Nahrungsergänzungsmittel zu einem guten Preis

Sehr günstige Nahrungsergänzungsmittel im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Nahrungsergänzungsmittel im Vergleich. Es werden erschwingliche Nahrungsergänzungsmittel vergleichen. Das günstigste Nahrungsergänzungsmittel kostet 3,88 € und das teuerste kostet 139,00 €. Die Nahrungsergänzungsmittel werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Queisser Pharma GmbH & Co. KG, natural elements, Gloryfeel, natural aid, Orthomol, Liebscher & Bracht, Der Durchschnittspreis für ein Nahrungsergänzungsmittel liegt bei günstigen 36,58 €. Ein günstiges Nahrungsergänzungsmittel bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Doppelherz A-Z
Queisser Pharma GmbH & Co. KG -  Doppelherz A-Z
3,88 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
natural elements
MSM Kapseln -
natural elements -  MSM Kapseln -
18,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gloryfeel
Multivitamin
Gloryfeel -  Multivitamin
19,97 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
natural elements
Curcuma Extrakt
natural elements -  Curcuma Extrakt
19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
natural elements
OPC
natural elements -  OPC
21,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
natural aid
Daily Vegan PLUS -
natural aid -  Daily Vegan PLUS -
24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Orthomol
Sport
Orthomol -   Sport
43,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Liebscher & Bracht
Premium
Liebscher & Bracht -   Premium
139,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Nahrungsergänzungsmittel - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 290 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Nahrungsergänzungsmittel Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Nahrungsergänzungsmittel Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Nahrungsergänzungsmittel übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Nahrungsergänzungsmittel?

Nahrungsergänzungsmittel unter 10 Euro

Nahrungsergänzungsmittel unter 30 Euro

Was Sie über Nahrungsergänzungsmittel wissen müssen

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll?

Wo ist der beste Ort, um Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen?

Günstige Nahrungsergänzungsmittel 2020

Wenn Sie ein Nahrungsergänzungsmittel günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Nahrungsergänzungsmittel preisgünstig.

Wie viel kosten Nahrungsergänzungsmittel?

Das günstigste Nahrungsergänzungsmittel gibt es schon ab 3,88 Euro für das teuerste Nahrungsergänzungsmittel muss man bis zu 139,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 3,88 - 139,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Nahrungsergänzungsmittel liegt bei 36,58 Euro

günstig 3,88 Euro
Median 20,99 Euro
teuer 139,00 Euro
Durchschnitt 36,58 Euro

Nahrungsergänzungsmittel unter 10 Euro

Hier werden Nahrungsergänzungsmittel unter 10 € angeboten.

Nahrungsergänzungsmittel unter 30 Euro

Hier werden Nahrungsergänzungsmittel unter 30 € angeboten.

Nahrungsergänzungsmittel Ratgeber

Was Sie über Nahrungsergänzungsmittel wissen müssen

Queisser Pharma GmbH & Co. KG -  Doppelherz A-Z
Abbildung: Nahrungsergänzungsmittel von Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Vitamine, Mineralien, Pflanzenextrakte Nahrungsergänzungsmittel versprechen eine schnelle und bequeme Optimierung der Ernährung, z.B. durch die regelmäßige Einnahme von Tabletten oder Kapseln. Sportler zum Beispiel verlassen sich häufig auf Magnesium, um Muskelkrämpfe zu vermeiden. In der kalten Jahreszeit wollen viele Menschen ihr Immunsystem durch die Zugabe von Vitamin C und Vitamin E stärken, damit sie sich nicht erkälten oder an einer so genannten Winterdepression leiden. So attraktiv das Konzept der Nahrungsergänzungsmittel aus wissenschaftlicher Sicht auch erscheinen mag, so wenig ist der Nutzen dieser Substanzen nachgewiesen. Die Deutsche Verbraucherzentrale spricht in diesem Zusammenhang sogar deutlich vom "Märchen von der Unterversorgung": Der mündige Bürger soll wissen, dass der Gesetzgeber erschöpfend geregelt hat, welche Stoffe in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden dürfen. Auch wenn ein Zulassungsverfahren für Präparate, wie z.B. Arzneimittel, nicht notwendig ist, müssen die Hersteller die empfohlene Dosis und die darin enthaltenen Stoffe eindeutig angeben. Darüber hinaus sollten Informationen darüber gegeben werden, welche Werte für die verwendeten Wirkstoffe gemäß EU als ausgewogen gelten und wie sich eine Tagesdosis des jeweiligen Nahrungsergänzungsmittels prozentual dazu verhält. Dies dient der Vermeidung von Überdosierungen und Gesundheitsschäden. Bei Nahrungsergänzungsmitteln sind Aussagen über ähnliche Wirkungen wie bei Arzneimitteln generell verboten. Daher kann der Verbraucher seriöse Angebote erkennen, weil zumindest diese Regeln eingehalten werden.

Wo kann ich Nahrungsergänzungsmittel kaufen?

Nahrungsergänzungsmittel kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Nahrungsergänzungsmittel über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Nahrungsergänzungsmittel derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.ugb.de hat in dem Artikel "Mehr Schein als Sein." ausführlich über Nahrungsergänzungsmittel berichtet.

Welche Marken bieten Nahrungsergänzungsmittel an?

Die bekanntesten Anbieter von Nahrungsergänzungsmittel sind:

Queisser Pharma GmbH & Co. KG natural elements Gloryfeel natural elements natural elements natural aid Orthomol Liebscher & Bracht

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll?

Experten empfehlen im Allgemeinen eine ausgewogene Ernährung, die Nahrungsergänzungsmittel in der Regel überflüssig macht. Besondere Lebenssituationen wie Bewegungs- oder Tageslichtmangel, spezielle Diäten oder Essgewohnheiten können diese Grundregel in Frage stellen. Ein Gespräch mit dem Arzt-Therapeuten hilft herauszufinden, ob Nahrungsergänzungsmittel aus medizinischer Sicht nützlich sein können. Da die Präparate nicht verschreibungspflichtig sind, ist jede Person frei in ihrer Entscheidung, auch ohne fachliche Beratung. Die ganzheitliche Medizin stellt den Patienten in den Vordergrund und erlaubt individuelle Ansätze. Beliebte Nahrungsergänzungsmittel sind z.B. Vitaminkombinationen, die das allgemeine Wohlbefinden steigern sollen. Vitamin B soll eine ausgleichende Wirkung auf die Nerven haben, Vitamin C stärkt das Immunsystem und Vitamin E verbessert unter anderem Haut und Haare. Unter den Mineralien wird Kalzium als gut für Knochen, Zähne und CBC, Magnesium als Gegenmittel gegen Krämpfe und Depressionen und Zink als positiv für Stoffwechsel und Fruchtbarkeit angesehen. Alle diese Substanzen sind auch in normalen Lebensmitteln enthalten, können aber bei Bedarf als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Die Verpackung solcher Präparate, die gewöhnlich als Tabletten, Elixier oder Pulver verkauft werden, sollte eine Packungsbeilage haben, die auf mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen hinweist.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Nahrungsergänzungsmittel bevor Sie ein Nahrungsergänzungsmittel kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wo ist der beste Ort, um Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen?

Im Internet und in Zeitschriften finden Befürworter und Kritiker von Nahrungsergänzungsmitteln viel Raum für die Darstellung ihrer Positionen. In anderen Ländern als der Bundesrepublik Deutschland werden solche Mittel manchmal empfohlen, zum Beispiel in den Vereinigten Staaten. Zweifelhafte Online-Shops sind jedoch beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln nicht zu empfehlen. In diesem Land bieten Apotheken fachkundige Beratung an, und auch Geschäfte für gesunde und biologische Lebensmittel haben in diesem Bereich viel Erfahrung gesammelt. Der Kunde profitiert dann davon, dass er die Quelle seiner Präparate kennt und darauf vertrauen kann, dass sie den gesetzlichen Normen entsprechen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Nahrungsergänzungsmittel oft interessant sind, wenn z.B. ambitioniert Sport getrieben wird, Schwangere oder Jugendliche besonders auf ihre Ernährung achten müssen, Schichtarbeiter unter Tageslichtmangel leiden, ältere Menschen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder spezielle Diäten einhalten müssen und die Essgewohnheiten die Symptome der Behinderung plausibel erscheinen lassen. Eine vielseitige und ausgewogene Ernährung ist wahrscheinlich zum größten Teil eine bessere Strategie für das Wohlbefinden, denn aus wissenschaftlicher Sicht sind Nahrungsergänzungsmittel kein Allheilmittel für körperliche und geistige Krankheiten.

💰 Wie viel kosten Nahrungsergänzungsmittel?
Sehr günstige Nahrungsergänzungsmittel gibt es schon für 3,88 Euro und sehr teure Nahrungsergänzungsmittel kosten 139,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 36,58 Euro für ein Nahrungsergänzungsmittel bezahlen.

Jetzt Nahrungsergänzungsmittel vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Nahrungsergänzungsmittel die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Nahrungsergänzungsmittel vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Nahrungsergänzungsmittel werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Nahrungsergänzungsmittel vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Nahrungsergänzungsmittel nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Nahrungsergänzungsmittel defekt oder beschädigt sein, können Sie das Nahrungsergänzungsmittel innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Nahrungsergänzungsmittel vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel