Mono-Akkus zu einem guten Preis

Sehr günstige Mono-Akkus im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Mono-Akkus im Vergleich. Es werden erschwingliche Mono-Akkus vergleichen. Das günstigste Mono-Akku kostet 7,46 € und das teuerste kostet 34,11 €. Die Mono-Akkus werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Varta, GP, Duracell, AmazonBasics, HiQuick, BONAI, EBL, POWEROWL, ANSMANN AG, Der Durchschnittspreis für ein Mono-Akku liegt bei günstigen 20,22 €. Ein günstiges Mono-Akku bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Varta
VARTA Rechargeable
Varta -  VARTA Rechargeable
7,46 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GP
100% PeakPower Akku
GP -  100% PeakPower Akku
9,74 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Duracell
Rechargeable D 3000
Duracell -   Rechargeable D 3000
9,81 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AmazonBasics
- D-Zellen,
AmazonBasics -   - D-Zellen,
20,65 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HiQuick
Mono D Akku
HiQuick -   Mono D Akku
21,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BONAI
Akku 10000mAh Mono
BONAI -   Akku 10000mAh Mono
23,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
EBL
D Akku 10000 mAh,
EBL -   D Akku 10000 mAh,
23,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
POWEROWL
D Akku Mono D Akku
POWEROWL -   D Akku Mono D Akku
24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ANSMANN AG
ANSMANN Akku D 5000
ANSMANN AG -  ANSMANN Akku D 5000
25,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ANSMANN AG
ANSMANN Akku D 10000
ANSMANN AG -  ANSMANN Akku D 10000
34,11 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Mono-Akkus - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 242 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Mono-Akkus Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Mono-Akkus Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Mono-Akkus übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Mono-Akkus?

Mono-Akku unter 10 Euro

Mono-Akku unter 30 Euro

Was bedeutet der Begriff "Affe"?

Wie verwendet man eine einphasige Batterie?

Günstige Mono-Akkus 2020

Wenn Sie ein Mono-Akku günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Mono-Akkus preisgünstig.

Wie viel kosten Mono-Akkus?

Das günstigste Mono-Akku gibt es schon ab 7,46 Euro für das teuerste Mono-Akkus muss man bis zu 34,11 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 7,46 - 34,11 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Mono-Akku liegt bei 20,22 Euro

günstig 7,46 Euro
Median 22,99 Euro
teuer 34,11 Euro
Durchschnitt 20,22 Euro

Mono-Akku unter 10 Euro

Hier werden Mono-Akkus unter 10 € angeboten.

Mono-Akku unter 30 Euro

Hier werden Mono-Akkus unter 30 € angeboten.

Mono-Akkus Ratgeber

Was bedeutet der Begriff "Affe"?

Varta -  VARTA Rechargeable
Abbildung: Mono-Akku von Varta
Eine Monobatterie ist ein wiederaufladbares zylindrisches Speichergerät. Das lateinische Wort "cumulus" bedeutet "anhäufen". Batterie ist auch die Abkürzung für "Akkumulator", ein Speichergerät, das Energie sammelt oder speichert. Die darin gespeicherte Energie wird für Geräte verwendet, die eine Energiequelle benötigen, aber nicht direkt an einen Energiekreislauf angeschlossen werden sollen oder können. Einphasenbatterien sind im Fachhandel, in Baumärkten und Online-Shops erhältlich.

Wo kann ich Mono-Akkus kaufen?

Mono-Akkus kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Mono-Akkus über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Mono-Akkus derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Mono-Akkus an?

Die bekanntesten Anbieter von Mono-Akkus sind:

Varta GP Duracell AmazonBasics HiQuick BONAI EBL POWEROWL ANSMANN AG ANSMANN AG

Wie verwendet man eine einphasige Batterie?

Mono ist die Abkürzung für eine einzelne Zelle, eine alternative Bezeichnung ist die Abkürzung "D". Damit wird eine bestimmte Größe eines Akkumulators (oder einer Batterie) bezeichnet, die der IEC-Norm unterliegt. Der Durchmesser einer zylindrischen Batterie beträgt mindestens 32,3 mm und mindestens 34,2 mm. Die minimale Höhe beträgt 59,5 mm und die maximale Höhe 61,5 mm. Das Monozellular wird durch verschiedene Methoden belastet, die sich immer auf die Haltbarkeit eines Monozellulars auswirken: - Akali-Mangan hat eine Nennspannung von 1,5 Volt und eine Kapazität von 18.000 mAh - Zink-Kohle hat ebenfalls eine Nennspannung von 1,5 Volt, die Kapazität beträgt nur 6.000 mAh - Nickel-Kadmium hat eine Nennspannung von 1,2 Volt und eine Kapazität von 12.000 mAh Beim Kauf ist es wichtig zu berücksichtigen, ob der Hersteller von Elektrizität bestimmte Monozellen spezifiziert hat. Der Hinweis ist in der Gebrauchsanweisung zu finden. Laternen gehören zu den energiereichsten Geräten. Darüber hinaus arbeiten elektrische Spielzeuge für Kinder mit Einzelzellen, um zu verhindern, dass Kleinkinder in direkten Kontakt mit dem Stromkreis kommen. Bei Kinderspielzeug ist unbedingt darauf zu achten, dass Kinder das Batteriefach nicht öffnen können. Einzelne Zellen enthalten giftige Substanzen, die z.B. beim Saugen schwere Krankheiten verursachen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Mono-Akkus bevor Sie ein Mono-Akku kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Der Begriff wiederaufladbare Batterie weist bereits darauf hin, dass es sich nicht um eine Einwegbatterie handelt. Im Gegensatz zu Einwegbatterien können wiederaufladbare Batterien aufgeladen werden. Je nach Kapazität einer Batterie dauert die Ladezeit etwas länger. Der Vorteil ist, dass weniger Abfall anfällt, da das Produkt häufiger verwendet wird. Benutzer benötigen ein wiederaufladbares Batterieladegerät, um eine Mono-Batterie aufzuladen. Diese sind in Fachgeschäften erhältlich, in denen Einphasenbatterien verkauft werden. Die einphasigen Batterien werden in das Ladegerät eingelegt, und die Benutzer schließen das Ladegerät mit den einphasigen Batterien an eine Steckdose an. Die Ladezeit endet, wenn sich die Farbe des Ladegerätsignals ändert. Wenn diese Signallampe nicht vorhanden ist, dient die Bedienungsanleitung als Leitfaden. Das Überladen einer Batterie kann diese beschädigen und eine Fehlfunktion verursachen. Einphasige Batterien sollten ebenfalls regelmäßig auf ihren Zustand überprüft werden. Wenn die Ober- oder Unterkante der Batterie oxidiert, kann die chemische Flüssigkeit verschüttet werden, so dass die Batterie unbedingt entsorgt werden muss. Wie alle anderen wiederaufladbaren oder Einwegbatterien dürfen Einphasenbatterien nur in dafür vorgesehenen Abfallbehältern entsorgt werden. Bei der Entsorgung im Hausmüll gelangen die Chemikalien in den Boden oder sogar ins Grundwasser, und es gibt viele namhafte Hersteller von Monoblockbatterien auf dem Markt. In Radio und Fernsehen ist der Duracell-Hase sehr bekannt. Dies soll den Kunden helfen, die Qualität von Einzelzellenbatterien zu verinnerlichen. Batterien halten so lange, wie ihr Ladezustand ausreichend ist. Wenn Zellen häufig verwendet werden, sollten sie häufiger aufgeladen werden, unabhängig davon, ob der Hersteller Duracell oder Varta ist. Ein weiterer bekannter Hersteller ist Panasonic. Es handelt sich immer um Marken von höchster Qualität. Einphasenbatterien sind auch in Mehrfachpackungen in Discountläden und Supermärkten und sogar in Apotheken erhältlich. Hausmarken müssen in keiner Weise minderwertig sein, sind aber in der Regel billiger als Premiummarken. Olympus hat gute Mono-Batterieladegeräte. Je nach Marke können mindestens zwei und maximal acht Batterien gleichzeitig geladen werden. Gute Ladegeräte mit mehr als zwei Steckplätzen ermöglichen es auch, weniger als die maximale Anzahl von Steckplätzen aufzuladen. Einphasige Batterieladegeräte werden vom Hersteller garantiert, die Batterien selbst jedoch nicht. Wer ein Paket in schlechtem Zustand abholt, sollte die Mono-Batterien nicht kaufen und/oder sie einfach an den Händler zurückgeben und den Status der Mono-Batterien melden.

💰 Wie viel kosten Mono-Akkus?
Sehr günstige Mono-Akkus gibt es schon für 7,46 Euro und sehr teure Mono-Akkus kosten 34,11 Euro.

Im Durchschnitt muss man 20,22 Euro für ein Mono-Akku bezahlen.

Jetzt Mono-Akkus vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Mono-Akkus die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Mono-Akkus vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Mono-Akkus werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Mono-Akkus vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Mono-Akku nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Mono-Akku defekt oder beschädigt sein, können Sie das Mono-Akku innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Mono-Akkus vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Zubehör & Peripheriegeräte