Phablets zu einem guten Preis

Sehr günstige Phablets im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Phablets im Vergleich. Es werden erschwingliche Phablets verglichen. Das günstigste Phablet kostet 6,99 € und das teuerste kostet 259,99 €. Die Phablets werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Alldocube, Dfv mobile, G-Anica, Huawei, Kroo, Oukitel, Oukitel Online, Padgene, Shenzhen Haina Tianyuan Ecommerce Co.,Ltd., Slabo, Ucsuoku, Xiaomi, Xinyangch, Yitao, ausuky, hr-imotion, Der Durchschnittspreis für ein Phablet liegt bei günstigen 113,76 €. Ein günstiges Phablet bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Slabo
Tablet Tasche
Slabo -   Tablet Tasche
6,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
hr-imotion
Magna-Tec
hr-imotion -   Magna-Tec
15,58 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kroo
Clutch Wallet mit
Kroo -   Clutch Wallet mit
16,80 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kroo
Clutch Wallet mit
Kroo -   Clutch Wallet mit
18,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dfv mobile
Dfvmobile - Rucksack
Dfv mobile -  Dfvmobile - Rucksack
32,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Xinyangch
10 Zoll Android 8.1
Xinyangch -  10 Zoll Android 8.1
90,88 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Padgene
Tablet 10 Zoll,
Padgene -   Tablet 10 Zoll,
104,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Padgene
Tablet 10 Zoll
Padgene -  Tablet 10 Zoll
104,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Alldocube
iPlay 8T Tablet Pc,
Alldocube -   iPlay 8T Tablet Pc,
109,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
G-Anica
Tablet Pc
G-Anica -  Tablet Pc
119,96 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Padgene
Android 10.0 Tablet
Padgene -   Android 10.0 Tablet
126,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Padgene
Tablet 10 Zoll, Q20
Padgene -  Tablet 10 Zoll,  Q20
140,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Oukitel
C21 Smartphone ohne
Oukitel -   C21 Smartphone ohne
159,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Huawei
P30 Lite (Midnight
Huawei -   P30 Lite (Midnight
191,61 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Xiaomi
Poco X3 Nfc
Xiaomi -   Poco X3 Nfc
214,56 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Xiaomi
Redmi Note 8 Pro
Xiaomi -   Redmi Note 8 Pro
218,72 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Oukitel Online
Smartphone Ohne
Oukitel Online -  Smartphone Ohne
259,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Datenstand vom: 02.08.2021, 12:08 Uhr

Phablets - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 236 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Phablets Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Phablets Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Phablets übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Phablets?

Phablet unter 10 Euro

Phablet unter 110 Euro

Günstige Phablets 2021

Wenn Sie ein Phablet günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Phablets preisgünstig.

Wie viel kosten Phablets?

Das günstigste Phablet gibt es schon ab 6,99 Euro für das teuerste Phablets muss man bis zu 259,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 6,99 - 259,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Phablet liegt bei 113,76 Euro

günstig 6,99 Euro
Median 109,99 Euro
teuer 259,99 Euro
Durchschnitt 113,76 Euro

Phablet unter 10 Euro

Hier werden Phablets unter 10 € angeboten.

Phablet unter 110 Euro

Hier werden Phablets unter 110 € angeboten.

Wo kann ich Phablets kaufen?1

Phablets kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Phablets über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Phablets derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - OnePlus 2: Der Möchtegern-Killer aus dem Internet" ausführlich über Phablets berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - IFA-Trends – Phablet und Smartwatch: Nachrichtenzentrale für Ohr und Handgelenk" mit guten Infos zu Phablets.

Welche Marken bieten Phablets an?

Die bekanntesten Anbieter von Phablets sind:

Slabo hr-imotion Kroo Kroo Dfv mobile Xinyangch Padgene Padgene Alldocube G-Anica Padgene Padgene Oukitel Huawei Xiaomi Xiaomi Oukitel Online

Nicht verfügbare Phablets

Hier werden werden nicht verfügbare und dauerhaft entfernte Phablets angezeigt

⏰ Derzeit nicht verfügbar
Alldocube iPlay 7T Tablet, für 79,99 €*

ausuky 10Gb Ram + 256G Rom für 69,99 €*

Yitao 10 Zoll Android 7.0 für 99,99 €*

Ucsuoku Tablet 10 Zoll für 172,00 €*

Alldocube iPlay8 Pro Tablet für 62,77 €*

Shenzhen Haina Tianyuan Ecommerce Co.,Ltd. Haehne 10,1 Zoll für 80,99 €*

Aoera 10 inch für 89,99 €*

10 Zoll Android 7.0 für 62,00 €*

Phablets Ratgeber

Slabo -   Tablet Tasche
Abbildung: Phablet von Slabo
Smartphones und Tablets sind aus dem Alltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Doch obwohl die beiden Geräte zu Beginn der technischen Entwicklung klar voneinander getrennt waren, verschmelzen die beiden Gerätetypen nun miteinander. Spätestens seit moderne Smartphones größere und kleinere Tablets haben, sind Hybridgeräte auf dem Markt erhältlich. Natürlich gibt es auch eine spezielle Bezeichnung für diesen Zweck. Heute nennt der Markt entweder besonders große Smartphones oder besonders kleine Tablets, je nach Ihrem Standpunkt, Phablets. Dies ist eine Wortschöpfung, die aus den beiden Wörtern Telefon und Pille besteht. Die Tische sind normalerweise zwischen 5 und 7 Zoll groß, obwohl es dafür keine festen Grenzen gibt. Die Phablet-Geschichte... Im Gegensatz zu dem, was viele jetzt denken mögen, gibt es Phablet seit Monaten oder Jahren nicht mehr. Tatsächlich ist das erste offizielle Phablet von heute ein HTC-Modell von 2007, das HTC Advantage X7500 war das erste Modell mit einem Bildschirm, der groß genug war, um als Phablet bezeichnet zu werden. Der Begriff Phablet existiert jedoch erst seit Ende 2009, als das Wort zum ersten Mal auf Twitter erwähnt wurde. In den folgenden Jahren entstand nicht nur eine ganz neue Klasse von Geräten, sondern erlebte einen regelrechten Boom. Die erste Fabel für die Massen wurde 2011 veröffentlicht und ist von Samsung. Der Samsung Galaxy Note wird inzwischen in der fünften Generation hergestellt und ist seit fünf Jahren ein echter Erfolg. Kritik an der neuen Geräteklasse Als die ersten Modelle in der richtigen Größe auf den Markt kamen, bezweifelten viele Experten, dass sie auf den Markt kommen würden. Ein schnelles Verschwinden der Geräte war für alle Hersteller vorgesehen. Besonders kritisiert wurde die Größe des Bildschirms, die heute als unbegrenzter Vorteil angesehen wird. Ein so großes Gerät hat keine praktischen oder optischen Vorteile. Bis zur Einführung von Galaxy Note waren die Modelle eigentlich Nischenprodukte. Heute ist das ganz anders, denn Fabeln werden jeden Tag in unglaublich hohen Stückzahlen verkauft - dass die Hersteller dem Kunden eine Fabel anbieten? Spätestens mit dem Boom und der wachsenden Nachfrage nach der neuen Geräteklasse haben sich auch die Hersteller bemüht, so viel wie möglich anzubieten. Große Smartphones sind heute von fast allen großen Herstellern, oft sogar direkt, in verschiedenen Varianten erhältlich. Beginnend mit dem Klassiker, dem Samsung Galaxy Note in allen Generationen, bis hin zu Microsoft Lumia 950XL mit Windows-Betriebssystem. Selbst die Firma Apple, die in den letzten Jahren immer wieder für deutlich kleinere Geräte stark geworden ist, bietet mit dem iPhone 6S Plus nun eine echte 5,5-Zoll-Fabel an. Welche Vorteile bieten große Smartphones dem Benutzer? Heutzutage werden die meisten Smartphones selten ausschließlich zum Telefonieren oder zum Schreiben von SMS verwendet. Zunehmend werden Online-Funktionen genutzt, darunter natürlich auch das normale Surfen im Internet, das Surfen in der Facebook-Anwendung oder die Nutzung verschiedener Anwendungen. All diese Funktionen lassen sich natürlich mit einem größeren Bildschirm viel komfortabler nutzen. Auf diese Weise lassen sich Schriften leichter lesen und Bilder detaillierter betrachten. Das Schreiben von Text ist mit einem größeren Bildschirm natürlich viel einfacher. Da auf dem Bildschirm einer Fabel viel mehr Platz für eine Tastatur zur Verfügung steht, kann selbst mit großen Händen narrensicher getippt und das Erscheinungsbild der Hinrichtung vernachlässigt werden. Denn die Grafiken werden besser, die Geschichten interessanter und die Gemeinschaft größer. Auf einer großen Leinwand können die Grafiken im Vorteil dargestellt werden, das ganze Spiel macht mehr Spaß. Was sind die Nachteile der heutigen modernen Fabeln? Auch moderne Geräte sind heute natürlich nicht ohne Kritik. Vor allem bei der Batterielebensdauer muss der Anwender, zumindest bei einigen Geräten, erhebliche Kompromisse eingehen. Ein größerer Bildschirm erfordert natürlich mehr Leistung, so dass die Betriebszeiten insbesondere bei längerem Gebrauch deutlich kürzer sein werden als bei einem Smartphone mit kleinerem Bildschirm, und der Benutzer muss auch bei der Tragbarkeit Kompromisse eingehen, wenn er ein Phablet verwendet. Ein größerer Bildschirm bedeutet nicht nur größere Abmessungen, sondern auch mehr Gewicht. Vor allem, wenn das Gerät in Ihre Tasche passen muss, können schnell Probleme auftreten, worauf muss ich also beim Kauf einer Fabel achten? In der neuen Klasse ist nicht nur die Auswahl an verschiedenen Modellen sehr groß, sondern auch die unterschiedlichen Preisniveaus sprechen für sich. Modelle chinesischer Hersteller, die direkt nach Deutschland importiert werden, sind bereits für etwas mehr als 100 Euro erhältlich. Anders verhält es sich bei Topmodellen bekannter Hersteller wie Apple oder Samsung, wo sie bis zu 700 Euro und mehr kosten. Generell lässt sich sagen, dass es auch gute Geräte der Mittelklasse gibt, und selbst Billigmodelle werden sicherlich ausreichen, wenn die Anforderungen nicht zu hoch sind. Welches Modell letztendlich am besten zu Ihnen passt, hängt daher weitgehend von Ihren eigenen Bedürfnissen ab. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch die Auflösung beim Kauf berücksichtigen. Da einzelne Pixel auf dem besonders großen Bildschirm besonders schnell sind, sollten Sie mindestens ein Modell mit HD-Auflösung oder noch besser mit einem Full-HD-Bildschirm wählen. Hier kommen besonders billige Modelle mit deutlich niedrigeren Auflösungen auf den Markt. Auch bei der Kommunikation ist Vorsicht geboten. Da der neue Mobilfunkstandard LTE, auch als 4G bekannt, auch in Deutschland kontinuierlich ausgebaut wird und in den meisten Tarifen enthalten ist, sollte dieser neue Standard bereits von phablet unterstützt werden. Natürlich ist LTE immer in hochpreisigen Modellen enthalten und gehört eigentlich auch zur Standardausstattung eines modernen Phablets, aber die Hersteller vieler Billigmodelle bieten aus Kostengründen kein passendes Modul an. In diesem Fall ist die Navigation nur im UMTS-Netz des Anbieters möglich, das deutlich langsamer ist. Die spezielle Bedienung der Phablets Die meisten Eingaben und die überwiegende Bedienung erfolgt natürlich auch bei besonders großen Modellen über den eingebauten Touchscreen. Einige Hersteller haben sich jedoch etwas mehr Mühe gegeben und versuchen, die Kunden mit ganz speziellen Methoden für einen effizienten Betrieb zu begeistern. In diesem Fall muss das Samsung wieder verwendet werden, da jedem Samsung Galaxy Note Phablet ein passender Stift für die Operation beiliegt. Es unterstützt auch spezielle Funktionen, die Standard-Smartphones nicht bieten können, wie zum Beispiel eine besonders zuverlässige Handschrifterkennung.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Phablets bevor Sie ein Phablet kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Phablets?
Sehr günstige Phablets gibt es schon für 6,99 Euro und sehr teure Phablets kosten 259,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 113,76 Euro für ein Phablet bezahlen.

Jetzt Phablets vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Phablets die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Phablets vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Phablets werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Phablets vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Phablet nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Phablet defekt oder beschädigt sein, können Sie das Phablet innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Phablets vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Computer, Notebooks & Tablets