Pop-Up Zelte zu einem guten Preis

Sehr günstige Pop-Up Zelte im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Pop-Up Zelte im Vergleich. Es werden erschwingliche Pop-Up Zelte vergleichen. Das günstigste Pop-Up Zelt kostet 25,98 € und das teuerste kostet 89,99 €. Die Pop-Up Zelte werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: JEMIDI, Dunlop, tectake, Lumaland, Der Durchschnittspreis für ein Pop-Up Zelt liegt bei günstigen 56,56 € Ein günstiges Pop-Up Zelt bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
JEMIDI
Zelt Pop Up Wurfzelt
JEMIDI -  Zelt Pop Up Wurfzelt 25,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dunlop
2 Personen Zelte
Dunlop -   2 Personen Zelte 38,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
tectake
TecTake 800213
tectake -  TecTake 800213 41,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lumaland
Outdoor leichtes
Lumaland -   Outdoor leichtes 54,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lumaland
Outdoor Pop Up
Lumaland -   Outdoor Pop Up 59,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zenph
Pop Up Zelt,
Zenph -   Pop Up Zelt, 83,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Qomolo
Camping Zelte für
Qomolo -   Camping Zelte für 89,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Pop-Up Zelte - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Pop-Up Zelte Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Pop-Up Zelte Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Pop-Up Zelte übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Pop-Up Zelte?

Pop-Up Zelt unter 30 Euro

Pop-Up Zelt unter 60 Euro

Das Pop-Up-Zelt - Ihr Begleiter bei Ihrem nächsten Campingurlaub

Günstige Pop-Up Zelte 2020

Wenn Sie ein Pop-Up Zelt günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Pop-Up Zelte preisgünstig.

Wie viel kosten Pop-Up Zelte?

Das günstigste Pop-Up Zelt gibt es schon ab 25,98 Euro für das teuerste Pop-Up Zelte muss man bis zu 89,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 25,98 - 89,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Pop-Up Zelt liegt bei 56,56 Euro

günstig 25,98 Euro
Median 54,99 Euro
teuer 89,99 Euro
Durchschnitt 56,56 Euro

Pop-Up Zelt unter 30 Euro

Hier werden Pop-Up Zelte unter 30 € angeboten.

Pop-Up Zelt unter 60 Euro

Hier werden Pop-Up Zelte unter 60 € angeboten.

Wo kann ich Pop-Up Zelte kaufen?

Pop-Up Zelte kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Pop-Up Zelte über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Pop-Up Zelte derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Pop-Up Zelte an?

Die bekanntesten Anbieter von Pop-Up Zelte sind:

JEMIDI Dunlop tectake Lumaland Lumaland Zenph Qomolo

Pop-Up Zelte Ratgeber

Das Pop-Up-Zelt - Ihr Begleiter bei Ihrem nächsten Campingurlaub

JEMIDI -  Zelt Pop Up Wurfzelt
Abbildung: Pop-Up Zelt von JEMIDI
Das waren die Tage, an denen man ein halbes Studium der Raketenwissenschaft benötigte, um ein Zelt im Lager aufzuschlagen. Hier ein Hering, dort ein Seil, das am Boden verankert werden muss, er hatte bereits den halben Tag damit verbracht, das Zelt aufzustellen. Wenn es funktionierte, war die Demontage überhaupt nicht durchdacht! Doch damit ist jetzt Schluss, denn das Pop-Up-Zelt erleichtert den Aufbau erheblich und macht das Campen endlich zu einem echten Vergnügen. Was ist ein Zelt? Die Startzelte oder auch die Startzelte haben eine ganz besondere Konstruktion. Während bei "normalen" Zelten die Gestänge speziell ausgeschnitten und befestigt werden müssen, haben "Pop-up"-Zelte extrem flexible Fiberglasgestänge, die fest mit der Außenhaut verbunden sind. Sie warten nur darauf, dass jemand sie aus der Zeltplane befreit, denn sobald sie Platz dafür haben, entfalten sie sich. Das bedeutet: Das Zelt wird von seinem Dach abgenommen, in die Luft geworfen und vor der Landung auf dem Boden vollständig aufgebaut und steht als Einheit. Das endgültige Zusammenfalten ist aufgrund der Falttechnik zunächst etwas schwierig, aber wenn man den Dreh raus hat, ist alles mit wenigen Handgriffen erledigt und das Pop-Up-Zelt ist sicher auf seinem Dach verstaut. Den Anfang machen die Pop-Up-Sonnenschirme, die eine perfekte Alternative zu den Sonnenschirmen darstellten: klein, praktisch und leicht zu transportieren, passen sie in jede Strandtasche und bieten einen Platz im Schatten, um sich auch in der warmen Mittagssonne zu entspannen. Die ersten "echten" Zelte wurden von dem britischen Hersteller Gelert auf den Markt gebracht, wurden aber schnell imitiert. Heute gehören Hersteller wie Quechua oder Frostfire zu den bekanntesten, aber auch Pop-Up-Zelte sind oft von unbekannten Marken in überraschend guter Qualität erhältlich. Welche Art von Zelten gibt es? Wie immer, wenn ein Trend in Mode kommen kann, folgt bald eine Lawine von Modellen und Varianten, was gut ist. Pop-up-Zelte sind jetzt in verschiedenen Größen erhältlich, vom Ein-Mann-Zelt bis zum Familienzelt für maximal fünf Personen. Aber das ist noch nicht alles, jetzt gibt es sogar Zelte, die eine getrennte Schlafkabine und Halle haben, und das alles, ohne dass man etwas extra aufstellen muss! Nehmen Sie es einfach vom Klemmdeckel ab und das Familienzelt entfaltet sich! Es gibt auch spezielle Varianten für die Anspruchsvolleren, wie z.B. die "Fresh"-Pop-up-Zelte, die mit einer speziellen Beschichtung versehen sind, damit sich im Zelt weniger Wärme aufbauen kann. Dies lohnt sich vor allem, wenn Sie in südlichen Klimazonen zelten und schlafen wollen. Besonders komfortabel wird es mit den "beleuchteten" Zelten, die sogar über eine eigene Beleuchtung verfügen. Was ist wichtig, wenn Sie ein Zelt kaufen? Bevor Sie Ihren ersten Pop-Up-Shop kaufen, sollten Sie ein paar Fragen beantworten: - Wie viele Personen sollen hineinpassen? - Wohin möchten Sie gehen (warme oder kalte Zone)? Wie viel möchten Sie investieren? Und dann können Sie mit der Suche nach dem perfekten Geschäft beginnen. Übrigens findet man sie nicht nur bei Internet-Campinganbietern, sondern auch in Freiluftläden und inzwischen sogar in gut sortierten großen Lagerhäusern und manchmal sogar in Discountläden. Preisunterschiede können sich in der Qualität niederschlagen, müssen es aber nicht immer sein. Es ist wichtig, sich vor dem Kauf zu vergewissern, dass der Pop-Up-Laden wind- und wasserdicht ist. Denn wer will schon in seinem Traum von einem überraschenden Schauer überrascht werden? Darüber hinaus muss die Außenhaut einen UV-Schutz aufweisen und bestenfalls sogar für Belüftung sorgen - damit bei Ihrem nächsten Campingurlaub wirklich nichts schief gehen kann!

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Pop-Up Zelte bevor Sie ein Pop-Up Zelt kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Pop-Up Zelte?
Sehr günstige Pop-Up Zelte gibt es schon für 25,98 Euro und sehr teure Pop-Up Zelte kosten 89,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 56,56 Euro für ein Pop-Up Zelt bezahlen.

Jetzt Pop-Up Zelte vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Pop-Up Zelte die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Pop-Up Zelte vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Pop-Up Zelte werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Pop-Up Zelte vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Pop-Up Zelt nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Pop-Up Zelt defekt oder beschädigt sein, können Sie das Pop-Up Zelt innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Pop-Up Zelte vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Sportartikel