Pop-Up-Tore zu einem guten Preis

Sehr günstige Pop-Up-Tore im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Pop-Up-Tore im Vergleich. Es werden erschwingliche Pop-Up-Tore vergleichen. Das günstigste Pop-Up-Tor kostet 1,29 € und das teuerste kostet 169,99 €. Die Pop-Up-Tore werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Ballylelly, #DoYourSports, 3S GmbH & Co.KG, HUDOORA, NET PLAYZ, Der Durchschnittspreis für ein Pop-Up-Tor liegt bei günstigen 52,74 € Ein günstiges Pop-Up-Tor bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Ballylelly
765mm Runde FPV
Ballylelly -   765mm Runde FPV 1,29 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
#DoYourSports
#DoYourOutdoor
#DoYourSports -  #DoYourOutdoor 14,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
3S GmbH & Co.KG
Ocean 5 Goal Master,
3S GmbH & Co.KG -  Ocean 5 Goal Master, 24,79 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HUDOORA
HUDORA Kinder &
HUDOORA -  HUDORA Kinder & 29,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
NET PLAYZ
- 2er Set faltbar
NET PLAYZ -   - 2er Set faltbar 34,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AmazonBasics
- Pop-Up-Torset mit
AmazonBasics -   - Pop-Up-Torset mit 45,50 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sportikel24
2 Pop-Up-Tore im
Sportikel24 -  2 Pop-Up-Tore im 54,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hudora
HUDORA Fußball-Tor
Hudora -  HUDORA Fußball-Tor 59,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hudora
HUDORA
Hudora -  HUDORA 90,91 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HUDORA
Kinder, Jugendliche
HUDORA -   Kinder, Jugendliche 169,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Pop-Up-Tore - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Pop-Up-Tore Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Pop-Up-Tore Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Pop-Up-Tore übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Pop-Up-Tore?

Pop-Up-Tor unter 10 Euro

Pop-Up-Tor unter 50 Euro

Was ist eine Pop-up-Tür?

Die Konstruktion einer Pop-Up-Tür

Vielseitig im Einsatz

Günstige Pop-Up-Tore 2020

Wenn Sie ein Pop-Up-Tor günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Pop-Up-Tore preisgünstig.

Wie viel kosten Pop-Up-Tore?

Das günstigste Pop-Up-Tor gibt es schon ab 1,29 Euro für das teuerste Pop-Up-Tore muss man bis zu 169,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 1,29 - 169,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Pop-Up-Tor liegt bei 52,74 Euro

günstig 1,29 Euro
Median 40,25 Euro
teuer 169,99 Euro
Durchschnitt 52,74 Euro

Pop-Up-Tor unter 10 Euro

Hier werden Pop-Up-Tore unter 10 € angeboten.

Pop-Up-Tor unter 50 Euro

Hier werden Pop-Up-Tore unter 50 € angeboten.

Pop-Up-Tore Ratgeber

Was ist eine Pop-up-Tür?

Ballylelly -   765mm Runde FPV
Abbildung: Pop-Up-Tor von Ballylelly
Nicht nur Kinder laufen gerne dem runden Leder hinterher, auch Erwachsene können sich dem Charme des Fussballs nicht entziehen. Fussball spielen macht nur dann wirklich Spass, wenn man Tore schiessen kann. Aber nur diejenigen, die zumindest menschlich sind, haben eine Chance auf ein echtes Fussballtor. Schließlich sind sie nicht nur ziemlich teuer, sondern auch extrem sperrig. Eine einzige Tür kann leicht einen ganzen Garten ruinieren. Wenn Sie sich den Spaß nicht entgehen lassen wollen, aber nicht immer auf einen Fussballplatz gehen wollen, sollten Sie ein Pop-up-Tor schiessen.

Wo kann ich Pop-Up-Tore kaufen?

Pop-Up-Tore kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Pop-Up-Tore über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Pop-Up-Tore derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Pop-Up-Tore an?

Die bekanntesten Anbieter von Pop-Up-Tore sind:

Ballylelly #DoYourSports 3S GmbH & Co.KG HUDOORA NET PLAYZ AmazonBasics Sportikel24 Hudora Hudora HUDORA

Die Konstruktion einer Pop-Up-Tür

Wenn Sie auf der Suche nach einem Fussballtor sind, stellt sich sofort eine Frage: Was ist ein Pop-up? Eine Pop-up-Tür ist eine wirtschaftliche und platzsparende Variante der klassischen Tür. Dank einer ausgeklügelten Konstruktion lässt sich die Tür jederzeit zusammenklappen und verstauen. Die wachsende Beliebtheit trägt dazu bei, dass immer mehr neue Türen auf den Markt kommen, die sich in ihrer Konstruktion unterscheiden. Einige Modelle sind bis zu zwei Meter groß und lassen sich daher leicht mit normalen Türen vergleichen. Andere sind eher für kleine Fußballspieler konzipiert, so dass die Breite selten einen Meter übersteigt. Die Struktur kann auch anders sein. Die Pop-up-Tür mit einem Metallrahmen, der sich öffnen lässt, ist ein Klassiker. Das Netzwerk erstreckt sich zwischen ihnen. Es gibt aber auch Varianten, die aus Kunststoff hergestellt sind. In ähnlicher Weise wird sie oft mit mehreren Gewebeeinlagen verwendet, um die Tür attraktiver zu machen. Das Aussehen kann sich von der klassischen Tür abheben. Es gibt nicht immer eine rechteckige Form, aber einige Türen sind auch eiförmig oder leicht abgerundet.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Pop-Up-Tore bevor Sie ein Pop-Up-Tor kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Vielseitig im Einsatz

Machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie können einen Pop-up-Port einfach installieren und verwenden. Normalerweise wird beim Kauf ein Handbuch mitgeliefert, aber auch ohne dieses bleibt die Konstruktion eine Selbstverständlichkeit. Am besten lässt sich die Tür mit einem Campingstuhl vergleichen, der sich ebenfalls immer wieder auf die gleiche Weise öffnet und schließt. Entfernen Sie zunächst den Beutel, in dem der Popup-Port normalerweise aufbewahrt wird. Jetzt müssen Sie nur noch sofort die Tür öffnen. Ein leichtes Klicken ist durch die eingebauten Scharniere zu hören, wenn die richtige Position erreicht ist. Jetzt müssen Sie nur noch die Tür herunterlassen, und der Spaß kann beginnen. Einige Angebote funktionieren noch mit Bodenhaken. Diese werden über den unteren Balken gezogen und dann am Boden befestigt. Dadurch wird verhindert, dass sich das Tor bewegt, wenn der Ball ins Netz fällt. Aufgrund des haltbaren Materials, in der Regel Nylon, Polyester und Aluminium, gibt es keine Schäden. Wenn Flecken aufgetreten sind, können Sie diese leicht mit einem feuchten Tuch entfernen. Schließlich ist es dem Pop-up egal, ob es mit Wasser in Berührung kommt.

Einer der größten Vorteile der Pop-up-Tür ist, dass sie sehr flexibel ist. Wenn sie sich faltet, sieht die Tür wie ein langer Stock aus, den man überall hin mitnehmen kann. Selbst die Lagerung in den kalten Wintermonaten ist kein Problem, denn der Beutel schützt die empfindlichen Metallteile und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit. Das Pop-up-Tor lässt sich leicht in der Garage oder in einem Serviceraum unterbringen, ohne dass es zu viel Platz in Anspruch nimmt. Ansonsten können Sie das Modell überall verwenden. Er eignet sich vor allem für den Garten, denn der weiche Untergrund macht den Fussballplatz perfekt. Sie können die Pop-up-Tür aber auch an den Eingängen oder sogar auf der Straße installieren. An Feiertagen muss die Tür nicht zu Hause bleiben. Es kann leicht verpackt und überall aufgestellt werden. Besonders den Kindern wird es gefallen, so dass sie immer etwas zum Spielen haben werden. Natürlich ist es perfekt, wenn Sie zwei Modelle direkt bestellen. Dadurch könnte ein echtes Fußballfeld entstehen. Jetzt müssen Sie nur noch ein Team bilden, und der Spaß kann beginnen.

💰 Wie viel kosten Pop-Up-Tore?
Sehr günstige Pop-Up-Tore gibt es schon für 1,29 Euro und sehr teure Pop-Up-Tore kosten 169,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 52,74 Euro für ein Pop-Up-Tor bezahlen.

Jetzt Pop-Up-Tore vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Pop-Up-Tore die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Pop-Up-Tore vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Pop-Up-Tore werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Pop-Up-Tore vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Pop-Up-Tor nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Pop-Up-Tor defekt oder beschädigt sein, können Sie das Pop-Up-Tor innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Pop-Up-Tore vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Sportartikel