TOP Kunstnägel zu einem guten Preis

Sehr günstige Kunstnägel im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Kunstnägel im Vergleich. Es werden erschwingliche Kunstnägel vergleichen. Das günstigste Kunstnägel kostet 4,78 € und das teuerste kostet 14,18 €. Die Kunstnägel werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: shyymaoyi, Zhejiang Newair Art Limited Company, MelodySusie, Bememo, Halicer, KISS, MELLIEX, Der Durchschnittspreis für ein Kunstnägel liegt bei günstigen 9,91 € Ein günstiges Kunstnägel bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
shyymaoyi
shyyymaoyi
shyymaoyi -  shyyymaoyi 4,78 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zhejiang Newair Art Limited Company
Falsche Nägel 24
Zhejiang Newair Art Limited Company -  Falsche Nägel 24 8,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MelodySusie
Nagelknipser
MelodySusie -   Nagelknipser 8,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bememo
120 Stücke Acryl
Bememo -  120 Stücke Acryl 9,29 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Halicer
Falsche Nägel, 240
Halicer -  Falsche Nägel, 240 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KISS
Kiss Nude Nails
KISS -  Kiss Nude Nails 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MELLIEX
500 Stück
MELLIEX -  500 Stück 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Augoog
Falsche Nägel
Augoog -  Falsche Nägel 12,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Pacific World Ltd
Nailene Kunstnägel,
Pacific World Ltd -  Nailene Kunstnägel, 14,18 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Kunstnägel - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Kunstnägel Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kunstnägel Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Kunstnägel übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Kunstnägel?

Kunstnägel unter 10 Euro

Günstige Kunstnägel 2020

Wenn Sie ein Kunstnägel günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Kunstnägel preisgünstig.

Wie viel kosten Kunstnägel?

Das günstigste Kunstnägel gibt es schon ab 4,78 Euro für das teuerste Kunstnägel muss man bis zu 14,18 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 4,78 - 14,18 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Kunstnägel liegt bei 9,91 Euro

günstig 4,78 Euro
Median 9,99 Euro
teuer 14,18 Euro
Durchschnitt 9,91 Euro

Kunstnägel unter 10 Euro

Hier werden Kunstnägel unter 10 € angeboten.

Wo kann ich Kunstnägel kaufen?

Kunstnägel kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Kunstnägel über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Kunstnägel derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Kunstnägel an?

Die bekanntesten Anbieter von Kunstnägel sind:

shyymaoyi Zhejiang Newair Art Limited Company MelodySusie Bememo Halicer KISS MELLIEX Augoog Pacific World Ltd

Kunstnägel Ratgeber

shyymaoyi -  shyyymaoyi
Abbildung: Kunstnägel von shyymaoyi
Es gibt tausend Gründe, sich für künstliche Nägel zu entscheiden. Vielleicht sind Sie zu einer Hochzeit oder einer Familienfeier eingeladen und möchten von Kopf bis Fuß absolut umwerfend aussehen. Oder vielleicht hat er einfach Schwierigkeiten, lange Nägel zu bekommen und braucht ein wenig Unterstützung. Aber bevor Sie zum Nagelstudio gehen, hier ein paar Informationen: AcrylnägelAnwendung: Dazu wird eine Flüssigkeit mit einem Pulver vermischt und die Mischung mit einem Pinsel auf die Nägel aufgetragen. Gewöhnlich ist der gesamte Nagel damit bedeckt, aber manchmal wird nur die Fingerspitze verlängert. Das Produkt härtet an der Luft aus. Während des Prozesses werden Sie einen starken Geruch bemerken, der aber nicht schädlich ist, solange der Raum gut belüftet wird: Da Acryl aufgrund des natürlichen Wachstums der Fingernägel mit der Zeit wächst, sollten Sie alle zwei oder drei Wochen in Ihren Nagelstudio gehen, um sie wieder aufzufüllen. Entfernung: Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Acrylnägel zu entfernen, kein Problem. In der Nagelwerkstatt werden die Nägel in der Regel gefeilt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Nägel 15 Minuten lang in einen Nagellack auf Acetonbasis zu tauchen und sie dann mit einem Holzstab zu entfernen. NailsAdhesion Gel: Früher war das dafür verwendete Produkt so dick wie Zahnpasta, heute ist das Gel eher wie Nagellack. Das Gel wird mit einem Pinsel auf die Nägel aufgetragen, um die Länge zu vergrößern. Nach dem schichtweisen Auftragen des Gels werden die Nägel bis zu zwei Minuten lang UV-Licht ausgesetzt, um das Produkt zu härten. Im Gegensatz zu Acrylnägeln gibt es während des Prozesses keinen starken Geruch. Gelnägel sind teurer als Acrylnägel, haben aber den Vorteil, dass die Farbe länger hält: Genau wie Acrylnägel wachsen Gelnägel mit der Zeit und müssen nach zwei oder drei Wochen nachgefüllt werden: Auch hier können Sie Ihre Nägel sehr vorsichtig feilen oder Sie tauchen sie für etwa 15 Minuten in den Nagellackentferner und entfernen sie mit einem Holzstab. Ansonsten können Sie auch Wattebällchen in der Größe Ihrer Nägel in Aceton-Nagellack tauchen, auf Ihre Nägel legen und in Aluminiumfolie wickeln. Diese Methode kann die Nägel mit genügend Gel lösen, um sie mit einem Holzstab zu entfernen, ohne die Hände mit dem Nagellackentferner abzutrocknen. SeidennägelDünne Gewebestücke werden mit einem Klebstoff mit einem Pinsel fixiert. Der Klebstoff härtet mit einem Spray aus. Das Material der dünnen Gewebeschichten kann Leinen, Papier oder Glasfaser sein. Der Vorteil dieser Art von Kunstnägeln ist, dass sie auch zur Reparatur von Rissen verwendet werden können, da der Feinschliff in die gewünschte Form geschnitten werden kann. Diese Variante ist als vorübergehend gedacht, da sich solche künstlichen Nägel nach zwei oder drei Wochen oder sogar noch vor dem Abwasch ohne Handschuhe lösen. In der Nagelwerkstatt können diese Nägel entfernt und neu gesetzt werden, ansonsten können diese Nägel auch in Nagellack auf Acetonbasis getaucht und eingeweicht und dann entfernt werden. Sehr wichtig für alle künstlichen Nägel: Vergessen Sie nie die Pflege der rechten Hand, gehen Sie immer zu einem erfahrenen Fachmann und achten Sie immer auf die Hygiene in der Nagelwerkstatt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Kunstnägel bevor Sie ein Kunstnägel kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel