Miniküchen zu einem guten Preis

Sehr günstige Miniküchen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Miniküchen im Vergleich. Es werden erschwingliche Miniküchen verglichen. Das günstigste Miniküche kostet 116,20 € und das teuerste kostet 769,00 €. Die Miniküchen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Calvendo, Exquisit, Hanauer, Mebasa, Mirjan24, Oskar, Tzs First Austria, Youkcdt, lifestyle4living, respekta, Der Durchschnittspreis für ein Miniküche liegt bei günstigen 359,75 €. Ein günstiges Miniküche bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Tzs First Austria
Minibackofen mit
Tzs First Austria -   Minibackofen mit
116,20 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tzs First Austria
Minibackofen - 60
Tzs First Austria -   Minibackofen - 60
119,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
respekta
Miniküche Single
respekta -   Miniküche Single
244,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Oskar
Vicco Küchenzeile
Oskar -  Vicco Küchenzeile
319,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
respekta
Pantry 100
respekta -   Pantry 100
399,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mebasa
Mk0001
Mebasa -   Mk0001
439,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Exquisit
exqUisit Miniküche
Exquisit -  exqUisit Miniküche
470,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
respekta
Miniküche Küche
respekta -   Miniküche Küche
769,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Datenstand vom: 28.07.2021, 15:07 Uhr

Miniküchen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Miniküchen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Miniküchen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Miniküchen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Miniküchen?

Miniküche unter 120 Euro

Miniküche unter 360 Euro

Die Miniküchen in einem kleinen Porträt

Informationen zu Ausrüstung und Preisen

Über die Nutzung der Miniküche

Was ist die richtige Kühlschrankgröße?

Die Miniküche erfordert schwierige Montagearbeiten

Schlussfolgerung

Günstige Miniküchen 2021

Wenn Sie ein Miniküche günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Miniküchen preisgünstig.

Wie viel kosten Miniküchen?

Das günstigste Miniküche gibt es schon ab 116,20 Euro für das teuerste Miniküchen muss man bis zu 769,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 116,20 - 769,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Miniküche liegt bei 359,75 Euro

günstig 116,20 Euro
Median 359,45 Euro
teuer 769,00 Euro
Durchschnitt 359,75 Euro

Miniküche unter 120 Euro

Hier werden Miniküchen unter 120 € angeboten.

Miniküche unter 360 Euro

Hier werden Miniküchen unter 360 € angeboten.

Nicht verfügbare Miniküchen

Hier werden werden nicht verfügbare und dauerhaft entfernte Miniküchen angezeigt

⏰ Derzeit nicht verfügbar
Youkcdt 6 Stück Diy für 21,07 €*

Mirjan24 Küche Mela 180/120 für 198,00 €*

Tzs First Austria Minibackofen 30 für 114,90 €*

lifestyle4living Singleküche mit für 599,00 €*

Miniküchen Ratgeber

Die Miniküchen in einem kleinen Porträt

Tzs First Austria -   Minibackofen mit
Abbildung: Miniküche von Tzs First Austria
Platzmangel in der Wohnung? Wenn Sie nur wenig Platz in Ihren vier Wänden haben, sollten Sie sich für eine Miniküche entscheiden, die in diesem Fall die einzige Alternative zu einer permanenten Stromversorgung im Freien ist. Dieser Leitfaden enthält viele praktische Tipps für den Kauf einer Miniküche, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wo kann ich Miniküchen kaufen?

Miniküchen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Miniküchen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Miniküchen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Miniküchen an?

Die bekanntesten Anbieter von Miniküchen sind:

Calvendo Exquisit Hanauer Mebasa Mirjan24 Oskar Tzs First Austria Youkcdt lifestyle4living respekta

Informationen zu Ausrüstung und Preisen

Ob in einer kleinen Studentenwohnung oder einem Zweitwohnsitz, oft fehlt der Platz für eine große, voll ausgestattete Küche. Mit Miniküchen gibt es jedoch praktische Alternativen, die den Weg zum Glück zu Hause öffnen. Ein solcher "Küchenzwerg" besteht in der Regel aus zwei Kochplatten, einer Edelstahlspüle und einem kleinen Kühlschrank mit oder ohne Eisfach. Eine Miniküche, die nicht breiter als einen Meter ist und nur minimalen Stauraum bietet, ist es in der Regel nicht. Aber...: Bei vielen Lieferanten können bei Bedarf auch andere - d.h. grössere - Dimensionen bestellt werden. Je nach der genauen Größe und Ausstattung des Modells liegt das Gesamtgewicht zwischen 50 und 100 Kilogramm.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Miniküchen bevor Sie ein Miniküche kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von kaaloon.de

Über die Nutzung der Miniküche

Es erklärt sich im Grunde genommen von selbst, dass man von einer Miniküche keine Wunder und keine Hochtechnologie erwarten sollte. Die Minispiele, die zwischen 300 und 700 Euro kosten, enthalten in der Regel einen Herd aus einfachen Metallplatten. Wenn Sie eine Version mit Keramikplatten oder Induktionsplatten wünschen, benötigen Sie einen Aufpreis von 200 Euro oder mehr. Hinweis: Auch die Preise variieren relativ stark zwischen den Herstellern.

Was ist die richtige Kühlschrankgröße?

Für eine Miniküche, in der normale Herde installiert sind, ist ein Hochspannungsanschluss nicht erforderlich, wie dies bei unabhängigen Küchen oder normalen Herden häufig der Fall ist. Es genügt daher, den 220-Volt-Stecker in die Steckdose zu stecken. Dann können Sie mit dem Kochen beginnen. Bei einem Durchmesser von etwa 18 Zentimetern können die Platten sicherlich etwa 2.000 Watt erzeugen. Damit stehen sie konventionellen Öfen in nichts nach.

Die Miniküche erfordert schwierige Montagearbeiten

Das Volumen des Kühlschranks hängt hauptsächlich davon ab, ob eine Eisbox integriert ist oder nicht. Die kleineren Versionen bieten etwa 75 Liter im Kühlbereich und etwa 8 Liter im Gefrierschrank. Im Gegensatz dazu bieten die größeren Modelle 100 plus 15 Liter Volumen (Kühlen und Gefrieren). Wenn die Preise vergleichbar sind, sollten Sie natürlich eine Miniküche mit einem größeren Kühlschrank bevorzugen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Energieeffizienzklasse des Kühlschranks: Sie muss mindestens A+ betragen - nur dann bleibt die Stromrechnung überschaubar. Übrigens kann die Position des Kühlschranks im Küchenkanal und die Scharnierseite der Tür oft beliebig positioniert werden. Daran sollten Sie denken, wenn Sie das von Ihnen gewählte Produkt bestellen.

Schlussfolgerung

In den Spülbeschlägen von Miniküchen fehlen oft Wasserhahnlöcher. Dann muss man selbst an die Maschine gelangen - und das ist kein Kinderspiel, wenn man das harte Material und die Tatsache berücksichtigt, dass ein großer Lochdurchmesser erforderlich ist. Beim Kauf sollten Sie also darauf achten, dass Sie eine Miniküche wählen, in der Sie den Wasserhahn ohne Bohren installieren können. Apropos Wasserhahn: Obwohl der Wasserhahn normalerweise auf Fotos des Produkts zu sehen ist, ist er manchmal nicht im Lieferumfang enthalten. Sie sollten es also immer gründlich studieren. Y...: Die Installation und Inbetriebnahme einer Miniküche erfordert einen hohen persönlichen Aufwand.

Miniküchen sind eine praktische Lösung, wenn es zu Hause an Platz mangelt. Sie müssen jedoch etwas Zeit für die Installation aufwenden - oder ein Dienstleistungsunternehmen beauftragen, das diese manchmal recht komplexe Aufgabe für Sie übernimmt.

💰 Wie viel kosten Miniküchen?
Sehr günstige Miniküchen gibt es schon für 116,20 Euro und sehr teure Miniküchen kosten 769,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 359,75 Euro für ein Miniküche bezahlen.

Jetzt Miniküchen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Miniküchen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Miniküchen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Miniküchen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Miniküchen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Miniküche nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Miniküche defekt oder beschädigt sein, können Sie das Miniküche innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Miniküchen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Möbelstücke