Metallsägen zu einem guten Preis

Sehr günstige Metallsägen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Metallsägen im Vergleich. Es werden erschwingliche Metallsägen vergleichen. Das günstigste Metallsäge kostet 7,11 € und das teuerste kostet 146,99 €. Die Metallsägen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Conmetall, Kasp, PRESCH, Dewalt, Conmetall, Der Durchschnittspreis für ein Metallsäge liegt bei günstigen 28,43 € Ein günstiges Metallsäge bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Conmetall
Connex Puk-Säge 150
Conmetall -  Connex Puk-Säge 150 7,11 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kasp
T0833
Kasp -   T0833 9,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PRESCH
Presch Metallsäge
PRESCH -  Presch Metallsäge 9,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dewalt
Stanley
Dewalt -  Stanley 10,50 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Conmetall
Connex COX900001
Conmetall -  Connex COX900001 12,66 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PRESCH
Presch Metallsäge
PRESCH -  Presch Metallsäge 19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Andahong
Hiveseen Kleine Hand
Andahong -  Hiveseen Kleine Hand 19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kayser
BAHCO
Kayser -  BAHCO 20,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BLAMT
Stanley FatMax
BLAMT -  Stanley FatMax 27,12 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Metabo
Metallkreissäge CS
Metabo -   Metallkreissäge CS 146,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Metallsägen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Metallsägen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Metallsägen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Metallsägen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Metallsägen?

Metallsäge unter 10 Euro

Metallsäge unter 20 Euro

Günstige Metallsägen 2020

Wenn Sie ein Metallsäge günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Metallsägen preisgünstig.

Wie viel kosten Metallsägen?

Das günstigste Metallsäge gibt es schon ab 7,11 Euro für das teuerste Metallsägen muss man bis zu 146,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 7,11 - 146,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Metallsäge liegt bei 28,43 Euro

günstig 7,11 Euro
Median 16,33 Euro
teuer 146,99 Euro
Durchschnitt 28,43 Euro

Metallsäge unter 10 Euro

Hier werden Metallsägen unter 10 € angeboten.

Metallsäge unter 20 Euro

Hier werden Metallsägen unter 20 € angeboten.

Wo kann ich Metallsägen kaufen?

Metallsägen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Metallsägen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Metallsägen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Metallsägen an?

Die bekanntesten Anbieter von Metallsägen sind:

Conmetall Kasp PRESCH Dewalt Conmetall PRESCH Andahong Kayser BLAMT Metabo

Metallsägen Ratgeber

Conmetall -  Connex Puk-Säge 150
Abbildung: Metallsäge von Conmetall
Sägen sind unverzichtbare Werkzeuge für Heimwerker und Fachleute. Kaum ein Haus ohne Säge. Sie sind vielseitig und können je nach Verwendungszweck zum Schneiden oder Beschneiden verwendet werden. Sägen gehören zur Kategorie der Schneidwerkzeuge. Sie können zur Verarbeitung verschiedener Materialien wie Holz, Kunststoff oder sogar Metall verwendet werden. Woraus besteht eine Metallsäge und worin besteht der Unterschied zu anderen Sägen? Die wichtigste Komponente einer Metallsäge ist das Sägeblatt, in einigen Ausführungen auch ein Bandsägeblatt. Diese wird in einer Spann- oder Führungsvorrichtung gehalten, um ein kontrolliertes Arbeiten zu ermöglichen. Es kann z.B. eine Stütze oder eine Führungsschiene sein. Die Kraft wird über ein Kabel oder einen Motor auf das Sägeblatt übertragen. Sie können das Blatt einer Metallsäge an den Zähnen erkennen. Je dünner und feiner der Zahn der Klinge, desto besser kann sie durch harte Materialien schneiden. Das Sägeblatt arbeitet durch Schieben oder Drehen (bei Kreissägen). Das Sägeblatt wird auf das Teil gepresst, und wenn es sich vorwärts bewegt, zieht der Zahn einen Splitter aus dem Teil und nimmt ihn aus dem Schnitt heraus. Die wichtigsten Arten von Metallsägen sind: - Bügelsägen - Bandsägen - Kreissägen Welches ist die beste Bügelsäge? Alles hängt von der Aufgabe ab, für die Sie das Werkzeug einsetzen möchten. Leider gibt es keine Universalsäge, die für alle Arbeitsplätze im Haus geeignet ist. Sie müssen entscheiden, welche Säge für Ihre Zwecke am besten geeignet ist. Die verschiedenen Arten haben ihre Vor- und Nachteile. Handsägen Diese Metallsägen sind Handsägen. Die meisten von ihnen sind Metallsägen. Sie sind billig, leicht und benötigen wenig Wartung und Pflege. In den meisten Fällen handelt es sich um einen Träger, an dem ein geeignetes Sägeblatt befestigt wird. Wenn das alte Sägeblatt undurchsichtig geworden ist, wird es einfach durch ein neues ersetzt. Je nach Modell können sehr präzise Schnitte mit Handsägen ausgeführt werden. Der Nachteil ist, dass ein hohes Maß an Kraft erforderlich ist, um das Metall zu trennen. Das Schneiden von Metall mit einer Handsäge ist ermüdend und braucht Zeit. Eine Handsäge lohnt sich, wenn Sie eine feinere Arbeit ausführen wollen, bei der präzise Schnitte erforderlich sind, oder wenn Sie selten etwas zu sägen haben. Kreissägen und Bandsägen sind Spezialwerkzeuge, die relativ teuer sind. Ihre Anschaffung lohnt sich nur, wenn sie regelmäßig benötigt wird. Die Geräte benötigen einen Anschluss an das Stromnetz und sind für den stationären Betrieb ausgelegt. Wenn Sie eine Kreissäge nur einmal benötigen, müssen Sie das Gerät nicht sofort kaufen. In vielen Baumärkten können Sie Spezialwerkzeuge für eine kurze Zeit ausleihen. Dies ist oft billiger als der Kauf des Werkzeugs. Bei den alternativen Sägen sieht die Situation etwas anders aus. Diese Geräte sind bei Amateuren und Profis beliebt, weil sie einfach und bequem zu bedienen sind und auf vielfältige Weise eingesetzt werden können. Die Säbelsägen sind nach der Form des Blattes benannt, das einem Säbel ähnelt. Das Sägeblatt ist oft das so genannte Universalblatt, mit dem Holz, Kunststoff und Metall bearbeitet werden können. Säbelsägen werden von einem Elektromotor angetrieben. Dabei wird das Sägeblatt über ein Exzentergetriebe oszillierend bewegt. Eine alternative Säge kann verwendet werden, um Äste und Rohre bündig mit der Wand zu schneiden. Arbeitet genauer als ein Winkelschleifer, aber nicht so gut wie eine Handsäge. Wenn Sie sich für ein Modell mit wiederaufladbarer Batterie entscheiden, kann es überall eingesetzt werden, auch dort, wo es keinen Strom gibt, zum Beispiel im Garten oder auf der Baustelle. Um eine kontinuierliche Arbeit zu ermöglichen, wird empfohlen, eine geladene Backup-Batterie mitzuführen. Die an das Netzwerk angeschlossenen Geräte sind sich dieser Probleme nicht bewusst. Da sie mächtiger sind, werden sie von Fachleuten oft bevorzugt. Sein Radius ist jedoch auf einen kleinen Radius um den nächsten verfügbaren Ausgang beschränkt. ÜbersichtMetallsägen können durch Sägen mit dünnen Blättern erkannt werden. Die Werkzeuge sind in vielen verschiedenen Formen und Ausführungen erhältlich. Leider gibt es keine Metallsäge, die alle Anforderungen erfüllt. Die meisten Heimwerker haben eine Handsäge (Bogen) für kleinere und dünnere Arbeiten und eine alternative Elektrosäge für größere Arbeiten. Diese Kombination hat sich in der Praxis als die beste erwiesen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Metallsägen bevor Sie ein Metallsäge kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Metallsägen?
Sehr günstige Metallsägen gibt es schon für 7,11 Euro und sehr teure Metallsägen kosten 146,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 28,43 Euro für ein Metallsäge bezahlen.

Jetzt Metallsägen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Metallsägen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Metallsägen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Metallsägen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Metallsägen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Metallsäge nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Metallsäge defekt oder beschädigt sein, können Sie das Metallsäge innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Metallsägen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten