TOP Obstkuchenformen zu einem guten Preis

Sehr günstige Obstkuchenformen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Obstkuchenformen im Vergleich. Es werden erschwingliche Obstkuchenformen vergleichen. Das günstigste Obstkuchenform kostet 5,95 € und das teuerste kostet 27,99 €. Die Obstkuchenformen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Zenker, Zenker, Dr. Oetker, Dr. Oetker, Zenker Backformen GmbH & Co. KG, Dr. Oetker, Der Durchschnittspreis für ein Obstkuchenform liegt bei günstigen 15,96 € Ein günstiges Obstkuchenform bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Zenker
6521 Obsttortenform
Zenker -   6521 Obsttortenform 5,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zenker
6522 Obsttortenform
Zenker -   6522 Obsttortenform 7,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dr. Oetker
Obstkuchenform Ø
Dr. Oetker -   Obstkuchenform Ø 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dr. Oetker
Obstkuchenform Ø
Dr. Oetker -   Obstkuchenform Ø 12,78 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zenker Backformen GmbH & Co. KG
Dr. Oetker Tradition
Zenker Backformen GmbH & Co. KG -  Dr. Oetker Tradition 14,55 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dr. Oetker
Obstkuchenform Ø
Dr. Oetker -   Obstkuchenform Ø 14,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kaiser
Inspiration
Kaiser -   Inspiration 22,41 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dr. Oetker
Obstform Ø 28 cm,
Dr. Oetker -   Obstform Ø 28 cm, 26,98 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kaiser
La Forme Plus
Kaiser -   La Forme Plus 27,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Obstkuchenformen - Vergleich bewerten

Bewertung 4/5 basierend auf 257 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Obstkuchenformen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Obstkuchenformen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Obstkuchenformen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Obstkuchenformen?

Obstkuchenform unter 10 Euro

Obstkuchenform unter 20 Euro

Eine gute Obstkuchenform sollte es dem Hobbybäcker erleichtern, einen großen Kuchen zuzubereiten.

Es hängt auch von den Obstkuchen ab, die gebacken werden.

Günstige Obstkuchenformen 2020

Wenn Sie ein Obstkuchenform günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Obstkuchenformen preisgünstig.

Wie viel kosten Obstkuchenformen?

Das günstigste Obstkuchenform gibt es schon ab 5,95 Euro für das teuerste Obstkuchenformen muss man bis zu 27,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 5,95 - 27,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Obstkuchenform liegt bei 15,96 Euro

günstig 5,95 Euro
Median 14,55 Euro
teuer 27,99 Euro
Durchschnitt 15,96 Euro

Obstkuchenform unter 10 Euro

Hier werden Obstkuchenformen unter 10 € angeboten.

Obstkuchenform unter 20 Euro

Hier werden Obstkuchenformen unter 20 € angeboten.

Obstkuchenformen Ratgeber

Eine gute Obstkuchenform sollte es dem Hobbybäcker erleichtern, einen großen Kuchen zuzubereiten.

Zenker -   6521 Obsttortenform
Abbildung: Obstkuchenform von Zenker
Ein leckerer Obstkuchen ist bei vielen Gelegenheiten eine gute Ergänzung zu Kaffee, Tee oder Sekt. Wenn Sie es nicht kaufen wollen, sondern selbst kochen wollen, brauchen Sie eine geeignete Form. Sie sind meist rund und haben an den Seiten die typischen Riffelungen, die dem Kuchen seine typische Form geben. Bei der Wahl einer Fruchtschimmelpilzart sollten jedoch einige Dinge beachtet werden, damit Sie am Ende wirklich das Modell wählen, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Obwohl die Formulare alle visuell ähnlich sind, liegen die Unterschiede in den Details.

Wo kann ich Obstkuchenformen kaufen?

Obstkuchenformen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Obstkuchenformen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Obstkuchenformen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Obstkuchenformen an?

Die bekanntesten Anbieter von Obstkuchenformen sind:

Zenker Zenker Dr. Oetker Dr. Oetker Zenker Backformen GmbH & Co. KG Dr. Oetker Kaiser Dr. Oetker Kaiser

Es hängt auch von den Obstkuchen ab, die gebacken werden.

Bei der Wahl einer Obstkuchenform sollten Sie zunächst die Größe der Form berücksichtigen und eine klassische runde Form wählen. Denn obwohl dies eher seltene Modelle sind, gibt es auch Obstkuchen, die rechteckig oder quadratisch sind. Wenn Sie z.B. ein ganzes Obstkuchenblatt machen möchten, sollten Sie sich auch die quadratischen Formen ansehen, um zu sehen, ob es eine gibt, die groß genug ist, um den Kuchen zu backen. Wenn die Entscheidung über Größe und Form getroffen ist, besteht der nächste Schritt darin, sich das Material anzusehen, aus dem die Form hergestellt werden soll. Sie können zum Beispiel aus Materialien wie Blech, Silikon oder sogar Teflon wählen. Blechformen sind im Allgemeinen die kostengünstigste Option, obwohl sie auch viele Jahre lang verwendet werden können. Wenn man aber dazu neigt, von Zeit zu Zeit zu vergessen, die Form einzufetten, ist eine Silikonform die beste Lösung, weil darin nichts aushärtet und es auch viel einfacher ist, den Kuchen zu lösen. Daher sind Silikonformen immer eine gute Wahl und liefern die besten Ergebnisse bei der Herstellung eines Obstkuchens, auch ohne Einfetten der Form. Da teflonbeschichtete Formen helfen, das Backen zu vermeiden, sind diese Formen auch für Obstkuchen sehr beliebt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Obstkuchenformen bevor Sie ein Obstkuchenform kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Bei der Wahl der richtigen Form von Obstkuchen ist es auch wichtig zu wissen, welcher Obstkuchen gebacken werden soll. Das liegt daran, dass Obsttorten, die mit Belag gebacken werden, einen Boden haben müssen, der aus der Form entfernt werden kann. Während für Obstkuchen, bei denen nur der Boden gebacken wird, kann die Form auch ohne Federboden verwendet werden. Denn bei Obstkuchenböden reicht es aus, die Kuchenform einfach in eine Form zu verwandeln, um den Kuchen aus der Dose zu lösen. Bei Silikonformen muss der Boden nicht abnehmbar sein, da die Seiten einfach gefaltet werden können, so dass der Kuchen aus der Form entnommen werden kann. Deshalb lohnt es sich immer, eine Silikonform zu haben, wenn Sie gerne viele verschiedene Arten von Obstkuchen backen. Darüber hinaus können verschiedene Formen gewählt werden, so dass zu besonderen Anlässen mehr als ein Obstkuchen gleichzeitig gebacken werden kann. Schließlich gehören Obstkuchen zu den am einfachsten herzustellenden, und die richtige Form kann dazu beitragen, diesen Prozess noch einfacher zu machen.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Kochen, Essen & Backen