Personenwaagen zu einem guten Preis

Sehr günstige Personenwaagen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Personenwaagen im Vergleich. Es werden erschwingliche Personenwaagen vergleichen. Das günstigste Personenwaage kostet 14,00 € und das teuerste kostet 38,99 €. Die Personenwaagen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Leifheit, Beurer, Active Era, CSL-Computer, Etekcity, Etekcity, 1byone Product Inc., Der Durchschnittspreis für ein Personenwaage liegt bei günstigen 24,97 € Ein günstiges Personenwaage bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Leifheit
Soehnle Style Sense
Leifheit -  Soehnle Style Sense 14,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beurer
GS 215 Relax
Beurer -   GS 215 Relax 16,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Active Era
Ultraschlanke
Active Era -  Ultraschlanke 23,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
CSL-Computer
MyBeo - digitale
CSL-Computer -  MyBeo - digitale 25,85 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Etekcity
Ultraschlanke
Etekcity -   Ultraschlanke 25,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Etekcity
Ultraschlanke
Etekcity -   Ultraschlanke 25,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
1byone Product Inc.
ZOETOUCH Digitale
1byone Product Inc. -  ZOETOUCH Digitale 25,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leifheit
Soehnle Digitale
Leifheit -  Soehnle Digitale 26,96 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
RENPHO
Körperfettwaage,
RENPHO -   Körperfettwaage, 38,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Personenwaagen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Personenwaagen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Personenwaagen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Personenwaagen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Personenwaagen?

Personenwaage unter 20 Euro

Personenwaage unter 30 Euro

Die Geschichte des Wiegens

Deutsche Technik und amerikanischer Fortschritt

Der erste persönliche Zwischenstopp kam aus Baden-Württemberg.

Fortschritt und Spitzentechnologie

Welche Waagen stehen heute für den privaten Gebrauch zur Verfügung?

Persönliche mechanische Waage

Persönliche digitale Waage

Körperfettwaage

Skala der Körperzusammensetzung

Günstige Personenwaagen 2020

Wenn Sie ein Personenwaage günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Personenwaagen preisgünstig.

Wie viel kosten Personenwaagen?

Das günstigste Personenwaage gibt es schon ab 14,00 Euro für das teuerste Personenwaagen muss man bis zu 38,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 14,00 - 38,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Personenwaage liegt bei 24,97 Euro

günstig 14,00 Euro
Median 25,99 Euro
teuer 38,99 Euro
Durchschnitt 24,97 Euro

Personenwaage unter 20 Euro

Hier werden Personenwaagen unter 20 € angeboten.

Personenwaage unter 30 Euro

Hier werden Personenwaagen unter 30 € angeboten.

Personenwaagen Ratgeber

Die Geschichte des Wiegens

Leifheit -  Soehnle Style Sense
Abbildung: Personenwaage von Leifheit
Schon vor vielen hundert Jahren war die Verwendung von Waagen ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens. Damals wog man nur die Waren, die später verkauft oder getauscht werden sollten. Als Messinstrument war das Gleichgewicht daher schon damals von immenser Bedeutung. Die ersten Vorläufer einer Skala wurden bei einer Ausgrabung in Ägypten gefunden. Bei dieser ursprünglichen Form der Waage waren zwei Schalen durch ein Seil verbunden, das an einem Ast in der Mitte angebracht war, um unterschiedliche Gewichte darzustellen. Diese Gewichtsmessung war jedoch immer noch sehr ungenau, und um ein genaueres Ergebnis zu erhalten, musste das Konzept der Balance schnell verbessert werden. Die Schiebewaage, auch als antike Körperwaage bekannt, war ein Konzept der alten Römer, die bereits mit Schiebegewichten ein präziseres Wiegen erreichen konnten.

Wo kann ich Personenwaagen kaufen?

Personenwaagen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Personenwaagen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Personenwaagen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Personenwaagen: Die besten für Kontrolleure, Bequeme und Nostalgiker" ausführlich über Personenwaagen berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Haus aus dem Supermarkt-Angebot: Dreist geschönte Rechnung" mit guten Infos zu Personenwaagen.

Welche Marken bieten Personenwaagen an?

Die bekanntesten Anbieter von Personenwaagen sind:

Leifheit Beurer Active Era CSL-Computer Etekcity Etekcity 1byone Product Inc. Leifheit RENPHO

Deutsche Technik und amerikanischer Fortschritt

Die erste Waage, die das Gewicht auch direkt anzeigen konnte, war die Schrägwaage des schwäbischen Erfinders Phillip Matthäus Hahn, die die Waagentechnik im 18. Jahrhundert entscheidend beeinflusste. Hundert Jahre nach Hahns Erfindung wurden Waagen eingeführt, die das gemessene Gewicht auch schriftlich anzeigen, d.h. ausdrucken konnten. Elektronische Waagen läuteten die Ära der heute bekannten digitalen Waagen ein. Die ersten Modelle von elektronischen Waagen wurden von zwei Ingenieuren aus den Vereinigten Staaten von Amerika vorgestellt. Im Jahr 1939 legten diese Waagen aufgrund von Widerstandsveränderungen den Grundstein für die moderne Waage, die zunächst nur von Händlern zum Wiegen von Waren verwendet wurde, doch schon bald nutzten auch Hausfrauen die Waage zum Abmessen von Zutaten.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Personenwaagen bevor Sie ein Personenwaage kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Der erste persönliche Zwischenstopp kam aus Baden-Württemberg.

Technische Kompetenz und Innovation hatten die Technik der Waage rasch verbessert, so dass der schwäbische Mechaniker Wilhelm Soehnle das vorhandene Wissen nutzen konnte und 1956 die erste Personenwaage entwickelte. Während die schwäbische Firma Soehnle bis dahin vor allem Küchenwaagen verkauft hatte, wurde die erste Personenwaage schnell zum Verkaufsschlager für Heime und medizinische Einrichtungen.

Fortschritt und Spitzentechnologie

Seit der Erfindung der Personenwaage im schwäbischen Murrhardt ist die Technik ständig verbessert worden. Durch verschiedene Konstruktionen werden die Massen jedoch genau bestimmt. Heutzutage werden hauptsächlich digitale Waagen verwendet, die ein Gewicht bis zum Gramm bestimmen können. Auch Spezialwaagen für verschiedene Bereiche, z.B. Babywaagen, sind heute sehr beliebt.

Welche Waagen stehen heute für den privaten Gebrauch zur Verfügung?

Regelmäßiges Wiegen ist heute für viele Menschen zu einem festen Ritual geworden. Ein fitter Körper und ein ideales Körpergewicht gehören zu einem gesunden Lebensstil. Um Ihr Gewicht zu kontrollieren, benötigen Sie eine Personenwaage. Der Markt für Personenwaagen ist in den letzten Jahren so groß geworden, dass man leicht die Orientierung verliert. Hier sehen Sie die entsprechende Skala für wen:

Persönliche mechanische Waage

Wenn Sie das Klassische mögen und Ihr Gewicht schnell und einfach wissen wollen, ohne dass Sie Analysen oder andere Daten benötigen, ist eine einfache mechanische Personenwaage die richtige Wahl. Wenn Sie sich auf der Wiegefläche befinden, errechnet ein Mechanismus das Kilogramm und zeigt es auf dem Display an. Diese Waagen können jedoch nicht immer das genaue Gewicht anzeigen. Wenn Sie jedoch nur ab und zu Ihr Gewicht wissen möchten, können Sie gegen eine geringe Gebühr eine mechanische Waage kaufen.

Persönliche digitale Waage

Die moderne Schwester der mechanischen Waage ist die digitale Personenwaage. Hier wird das Gewicht in der Regel auf das Gramm genau angezeigt, nur wenige Sekunden nach Eintritt in die Wiegezone. Digitale Waagen benötigen jedoch Energie, die sie aus Batterien beziehen. Zusätzlich zu den Anschaffungskosten sollten Sie auch die Folgekosten planen.

Körperfettwaage

Körperfettwaagen werden für einen modernen und gesunden Lebensstil immer beliebter. Mit Hilfe von Elektroden berechnet die Körperfettwaage den prozentualen Anteil des Fettes von den Füßen bis zu den Hüften, ab den Hüften aufwärts wird der prozentuale Anteil des Körperfettes berechnet. Durch regelmässige Messungen können Sie selbst berechnen, ob Sie durch Training Körperfett reduzieren und Muskeln aufbauen konnten. Da Körperfettwaagen nur bis zur Hüfte messen und den Körperfettanteil nach oben berechnen, ist es leider nie möglich, hier ein genaues Ergebnis zu zeigen.

Skala der Körperzusammensetzung

Die Körperanalysewaage wird hauptsächlich im Sport- und Fitnessbereich eingesetzt. Neben dem Körperfett werden auch der Wassergehalt und die Muskelmasse des Körpers berechnet. Moderne Körperanalysewaagen verfügen über eine Gedächtnisfunktion, mit der Erfolg oder Misserfolg schnell abgelesen werden können.

💰 Wie viel kosten Personenwaagen?
Sehr günstige Personenwaagen gibt es schon für 14,00 Euro und sehr teure Personenwaagen kosten 38,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 24,97 Euro für ein Personenwaage bezahlen.

Jetzt Personenwaagen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Personenwaagen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Personenwaagen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Personenwaagen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Personenwaagen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Personenwaage nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Personenwaage defekt oder beschädigt sein, können Sie das Personenwaage innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Personenwaagen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel