TOP Nagelbürsten zu einem guten Preis

Sehr günstige Nagelbürsten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Nagelbürsten im Vergleich. Es werden erschwingliche Nagelbürsten vergleichen. Das günstigste Nagelbürste kostet 3,46 € und das teuerste kostet 12,98 €. Die Nagelbürsten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Fackelmann, Hofmeister Holzwaren GmbH, Boao, G2PLUS, com-four, Der Durchschnittspreis für ein Nagelbürste liegt bei günstigen 8,21 € Ein günstiges Nagelbürste bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Fackelmann
Nagelbürste TECNO,
Fackelmann -   Nagelbürste TECNO, 3,46 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hofmeister Holzwaren GmbH
Holz-Nagelbürste,
Hofmeister Holzwaren GmbH -  Holz-Nagelbürste, 3,77 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Boao
4 Stück Griff
Boao -  4 Stück Griff 4,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
G2PLUS
Nagelbürste
G2PLUS -  Nagelbürste 7,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
com-four
® 4X
com-four -  ® 4X 7,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PARSA
5er Pack/Stück
PARSA -   5er Pack/Stück 9,95 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
com-four
® 2X
com-four -  ® 2X 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
com-four
® 4X
com-four -  ® 4X 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kikkerland (KIKLC)
Kikkerland
Kikkerland (KIKLC) -  Kikkerland 10,96 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SIDCO GmbH
SIDCO
SIDCO GmbH -  SIDCO 12,98 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Nagelbürsten - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Nagelbürsten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Nagelbürsten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Nagelbürsten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Nagelbürsten?

Nagelbürste unter 10 Euro

Nagelbürsten, welches Material für welchen Zweck?

Bei starker Verschmutzung

Für den täglichen Gebrauch

Für Nagel- und Hautpflege

Die Nagelbürste gut reinigen

Günstige Nagelbürsten 2020

Wenn Sie ein Nagelbürste günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Nagelbürsten preisgünstig.

Wie viel kosten Nagelbürsten?

Das günstigste Nagelbürste gibt es schon ab 3,46 Euro für das teuerste Nagelbürsten muss man bis zu 12,98 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 3,46 - 12,98 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Nagelbürste liegt bei 8,21 Euro

günstig 3,46 Euro
Median 8,97 Euro
teuer 12,98 Euro
Durchschnitt 8,21 Euro

Nagelbürste unter 10 Euro

Hier werden Nagelbürsten unter 10 € angeboten.

Nagelbürsten Ratgeber

Nagelbürsten, welches Material für welchen Zweck?

Fackelmann -   Nagelbürste TECNO,
Abbildung: Nagelbürste von Fackelmann
Die Nagelbürste ist ein praktisches Hilfsmittel bei der täglichen Körperpflege und hilft, Schmutz in und unter den Nägeln sowie auf der Haut zu entfernen. Im Handel werden Pinsel in vielen verschiedenen Variationen angeboten. Es gibt Unterschiede sowohl in Form und Material der Nagelbürste als auch in der Art der Borsten. Während einfache Bürsten in der Regel aus Kunststoff bestehen und ausreichen, um gelegentlich leichte Verschmutzungen zu entfernen, eignen sich Nagelbürsten aus Holz mit Naturborsten am besten für den täglichen Gebrauch. Welche Arten von Bürsten es gibt, welche Vorteile sie haben und was Sie beim Kauf und bei der Pflege beachten sollten, finden Sie in unserem Leitfaden.

Wo kann ich Nagelbürsten kaufen?

Nagelbürsten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Nagelbürsten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Nagelbürsten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Nagelbürsten an?

Die bekanntesten Anbieter von Nagelbürsten sind:

Fackelmann Hofmeister Holzwaren GmbH Boao G2PLUS com-four PARSA com-four com-four Kikkerland (KIKLC) SIDCO GmbH

Bei starker Verschmutzung

Ob kurze oder lange Nägel: Bei der Arbeit, im Garten oder beim Schrauben im Auto ist es oft fast unmöglich zu verhindern, dass Schmutz unter die Nägel gelangt. Und Lebensmittelabfälle, Leim und Farbe sind bei der Hausarbeit und beim Heimwerken keine Seltenheit. Seife und Wasser reichen nicht aus, um Schmutz von den Händen zu entfernen. Hier benötigen Sie die Hilfe einer Nagelbürste, deren Borsten unter die Nägel gehen und gleichzeitig die Haut reinigen. Abhängig von der Härte der Bürste sind verschiedene Typen möglich.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Nagelbürsten bevor Sie ein Nagelbürste kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Für den täglichen Gebrauch

Bei starken Verschmutzungen, die regelmäßig auftreten, sollte eine Nagelbürste verwendet werden, die einer dauerhaften Belastung standhält. Holzbürsten sind sehr geeignet, idealerweise aus einer sehr widerstandsfähigen Holzart wie Buche, Birne oder Esche. Bei den Borsten sind Naturfasern und Wildschweinborsten die ideale Wahl, wenn eine intensive Reinigung der Füße, Hände und Nägel gewünscht wird. Die Naturborsten bieten als willkommene Nebenwirkung einen sanften Massageeffekt. Je nach Modell sind die robusten Bürsten beidseitig verwendbar. Dann gibt es auf der einen Seite lange, flexible Borsten zum Wischen der Hände und Füße und auf der anderen Seite kürzere, festere Borsten zum Wischen der Nägel. Bei der Wahl des richtigen Pinsels sollte jedoch auch auf dessen Form geachtet werden. Es sollte direkt in Ihrer Hand liegen, damit Sie es optimal halten und ein gutes Reinigungsergebnis erzielen können.

Für Nagel- und Hautpflege

Um am Ende des Tages kleine Schmutzspuren unter den Nägeln zu entfernen oder die Hände von Kindern zu reinigen, reicht in der Regel eine einfache Acryl- oder Kunststoff-Nagelbürste aus. Modelle mit flexiblen Nylonborsten sind sehr geeignet, obwohl sie für Kinderhände zu hart sein können. In diesem Fall sollte eine Bürste mit weichen Naturborsten verwendet werden, die sanft massiert und unter Druck besser nachgibt. In der Küche sollte beispielsweise auch eine Nagelbürste vorhanden sein, damit Sie sich vor der Zubereitung empfindlicher Speisen die Hände gründlich reinigen können. Sie muss außerdem aus Kunststoff mit Nylonborsten bestehen. Im Gegensatz zu Holz können Bakterien und Keime nur schwer in das Material eindringen. Wichtig: Sterilisieren Sie die in der Küche regelmäßig verwendeten Pinsel und Bürsten mit Wasser und Essig.

Die Nagelbürste gut reinigen

Pediküre und Maniküre sowie der Einsatz in heißen und feuchten Umgebungen wie einer Sauna oder einem Spa erfordern einen Großteil des Materials einer Nagelbürste. Hier empfiehlt es sich, nur Bürsten aus speziellem Thermoholz zu verwenden. Dieser nimmt kaum Feuchtigkeit auf und quillt daher nicht auf. Die Bürste hält länger und das Eindringen von Keimen wird durch das Fehlen von Rissen erschwert. Thermalbürsten mit Naturfasern, Borsten von Schwein oder Wildschwein sowie Kunstborsten aus Nylon sind erhältlich. Die Härte der Borsten kann je nach Anwendung und persönlichem Empfinden variieren. Sauen mittlerer bis harter Härte sind für die Füße geeignet. An Händen und Haut sollten nur weiche bis mittelharte Borsten verwendet werden.

Die Rückstände von Feuchtigkeit und Schmutz machen die Nagelbürste zum idealen Boden für die Vermehrung von Bakterien und Keimen. Deshalb ist es wichtig, den Pinsel nach jedem Gebrauch gründlich zu reinigen und gut trocknen zu lassen. Entfernen Sie nach dem Gebrauch den Schmutz und die Seifenreste und platzieren Sie die Bürste so, dass das Wasser durch die Borsten laufen kann. Niemals den Pinsel nass machen - zum Beispiel bei Verwendung einer Reise-Nagelbürste - sonst können sich Keime auf der Oberfläche vermehren und Schimmelpilze entstehen.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel