TOP Perlenketten zu einem guten Preis

Sehr günstige Perlenketten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Perlenketten im Vergleich. Es werden erschwingliche Perlenketten vergleichen. Das günstigste Perlenketten kostet 3,99 € und das teuerste kostet 109,99 €. Die Perlenketten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Oblique-Unique®, Sepkina, Schmuckwilli, Valero Pearls, Der Durchschnittspreis für ein Perlenketten liegt bei günstigen 48,21 € Ein günstiges Perlenketten bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Oblique-Unique®
Oblique Unique®
Oblique-Unique® -  Oblique Unique® 3,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sepkina
Set Perlenband
Sepkina -   Set Perlenband 7,95 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Schmuckwilli
Damen
Schmuckwilli -   Damen 24,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Valero Pearls
Damen-Kette
Valero Pearls -   Damen-Kette 29,95 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Heideman
Halskette Damen
Heideman -   Halskette Damen 39,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
McPearl
Original
McPearl -  Original 79,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
THOMAS SABO
Damen-Kette mit
THOMAS SABO -   Damen-Kette mit 89,00 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
VIKI LYNN
Damen Schmuck Set
VIKI LYNN -   Damen Schmuck Set 109,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Perlenketten - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Perlenketten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Perlenketten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Perlenketten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Perlenketten?

Perlenketten unter 10 Euro

Perlenketten unter 40 Euro

Perlenketten - klassische Schmuckstücke auch für trendbewusste Damen

Echte und künstliche Perlen

Halskette aus Natur- oder Zuchtperlen

In Süß- und Salzwasser gezüchtete Perlen

Günstige Perlenketten 2020

Wenn Sie ein Perlenketten günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Perlenketten preisgünstig.

Wie viel kosten Perlenketten?

Das günstigste Perlenketten gibt es schon ab 3,99 Euro für das teuerste Perlenketten muss man bis zu 109,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 3,99 - 109,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Perlenketten liegt bei 48,21 Euro

günstig 3,99 Euro
Median 34,93 Euro
teuer 109,99 Euro
Durchschnitt 48,21 Euro

Perlenketten unter 10 Euro

Hier werden Perlenketten unter 10 € angeboten.

Perlenketten unter 40 Euro

Hier werden Perlenketten unter 40 € angeboten.

Perlenketten Ratgeber

Perlenketten - klassische Schmuckstücke auch für trendbewusste Damen

Oblique-Unique® -  Oblique Unique®
Abbildung: Perlenketten von Oblique-Unique®
Perlen sind zusammen mit Diamanten und anderen Edelsteinen und Halbedelsteinen seit vielen Jahrhunderten eines der beliebtesten Materialien zur Herstellung von hochwertigem Schmuck. Vor allem die Damen können sich heute wie damals für den besonderen Charme von Perlen erwärmen. Perlenketten sind eines der häufigsten Schmuckstücke, die aus Perlen hergestellt werden. Sie sind nicht nur in verschiedenen Längen, in einfacher, doppelter oder sogar mehrfacher Reihe und in Kombination mit verschiedenen Metallen und Edelsteinen, sondern auch in verschiedenen Perlen erhältlich. Schließlich ist eine Perle nicht einfach nur eine Perle - es gibt große Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten in Bezug auf Farbe, Herkunft, Größe und die Art und Weise, wie die Perle geschaffen wurde. Letzteres hat insbesondere einen grossen Einfluss auf den Wert der Perlen und damit auch auf den Wert der daraus hergestellten Perlenketten.

Wo kann ich Perlenketten kaufen?

Perlenketten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Perlenketten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Perlenketten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Perlenketten an?

Die bekanntesten Anbieter von Perlenketten sind:

Oblique-Unique® Sepkina Schmuckwilli Valero Pearls Heideman McPearl THOMAS SABO VIKI LYNN

Echte und künstliche Perlen

Dabei wird grob zwischen echten und künstlichen Perlen unterschieden. Eine echte Perle entsteht immer durch eine Muschel, während Kunstperlen aus verschiedenen Kunststoffen hergestellt werden. Obwohl moderne Kunstperlen den echten Perlen sehr ähnlich sehen, können Sie beim Kauf einer Perlenkette leicht erkennen, ob echte oder künstliche Perlen verwendet wurden. Die einfachste Methode besteht darin, zwei Körnchen aneinander zu reiben. Wenn ein Gefühl der Reibung oder auch nur ein wenig leichter Staub herauskommt, dann sind es mit ziemlicher Sicherheit echte Perlen. Weil sie aufgrund ihrer Beschaffenheit als Naturprodukt immer ein wenig ungleichmäßig sind, was das Gefühl von Reibung oder sogar Abrieb hervorruft. Gefälschte Plastik- oder Glasperlen hingegen sind fast vollkommen glatt. Zudem ist eine Naturperle im Gegensatz zu künstlichen Perlen selten vollkommen kugelförmig.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Perlenketten bevor Sie ein Perlenketten kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Halskette aus Natur- oder Zuchtperlen

Bei der Menge an Perlenketten, die heute hergestellt werden, ist es längst nicht mehr möglich, sie alle mit Naturperlen herzustellen, die immer noch die teuersten sind. Nur selten produziert eine Muschel ohne äußere Eingriffe eine Perle in der für eine Perlenkette erforderlichen Qualität. So werden Perlen gezüchtet, indem ein Fremdkörper in eine Muschel implantiert wird, um den sich eine Perle bildet. Die Bildung dieser Zuchtperlen wird genau überwacht, damit sie zum richtigen Zeitpunkt und in der gewünschten Grösse "geerntet" werden können. Wenn Sie kein wirkliches Vermögen für eine Perlenkette ausgeben wollen, werden Sie fast immer nach einer Zuchtperlenkette suchen, denn Naturperlen sind selten und der Preis für eine solche Kette ist nur für sehr wenige Menschen erschwinglich.

In Süß- und Salzwasser gezüchtete Perlen

Es gibt Muschelarten sowohl im Süß- als auch im Salzwasser, die zur Herstellung von Zuchtperlen verwendet werden können. Perlen, die in Salzwasser für Perlenketten gezüchtet werden, sind aufgrund des aufwendigeren Verfahrens teurer als Perlen, die in Süßwassermuscheln gezüchtet werden. Daher sind Perlenketten aus Salzwasserperlen auch deutlich teurer als solche, die aus im Süßwasser gezüchteten Perlen hergestellt werden. Bei Salzwasserperlen wird der Muschel ein Kern, der so genannte Kern, implantiert, um den herum die Muscheln die Perle bilden, wobei sich viele Perlmuttschichten ansammeln. Diese in Salzwasser gezüchteten Perlen sind in der Regel rund. Bei Süsswasserperlen hingegen wird der Muschel das Gewebe einer anderen Muschel implantiert. Hier gibt es also keinen Kern, was bedeutet, dass die Perle sehr unterschiedliche Formen annehmen kann. Das macht sie für die Schmuckindustrie interessant, denn sie können auch zur Herstellung von Perlenketten mit ovalen Perlen oder anderen Formen verwendet werden. Perlen, die in Süß- und Salzwasser gezüchtet werden, sind in verschiedenen Farben und Schattierungen erhältlich, unter anderem abhängig vom Wasser und der Muschel, die die Perle bildet. Je nach Farbe kann auch der Preis einer Perlenkette variieren. Schwarze Perlenketten aus Tahiti zum Beispiel sind die teuersten unter den in Salzwasser gezüchteten Perlen, aber wegen ihrer seltenen Schönheit sind sie auch sehr gefragt.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode