TOP Pantoletten zu einem guten Preis

Sehr günstige Pantoletten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Pantoletten im Vergleich. Es werden erschwingliche Pantoletten vergleichen. Das günstigste Pantoletten kostet 22,98 € und das teuerste kostet 53,30 €. Die Pantoletten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Lico, Lico, Dr. Brinkmann, Der Durchschnittspreis für ein Pantoletten liegt bei günstigen 34,21 € Ein günstiges Pantoletten bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Lico
Damen Bioline
Lico -   Damen Bioline 22,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lico
Damen Bioline Once
Lico -   Damen Bioline Once 24,94 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dr. Brinkmann
Pantolette 45 EU
Dr. Brinkmann -  Pantolette 45 EU 29,00 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Rieker
25199 Herren
Rieker -   25199 Herren 30,76 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Rieker
Herren 25592
Rieker -   Herren 25592 44,27 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Birkenstock Classic
BIRKENSTOCK Unisex
Birkenstock Classic -  BIRKENSTOCK Unisex 53,30 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Pantoletten - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Pantoletten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Pantoletten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Pantoletten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Pantoletten?

Pantoletten unter 30 Euro

Die Geschichte der Maultiere

Pantoletten - bequem oder super schick

Mögliche Kombinationen von Maultieren

Die Maultiere machen auch vor Herrenschuhen nicht Halt.

Günstige Pantoletten 2020

Wenn Sie ein Pantoletten günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Pantoletten preisgünstig.

Wie viel kosten Pantoletten?

Das günstigste Pantoletten gibt es schon ab 22,98 Euro für das teuerste Pantoletten muss man bis zu 53,30 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 22,98 - 53,30 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Pantoletten liegt bei 34,21 Euro

günstig 22,98 Euro
Median 29,88 Euro
teuer 53,30 Euro
Durchschnitt 34,21 Euro

Pantoletten unter 30 Euro

Hier werden Pantoletten unter 30 € angeboten.

Pantoletten Ratgeber

Die Geschichte der Maultiere

Lico -   Damen Bioline
Abbildung: Pantoletten von Lico
Pantoletten sind bei den Damen so beliebt wie ein Sommerschuh. Obwohl es sich um einen Schuh mit einer langen Tradition handelt, ist der Pantoffel aus der Schuhmode nicht mehr wegzudenken. Je nach der jeweiligen Schuhmode kann dieses Schuhmodell immer wieder neu erfunden werden.

Wo kann ich Pantoletten kaufen?

Pantoletten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Pantoletten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Pantoletten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Pantoletten an?

Die bekanntesten Anbieter von Pantoletten sind:

Lico Lico Dr. Brinkmann Rieker Rieker Birkenstock Classic

Pantoletten - bequem oder super schick

Der Begriff Pantoffel ist von Slipper abgeleitet. Doch obwohl der Pantoffel seit Jahrhunderten in erster Linie ein bequemer Schuh ist, ist das Maultier in der Regel ein Straßenschuh für den Sommer. Genau wie der Schuh hat auch das Maultier immer eine offene Ferse, meist sind auch die Zehen frei. Die ersten Maultiere kamen in Frankreich im späten Mittelalter in Mode. Sie wurden in der Damentoilette, auf der Kommode, verwendet. Es handelte sich um einen zarten und leichten Schuh mit einem Riemen, der gewöhnlich über dem Mittelfuß gut verziert war, und einem kleinen Absatz. Diese Form wird auch heute noch ähnlich wie ein Damenschuh angeboten. Später wurden die Maultiere für die Damen mit straßenfesten Sohlen ausgestattet. In den 50er Jahren erlebten die Maultiere einen Boom. Sie galten als Inbegriff von sexy Schuhen mit unterschiedlich hohen Keilabsätzen und zarten High Heels. Die Grundform der Maultiere hat sich bis heute nicht verändert. Die Variationen sind jedoch noch vielfältiger geworden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Pantoletten bevor Sie ein Pantoletten kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Mögliche Kombinationen von Maultieren

Zwei Formen von Pantoletten dominieren diese Art von Schuhen, besonders heute. Es sind flache Maultiere mit einem oder mehreren breiten Riemen, freier Zehe und freier Ferse. Sie werden oft aus besonders gesunden Materialien für die Füße hergestellt, mit einer an den Fuß angepassten Einlage. Diese Schuhe sind ideal für den Garten und für die Sommerfreizeit. Die andere Variante der Maultiere ist trendy und immer noch sexy. Der Mittelriemen oder die Mittelriemen sind elegant verziert, manchmal in Schwarz und Silber oder in großen Farben aus den jeweiligen Modetrends. Die Keilferse ist hoch bis superhoch. Besonders mit einem einzigen Plateau werden solche Maultiere wirklich attraktiv. Auf diese Weise können Damen in trendigen Anzügen nicht nur am Nachmittag in der Stadt, sondern auch am Abend gesehen werden. Es gibt aber auch viele andere Modelle, wie z.B. flache Pantoletten mit geschlossenen Fingern und Riemen, Pantoletten mit breiten Schnallen oder sehr dünnen und zarten Riemen, Pantoletten mit Fingertrennern oder auch Pantoletten mit trendigem freilaufendem Schuhdesign. Das Wichtigste an einem Maultier ist die perfekte Passform des Fußes. Wenn diese Schuhe zu weit sind, kann der Fuß herausrutschen oder nach vorne rutschen. Ist das Maultier dagegen zu stramm, ragen die Zehen vorne oder die Ferse hinten etwas über das Vorderteil hinaus.

Die Maultiere machen auch vor Herrenschuhen nicht Halt.

Diese leichten Schuhe können mit fast jeder Ausrüstung kombiniert werden. Es hängt nur von der Gestaltung der jeweiligen Maultiere ab. Es dürfen jedoch keine Pantoletten und Socken oder Kniestrümpfe getragen werden. Pantoletten mit sehr hohen Absätzen, wie z.B. ausgefallene Absätze, die zum Kleid oder Rock passen, sowie enge Jeans oder Caprihosen. Auf der anderen Seite ist eine perfekte Pediküre bei einem offenen Maultier ein Muss. Zu den eleganten und sinnlichen Modellen gehören vor allem die gepflegten und bemalten Fußnägel. Die Ferse ist natürlich genauso natürlich, wenn ein solcher Schuh zur Zierde für die Füße wird. Die große Farbvielfalt der heutigen Maultiere erlaubt auch Kombinationen mit einem Anzug in allen klassischen oder modischen Farben und Mustern.

Nachdem Pantoletten mit flachen Absätzen oder langen Sohlen in Mode gekommen waren, war es nur noch ein kleiner Schritt, diese Schuhe in die Männermode einzuführen. Inzwischen hat sich das Maultier auch bei Männern als bequemer Freizeitschuh für den Sommer etabliert. Natürlich sind dies immer flache Modelle. Männer mögen diese praktische, leichte Unterwäsche, besonders im Urlaub, in der Freizeit an heißen Tagen und im Garten. Diese offenen, leichten Schuhe eignen sich perfekt für den Strand und für den Gang zum Pool. Für die Arbeit kann das Maultier jedoch nicht als Männerschuh verwendet werden. Maultiere für Männer gibt es auch in vielen modischen oder klassisch einfachen Designs.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode