Makroobjektive zu einem guten Preis

Sehr günstige Makroobjektive im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Makroobjektive im Vergleich. Es werden erschwingliche Makroobjektive vergleichen. Das günstigste Makroobjektiv kostet 17,90 € und das teuerste kostet 973,00 €. Die Makroobjektive werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: ULANZI, Tamron, Tamron, Sony, Sony Europe Limited Zweigniederlassung Deutschland, Der Durchschnittspreis für ein Makroobjektiv liegt bei günstigen 361,80 € Ein günstiges Makroobjektiv bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
ULANZI
Linghuang OSMO
ULANZI -   Linghuang OSMO 17,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tamron
AF017NII-700 AF
Tamron -   AF017NII-700 AF 127,25 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tamron
AF 70-300mm 4-5,6
Tamron -   AF 70-300mm 4-5,6 155,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sony
SAL-30M28 Makro
Sony -   SAL-30M28 Makro 189,12 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sony Europe Limited Zweigniederlassung Deutschland
Sony SEL-30M35
Sony Europe Limited Zweigniederlassung Deutschland -  Sony SEL-30M35 215,85 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SIGMA
Sigma 105 mm F2,8 EX
SIGMA -  Sigma 105 mm F2,8 EX 379,12 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SIGMA
Sigma 105 mm F2,8 EX
SIGMA -  Sigma 105 mm F2,8 EX 399,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Nikon
AF-S Micro 105 mm
Nikon -   AF-S Micro 105 mm 799,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sony
SEL-90M28G G Makro
Sony -   SEL-90M28G G Makro 973,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Makroobjektive - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Makroobjektive Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Makroobjektive Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Makroobjektive übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Makroobjektive?

Makroobjektiv unter 20 Euro

Makroobjektiv unter 220 Euro

Makrofotografie erfordert Geschick und Erfahrung

Fotografieren an den Stationen - jede sieht anders aus

Es werden keine Alternativen zu Makro-Objektiven empfohlen.

Günstige Makro-Objektive für 20 Euro!

Günstige Makroobjektive 2020

Wenn Sie ein Makroobjektiv günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Makroobjektive preisgünstig.

Wie viel kosten Makroobjektive?

Das günstigste Makroobjektiv gibt es schon ab 17,90 Euro für das teuerste Makroobjektive muss man bis zu 973,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 17,90 - 973,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Makroobjektiv liegt bei 361,80 Euro

günstig 17,90 Euro
Median 215,85 Euro
teuer 973,00 Euro
Durchschnitt 361,80 Euro

Makroobjektiv unter 20 Euro

Hier werden Makroobjektive unter 20 € angeboten.

Makroobjektiv unter 220 Euro

Hier werden Makroobjektive unter 220 € angeboten.

Makroobjektive Ratgeber

Makrofotografie erfordert Geschick und Erfahrung

ULANZI -   Linghuang OSMO
Abbildung: Makroobjektiv von ULANZI
Amateurfotografen spielen früher oder später mit der Idee, ein Makroobjektiv zu erhalten. Mit einer Makrolinse kann jeder große Pläne machen, zum Beispiel von Blumen oder kleinen Tieren. Interessant ist dies im Frühjahr, wenn die Bäume blühen. Mit einem normalen Objektiv können Sie keine Blumen allein, sondern nur Äste oder Bäume einfangen. Weiße oder zart gefärbte Blumen sind jedoch ein sehr angenehmer und attraktiver Grund für Makrofotografen.

Wo kann ich Makroobjektive kaufen?

Makroobjektive kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Makroobjektive über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Makroobjektive derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Digitalkamerazubehör: Dicht dran" ausführlich über Makroobjektive berichtet.

Welche Marken bieten Makroobjektive an?

Die bekanntesten Anbieter von Makroobjektive sind:

ULANZI Tamron Tamron Sony Sony Europe Limited Zweigniederlassung Deutschland SIGMA SIGMA Nikon Sony

Fotografieren an den Stationen - jede sieht anders aus

Die Handhabung einer Makrolinse ist jedoch nicht sehr einfach. Dies erfordert einige Fähigkeiten und vor allem Erfahrung. Die ersten Aufnahmen sind in der Regel erfolglos. Aber wenn Sie das Thema lange genug studieren, werden Sie gute Ergebnisse erzielen. Gängige Makrolinsen in Spiegelreflexkameras haben eine Brennweite zwischen 50 und 100 Millimetern. Einige gehen bis zu 180 oder 200 Millimeter. Ein Makro-Objektiv der gleichen Firma, das am besten zur Kamera passt. Die Firma Canon, die gute Qualität zu einem vernünftigen Preis anbietet, hat sich bei uns etabliert. Das Unternehmen hat den Vorteil, Online-Kurse anzubieten. Jeder kann einen Newsletter abonnieren und erhält regelmäßig interessante Fakten zur Fotografie. Die Artikel sind verständlich geschrieben, nicht zu lang und oft an die Jahreszeit angepasst.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Makroobjektive bevor Sie ein Makroobjektiv kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Es werden keine Alternativen zu Makro-Objektiven empfohlen.

Im Winter wird anders fotografiert als im Frühling oder Sommer. Natürlich wird das Unternehmen auch seine eigenen Produkte präsentieren. Aber der Kauf ist nicht obligatorisch. Ein Produkt reicht aus, um in den Verteiler zu gelangen. Die Makrofotografie ist ein Spezialgebiet und für Anfänger nicht geeignet. Eine Makrolinse reproduziert normalerweise 2:1 oder 1:1. Ein Objektiv im Maßstab 5:1, mit dem Sie Bilder des Mikrokosmos aufnehmen können, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Aber die Handhabung ist nicht einfach. Ein Stativ ist oft notwendig, um das nötige Licht zu erhalten. Dies führt zu mehr Kosten, die sich nur dann lohnen, wenn Sie viel Zeit dafür aufwenden. Anfängern wird das Tragen solcher Linsen nicht empfohlen. Schlechte Ergebnisse werden frustriert und die Linse verstaubt, ebenso wie das Geld. Es ist schwierig, fotografische Produkte über das Internet zu verkaufen. Das Angebot ist groß und die Gruppe der Käufer klein.

Günstige Makro-Objektive für 20 Euro!

Makro-Objektive sind nicht gerade billig. Zwischen 500 und 1000 Euro erhalten Sie ein gutes Objektiv. Für diesen Preis sollte es sich lohnen, ein zusätzliches Objektiv zu kaufen. Andere Lösungen sind Zwischenringe oder Nahlinsen. Bei Nahlinsen muss die Qualität ausreichend sein, was sich in der Regel im Preis niederschlägt, um gute Ergebnisse zu erzielen. Zwischenringe sind nicht ratsam, da sie in der Regel erfolglos und zeitaufwendig sind. Am Ende bleiben Sie ohne ein konkretes, frustriertes und langweiliges Ergebnis zurück. Sie geht an vielen Nachmittagen verloren. Wenn Sie sich ernsthaft für Makrofotografie interessieren, sollten Sie sich zunächst darüber informieren, bevor Sie einen Kauf tätigen. Für Fotografen sind theoretische Kenntnisse unerlässlich. Jeder muss mit der Kamera und auch mit den verschiedenen Fototechniken vertraut sein.

Warnung: Dieses Video gehört uns nicht, aber wir denken, dass es interessant genug ist, es hier vorzuschlagen.

💰 Wie viel kosten Makroobjektive?
Sehr günstige Makroobjektive gibt es schon für 17,90 Euro und sehr teure Makroobjektive kosten 973,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 361,80 Euro für ein Makroobjektiv bezahlen.

Jetzt Makroobjektive vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Makroobjektive die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Makroobjektive vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Makroobjektive werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Makroobjektive vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Makroobjektiv nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Makroobjektiv defekt oder beschädigt sein, können Sie das Makroobjektiv innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Makroobjektive vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Foto & Kamera