Möbeltresore zu einem guten Preis

Sehr günstige Möbeltresore im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Möbeltresore im Vergleich. Es werden erschwingliche Möbeltresore vergleichen. Das günstigste Möbeltresor kostet 34,95 € und das teuerste kostet 70,14 €. Die Möbeltresore werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Deuba, HMF, HMF, AmazonBasics, Der Durchschnittspreis für ein Möbeltresor liegt bei günstigen 56,77 € Ein günstiges Möbeltresor bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Deuba
Tresor Elektronik
Deuba -   Tresor Elektronik 34,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HMF
4612112
HMF -   4612112 39,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HMF
49200-11
HMF -   49200-11 39,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AmazonBasics
Tresor, 14 l,
AmazonBasics -   Tresor, 14 l, 48,72 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Burg-Wächter KG
BURG-WÄCHTER
Burg-Wächter KG -  BURG-WÄCHTER 68,23 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deuba
XXL Tresor
Deuba -   XXL Tresor 68,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HMF
49205-11
HMF -   49205-11 69,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HMF
4612512 Tresor,
HMF -   4612512 Tresor, 69,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Burg-Wächter KG
BURG-WÄCHTER
Burg-Wächter KG -  BURG-WÄCHTER 70,14 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Möbeltresore - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Möbeltresore Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Möbeltresore Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Möbeltresore übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Möbeltresore?

Möbeltresor unter 40 Euro

Möbeltresor unter 70 Euro

Günstige Möbeltresore 2020

Wenn Sie ein Möbeltresor günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Möbeltresore preisgünstig.

Wie viel kosten Möbeltresore?

Das günstigste Möbeltresor gibt es schon ab 34,95 Euro für das teuerste Möbeltresore muss man bis zu 70,14 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 34,95 - 70,14 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Möbeltresor liegt bei 56,77 Euro

günstig 34,95 Euro
Median 68,23 Euro
teuer 70,14 Euro
Durchschnitt 56,77 Euro

Möbeltresor unter 40 Euro

Hier werden Möbeltresore unter 40 € angeboten.

Möbeltresor unter 70 Euro

Hier werden Möbeltresore unter 70 € angeboten.

Wo kann ich Möbeltresore kaufen?

Möbeltresore kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Möbeltresore über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Möbeltresore derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Möbeltresore an?

Die bekanntesten Anbieter von Möbeltresore sind:

Deuba HMF HMF AmazonBasics Burg-Wächter KG Deuba HMF HMF Burg-Wächter KG

Möbeltresore Ratgeber

Deuba -   Tresor Elektronik
Abbildung: Möbeltresor von Deuba
Wenn Sie Wertsachen haben, die zusätzlichen Schutz benötigen, können Sie es sich nicht leisten, zu Hause keinen eigenen Safe zu haben. Die Auswahl ist hier beträchtlich: Ausgehend von der Größe, den verwendeten Materialien und den Sicherheitstechnologien spielen viele andere Faktoren bei der Entscheidung eine Rolle. Denn wenn Sie sich mit Ihrer Sicherheitslösung nicht wohl fühlen, wird man Ihnen wahrscheinlich auch nicht Ihre wertvollsten Gegenstände anvertrauen. Hier erfahren Sie alles über die Vor- und Nachteile von Möbeltresoren und warum sie für kleine Wertgegenstände sehr gut geeignet sind. Tresormöbel - ein unauffälliger Beschützer Sie fallen nicht ins Auge, sind auf den ersten Blick erkennbar und nehmen wenig Platz ein: Aufgrund ihrer Abmessungen gelten Tresormöbel als kleiner Tresor und eignen sich daher besonders für Privathaushalte und kleine Unternehmen. Er ist vom klassischen Tresor zu unterscheiden, einem separaten, großen Tresor, wie er häufig in großen Unternehmen oder Banken zu finden ist. Obwohl ein Sicherheitsmöbel weniger Platz für eine sichere Lagerung bietet als sein größeres Pendant, bietet es dennoch zahlreiche wertvolle Vorteile: Da es zum Einbau in bestehende Möbel vorgesehen ist, bietet es aufgrund seiner Diskretion maximalen Schutz. Verankert in der Unterseite der Möbel ist die Tarnung perfekt. Bei der Installation ist es jedoch wichtig, die Belastbarkeit der Möbelgrundplatte zu prüfen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Das entsprechende Befestigungsmaterial für die Möbel und natürlich auch zum Aufhängen an der Wand wird vom Hersteller der Tresormöbel geliefert oder ist auf Anfrage separat erhältlich. Sicherheit für Möbeltresore Aber natürlich ist es nicht nur die diskrete Installation, die es Dieben schwer macht, den Tresor zu finden, der für Sicherheit sorgt. Die hochwertigen Modelle sind für maximale Sicherheit aus Stahl gefertigt und in sensiblen Bereichen sogar mit mehreren Wänden ausgestattet. Hier wird Stahl in verschiedenen Dicken von mehreren Millimetern verwendet. Insbesondere doppelwandige Modelle machen es Dieben noch schwieriger, Wertsachen mit Diebstahlausrüstung zu beschlagnahmen. Die abschreckende Wirkung, hier keine Beute erleichtern zu können, kann bereits den Inhalt des Tresors vor unbefugtem Zugriff schützen. Bei der Auswahl sollte nicht nur die Diebstahlprävention berücksichtigt werden, sondern auch die Feuerbeständigkeit spielt eine wichtige Rolle. Je nach gewählter Brandschutzklasse bietet ein Möbeltresor seinem Inhalt auch im Brandfall 30 bis 120 Minuten lang Schutz. Welche Art von Objekt sollte geschützt werden? Wie das Tresormobiliar intern aufgeteilt werden soll, wird hauptsächlich anhand der zu lagernden Gegenstände entschieden. Schmuck und Geld haben ganz andere Bedürfnisse als z.B. wichtige Dokumente in Archivordnern. Auch Datenträger für wichtige Geschäftsdaten können im Möbeltresor aufbewahrt werden - idealerweise in einem speziell ausgewählten Modell. Die Wahl des perfekten SchlossesDie Wahl des Schlosses hängt auch von der Anzahl der Personen ab, die Zugang zu dem Tresor haben sollen. Elektronische Zahlenschlösser überzeugen hier durch ihre Flexibilität und absolute Sicherheit. Maximale Anpassungsfähigkeit wird durch ein Autoprogrammierschloss erreicht, das nicht nur einen individuellen Generalcode, sondern auch mehrere einfache Benutzercodes zulässt. Auch heute noch werden manuelle Schlüsselsysteme verwendet, die oft zusätzlich zu einem elektronischen Schloss eingesetzt werden und jederzeit eine Notöffnung ohne Codeeingabe ermöglichen. Vor dem Kauf sollte man sich unbedingt erkundigen, Tresore sollten nie leichtfertig oder überstürzt gekauft werden Wenn Sie sich nach einigen Vorüberlegungen und ausreichenden Vergleichen für ein Modell entscheiden, sollten Sie es vor dem Kauf zweifellos testen. Das bedeutet vor allem, anhand der Testberichte herauszufinden, ob das gewählte Modell die gängigsten Diebstahlmethoden unterstützen kann. Oftmals verbergen sich auch hier wichtige Kriterien, die weit über die technischen Daten des Tresors hinausgehen. Die Zertifizierung des Schlosses ist auch für die Sicherheit entscheidend, da sowohl mechanische als auch elektronische Schlösser geöffnet werden können. Dabei ist die hohe Qualität der Ausführung und die Zertifizierung des Schlosses selbst entscheidend.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Möbeltresore bevor Sie ein Möbeltresor kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Möbeltresore?
Sehr günstige Möbeltresore gibt es schon für 34,95 Euro und sehr teure Möbeltresore kosten 70,14 Euro.

Im Durchschnitt muss man 56,77 Euro für ein Möbeltresor bezahlen.

Jetzt Möbeltresore vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Möbeltresore die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Möbeltresore vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Möbeltresore werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Möbeltresore vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Möbeltresor nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Möbeltresor defekt oder beschädigt sein, können Sie das Möbeltresor innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Möbeltresore vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires