Pflanzenlampen zu einem guten Preis

Sehr günstige Pflanzenlampen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Pflanzenlampen im Vergleich. Es werden erschwingliche Pflanzenlampen vergleichen. Das günstigste Pflanzenlampe kostet 23,99 € und das teuerste kostet 35,98 €. Die Pflanzenlampen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Tomshine, Sillkitor_DE, semai, Lovebay, Roleadro, Der Durchschnittspreis für ein Pflanzenlampe liegt bei günstigen 30,85 € Ein günstiges Pflanzenlampe bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Tomshine
Pflanzenlampe 54LED
Tomshine -  Pflanzenlampe 54LED 23,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sillkitor_DE
Pflanzenlampe LED,
Sillkitor_DE -  Pflanzenlampe LED, 25,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
semai
Pflanzenlampe LED
semai -   Pflanzenlampe LED 28,59 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lovebay
Pflanzenlicht 18W
Lovebay -  Pflanzenlicht 18W 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Roleadro
75W LED
Roleadro -   75W LED 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
etship
Pflanzenlampe LED,
etship -  Pflanzenlampe LED, 32,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
semai
Pflanzenlampe LED,
semai -  Pflanzenlampe LED, 32,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lovebay
Pflanzenlampe 36W
Lovebay -  Pflanzenlampe 36W 33,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Roleadro
LED Pflanzenlampe
Roleadro -   LED Pflanzenlampe 33,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Yougelai
TOPLANET
Yougelai -  TOPLANET 35,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Pflanzenlampen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Pflanzenlampen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Pflanzenlampen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Pflanzenlampen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Pflanzenlampen?

Pflanzenlampe unter 30 Euro

Pflanzenlampe unter 40 Euro

Urbanes Gärtnern trifft auf Hochtechnologie

Lampen für Zierpflanzen

- Energiesparlampen. Diese Lampen sind energieeffizient und langlebig.

Die Lichtbedürfnisse von Pflanzen sind unterschiedlich

Günstige Pflanzenlampen 2020

Wenn Sie ein Pflanzenlampe günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Pflanzenlampen preisgünstig.

Wie viel kosten Pflanzenlampen?

Das günstigste Pflanzenlampe gibt es schon ab 23,99 Euro für das teuerste Pflanzenlampen muss man bis zu 35,98 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 23,99 - 35,98 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Pflanzenlampe liegt bei 30,85 Euro

günstig 23,99 Euro
Median 31,49 Euro
teuer 35,98 Euro
Durchschnitt 30,85 Euro

Pflanzenlampe unter 30 Euro

Hier werden Pflanzenlampen unter 30 € angeboten.

Pflanzenlampe unter 40 Euro

Hier werden Pflanzenlampen unter 40 € angeboten.

Pflanzenlampen Ratgeber

Urbanes Gärtnern trifft auf Hochtechnologie

Tomshine -  Pflanzenlampe 54LED
Abbildung: Pflanzenlampe von Tomshine
Die Pflanzen wollen Licht. Einige Arten brauchen intensive und lang anhaltende Sonneneinstrahlung, für andere reicht die begleitende Wärme aus, während andere Pflanzen indirektes Licht benötigen. Eines haben sie gemeinsam: In den meisten deutschen Wohnungen ist es für sie zu dunkel. Wenige Fenster, nördliche Fenster und die enge Bebauung der Städte nehmen den Pflanzen das Licht weg. Ähnliche Probleme gibt es in Gewächshäusern: Das tropische Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit in diesen Bereichen führt dazu, dass Filme und Fenster trüb werden, so dass nur wenig Licht durchgelassen wird. Trotz der Glaswände stehen die Pflanzen also tatsächlich im Dunkeln. Um hier Abhilfe zu schaffen, haben die Lampenhersteller spezielle Pflanzenlampen auf den Markt gebracht, die verschiedene Pflanzenarten mit Licht versorgen sollen, das für ein gesundes, schnelles und großzügiges Wachstum geeignet ist. Die Art des Lichts hängt jedoch von der Pflanze ab.

Wo kann ich Pflanzenlampen kaufen?

Pflanzenlampen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Pflanzenlampen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Pflanzenlampen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Pflanzenlampen an?

Die bekanntesten Anbieter von Pflanzenlampen sind:

Tomshine Sillkitor_DE semai Lovebay Roleadro etship semai Lovebay Roleadro Yougelai

Lampen für Zierpflanzen

Vor allem in den Städten haben die Menschen ein großes Verlangen nach Gemüse, nach ein wenig Natur und immer wieder nach frischem Gemüse und Salat. In den so genannten Indoar Farms machen diese Menschen ihr Geld lohnend. Die vertikalen Felder, die auf mehreren Ebenen auf einer Pflanzplattform angeordnet sind, ermöglichen den Anbau von Gemüse und Salaten für den persönlichen Gebrauch auf kleinem Raum. Factory LED-Lampen bieten die richtige Beleuchtung für individuell gesteuerte Regale und bieten eine sehr gute Lichtausbeute bei extrem niedrigem Energieverbrauch. Qualitativ hochwertige Lampen sind immer noch relativ teuer, sie kosten heute rund 150 Euro pro Einheit, und zur Stimulierung des Blattwachstums werden auch Ventilatoren benötigt. Für den Hausgebrauch ist dies aus rein finanzieller Sicht nicht wirklich interessant - aber wenn es darum geht, Salat und Gemüse wohlschmeckend, in Bio-Qualität und immer frisch verfügbar zu haben, ist diese Technologie die beste, die derzeit verfügbar ist. Da es im Inneren keine Schädlinge gibt, benötigen Innenfarmen keine Pestizide. Bei richtiger Behandlung haben selbst Pilzinfektionen und Unkräuter keine Chance. Darüber hinaus konnte die japanische Firma Mirai mit einer ersten experimentellen Salatfarm in einer stillgelegten Fabrik von Sony nachweisen, dass der Ertrag der Indoar-Farm 200% höher ist als der von Ackerkulturen mit ausreichender Beleuchtung (es wurden selbst entwickelte LED-Lampen verwendet), dass 30% weniger Abfall produziert wird und dass Gemüse auch mehr Vitamine enthält (getestet wurde der Vitamin-C-Gehalt von Tomaten, der 50% höher war als der von Ackerkulturen).

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Pflanzenlampen bevor Sie ein Pflanzenlampe kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

- Energiesparlampen. Diese Lampen sind energieeffizient und langlebig.

Die Pflanzenlampe wird nicht nur zum Anbau von Lebensmitteln verwendet. Auch Orchideenzüchter* und andere Gärtner* mit Zierpflanzen schätzen die Unterstützung von Pflanzenlampen. Die derzeit verfügbaren Lampen unterscheiden sich jedoch stark voneinander:

Die Lichtbedürfnisse von Pflanzen sind unterschiedlich

- MH-Metallhalogenidlampen Diese Lampen strahlen ein bläuliches Licht aus, das die Pflanzen in ihrer Wachstumsphase unterstützt. Für das Blühstadium benötigen die meisten Pflanzen jedoch Licht mit einem höheren Gelb-/Rotanteil - Natriumdampflampen eignen sich dagegen auch für das Wachstums- und Blühstadium. Diese Lampen sind jedoch nicht so energieeffizient. Es gibt auch Natriumdampflampen, die nicht den Blauanteil im Licht haben und daher nur für die Blühphasen geeignet sind - Leuchtstoffröhren sind die Klassiker unter den Pflanzenlampen. Sie sind einfach zu handhaben und relativ effizient - Osram Plant Lampen sind in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich. Unter anderem hat der Lichthersteller in seiner Produktpalette - LED-Pflanzenlampen - spezielle Hochdrucklampen und Gaslampen für die Pflanzenzucht im Programm. Diese Lampen sind auf dem neuesten Stand der Technik. Sie sind extrem energieeffizient und geben bei gleicher Lichterzeugung viel weniger Wärme ab. LEDs können in jedem beliebigen Farbton hergestellt werden, so dass sie sowohl für die Wachstums- als auch für die Blütephase geeignet sind. LEDs sind zudem langlebiger als herkömmliche Pflanzenlampen.

Die genaue Lichtmenge, die eine Pflanze benötigt, hängt von den Lichtverhältnissen in ihrem natürlichen Lebensraum ab. Die Lichtintensität variiert, ebenso wie das genaue Lichtspektrum und natürlich auch die täglichen Sonnenstunden. Immerhin sollen es 12 bis 16 Stunden sein - in deutschen Breitengraden sind sie ohne künstliches Licht einfach nicht zugänglich. Die genaue Lichtintensität und die Mischung des blau-violetten und gelben Spektrums kann für die verschiedenen Pflanzen in einer Linie gesehen werden. Die Pflanzenlampe sollte immer an die Bedürfnisse der Pflanze angepasst werden, um effizient zu sein. Der Bedarf an künstlicher Beleuchtung hängt jedoch auch von der genauen Lage einer Fabrik ab. Je weiter vom Fenster (idealerweise ein Südfenster) entfernt, desto mehr Licht wird benötigt. Wenn Sie mehrere Pflanzen in einem einzigen Behälter aufbewahren, müssen Sie unbedingt darauf achten, dass die größeren Pflanzen den kleineren nicht das Licht entziehen, da keine Pflanzenzwiebel dies ausgleichen kann.

💰 Wie viel kosten Pflanzenlampen?
Sehr günstige Pflanzenlampen gibt es schon für 23,99 Euro und sehr teure Pflanzenlampen kosten 35,98 Euro.

Im Durchschnitt muss man 30,85 Euro für ein Pflanzenlampe bezahlen.

Jetzt Pflanzenlampen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Pflanzenlampen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Pflanzenlampen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Pflanzenlampen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Pflanzenlampen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Pflanzenlampe nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Pflanzenlampe defekt oder beschädigt sein, können Sie das Pflanzenlampe innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Pflanzenlampen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten