PCs zu einem guten Preis

Sehr günstige PCs im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte PCs im Vergleich. Es werden erschwingliche PCs vergleichen. Das günstigste PC kostet 259,00 € und das teuerste kostet 569,90 €. Die PCs werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: shinobee, Ankermann-PC, SYSTEMTREFF, Memory PC, Der Durchschnittspreis für ein PC liegt bei günstigen 451,24 €. Ein günstiges PC bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
shinobee
Intel i5
shinobee -  Intel i5
259,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
shinobee
Silent PC SSD
shinobee -  Silent PC SSD
299,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ankermann-PC
Ankermann Business
Ankermann-PC -  Ankermann Business
379,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
shinobee
Shinobee Gaming PC
shinobee -  Shinobee Gaming PC
466,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SYSTEMTREFF
AMD Ryzen 5 3400G
SYSTEMTREFF -  AMD Ryzen 5 3400G
480,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
shinobee
Intel Core i7
shinobee -  Intel Core i7
499,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
shinobee
Intel i5 10400
shinobee -  Intel i5 10400
499,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SYSTEMTREFF
AMD Ryzen 3 3200G
SYSTEMTREFF -  AMD Ryzen 3 3200G
528,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Memory PC
Memory Gaming PC AMD
Memory PC -  Memory Gaming PC AMD
529,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
shinobee
Ryzen7 Gaming PC mit
shinobee -  Ryzen7 Gaming PC mit
569,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

PCs - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 221 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse PCs Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser PCs Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von PCs übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten PCs?

PC unter 260 Euro

PC unter 500 Euro

Der "Personal Computer" - nur eine moderne Schreibmaschine?!

Die Funktionen eines PC

Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten

Günstige PCs 2020

Wenn Sie ein PC günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute PCs preisgünstig.

Wie viel kosten PCs?

Das günstigste PC gibt es schon ab 259,00 Euro für das teuerste PCs muss man bis zu 569,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 259,00 - 569,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein PC liegt bei 451,24 Euro

günstig 259,00 Euro
Median 490,40 Euro
teuer 569,90 Euro
Durchschnitt 451,24 Euro

PC unter 260 Euro

Hier werden PCs unter 260 € angeboten.

PC unter 500 Euro

Hier werden PCs unter 500 € angeboten.

PCs Ratgeber

Der "Personal Computer" - nur eine moderne Schreibmaschine?!

shinobee -  Intel i5
Abbildung: PC von shinobee
Wenn die Vorteile eines Computers wieder auftauchen, sei es ein praktisches Textverarbeitungsprogramm oder ein schneller Blick ins Internet, stellt sich die Frage, wie all dies vorher ohne Computer möglich gewesen wäre. Der PC ist eine recht neue Erfindung und war in seinen Anfangsjahren eher eine technische Spielerei als eine echte Hilfe: Der wahrscheinlich erste Computer existierte hauptsächlich auf Papier und wurde bereits 1837 von Charlse Babbage entworfen. Er entwickelte eine Rechenmaschine, die aber erst etwa hundert Jahre später in Betrieb genommen wurde. Verantwortlich dafür war Konrad Zusa, dessen Z3 und Z4 in den 1940er Jahren entworfen und gebaut wurden. Die überdimensionierten Rechenmaschinen füllten damals noch einen ganzen Raum. Die heutigen Computer sind viel kleiner und kompakter. Sie sind auch zu einer Vielzahl von Operationen fähig, was aber nichts daran ändert, dass sie im Grunde immer noch Rechenmaschinen sind, die Daten in Zahlen umwandeln und auf diese Weise verarbeiten. Da Computer im Zuge der fortschreitenden Mechanisierung immer ausgefeilter geworden sind, gibt es zahlreiche Varianten, von denen die meisten spezialisiert sind und daher einige Aspekte des täglichen oder beruflichen Lebens vereinfachen. Der "PC", d.h. der Personalcomputer, ist wahrscheinlich die am weitesten verbreitete Variante, die in fast jedem Haushalt zu finden ist.

Wo kann ich PCs kaufen?

PCs kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr PCs über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten PCs derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Computer: Sony verkauft PC-Sparte" ausführlich über PCs berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - PC-Spiele: Spielekauf immer öfter per Download" mit guten Infos zu PCs.

Welche Marken bieten PCs an?

Die bekanntesten Anbieter von PCs sind:

shinobee shinobee Ankermann-PC shinobee SYSTEMTREFF shinobee shinobee SYSTEMTREFF Memory PC shinobee

Die Funktionen eines PC

Alle Möglichkeiten, die ein PC bietet, auf den Punkt zu bringen, kann sich angesichts der Fülle von Aspekten als schwierig erweisen. Daher reicht ein Überblick aus. Die Ursprünge des Computers als Rechenmaschine und Textverarbeitungshilfsmittel sind auch heute noch zu entdecken, wenn wir genauer hinsehen. Die Funktionen sind jedoch viel ausgefeilter und einfach zu bedienen. Beispielsweise können Texte erstellt, formatiert und gespeichert und in einer Vielzahl von Designs gedruckt werden. Für die Präsentation von Ideen gibt es andere Programme, die sich auf Schlagzeilen und Bilder zur Unterstützung einer mündlichen Präsentation konzentrieren. Für die Berechnung von Tabellen, Kursen und Prozessen gibt es auch ein Programm, das selbständig und übersichtlich Rechenoperationen durchführt. Für den Austausch von Dateien, Informationen und Bildern sorgen Mail-Programme, die an individuelle Bedürfnisse und an den Anbieter selbst angepasst werden können. Auch für die Experten gibt es mehrere Möglichkeiten der Spezialisierung. So können beispielsweise Fotos und Bilder intensiv bearbeitet und neu gestaltet werden. Sie können auch Videos zusammenstellen und bearbeiten sowie Audioaufnahmen anpassen. Und wenn Sie gute Ratschläge oder Anweisungen brauchen, kann das Internet helfen: Das World Wide Web ist wahrscheinlich die wichtigste Funktion des PCs. Sie bietet Zugang zu einem reichen Wissensschatz, ermöglicht den Austausch mit Gleichgesinnten zu jedem Thema und verbindet jeden Tag mehr und mehr Aspekte des täglichen Lebens.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der PCs bevor Sie ein PC kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten

Ein PC ist in verschiedenen Versionen erhältlich. Er wird normalerweise in Form eines separaten Computers verwendet, an den ein Bildschirm und Eingabegeräte wie Maus und Tastatur angeschlossen sind. Es können jedoch auch tragbare Versionen, so genannte Laptops oder Notebooks, entworfen werden. Gerade für Aktive, Studierende und Berufstätige bieten sie aufgrund ihrer Mobilität einen entscheidenden Vorteil. Relativ neu auf dem Markt sind die so genannten "Mini-PC", die einfach in Form eines Laufwerks oder eines USB-Sticks an einen Bildschirm angeschlossen werden, wobei jede Variante Vor- und Nachteile hat. Standalone-Computer mit separatem Bildschirm und Tastatur eignen sich besonders für das Büro und sorgen für eine angenehme Arbeitsumgebung und einen störungsfreien Betrieb. Sie sind jedoch weniger geeignet für eine schnelle Präsentation oder um sie an einen anderen Ort zu bringen. Doch dank erstklassiger Computerhardware und -leistung sowie großem Speicherplatz wissen sie zu überzeugen. Wer mehr Wert auf einen mobilen Arbeitsstil legt, z.B. weil er viel unterwegs ist, sollte ein Notebook in die Auswahlliste aufnehmen. Laptops haben kleinere Bildschirme und verfügen oft nicht über ein CD- oder DVD-Laufwerk. Dadurch werden sie kompakter und leichter, was häufige Transporte erleichtert. Die integrierte Tastatur und das Trackpad machen externe Eingabegeräte überflüssig, was die Mobilität weiter erhöht. Der integrierte Akku bietet zudem die Möglichkeit, auch dann zu arbeiten, wenn keine Steckdose vorhanden ist. Mini-PCs hingegen sind eine gute Option, wenn Sie beide Vorteile nutzen möchten.

💰 Wie viel kosten PCs?
Sehr günstige PCs gibt es schon für 259,00 Euro und sehr teure PCs kosten 569,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 451,24 Euro für ein PC bezahlen.

Jetzt PCs vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
PCs die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt PCs vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die PCs werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt PCs vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das PC nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das PC defekt oder beschädigt sein, können Sie das PC innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt PCs vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Computer, Notebooks & Tablets