimageräte preisgünstig.

Wie viel kosten Klimageräte?

Das günstigste Klimageräte gibt es schon ab 109,90 Euro für das teuerste Klimageräte muss man bis zu 999,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 109,90 - 999,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Klimageräte liegt bei 467,29 Euro

günstig 109,90 Euro
Median 348,00 Euro
teuer 999,99 Euro
Durchschnitt 467,29 Euro

Klimageräte unter 110 Euro

Hier werden Klimageräte unter 110 € angeboten.

Klimageräte unter 350 Euro

Hier werden Klimageräte unter 350 € angeboten.

Klimageräte Ratgeber

Ein angenehmes Raumklima auf Knopfdruck? Klimaanlagen machen es möglich

Zilan -  3in1 Aircooler | 8
Abbildung: Klimageräte von Zilan
Um sich wohl zu fühlen und gute Leistungen zu erbringen, brauchen die meisten Menschen ein bestimmtes Raumklima. Wissenschaftler haben festgestellt, dass eine Umgebungstemperatur von 20 °C und eine relative Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 % in Wohn- und Arbeitsräumen optimal ist. Steigt die Temperatur auf 28 °C, nimmt die Leistung bereits deutlich ab. Übermäßig trockene Luft sollte ebenfalls vermieden werden, da sie das Infektionsrisiko erhöht. Hohe Luftfeuchtigkeit kann zu Schimmelbildung führen. Es lohnt sich daher, das Raumklima von Zeit zu Zeit mit Hilfe eines Thermometers und Hygrometers zu überprüfen. Die Tatsache, dass die Umgebungstemperatur zu niedrig ist, ist etwas, auf das die Menschen in unseren Breitengraden gut vorbereitet sind. Die Wohnungen sind mit Öfen oder Heizungen ausgestattet, so dass auch bei strengem Frost niemand in seiner Wohnung erfrieren muss. Die meisten deutschen Wohnungen sind deutlich weniger gut ausgestattet, wenn es um hohe Temperaturen geht. Wenn die Quecksilbersäule im Hochsommer für mehrere Tage über 30°C steigt und die Nächte keine nennenswerte Abkühlung bringen, wird es in vielen Abteilungen der Stadt unerträglich. Da diese extremen Hitzeperioden immer häufiger auftreten, erwägen immer mehr Gebäudeeigentümer den Einbau einer Klimaanlage. Wenn Sie jedoch nach einer kurzfristigen Lösung suchen, ist eine Klimaanlage die beste Option. Das Herzstück einer Klimaanlage ist der Kühlschrank, wie er in allen Kühl- oder Gefrierschränken zu finden ist. Kompressorkühler nutzen einen einfachen physikalischen Effekt: Wenn eine gasförmige Substanz komprimiert wird, erhöht sich ihre Temperatur. Wenn sich das Gas entspannt, sinkt seine Temperatur. Daher wird zum Wärmetransport ein Kältemittel verwendet, das zwischen dem gasförmigen und flüssigen Aggregatzustand wechselt.

Wo kann ich Klimageräte kaufen?

Klimageräte kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Klimageräte über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Klimageräte derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Klimageräte an?

Die bekanntesten Anbieter von Klimageräte sind:

Zilan Mediashop Klarstein Suntec Wellness GmbH Korona De`Longhi De`Longhi TROTEC DeLonghi

Vor- und Nachteile von Monoblock- und gerissenen Einheiten

Jeder, der seinen Urlaub im Süden verbringen möchte, kennt Klimaanlagen, bei denen der Kompressor ausserhalb des Wohnzimmers (z.B. unter dem Fenster oder auf dem Hausdach) installiert ist. Diese Geräte arbeiten sehr effizient und können bei Bedarf auch zum Heizen des Raumes eingesetzt werden. Wenn große Räume gekühlt werden müssen, sind leistungsstarke Raumeinheiten die erste Wahl. Der entscheidende Nachteil dieser stationären Lösung ist, dass sie einen Vorstoß durch die Außenwand erfordert. Schon aus diesem Grund ist diese Lösung für Bewohner von Mietwohnungen normalerweise keine Option, da die Eigentümer sich verständlicherweise weigern, einer solchen Änderung zuzustimmen. Wie der Name schon sagt, befinden sich alle Komponenten, die zur Senkung der Raumtemperatur benötigt werden, in einer einzigen Schachtel. Aus dem Gerät kommt ein Abluftschlauch heraus, der einfach durch das sich ins Freie öffnende Fenster geführt wird. Diese mobilen Klimaanlagen sind relativ leicht und können überall dort installiert werden, wo ein Netzanschluss möglich ist. Es muss nicht viel Installationsarbeit geleistet werden. Auf diese Weise bleibt der Besitzer dieses Monoblock-Gerätes flexibel und kann es abwechselnd im Wohn- und Schlafzimmer aufstellen. Die Raumkühlung darf jedoch nicht zu groß sein. Die Monoblock-Einheiten sind ideal für Räume bis zu 20 Quadratmetern.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Klimageräte bevor Sie ein Klimageräte kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Empfohlene Klimaanlage

Der Kaufpreis einer Klimaanlage sollte nicht das erste Kriterium im Auswahlverfahren sein. Viel wichtiger ist es, auf den Energieverbrauch der Klimaanlage zu achten. Wenn eine Klimaanlage im Hochsommer über viele Stunden arbeitet, ist dies auf der nächsten Stromrechnung deutlich sichtbar. Achten Sie auch auf das Volumen des Gerätes. Der Geräuschpegel darf 45 dB bis 55 dB nicht überschreiten (was ungefähr der Lautstärke eines Radios bei Umgebungslautstärke entspricht). Wenn Sie sich für die Klimaanlage PAC CN91 von De' Longhi's Pinguin PAC entscheiden, können Sie die warmen Sommertage und -nächte viel entspannter genießen. Dieses Gerät ist ideal für Räume mit maximal 90 Kubikmetern Umgebungsluft. Das Gerät ist in die Energieeffizienzklasse A eingestuft. Pro Stunde müssen Sie mit einem Energieverbrauch von 1 kWh rechnen. Das Gerät kann auch zum Entfeuchten von Räumen verwendet werden. Wenn Sie ein leistungsstarkes Split-Gerät für größere Räume suchen, sehen Sie sich das Modell Comfee MSR23-09HRDN1-QE an. Dieses Gerät kann Räume mit einer Fläche von 32 Quadratmetern auf einer angenehmen Temperatur halten. Dieses Gerät ist ein Universaltalent: Sie können es zum Kühlen, Heizen, Entfeuchten und Lüften verwenden.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Haushalt & Ordnung