TOP Nagelpilz Behandlungen zu einem guten Preis

Sehr günstige Nagelpilz Behandlungen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Nagelpilz Behandlungen im Vergleich. Es werden erschwingliche Nagelpilz Behandlungen vergleichen. Das günstigste Nagelpilz Behandlung kostet 8,58 € und das teuerste kostet 40,15 €. Die Nagelpilz Behandlungen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Toulifly, Simon & Tom, Scholl, PTKOONN, Toulifly, Der Durchschnittspreis für ein Nagelpilz Behandlung liegt bei günstigen 21,89 € Ein günstiges Nagelpilz Behandlung bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Toulifly
Nagelpflege und
Toulifly -  Nagelpflege und 8,58 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Simon & Tom
Yoffee Clear
Simon & Tom -   Yoffee Clear 9,31 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Scholl
Lösung von
Scholl -   Lösung von 13,68 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PTKOONN
Nagel
PTKOONN -  Nagel 16,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Toulifly
Nagelpolitur,Nagel
Toulifly -  Nagelpolitur,Nagel 17,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Galderma Laboratorium GmbH
Loceryl Nagellack
Galderma Laboratorium GmbH -  Loceryl Nagellack 22,04 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ALMIRALL HERMAL GmbH
CICLOPOLI gegen
ALMIRALL HERMAL GmbH -  CICLOPOLI gegen 23,59 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bayer Vital GmbH
Canesten Extra
Bayer Vital GmbH -  Canesten Extra 30,68 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TAURUS PHARMA/Wertapharm GmbH
Ciclopoli gegen
TAURUS PHARMA/Wertapharm GmbH -  Ciclopoli gegen 35,93 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Galderma Laboratorium GmbH
Loceryl Nagellack
Galderma Laboratorium GmbH -  Loceryl Nagellack 40,15 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Nagelpilz Behandlungen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 275 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Nagelpilz Behandlungen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Nagelpilz Behandlungen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Nagelpilz Behandlungen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Nagelpilz Behandlungen?

Nagelpilz Behandlung unter 10 Euro

Nagelpilz Behandlung unter 30 Euro

Während der Sommer vor der Tür steht, überlegen vor allem Frauen, wie sie

Pilze in den Fingernägeln... Was ist es wirklich?

Wie entstehen Nagelpilze?

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Wie kann dem (erneuten) Nagelpilz wirksam vorgebeugt werden?

Günstige Nagelpilz Behandlungen 2020

Wenn Sie ein Nagelpilz Behandlung günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Nagelpilz Behandlungen preisgünstig.

Wie viel kosten Nagelpilz Behandlungen?

Das günstigste Nagelpilz Behandlung gibt es schon ab 8,58 Euro für das teuerste Nagelpilz Behandlungen muss man bis zu 40,15 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 8,58 - 40,15 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Nagelpilz Behandlung liegt bei 21,89 Euro

günstig 8,58 Euro
Median 20,02 Euro
teuer 40,15 Euro
Durchschnitt 21,89 Euro

Nagelpilz Behandlung unter 10 Euro

Hier werden Nagelpilz Behandlungen unter 10 € angeboten.

Nagelpilz Behandlung unter 30 Euro

Hier werden Nagelpilz Behandlungen unter 30 € angeboten.

Nagelpilz Behandlungen Ratgeber

Während der Sommer vor der Tür steht, überlegen vor allem Frauen, wie sie

Toulifly -  Nagelpflege und
Abbildung: Nagelpilz Behandlung von Toulifly
können ihre Füße im besten Licht erscheinen lassen. Es dauert oft lange, die Füße einzuäschern, die Schwielen zu entfernen, die Nägel zu schneiden und sie mit einem guten Lack zu verzieren, aber was ist, wenn die Nägel plötzlich unangenehm aussehen und man einen Pilz in den Nägeln vermutet? Deshalb ist es wichtig, genau zu wissen, worum es sich dabei handelt und welche Gegenmassnahmen ergriffen werden können, um den Nagelpilz wirksam zu behandeln. Auf diese Weise können Ihre Füße auch in diesem Sommer wieder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

Wo kann ich Nagelpilz Behandlungen kaufen?

Nagelpilz Behandlungen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Nagelpilz Behandlungen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Nagelpilz Behandlungen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Nagelpilz Behandlungen an?

Die bekanntesten Anbieter von Nagelpilz Behandlungen sind:

Toulifly Simon & Tom Scholl PTKOONN Toulifly Galderma Laboratorium GmbH ALMIRALL HERMAL GmbH Bayer Vital GmbH TAURUS PHARMA/Wertapharm GmbH Galderma Laboratorium GmbH

Pilze in den Fingernägeln... Was ist es wirklich?

Der Zehennagelpilz ist eine Pilzinfektion, die sowohl an den Zehennägeln als auch an den Händen auftreten kann. Meistens sind nur die Füße betroffen, der Auslöser sind Fadenpilze oder Candida-Pilze. Das genaue Vorhandensein einer Pilzerkrankung ist für eine bestimmte Behandlung im Allgemeinen irrelevant. Breitspektrumdrogen bekämpfen alle Arten von Fußpilz. Als erste Anzeichen bemerken die Betroffenen oft eine Veränderung des Nagels. Sie färbt sich gelb oder braun, wird dicker und bricht nach einer Weile. Diese Entwicklung beginnt an den Rändern der Nägel und erstreckt sich bis zum Nagelwall.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Nagelpilz Behandlungen bevor Sie ein Nagelpilz Behandlung kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wie entstehen Nagelpilze?

Es gibt verschiedene Ursachen für Nagelpilz. Dazu gehören der bestehende Fußpilz, eine Kreislauferkrankung oder Sport und Schwimmen. Im Falle des bestehenden Fußpilzes ist die Ursache offensichtlich oder, noch besser, der Fuß. Nach einer Weile breitet sich der Pilz von den Zehenzwischenräumen auf die benachbarten Nägel aus, eine logische Folge. Weniger bekannt sind Durchblutungsstörungen als Ursache der Nagelpilzkrankheit. Sie verursachen Schäden an Blutgefäßen und Nerven, was die Entwicklung von Nagelpilzen begünstigt. Aber auch Haut- und Nagelerkrankungen können eine Pilzinfektion auslösen. Dazu gehören Psoriasis, Neurodermitis und ein geschwächtes Immunsystem. Diese Umstände erleichtern es dem Pilz, in den Nagel einzudringen und ihn zu infizieren. Eine typische Ursache ist aber auch mangelnde Hygiene beim Sport oder Schwimmen.

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Viele greifen bei der Behandlung von Nagelpilz zunächst auf Hausmittel zurück. Doch leider helfen Essig und Co. nicht, genauso wenig wie der alte "Trick", den Urin nicht auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Um den Pilz wirksam zu behandeln, sind spezielle Medikamente erforderlich. Bei leichten bis mittelschweren Formen von Pilzerkrankungen reicht eine äußerliche Anwendung aus, bei schwereren Formen ist jedoch auch eine medikamentöse Behandlung erforderlich. Ein gutes Heilmittel ist der Wirkstoff Bifonazol, der als Creme oder Lack erhältlich ist. Die Behandlung mit diesem Medikament kann sehr gut allein durchgeführt werden, so dass ein sofortiger Arztbesuch nicht notwendig ist. Nur wenn der Pilz trotz Behandlung fortbesteht, wird eine Konsultation mit einem Arzt empfohlen.

Wie kann dem (erneuten) Nagelpilz wirksam vorgebeugt werden?

Pilze fühlen sich in warmen und feuchten Umgebungen besonders wohl. Daher sollten ihnen diese Bedingungen vorenthalten werden, um eine Pilzinfektion zu verhindern. Konkret bedeutet das zum Beispiel, dass man nach dem Baden die Füße viel abtrocknen muss, auch in den Zehenzwischenräumen. Wenn Sie ein Schwimmbad besuchen, empfiehlt es sich auch, vor dem Betreten Ihrer Socken und Schuhe ein Desinfektionsmittel zu verwenden. Wenn es um Schuhe geht, sollten Sie auch darauf achten, dass Sie natürliche Materialien verwenden, da diese im Gegensatz zu synthetischen Materialien atmungsaktiv sind. Wenn Sie den ganzen Tag lang Socken und Schuhe tragen, sollten Sie auch darauf achten, dass Sie Stoffe wählen, die den Schweiß vom Körper weg transportieren. Auch die regelmäßige Fußpflege ist ein elementarer Bestandteil gesunder Füße, denn gerade bei Schwielen fühlen sich Pilze besonders gut an und finden viel Platz zum Ansiedeln. Der Bimsstein, der Hornhautkalk und die Co. sind daher unbedingt notwendig. Wenn Sie sicher gehen wollen, sollten Sie auch Ihre Socken mit einem Hygienewaschmittel waschen, damit kein Pilz in Ihre Kleidung gelangen kann.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel