Läusekämme zu einem guten Preis

Sehr günstige Läusekämme im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Läusekämme im Vergleich. Es werden erschwingliche Läusekämme vergleichen. Das günstigste Läusekamm kostet 3,69 € und das teuerste kostet 33,60 €. Die Läusekämme werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: BGF, JFA Medical, Sven Brückner, MWOOT, Maitys, Der Durchschnittspreis für ein Läusekamm liegt bei günstigen 11,85 € Ein günstiges Läusekamm bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
BGF
Läusekamm
BGF -  Läusekamm 3,69 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
JFA Medical
Nitbusters Infinity
JFA Medical -  Nitbusters Infinity 6,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sven Brückner
Läusekamm und
Sven Brückner -  Läusekamm und 6,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MWOOT
6 Stück Läuse
MWOOT -   6 Stück Läuse 7,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Maitys
6 Stücke Läuse
Maitys -  6 Stücke Läuse 8,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Reblu GmbH
Original 3-in-1
Reblu GmbH -  Original 3-in-1 9,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
K-Pro
Läusekamm Staub-
K-Pro -   Läusekamm Staub- 9,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
sanavent GmbH
Das Original seit
sanavent GmbH -  Das Original seit 14,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
NitFree
- Läusekamm
NitFree -   - Läusekamm 15,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tolife Technologies
Licetec V-comb
Tolife Technologies -  Licetec V-comb 33,60 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Läusekämme - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Läusekämme Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Läusekämme Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Läusekämme übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Läusekämme?

Läusekamm unter 10 Euro

Günstige Läusekämme 2020

Wenn Sie ein Läusekamm günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Läusekämme preisgünstig.

Wie viel kosten Läusekämme?

Das günstigste Läusekamm gibt es schon ab 3,69 Euro für das teuerste Läusekämme muss man bis zu 33,60 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 3,69 - 33,60 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Läusekamm liegt bei 11,85 Euro

günstig 3,69 Euro
Median 9,45 Euro
teuer 33,60 Euro
Durchschnitt 11,85 Euro

Läusekamm unter 10 Euro

Hier werden Läusekämme unter 10 € angeboten.

Wo kann ich Läusekämme kaufen?

Läusekämme kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Läusekämme über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Läusekämme derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Läusekämme an?

Die bekanntesten Anbieter von Läusekämme sind:

BGF JFA Medical Sven Brückner MWOOT Maitys Reblu GmbH K-Pro sanavent GmbH NitFree Tolife Technologies

Läusekämme Ratgeber

BGF -  Läusekamm
Abbildung: Läusekamm von BGF
Es gibt jedoch zahlreiche Chemikalien und auch Hausmittel, die über viele Jahre getestet wurden, um die kleinen und lästigen Blutegel zu bekämpfen, die sich vor allem auf den Kopfhaaren ablagern. Der Läusekamm ist bekanntlich eines der ältesten Werkzeuge für diesen Zweck. Historische Ergebnisse zeigen, dass diese Schädlingsbekämpfungsmittel bereits in keltischen Gräbern als Grabbeigaben verwendet wurden. Die ersten Entdeckungen solcher Läuse stammen aus dem 8. Jahrhundert vor Christus. Bis heute haben sich Kammläuse als ein wirksames Mittel zur Bekämpfung von Läusen erwiesen. Einerseits dienen sie als diagnostisches Mittel, andererseits werden sie zur Beseitigung von blutsaugenden Insekten durch deren Reinigung eingesetzt. Der Läusekamm ist sehr einfach zu handhaben, was ihn zu einer Allzweckwaffe gegen Kopflaus macht. Wie bereits erwähnt, wird es zur Diagnose und Überwachung der Größe der Läusepopulation verwendet, die sich auf der Kopfhaut angesiedelt hat. Gleichzeitig können Insekten gekämmt werden. Ein Läusekamm ist auch bei der täglichen Überwachung sehr nützlich, um zu überprüfen, ob wirklich alle Läuse verschwunden sind. Dies ist eine von vielen Arten der Therapie bei Läusebefall. Der Therapieerfolg sollte täglich mit dem Läusekamm überprüft werden. Dieser Läusekamm hat den Vorteil, dass es sich um ein rein mechanisches Hilfsmittel handelt, das keine Chemikalien benötigt und meist auch giftig ist. Einerseits werden Parasiten oft resistent gegen häufig verwendete Toxine und andererseits ist die Anwendung dieser Toxine nicht ohne Risiken, insbesondere bei empfindlicher Kopfhaut, die auch durch sie geschädigt werden kann oder Folgen wie Kopfschmerzen, Migräne usw. haben kann. Wie sollte ein Läusekamm so perfekt gemacht werden? Es gibt jedoch zwei Arten, den Läusekamm und den Stickstoffkamm. In beiden Kämmen liegen die Zähne sehr dicht beieinander, aber im Stickstoffkamm liegen sie viel näher beieinander als im Läusekamm. Die etwa sandkorngroßen Eier, die von diesen Parasiten als "Nissen" bezeichnet werden, können nicht durch diese eng gesteckten Zähne schlüpfen. Es gibt solche nitrosen Läuse und Kämme aus Kunststoff oder Stahl und sie können in Apotheken, Geschäften für medizinische Geräte oder per E-Mail bestellt werden. Beide Materialien sind leicht zu reinigen und auch für Allergiker geeignet. Kunststoffversionen müssen hell gefärbt sein, damit Läuse eindeutig identifiziert werden können. Ihr Bauch ist von Natur aus durchsichtig, aber nach einer Blutmahlzeit wird er dunkel, und Sie können die Parasiten in einem Läusekamm leicht erkennen. Wie wendet man diese Läusekämme richtig an? Befeuchten Sie Ihr Haar und verwenden Sie besser eine Haarspülung, da dies das Kämmen der Haare erleichtert. Sie trennt das Haar und fährt nun mit dem Läusekamm durch das nasse Haar und fängt das Haar Strähne für Strähne auf. Beginnen Sie mit dem Haaransatz und ziehen Sie den Läusekamm bis zu den Haarspitzen. Nach jeder Extraktion wird der Kamm mit einem möglichst leichten Handtuch gereinigt, um das Ergebnis besser kontrollieren zu können. Neben der Anwendung des Läusekamms können natürlich auch Läuse-Shampoos oder Anti-Läuse-Mittel verwendet werden. Diese Art von Medikamenten greift das Nervensystem von Parasiten an oder behindert ihre Atmungsorgane. Diese Läusemedikamente enthalten oft Teile der Chrysanthemenpflanze, und Menschen, die empfindlich auf den Wirkstoff Permethrin in Chrysanthemen reagieren, sollten auf andere Präparate umsteigen. Es können z.B. auch Silikonöle sein, die nur physikalisch wirken und die Insekten ersticken, aber die Kopfhaut nicht schädigen oder unnötig reizen. Bei der Behandlung von Läusen muss man berücksichtigen, dass diese Parasiten einen Entwicklungszyklus durchlaufen und eine Lebenserwartung von etwa 30 Tagen haben! In diesem Lebenszyklus legt ein einzelnes Weibchen zwischen 150 und 300 Eier, aus denen nach etwa acht oder zehn Tagen die so genannten "Nymphen" schlüpfen. Das oben beschriebene Verfahren zur Bekämpfung von Läusen mit Läusen und die gleichzeitige Anwendung mehrerer Anti-Läuse-Agenten muss etwa zwei Wochen lang durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass keine einzige Laus oder Nymphe, die geboren wurde, verloren geht. Erst wenn nichts mehr im Kamm stecken bleibt, die Kopfhaut wieder glänzend und sauber aussieht und kein lästiger Juckreiz am Kopf mehr auftritt, ist die Therapie erfolgreich abgeschlossen. Stahlläuse werden durch Kochen in heißem Wasser gereinigt, die Kunststoffversion wird mit heißem Seifenwasser gereinigt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Läusekämme bevor Sie ein Läusekamm kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Läusekämme?
Sehr günstige Läusekämme gibt es schon für 3,69 Euro und sehr teure Läusekämme kosten 33,60 Euro.

Im Durchschnitt muss man 11,85 Euro für ein Läusekamm bezahlen.

Jetzt Läusekämme vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Läusekämme die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Läusekämme vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Läusekämme werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Läusekämme vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Läusekamm nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Läusekamm defekt oder beschädigt sein, können Sie das Läusekamm innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Läusekämme vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel