LED Taschenlampen zu einem guten Preis

Sehr günstige LED Taschenlampen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte LED Taschenlampen im Vergleich. Es werden erschwingliche LED Taschenlampen vergleichen. Das günstigste LED Taschenlampe kostet 13,99 € und das teuerste kostet 43,56 €. Die LED Taschenlampen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Karrong, BINWO, Banral, Lumitact, LETION, Der Durchschnittspreis für ein LED Taschenlampe liegt bei günstigen 25,28 € Ein günstiges LED Taschenlampe bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Karrong
LED Taschenlampe
Karrong -   LED Taschenlampe 13,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BINWO
LED Taschenlampe,
BINWO -  LED Taschenlampe, 18,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Banral
Taschenlampe LED
Banral -  Taschenlampe LED 19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lumitact
G700 LED
Lumitact -   G700 LED 22,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LETION
 LED Taschenlampe 2
LETION -   LED Taschenlampe 2 22,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Shadowhawk
X800 Led
Shadowhawk -   X800 Led 24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WUBEN
1200 Lumen LED
WUBEN -  1200 Lumen LED 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WUBEN
L50 Taschenlampe
WUBEN -   L50 Taschenlampe 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ledlenser
P7 LED Allround
Ledlenser -   P7 LED Allround 43,56 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

LED Taschenlampen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse LED Taschenlampen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser LED Taschenlampen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von LED Taschenlampen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten LED Taschenlampen?

LED Taschenlampe unter 20 Euro

LED Taschenlampe unter 30 Euro

Was sollte ich für die ideale Taschenlampe beachten?

Was ist noch wichtig, um die Laterne ideal zu machen?

Die Besonderheiten der LED-Taschenlampen

Die Vorteile von LED-Modellen

Günstige LED Taschenlampen 2020

Wenn Sie ein LED Taschenlampe günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute LED Taschenlampen preisgünstig.

Wie viel kosten LED Taschenlampen?

Das günstigste LED Taschenlampe gibt es schon ab 13,99 Euro für das teuerste LED Taschenlampen muss man bis zu 43,56 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 13,99 - 43,56 Euro. Der Durchschnittspreis für ein LED Taschenlampe liegt bei 25,28 Euro

günstig 13,99 Euro
Median 22,99 Euro
teuer 43,56 Euro
Durchschnitt 25,28 Euro

LED Taschenlampe unter 20 Euro

Hier werden LED Taschenlampen unter 20 € angeboten.

LED Taschenlampe unter 30 Euro

Hier werden LED Taschenlampen unter 30 € angeboten.

LED Taschenlampen Ratgeber

Was sollte ich für die ideale Taschenlampe beachten?

Karrong -   LED Taschenlampe
Abbildung: LED Taschenlampe von Karrong
Wer heute auf der Suche nach einer LED-Taschenlampe ist, findet verschiedene Modelle und auch viele verschiedene Hersteller. LED-Taschenlampen sind ein praktisches Gerät im Betrieb und sollten zu Hause nicht fehlen. Besonders wenn der Strom ausfällt, werden die Vorteile schnell erkannt. Die alten Beleuchtungskörper sind schon lange in Vergessenheit geraten. Bei LED-Modellen ist das Licht viel heller und alles ist sparsamer. Die Käufer erhalten viel länger ein Stück vom Licht der Taschenlampe. Die Arbeit spielt eine wichtige Rolle, weil die Laterne so stabil und robust wie möglich sein sollte. Jeder muss sich überlegen, wofür die Taschenlampe wirklich gebraucht wird. Davon hängen letztlich die Eigenschaften und Funktionen der Geräte ab. Die LED-Taschenlampe wird oft in Notsituationen bei Stromausfällen gewünscht. Auch viele andere Menschen suchen einen zuverlässigen Begleiter, zum Beispiel durch Laufen in letzter Minute. Einige der Modelle können problemlos auch für Aktivitäten im Freien eingesetzt werden. Es gibt verschiedene Größen und deshalb eignen sich die kleinen Modelle z.B. für den Schlüsselanhänger. Vor allem im Dunkeln vor der Haustür oder dem Auto ist es nicht immer einfach, das Schloss zu finden. Je nach Anwendung können mehrere Laternen erworben werden. Es gibt Unterschiede in Ausstattung, Material, Aussehen und Funktionen.

Wo kann ich LED Taschenlampen kaufen?

LED Taschenlampen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr LED Taschenlampen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten LED Taschenlampen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - LED-Taschenlampen: Neues Licht, viel Schatten" ausführlich über LED Taschenlampen berichtet.

Welche Marken bieten LED Taschenlampen an?

Die bekanntesten Anbieter von LED Taschenlampen sind:

Karrong BINWO Banral Lumitact LETION Shadowhawk WUBEN WUBEN Ledlenser

Was ist noch wichtig, um die Laterne ideal zu machen?

Bevor Sie sich für eine Taschenlampe entscheiden, gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten. Eine Taschenlampe ist nicht einfach nur eine Taschenlampe. Es gibt verschiedene Modelle, die sich bereits im vorliegenden Fall unterscheiden. Es gibt Kunststoff und auch robustes Aluminium. Es gibt batteriebetriebene Lampen und LED-Lampen. Sie können zwischen den großen Taschenlampen und der Miniversion wählen. Zum Beispiel will jeder für aktive Aktivitäten gut gerüstet sein. Jetzt wird erklärt, warum es sich lohnen könnte, sie in die LED-Taschenlampe zu stecken. Wenn Sie sich für eine Laterne entscheiden wollen, sollten Sie die Stromversorgung berücksichtigen, mit der die Lampe betrieben wird. Einige sind immer noch auf konventionelle Batterien angewiesen. Im Vergleich zu Alkalibatterien erhält Lithium mehr Aufmerksamkeit. Lithium funktioniert am besten unter kalten Bedingungen, und seine Dauer ist 7-mal länger. Wer die Umwelt schützen will, kann die Taschenlampen auch mit wiederaufladbaren Batterien verwenden. Diese Taschenlampen können immer wieder aufgeladen werden. Aber wenn Sie wirklich modern sein wollen, können Sie die LED-Taschenlampe verwenden. Die Effizienz ist hier fünfmal höher und auch langlebiger. LED-Taschenlampen sind auch stoßfester. Höhere Leistungsstufen sind derzeit mit der LED-Taschenlampe möglich. Jeder sollte die LED-Taschenlampe wählen, wenn das Helligkeitsniveau sehr wichtig ist. Neben ihrer hohen Leistung verfügt die LED-Taschenlampe auch über einstellbare Stufen. Darüber hinaus zeichnet sich die LED-Taschenlampe auch durch ihre Unempfindlichkeit gegenüber Vibrationen aus.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der LED Taschenlampen bevor Sie ein LED Taschenlampe kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Die Besonderheiten der LED-Taschenlampen

Das Gehäuse spielt bei der Laterne eine wichtige Rolle. Das Gehäuse ist am besten aus Aluminium gefertigt, wenn die Lampe für Außenanwendungen eingesetzt wird. Schließlich ist Aluminium ein robuster und stabiler Werkstoff. Obwohl das Kunststoffgehäuse bei kaltem Wetter komfortabler ist, haben die LED-Taschenlampen aus Kunststoff nicht den gleichen Verarbeitungsstandard wie die Aluminium-Taschenlampen. Bei jeder Anwendung darf auch der wasserdichte Kasten nicht beschädigt werden. Der nächste wichtige Punkt ist die Verarbeitung. Die Brenner müssen robust, rüttelfest und stoßfest sein, damit sie in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden können. LED-Modelle sind hier besonders geeignet. Laternen müssen oft bestimmte Erschütterungen aushalten, vor allem im Freien, zum Beispiel beim Klettern oder Laufen. Schließlich will niemand, dass seine Taschenlampe stirbt. Die Konstruktion des hochwertigen Schalters ist ebenfalls sehr wichtig, da die Taschenlampe nicht unbefugt in der Tasche oder im Schrank eingeschaltet werden sollte. Ein wichtiger Punkt für die Taschenlampe sind auch die Extras. Es kann sehr praktisch sein, wenn mit der LED-Taschenlampe eine Schlaufe mitzuführen ist. Dieser kann am Gürtel oder an einer beliebigen Aufhängemöglichkeit befestigt werden.

Die Vorteile von LED-Modellen

Im Vergleich zu normalen Taschenlampen haben LED-Modelle einen klaren Vorteil. Der Stromverbrauch konnte mit der LED-Technologie stark reduziert werden, die Lebensdauer ist länger und auch die Helligkeit ist wesentlich stärker. Jeder kann die perfekten LED-Modelle für Sie entdecken, egal ob es sich um eine professionelle Lampe, ein SUV oder einen Anfänger handelt. Im Vergleich zu Standard-Taschenlampen mit Lampen bieten LED-Modelle eine bessere Lichtleistung und eine längere Lebensdauer. Die LED-Modelle sind sogar deutlich überlegen und auch die Empfindlichkeit ist absolut beeindruckend. Modelle mit LEDs sind nahezu immun gegen Stürze und Stöße. Die Hochleistungs-LED-Taschenlampen zeichnen sich durch zahlreiche Merkmale und verschiedene Lichtprogramme, ein leichtes Aluminiumgehäuse und Wasserdichtigkeit aus. Sie ist ein unverzichtbarer Partner für Aktivitäten im Freien.

Normale Taschenlampen haben jedoch keine Chance gegen LED-Modelle. In Bezug auf Helligkeit/Strahlungsleistung sind LED-Modelle im Vergleich zu normalen Taschenlampen absolut überzeugend. Es gibt verschiedene Modelle, so dass die Reichweite des Lichtkegels sehr unterschiedlich sein kann. Der Durchschnittswert soll 150 bis 250 Meter betragen. Ein weiterer Vorteil ist die Unempfindlichkeit, denn im Vergleich zu normalen Lampen sind LEDs unempfindlich gegen Stöße. Bei Taschenlampen müssen LEDs fast nie ersetzt werden. Besonders die extreme Unempfindlichkeit ist ein großer Vorteil gegenüber der normalen Taschenlampe. Wenn die Taschenlampe leuchtet, sind die LEDs normalerweise unbeeinflusst. Auch die Haltbarkeit von LEDs ist sehr vorteilhaft. Mit der normalen Lampe beträgt die Lebensdauer etwa 100 bis 1000 Stunden. LEDs halten etwa 100.000 Stunden, was etwa elf Jahre dauern würde, bevor der Saft ausgeht. Erst nach mehr als 10 Jahren sollten Sie eine neue Taschenlampe kaufen. Der Batterie-/Stromverbrauch ist ebenfalls von Vorteil, da LEDs viel weniger Strom benötigen und im Falle von Taschenlampen die Batterien bei mehr oder zumindest gleicher Helligkeit viel länger halten. Ein weiterer Vorteil ist das Gewicht, da die Batterien leichter sind und die LEDs im Vergleich zu normalen Lampen energieeffizienter sind. Dieser Vorteil ist sehr wichtig, denn mit dem geringsten Gewicht passen die LED-Laternen viel besser in Ihre Hand. Das Gewicht spielt eine wichtige Rolle, insbesondere bei Ausflügen. Erstens ist die einstellbare Helligkeit auch deshalb wichtig, weil die Helligkeit von LED-Taschenlampen leicht über den Lichtkegel reguliert werden kann. Einige Modelle verfügen auch über ein SOS-Signal, das einfach per Knopfdruck aktiviert werden kann. Inzwischen verfügen einige neue Modelle über einen USB-Anschluss, und benutzerdefinierte Funktionen können über ein Programm programmiert oder angepasst werden. Schließlich spielt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis eine wichtige Rolle. Für wenig Geld gibt es einige gute Einstiegsmodelle und im Vergleich zu Taschenlampen mit Lampen unterscheidet sich das LED-Modell dann im Preis. Für weniger als 100 Euro können Sie sogar die Hightech-Modelle bekommen. Dies sind echte Hochleistungsmodelle.

💰 Wie viel kosten LED Taschenlampen?
Sehr günstige LED Taschenlampen gibt es schon für 13,99 Euro und sehr teure LED Taschenlampen kosten 43,56 Euro.

Im Durchschnitt muss man 25,28 Euro für ein LED Taschenlampe bezahlen.

Jetzt LED Taschenlampen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
LED Taschenlampen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt LED Taschenlampen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die LED Taschenlampen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt LED Taschenlampen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das LED Taschenlampe nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das LED Taschenlampe defekt oder beschädigt sein, können Sie das LED Taschenlampe innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt LED Taschenlampen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Camping & Outdoor