Outdoor-Feuerzeuge zu einem guten Preis

Sehr günstige Outdoor-Feuerzeuge im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Outdoor-Feuerzeuge im Vergleich. Es werden erschwingliche Outdoor-Feuerzeuge vergleichen. Das günstigste Outdoor-Feuerzeug kostet 3,79 € und das teuerste kostet 17,90 €. Die Outdoor-Feuerzeuge werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: K.P. Plattner, Grenhaven, Grenhaven, Zippo, Ember Rock, Der Durchschnittspreis für ein Outdoor-Feuerzeug liegt bei günstigen 11,36 € Ein günstiges Outdoor-Feuerzeug bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
K.P. Plattner
Zorr Sturmfeuerzeug
K.P. Plattner -  Zorr Sturmfeuerzeug 3,79 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Grenhaven
Medium Feuerstein
Grenhaven -   Medium Feuerstein 8,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Grenhaven
Feuerstein
Grenhaven -   Feuerstein 9,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zippo
Benzin Feuerzeug
Zippo -   Benzin Feuerzeug 10,69 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ember Rock
Feuerstahl Survival
Ember Rock -   Feuerstahl Survival 10,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bush Gear
BUSHGEAR Woodz -
Bush Gear -  BUSHGEAR Woodz - 11,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KIPIDA
USB Elektronische
KIPIDA -   USB Elektronische 11,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DS Ventures
Survival Stuff
DS Ventures -  Survival Stuff 16,52 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bush Gear
BUSHGEAR Black
Bush Gear -  BUSHGEAR Black 17,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Outdoor-Feuerzeuge - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 266 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Outdoor-Feuerzeuge Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Outdoor-Feuerzeuge Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Outdoor-Feuerzeuge übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Outdoor-Feuerzeuge?

Outdoor-Feuerzeug unter 10 Euro

Outdoor-Feuerzeug unter 20 Euro

Ein Außenanzünder funktioniert bei Wind und Regen

Arten von Außenfeuerzeugen

Schlussfolgerung

Günstige Outdoor-Feuerzeuge 2020

Wenn Sie ein Outdoor-Feuerzeug günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Outdoor-Feuerzeuge preisgünstig.

Wie viel kosten Outdoor-Feuerzeuge?

Das günstigste Outdoor-Feuerzeug gibt es schon ab 3,79 Euro für das teuerste Outdoor-Feuerzeuge muss man bis zu 17,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 3,79 - 17,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Outdoor-Feuerzeug liegt bei 11,36 Euro

günstig 3,79 Euro
Median 10,95 Euro
teuer 17,90 Euro
Durchschnitt 11,36 Euro

Outdoor-Feuerzeug unter 10 Euro

Hier werden Outdoor-Feuerzeuge unter 10 € angeboten.

Outdoor-Feuerzeug unter 20 Euro

Hier werden Outdoor-Feuerzeuge unter 20 € angeboten.

Outdoor-Feuerzeuge Ratgeber

Ein Außenanzünder funktioniert bei Wind und Regen

K.P. Plattner -  Zorr Sturmfeuerzeug
Abbildung: Outdoor-Feuerzeug von K.P. Plattner
Jeder weiß das. Sie wollen nur den Grill anzünden oder eine Zigarette anzünden und einen leichten Wind wehen lassen. In einer solchen Situation geht immer ein konventionelles Feuerzeug aus. Ein Außen- oder Sturmfeuerzeug ist speziell für diese Situationen konzipiert. Diese erlischt nicht sofort bei Wind oder leichtem Regen, so dass Sie sich Ihre Zigarette jederzeit bequem anzünden können. Obwohl ursprünglich eher für militärische Zwecke gedacht, findet sich ein Feuerzeug heute in vielen Häusern unter freiem Himmel. Mit Hilfe eines Feuersteins und eines Dochtes erzeugt dieses Feuerzeug eine sehr starke Flamme oder sehr hohe Hitze. Wenn ein stärkerer Wind weht, geht der Außenfeuerzeug nicht sofort aus. In diesem Fall nimmt die Blendung sogar zu. Wenn die Batterien in einer Taschenlampe leer sind, kann dieses Feuerzeug sie sogar sehr leicht ersetzen.

Wo kann ich Outdoor-Feuerzeuge kaufen?

Outdoor-Feuerzeuge kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Outdoor-Feuerzeuge über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Outdoor-Feuerzeuge derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Outdoor-Feuerzeuge an?

Die bekanntesten Anbieter von Outdoor-Feuerzeuge sind:

K.P. Plattner Grenhaven Grenhaven Zippo Ember Rock Bush Gear KIPIDA DS Ventures Bush Gear

Arten von Außenfeuerzeugen

Grundsätzlich sind hier zwei Typen zu unterscheiden:1. Benzin-Sturmfeuerzeug: Dieses Feuerzeug hat einen Docht, der dem Docht einer Teelichtlampe ähnelt. Dieser Docht wird den Brennstoff des Feuerzeuges vollständig absorbieren. Bei der Verwendung wird der getränkte Docht mit Hilfe eines Steins und eines Reibrades angezündet. Benzinfeuerzeuge werden manuell oder halbautomatisch betrieben. Bei manuellen Sturmfeuerzeugen muss das Reibrad manuell angetrieben werden. Bei halbautomatischen Modellen wird das Reibrad beim Öffnen des Deckels aktiviert. Dabei spielt es keine Rolle, ob es manuell oder halbautomatisch ist. Bei Feuerzeugen mit Benzin geht das Feuer erst wieder aus, wenn der Deckel geschlossen wird. Eine bekannte Marke dieser Benzinfeuerzeuge ist Zippo. Benzin-Sturmfeuerzeuge sind in der Regel von höherer Qualität als Benzin. Diese sind aus Metall gefertigt. Ein faltbarer Metallrahmen bietet zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit im Inneren. Da Benzin sehr schnell verdunstet, muss dieses Feuerzeug ein- bis zweimal pro Woche nachgefüllt werden. Der Benzingeruch kann sich auf die Zigarette übertragen, so dass sie leicht nach Benzin schmeckt. Bei aller Vorsicht können Sie lange Zeit Freude an einem Benzinfeuerzeug haben. Es besteht sogar die Möglichkeit, den Metallrahmen gravieren zu lassen.2 Gasfeuerzeug: Gasfeuerzeuge sind jetzt überall zu einem vernünftigen Preis erhältlich. Die bekanntesten sind die BIC-Gasfeuerzeuge. Bei starkem Wind wird sein Feuer jedoch sofort gelöscht. Bei Gasfeuerzeugen ist das nicht der Fall. Der Grund dafür ist die Feder der Auslassdüse. Noch bevor der Verbrennungsprozess beginnt, saugt diese Schraubenfeder Luft an. Dadurch kann eine höhere Verbrennungstemperatur erreicht werden und das Feuer bleibt konstant. Dieser Vorgang ist an der blau-gelben Flamme zu erkennen. Billige Gasfeuerzeuge sind meist aus Kunststoff, auch in der Nähe der Feueröffnung. Es besteht die Gefahr, dass die Hitze das Material zum Schmelzen bringt und Risse im Kunststoff bildet, durch die das Gas entweichen kann. Dies kann bei Verwendung des Feuerzeuges gefährlich sein. Es ist daher wichtig, diese Feuerzeuge regelmäßig zu überprüfen. Es gibt aber auch Sturmgasfeuerzeuge aus Stahlblech. Sie müssen tiefer in die Tasche greifen, aber mit der richtigen Pflege werden Sie eine lange Zeit der Freude haben. Darüber hinaus ist ein Gasfeuerzeug billiger in der Verwendung, da es nur einmal im Monat nachgefüllt werden muss. Außerdem geht sein Geruch nicht mit einer Zigarette aus, wenn man sie anzündet.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Outdoor-Feuerzeuge bevor Sie ein Outdoor-Feuerzeug kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Schlussfolgerung

Egal, für welches Außenfeuerzeug Sie sich entscheiden, beide haben ihre Vor- und Nachteile. Hier stellt sich die Frage, wozu dieses Feuerzeug dient und was dafür am besten geeignet ist. Bei richtiger Pflege können Sie beides für lange Zeit verwenden.

💰 Wie viel kosten Outdoor-Feuerzeuge?
Sehr günstige Outdoor-Feuerzeuge gibt es schon für 3,79 Euro und sehr teure Outdoor-Feuerzeuge kosten 17,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 11,36 Euro für ein Outdoor-Feuerzeug bezahlen.

Jetzt Outdoor-Feuerzeuge vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Outdoor-Feuerzeuge die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Outdoor-Feuerzeuge vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Outdoor-Feuerzeuge werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Outdoor-Feuerzeuge vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Outdoor-Feuerzeug nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Outdoor-Feuerzeug defekt oder beschädigt sein, können Sie das Outdoor-Feuerzeug innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Outdoor-Feuerzeuge vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires