Nervenräder zu einem guten Preis

Sehr günstige Nervenräder im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Nervenräder im Vergleich. Es werden erschwingliche Nervenräder vergleichen. Das günstigste Nervenrad kostet 3,78 € und das teuerste kostet 49,95 €. Die Nervenräder werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Atrix, Anself, Servoprax, ST, AFH-Webshop, Der Durchschnittspreis für ein Nervenrad liegt bei günstigen 14,80 € Ein günstiges Nervenrad bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Atrix
Neurologisches
Atrix -  Neurologisches 3,78 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Anself
Edelstahl Pinwheel
Anself -   Edelstahl Pinwheel 4,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Servoprax
I5 728
Servoprax -   I5 728 8,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ST
Sensibilitätsrad
ST -  Sensibilitätsrad 9,77 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AFH-Webshop
Zackenrad |
AFH-Webshop -  Zackenrad | 11,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AFH-Webshop
Deluxe Nervenrad 3
AFH-Webshop -  Deluxe Nervenrad 3 12,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AFH-Webshop
880104 Zackenrad
AFH-Webshop -   880104 Zackenrad 13,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sunglow
Neurologie Set für
Sunglow -  Neurologie Set für 17,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AFH-Webshop
880105 Zackenrad
AFH-Webshop -   880105 Zackenrad 49,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Nervenräder - Vergleich bewerten

Bewertung 4/5 basierend auf 242 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Nervenräder Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Nervenräder Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Nervenräder übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Nervenräder?

Nervenrad unter 10 Euro

Nervenrad unter 20 Euro

Das Nervenrad - Erläuterung der Begriffe und Funktion

Das Nervenrad im medizinischen Einsatz

Das Nervenrad als erwachsenes Spielzeug mit einer Vorliebe für BDSM

Verschiedene Versionen des Nervenrads

Günstige Nervenräder 2020

Wenn Sie ein Nervenrad günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Nervenräder preisgünstig.

Wie viel kosten Nervenräder?

Das günstigste Nervenrad gibt es schon ab 3,78 Euro für das teuerste Nervenräder muss man bis zu 49,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 3,78 - 49,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Nervenrad liegt bei 14,80 Euro

günstig 3,78 Euro
Median 11,95 Euro
teuer 49,95 Euro
Durchschnitt 14,80 Euro

Nervenrad unter 10 Euro

Hier werden Nervenräder unter 10 € angeboten.

Nervenrad unter 20 Euro

Hier werden Nervenräder unter 20 € angeboten.

Nervenräder Ratgeber

Das Nervenrad - Erläuterung der Begriffe und Funktion

Atrix -  Neurologisches
Abbildung: Nervenrad von Atrix
Benannt nach seinem Erfinder, dem Deutsch-Amerikaner Robert Wartenberg, ist das Riesenrad auch als Wartenbergrad bekannt. Alternative Bezeichnungen sind Wartenberg-Anästhesiometer oder, seltener, das Nadelrad. Ursprünglich als medizinisches Hilfsmittel entwickelt, wird das Nervenrad im Bereich der Neurologie eingesetzt. Der Neurologe verwendet dieses kleine Gerät zur Unterstützung der Diagnose, als so genannten Sensitivitätstest. Die verschiedenen Krankheiten oder Störungen des Nervensystems und die von Mensch zu Mensch unterschiedliche Schmerzwahrnehmung werden mit dem Nervenrad besser klassifiziert. Bei dieser Untersuchung testet der Spezialist die Schmerzempfindlichkeit, indem er den Empfindlichkeitstest auf der Hautoberfläche abrollt.

Wo kann ich Nervenräder kaufen?

Nervenräder kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Nervenräder über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Nervenräder derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Nervenräder an?

Die bekanntesten Anbieter von Nervenräder sind:

Atrix Anself Servoprax ST AFH-Webshop AFH-Webshop AFH-Webshop Sunglow AFH-Webshop

Das Nervenrad im medizinischen Einsatz

Aufgrund der zunehmenden Beachtung der Hygiene in der Medizin wird das Nervenrad heute nur noch selten eingesetzt. Diese im 20. Jahrhundert entwickelte Methode der Empfindlichkeitsprüfung ist nicht mehr die erste Methode der Wahl zur Bestimmung des Schmerzempfindens. Kurz beschrieben besteht das Wartenber-Rad aus einem Griff mit einem Zubehörteil, an dem Stifte in Form eines spitzen Sterns angebracht sind. Die Stachelräder sind beweglich und bewegen sich während der neurologischen Untersuchung auf der Hautoberfläche. Der Neurologe stellt nicht nur die Schmerzempfindlichkeit fest, sondern es können auch taube oder unempfindliche Bereiche leichter lokalisiert werden. Dafür sorgen die akuten Punkte, die beim Rollen die Nervenzellen aktivieren und unterschiedliche Empfindlichkeiten auslösen. Trotz der scharfen Kanten der kreisförmigen Halterungen ist das Nervenrad so konstruiert, dass die Haut beim Rollen nicht verletzt wird. Dies ist besonders wichtig bei Erkrankungen des Nervensystems mit der daraus resultierenden Taubheit der betroffenen Körperregion. Obwohl die Bedeutung von Wartenbergs Klasse im Bereich der Medizin deutlich abnimmt, ist dieses kleine mechanische Gerät heute wieder sehr gefragt und auch in der BDSM-Szene, die ebenfalls immer beliebter wird.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Nervenräder bevor Sie ein Nervenrad kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Das Nervenrad als erwachsenes Spielzeug mit einer Vorliebe für BDSM

Lange Zeit schon als kleines Gerät zur Steigerung des Vergnügens eingesetzt, ist die Popularität des Laufbandes mit dem Bestseller "Fifty Tones of Grey" rapide gewachsen. Kompakt und leicht zu transportieren, dient Wartenberrad hier nur einem Zweck: der spielerischen Folter des Paares. Die Intensität des Reizes kann hier aufgrund des ausgeübten Drucks leicht variieren. Die Auswahl bestimmter Körperteile dient auch dazu, mehr oder weniger schmerzempfindliche Bereiche spielerisch zu erkunden. Hier gilt von weich bis hart: Solange kein übermässiger Druck ausgeübt wird, schädigt der Einsatz des Nervenrades die Hautoberfläche auch im BDSM-Bereich nicht. Es ist nicht unbedingt ein Nachteil, aber wenn das kleine Spielzeug mehrmals benutzt wird, ist Hygiene auch in diesem Bereich wichtig. Wie bei medizinischen Anwendungen sollte das Nervenrad nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt werden. Für den privaten Gebrauch, ohne die Hautschichten zu beschädigen, einfach mehrere Minuten in kochendem Wasser aufkochen. Eine zusätzliche Desinfektion ist nicht unbedingt erforderlich.

Verschiedene Versionen des Nervenrads

In den einschlägigen Geschäften, die auch als Pinwheels bekannt sind, ist das Wartenberg Nervenrad in verschiedenen Modellen und Preisklassen erhältlich. Die einfachen, kleinen Geräte haben nur ein Schwenkrad an der Oberseite des Griffs, das spürbar über die Haut rollt. Radgröße und Spitzenintensität sind ebenfalls in Variationen erhältlich. Für eine größere Attraktivität in einem größeren Gebiet sind die Rollen auch mit fünf, sieben oder sogar zehn Rädern erhältlich. Die bei der Herstellung des Nervenrades verwendeten Materialien sind in der Regel Edelstahl oder sogenannter medizinischer Stahl, da er auch bei der Herstellung von chirurgischen Instrumenten verwendet wird. Beim Kauf müssen Sie die Qualität der Griffe berücksichtigen. Einige Hersteller verwenden hier massive Kunststoffmaterialien, die ebenfalls sehr stark, aber nicht so robust wie Edelstahl sind. Für die Reinigung nach der Benutzung des Nervenrades beachten Sie bitte die beigefügte Anleitung.

💰 Wie viel kosten Nervenräder?
Sehr günstige Nervenräder gibt es schon für 3,78 Euro und sehr teure Nervenräder kosten 49,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 14,80 Euro für ein Nervenrad bezahlen.

Jetzt Nervenräder vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Nervenräder die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Nervenräder vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Nervenräder werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Nervenräder vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Nervenrad nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Nervenrad defekt oder beschädigt sein, können Sie das Nervenrad innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Nervenräder vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel