Mini-PC-Gehäuse zu einem guten Preis

Sehr günstige Mini-PC-Gehäuse im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Mini-PC-Gehäuse im Vergleich. Es werden erschwingliche Mini-PC-Gehäuse vergleichen. Das günstigste Mini-PC-Gehäuse kostet 24,99 € und das teuerste kostet 179,89 €. Die Mini-PC-Gehäuse werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Chieftec, Aerocool, Coolermaster, Aerocool, Corsair, Der Durchschnittspreis für ein Mini-PC-Gehäuse liegt bei günstigen 100,17 € Ein günstiges Mini-PC-Gehäuse bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Chieftec
IX-01B-OP Compact
Chieftec -   IX-01B-OP Compact 24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Aerocool
Cylon Mini - Micro
Aerocool -   Cylon Mini - Micro 39,41 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Coolermaster
Cooler Master
Coolermaster -  Cooler Master 46,85 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Aerocool
BOLT MINI, PC
Aerocool -   BOLT MINI, PC 50,64 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Corsair
Carbide Series 100R
Corsair -   Carbide Series 100R 52,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sharkoon
TG4 PC-Gehäuse RGB
Sharkoon -  TG4 PC-Gehäuse RGB 118,22 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BESSTAR TECH LIMITED
Mini PC Intel Quad
BESSTAR TECH LIMITED -  Mini PC Intel Quad 139,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ACEPC
T11 Mini-PC Windows
ACEPC -   T11 Mini-PC Windows 169,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ACEPC
Mini-PC mit Intel
ACEPC -   Mini-PC mit Intel 178,85 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ACEPC
Mini-PC, 4 GB DDR3
ACEPC -   Mini-PC, 4 GB DDR3 179,89 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Mini-PC-Gehäuse - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Mini-PC-Gehäuse Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Mini-PC-Gehäuse Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Mini-PC-Gehäuse übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Mini-PC-Gehäuse?

Mini-PC-Gehäuse unter 30 Euro

Mini-PC-Gehäuse unter 90 Euro

Einsatzmöglichkeiten von Mini-PCs

Arten von Mini-PC-Gehäusen

Installation der Komponenten

Günstige Mini-PC-Gehäuse 2020

Wenn Sie ein Mini-PC-Gehäuse günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Mini-PC-Gehäuse preisgünstig.

Wie viel kosten Mini-PC-Gehäuse?

Das günstigste Mini-PC-Gehäuse gibt es schon ab 24,99 Euro für das teuerste Mini-PC-Gehäuse muss man bis zu 179,89 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 24,99 - 179,89 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Mini-PC-Gehäuse liegt bei 100,17 Euro

günstig 24,99 Euro
Median 85,56 Euro
teuer 179,89 Euro
Durchschnitt 100,17 Euro

Mini-PC-Gehäuse unter 30 Euro

Hier werden Mini-PC-Gehäuse unter 30 € angeboten.

Mini-PC-Gehäuse unter 90 Euro

Hier werden Mini-PC-Gehäuse unter 90 € angeboten.

Mini-PC-Gehäuse Ratgeber

Einsatzmöglichkeiten von Mini-PCs

Chieftec -   IX-01B-OP Compact
Abbildung: Mini-PC-Gehäuse von Chieftec
Noch vor wenigen Jahrzehnten waren Computer so groß, dass sie kaum transportfähig waren. Die Benutzer benutzten hauptsächlich schwere Midi-Türme oder massive volle Türme als Computerbox. Die vollen Türme, die ein Volumen von 40 Litern haben, brauchten damals viel Platz. Die heutigen Computer, die in sehr kleinen Häusern arbeiten, nehmen weniger Platz ein. Heute können kompakte Komponenten in Mini-PC-Boxen eingebaut werden, die nur zwei Liter Platz bieten - und damit viel weniger Platz benötigen.

Wo kann ich Mini-PC-Gehäuse kaufen?

Mini-PC-Gehäuse kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Mini-PC-Gehäuse über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Mini-PC-Gehäuse derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Mini-PC-Gehäuse an?

Die bekanntesten Anbieter von Mini-PC-Gehäuse sind:

Chieftec Aerocool Coolermaster Aerocool Corsair Sharkoon BESSTAR TECH LIMITED ACEPC ACEPC ACEPC

Arten von Mini-PC-Gehäusen

Im Vergleich zu klassischen Schreibtischgehäusen beeindrucken Mini-PC-Varianten, die unterschiedlichen Zwecken dienen, vor allem durch die geringe Größe dieser Gehäuse. Da viel kleinere Teile verwendet werden, die sonst in Laptops oder Tabletts integriert sind, wird viel weniger Strom verbraucht. Computer in einer Mini-PC-Box benötigen in der Regel nur zehn Watt Leistung. Desktop-PCs völlig unterschiedlicher Größe in Midi- oder Full-Tower-Schränken, die viel mehr Strom verbrauchen, so dass in Mini-PC-Schränken integrierte Computer Energie und damit Geld sparen können. Diese Computer können für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. So nutzen viele Verbraucher kompakte Computer, die in kleinen Haushalten integriert sind, als Computer für die Büroarbeit. Mini-Computer dienen ebenso wie Wohnzimmer-Computer, die direkt an den Fernseher angeschlossen sind. In diesem Fall werden Computer, die aus einer Mini-Box, einem Mainboard, einem Prozessor und anderen Komponenten bestehen, als Spielkasten und Multimedia-Player eingesetzt. Erfahrene Verbraucher nutzen ihre Mini-PCs oft als Server, die viele Stunden am Tag im Einsatz sind, um von verschiedenen Endgeräten aus über WLAN Zugriff zu gewähren. Filme, Musik oder Fotos können dann vom Minicomputer auf den Fernseher oder einen anderen PC übertragen werden. Da diese Mini-PCs normalerweise ohne Monitor arbeiten, wird keine separate Grafikkarte installiert, sondern zunächst der integrierte Grafikprozessor auf der Hauptplatine verwendet. Sobald das Betriebssystem zum ersten Mal konfiguriert ist, können Konfiguration und Wartung über das Heimnetzwerk durchgeführt werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Mini-PC-Gehäuse bevor Sie ein Mini-PC-Gehäuse kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Installation der Komponenten

Mini-PCs sind in verschiedenen Gehäusen integriert, die von verschiedenen Herstellern angeboten werden. Die kompakten Modelle enthalten Micro-ATX- oder Mini-ITX-Motherboards, die in den Produktbeschreibungen der Miniboxen abgebildet sind. Dies ermöglicht es den Verbrauchern, je nach verwendetem Motherboard ein geeignetes Heim auszuwählen. Für den Betrieb von Hauptplatine, Prozessor und Ram wird Strom benötigt, den die Komponenten aus einer komprimierten Stromquelle beziehen. Für Mini-PC-Gehäuse bieten die Hersteller kleinere Micro-ATX- oder Mini-ITX-Netzteile an, die im Inneren platziert werden können, oft aus Aluminium. Manchmal wird Kunststoff oder sogar Glas verwendet, so dass ein Verständnis des Innenlebens möglich ist. Große Geschirrspülmaschinenkonstruktionen können die Belüftung erleichtern. Zum Beispiel ist der Aluminium-Wärmekollektor-Hub V1, der mit einer ITX-Hauptplatine verwendet werden kann, mit Gitterkomponenten ausgestattet, durch die Luft in den kompakten Innenraum eindringen kann. Nicht nur bei diesem Modell kann der Rahmen für die Festplatten und Laufwerke entfernt werden, wodurch mehr Platz im Inneren geschaffen wird.

Andere Modelle, wie das PC-Gehäuse Sharkoon Shark Zone C10, sind so konzipiert, dass mehrere Festplatten oder optische Laufwerke von Anfang an problemlos integriert werden können. Beispielsweise können Sie schnell SSDs installieren, die in kleine Boxen passen. Aufgrund des begrenzten verfügbaren Platzes ist es am besten, den Einbau solcher Komponenten im Voraus sorgfältig zu erwägen. Künftige Anwender können sich auch Gedanken darüber machen, wie die Kühlung bereitgestellt werden soll. Einige PC-Boxen für Minicomputer können auch mit Wasserkühlung ausgestattet werden. Nicht alle herkömmlichen Komponenten passen in Mini-PC-Boxen. Beispielsweise können bestimmte Grafikkarten nicht integriert werden, weil sie größer als Umschläge sind. Vorsicht ist bei grafischen Komponenten geboten, deren Abmessungen größer als 30 Zentimeter sind. Es ist auch zu beachten, dass in einem Mini-PC-Gehäuse weniger Platz für den Kühlschrank und den Hauptspeicher zur Verfügung steht. Riesige Kühlschränke, die sonst die Hitze in Desktop-Computern reduzieren, können oft nicht verwendet werden. Die Hersteller bieten jedoch so genannte Low-Profile-Varianten an, die sich sehr gut für den Einsatz in Mini-PC-Boxen eignen.

💰 Wie viel kosten Mini-PC-Gehäuse?
Sehr günstige Mini-PC-Gehäuse gibt es schon für 24,99 Euro und sehr teure Mini-PC-Gehäuse kosten 179,89 Euro.

Im Durchschnitt muss man 100,17 Euro für ein Mini-PC-Gehäuse bezahlen.

Jetzt Mini-PC-Gehäuse vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Mini-PC-Gehäuse die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Mini-PC-Gehäuse vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Mini-PC-Gehäuse werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Mini-PC-Gehäuse vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Mini-PC-Gehäuse nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Mini-PC-Gehäuse defekt oder beschädigt sein, können Sie das Mini-PC-Gehäuse innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Mini-PC-Gehäuse vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Zubehör & Peripheriegeräte