TOP Fliegenschutz für Pferde zu einem guten Preis

Sehr günstige Fliegenschutz für Pferde im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Fliegenschutz für Pferde im Vergleich. Es werden erschwingliche Fliegenschutz für Pferde vergleichen. Das günstigste Pferde Fliegenschutz kostet 4,95 € und das teuerste kostet 115,53 €. Die Fliegenschutz für Pferde werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Waldhausen, QHP, BUSSE, QHP, Pferdepflege24 GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Pferde Fliegenschutz liegt bei günstigen 21,27 € Ein günstiges Pferde Fliegenschutz bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Waldhausen
Fliegenfransen mit
Waldhausen -   Fliegenfransen mit 4,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
QHP
Fliegenfransen mit
QHP -   Fliegenfransen mit 5,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BUSSE
Nüsternschutz FLY
BUSSE -   Nüsternschutz FLY 9,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
QHP
Fliegenfransen mit
QHP -   Fliegenfransen mit 9,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Pferdepflege24 GmbH
PFERDEPFLEGE24
Pferdepflege24 GmbH -  PFERDEPFLEGE24 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
United Sportproducts Germany USG
USG Fliegenhaube m.
United Sportproducts Germany USG -  USG Fliegenhaube m. 12,89 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Harrison Howard
CareMaster
Harrison Howard -   CareMaster 12,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leovet
TAM TAM Vet
Leovet -   TAM TAM Vet 14,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Harrison Howard
CareMaster Pro
Harrison Howard -   CareMaster Pro 16,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kerbl
323520 Bremsenfalle
Kerbl -   323520 Bremsenfalle 115,53 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Fliegenschutz für Pferde - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 275 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Fliegenschutz für Pferde Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Fliegenschutz für Pferde Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Fliegenschutz für Pferde übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Fliegenschutz für Pferde?

Pferde Fliegenschutz unter 10 Euro

Pferde Fliegenschutz unter 20 Euro

Fliegenschutzmaske für Augen und Ohren

Decke zum Schutz des Körpers vor Fliegen

Fliegenabwehrspray riecht oft unangenehm

Insektenschutzkragen auch für Pferde

Fliegenschutz für die Ställe

Günstige Fliegenschutz für Pferde 2020

Wenn Sie ein Pferde Fliegenschutz günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Fliegenschutz für Pferde preisgünstig.

Wie viel kosten Fliegenschutz für Pferde?

Das günstigste Pferde Fliegenschutz gibt es schon ab 4,95 Euro für das teuerste Fliegenschutz für Pferde muss man bis zu 115,53 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 4,95 - 115,53 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Pferde Fliegenschutz liegt bei 21,27 Euro

günstig 4,95 Euro
Median 11,44 Euro
teuer 115,53 Euro
Durchschnitt 21,27 Euro

Pferde Fliegenschutz unter 10 Euro

Hier werden Fliegenschutz für Pferde unter 10 € angeboten.

Pferde Fliegenschutz unter 20 Euro

Hier werden Fliegenschutz für Pferde unter 20 € angeboten.

Fliegenschutz für Pferde Ratgeber

Fliegenschutzmaske für Augen und Ohren

Waldhausen -   Fliegenfransen mit
Abbildung: Pferde Fliegenschutz von Waldhausen
Moskitos machen den Menschen im Sommer nicht nur das Leben schwer, sie reiten auch auf Pferden. In der Scheune, auf dem Gras oder auf dem Pferderücken lauern Blutegel hinter jeder Ecke und verursachen schmerzhafte Bisse. Darüber hinaus können Insekten auch Keime übertragen - besonders gefährdet sind die Schleimhäute von Pferden, wie im Augenbereich. Um Tiere vor Schädlingen zu schützen, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Wo kann ich Fliegenschutz für Pferde kaufen?

Fliegenschutz für Pferde kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Fliegenschutz für Pferde über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Fliegenschutz für Pferde derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Fliegenschutz für Pferde an?

Die bekanntesten Anbieter von Fliegenschutz für Pferde sind:

Waldhausen QHP BUSSE QHP Pferdepflege24 GmbH United Sportproducts Germany USG Harrison Howard Leovet Harrison Howard Kerbl

Decke zum Schutz des Körpers vor Fliegen

Die Fliegenmaske sieht auf den ersten Blick seltsam aus, aber sie schützt die wichtige Augenpartie. Moskitos trinken gerne die Tränenflüssigkeit von Pferden und können Träger von Augenkrankheiten sein. Die Fliegenschutzmaske für Pferde funktioniert ähnlich wie ein Fenster. Die Maske besteht aus einem feinen Netz, das für Insekten undurchdringlich ist. Die Maske ist mit Klettbändern versehen, so dass sie gut sitzt und nicht abgenommen werden kann, und ein Halfter kann leicht am Pferd befestigt werden. Es kann etwas komplizierter sein, die Tiere an die Fliegenmaske zu gewöhnen. Obwohl das Gitter bei korrekter Anwendung die Sichtbarkeit nicht beeinträchtigt, kann es von den Tieren als unangenehm empfunden werden. Daher ist es, wie bei anderen textilen Barrieren auch, sinnvoll, sich langsam an sie zu gewöhnen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Fliegenschutz für Pferde bevor Sie ein Pferde Fliegenschutz kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Fliegenabwehrspray riecht oft unangenehm

In sehr heißen und feuchten Sommern ist mit einem vermehrten Auftreten von Stechmücken und Fliegen sowie Perlhühnern zu rechnen, so dass der Schutz der empfindlichen Augenpartie nicht mehr ausreicht. In diesem Fall müssen die Pferdebesitzer die Fliegendecke erreichen. Es handelt sich ebenfalls um einen feinen Strickstoff, der jedoch mit einem Insektenschutzmittel behandelt wurde. Fliegendecken sind in einer Vielzahl von Designs erhältlich und neben der klassischen Besetzung gibt es auch speziell zugeschnittene Decken, die auch während des Reitens platziert werden können. Bei diesen Decken muss jedoch darauf geachtet werden, sie gut zu platzieren und nicht auf dem Stuhl zu verrutschen. Sie sollten auch eine Beinöffnung haben, damit das darunter liegende Gewebe nicht verrutscht und die Decke nicht verformt.

Insektenschutzkragen auch für Pferde

Repellentien bieten, wie verschiedene Aerosole, zuverlässigen Schutz. Insektenschutzmittel wirken mit einer Vielzahl von Repellentien und haben einen intensiven Geruch. Oft sind sie jedoch nicht nur für die Insekten unangenehm, sondern auch für den Reiter und das Pferd. Bevor jedoch ein Fliegenabwehrspray auf eine große Fläche aufgetragen wird, sollte es auf einer kleinen Fläche getestet werden, um festzustellen, ob das Tier möglicherweise allergisch darauf reagiert. Darüber hinaus haben Aerosole nur eine begrenzte Wirkungsdauer und müssen über längere Strecken durchgeführt werden, z.B. zur Aufrechterhaltung des Schutzes.

Fliegenschutz für die Ställe

Insektenschutzhalsbänder gibt es nicht nur für Hunde und Katzen, sondern auch für Pferde. Sie funktionieren ähnlich wie Hunde und Katzen und arbeiten ebenfalls mit Bioziden. Wie bei Fliegenspray muss geprüft werden, ob das Pferd die jeweilige Substanz vertragen kann. Gegenüber dem Spray hat das Halsband jedoch den Vorteil, dass es bis zu fünf Wochen wirksam ist und nicht erneuert werden kann. Es hat auch den Vorteil, dass es das Tier 24 Stunden am Tag und bei jeder Aktivität schützt, da es wasserdicht ist und nicht durch Regen oder Schweiß beeinträchtigt wird.

Neben dem direkten Schutz der Tiere ist es auch wichtig, ihre Umgebung generell flugfrei zu halten. Es gibt unzählige Möglichkeiten für Ställe, sie von stechenden Insekten frei zu halten oder selektiv zu entfernen. Aerosole sollten in Ställen nur bei massivem Befall eingesetzt werden, da bei der Verwendung in Räumen unbedingt über einen längeren Zeitraum gelüftet werden muss. Als Präventivmaßnahme können jedoch mehrere Fliegenfallen verwendet werden. Sie wirken durch Attraktionen hindurch, und wenn die Fliegen einmal in die Fallen fliegen, werden sie sie nicht mehr los.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für Tiere