TOP Navigationsgeräte zu einem guten Preis

Sehr günstige Navigationsgeräte im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Navigationsgeräte im Vergleich. Es werden erschwingliche Navigationsgeräte vergleichen. Das günstigste Navigationsgerät kostet 61,99 € und das teuerste kostet 159,00 €. Die Navigationsgeräte werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Letaocity, Aonerex, TomTom, Jimwey, Garmin, Der Durchschnittspreis für ein Navigationsgerät liegt bei günstigen 100,21 € Ein günstiges Navigationsgerät bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Letaocity
GPS Navi
Letaocity -  GPS Navi 61,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Aonerex
GPS Navi Navigation
Aonerex -  GPS Navi  Navigation 68,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TomTom
Navigationsgerät
TomTom -   Navigationsgerät 79,00 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Jimwey
Navigation für Auto
Jimwey -  Navigation für Auto 79,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Garmin
Drive 51 LMT-S EU
Garmin -   Drive 51 LMT-S EU 97,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TomTom Sales BV German Branch
TomTom
TomTom Sales BV German Branch -  TomTom 99,95 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TomTom
Navigationsgerät
TomTom -   Navigationsgerät 121,00 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Garmin
010-01679-12 Drive
Garmin -   010-01679-12 Drive 133,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TomTom
Navigationsgerät
TomTom -   Navigationsgerät 159,00 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Navigationsgeräte - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 266 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Navigationsgeräte Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Navigationsgeräte Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Navigationsgeräte übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Navigationsgeräte?

Navigationsgerät unter 70 Euro

Navigationsgerät unter 100 Euro

Ist ein Lkw-Navigationsgerät für den Schwerverkehr wichtig oder reicht ein Pkw-Navigationssystem aus?

Wählen Sie ein Lkw-Navigationssystem mit großem Bildschirm

Wichtig ist, dass die Bedienung nicht kompliziert ist und die Navigation im Menü einfach ist.

Achten Sie besonders auf die Montage

Das Lkw-Navigationsgerät muss mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung ausgestattet sein

Achten Sie auf das angebotene kartographische Material

Die Entscheidung für ein hochpreisiges Gerät eines namhaften Herstellers

Günstige Navigationsgeräte 2020

Wenn Sie ein Navigationsgerät günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Navigationsgeräte preisgünstig.

Wie viel kosten Navigationsgeräte?

Das günstigste Navigationsgerät gibt es schon ab 61,99 Euro für das teuerste Navigationsgeräte muss man bis zu 159,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 61,99 - 159,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Navigationsgerät liegt bei 100,21 Euro

günstig 61,99 Euro
Median 97,99 Euro
teuer 159,00 Euro
Durchschnitt 100,21 Euro

Navigationsgerät unter 70 Euro

Hier werden Navigationsgeräte unter 70 € angeboten.

Navigationsgerät unter 100 Euro

Hier werden Navigationsgeräte unter 100 € angeboten.

Navigationsgeräte Ratgeber

Ist ein Lkw-Navigationsgerät für den Schwerverkehr wichtig oder reicht ein Pkw-Navigationssystem aus?

Letaocity -  GPS Navi
Abbildung: Navigationsgerät von Letaocity
Bereits kurz nach der Markteinführung der Navigationsgeräte wurde eine spezielle Navigationssoftware für LKWs entwickelt. Allerdings waren anfangs Navigationssysteme, die mit dieser Software ausgestattet waren, kaum für den praktischen Einsatz geeignet. Das hat sich nun geändert. Heute gibt es Navigationssysteme für Lkw, die Fahrer, Fahrzeug und Ladung sicher ans Ziel bringen. Aber nicht alle Navigationsgeräte sind für Lastwagen geeignet. Es gibt viele Hersteller und auch viele Unterschiede in der Qualität. Dieser Artikel soll Ihnen bei der Auswahl helfen.

Wo kann ich Navigationsgeräte kaufen?

Navigationsgeräte kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Navigationsgeräte über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Navigationsgeräte derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Navigationsgeräte an?

Die bekanntesten Anbieter von Navigationsgeräte sind:

Letaocity Aonerex TomTom Jimwey Garmin TomTom Sales BV German Branch TomTom Garmin TomTom

Wählen Sie ein Lkw-Navigationssystem mit großem Bildschirm

Wenn man bedenkt, dass sich Lastkraftwagen täglich unter niedrigen Brücken verfahren oder in Wohngebieten, wo sie nicht ohne Hilfe abfahren können, "verirren", sollte es für Lastkraftwagenfahrer normal sein, ein Lkw-Navigationsgerät zu benutzen. Es sind jedoch speziell entwickelte Lkw-Navigationssysteme erhältlich. Es gibt aber auch gute Auto-Navigationssysteme, die mit einer Truck-Navigationssoftware ausgestattet sind.tip: Ein gutes Truck-Navigationsgerät erkennt man daran, dass z.B. wichtige Daten wie Brückenhöhe, Brückenlasten, Steigungen, Gefahrgutverbote etc. vorhanden sind. Ausgezeichnete Lkw-Navigationssysteme verfügen über Eingabemöglichkeiten für Ladegewicht, Höchstgeschwindigkeit, Leergewicht, Länge und Höhe. Auf Basis dieser Informationen berechnet das Navigationsgerät selbstständig eine passende Route und sorgt dafür, dass das Fahrzeug auf den richtigen Straßen ist und problemlos am Ziel ankommt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Navigationsgeräte bevor Sie ein Navigationsgerät kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wichtig ist, dass die Bedienung nicht kompliziert ist und die Navigation im Menü einfach ist.

Da die Kabine eines LKWs viel größer ist als die eines Autos, muss das Navigationsgerät einen großen Bildschirm haben, damit der Fahrer auch dann Details sehen kann, wenn das Navigationsgerät etwas weiter von ihm entfernt hängt. Es wird empfohlen, Bildschirme ab 5 Zoll zu verwenden.

Achten Sie besonders auf die Montage

Sie müssen sicherstellen, dass das von Ihnen gewählte Navigationssystem einfach zu bedienen ist. Das Navigationsmenü sollte nicht zu kompliziert sein, falls Sie die Einstellungen während der Fahrt ändern müssen. So sollte der Fahrer beispielsweise jeden beliebigen Punkt als neues Zwischenziel mit den Fingerspitzen auswählen können, damit das Gerät die Route sofort neu plant. Dies ist vorteilhaft, wenn die Sprachsteuerung in das Navigationssystem integriert ist. Sie können dann die Hände am Lenkrad lassen und das Navigationssystem per Sprachbefehl anweisen.

Das Lkw-Navigationsgerät muss mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung ausgestattet sein

Ein tragbares Navigationsgerät wird normalerweise mit einem Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt. Einige Navigationsgeräte von schlechter Qualität sind mit Saugnäpfen ausgestattet, die sich mit minimalen Vibrationen von der Windschutzscheibe abheben. Ein hochwertiges Navigationsgerät wird jedoch über einen Saugnapf verfügen, der sich nur schwer von der Windschutzscheibe entfernen lässt.

Achten Sie auf das angebotene kartographische Material

Über eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung kann das Navigationssystem mit einem Mobiltelefon oder Smartphone verbunden werden. Der Vorteil ist, dass keine zusätzliche Freisprecheinrichtung im Transporter installiert werden muss. Außerdem müssen die Fahrer von Mietwagen nicht mehr auf die Freisprechanlage verzichten.

Die Entscheidung für ein hochpreisiges Gerät eines namhaften Herstellers

Es ist von Vorteil, wenn der Tat bereits vorinstalliert ist. In ein gutes Truck-Navigationssystem sind Karten für bis zu 47 Länder integriert. Es ist auch wichtig, dass Sie ein Navigationssystem wählen, bei dem Sie die Karten regelmäßig aktualisieren können. Einige Anbieter bieten automatische Kartenupdates an, die aber nicht immer kostenlos sind.

Wir empfehlen Hersteller wie Becker, TomTom oder Blaupunkt, die speziell für LKWs Navigationsgeräte anbieten. Sehr preiswerte Navigationsgeräte sind oft keine gute Wahl, denn obwohl sie teilweise auch über Navigationssoftware für LKWs verfügen, ist diese erfahrungsgemäß nicht besonders zuverlässig.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Autoteile & Zubehör