TOP Pyrolyse Backöfen zu einem guten Preis

Sehr günstige Pyrolyse Backöfen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Pyrolyse Backöfen im Vergleich. Es werden erschwingliche Pyrolyse Backöfen vergleichen. Das günstigste Pyrolyse Backöfen kostet 429,00 € und das teuerste kostet 869,00 €. Die Pyrolyse Backöfen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Bauknecht, AEG, AEG, Robert Bosch, Robert Bosch, Der Durchschnittspreis für ein Pyrolyse Backöfen liegt bei günstigen 634,37 € Ein günstiges Pyrolyse Backöfen bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Bauknecht
BAR2S K8 V2 IN
Bauknecht -   BAR2S K8 V2 IN 429,00 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AEG
BEB355020M
AEG -   BEB355020M 434,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AEG
BPB331020M
AEG -   BPB331020M 464,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Robert Bosch
Bosch HBG635BB1
Robert Bosch -  Bosch HBG635BB1 579,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Robert Bosch
Bosch HBG675BB1
Robert Bosch -  Bosch HBG675BB1 649,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Siemens
iQ700
Siemens -   iQ700 689,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Robert Bosch
Bosch HBG675BS1
Robert Bosch -  Bosch HBG675BS1 690,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Neff
NEFF B45CR22N0
Neff -  NEFF B45CR22N0 719,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Neff
NEFF B55CR22N0
Neff -  NEFF B55CR22N0 819,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AEG
BSE774220M
AEG -   BSE774220M 869,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Pyrolyse Backöfen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 269 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Pyrolyse Backöfen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Pyrolyse Backöfen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Pyrolyse Backöfen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Pyrolyse Backöfen?

Pyrolyse Backöfen unter 430 Euro

Pyrolyse Backöfen unter 670 Euro

Ofen mit Sonderprogramm

Vor- und Nachteile

Kein Reiben, Scheuern oder Benetzen.

Auf Handel und Gastronomie spezialisiertes Online-Geschäft

Günstige Pyrolyse Backöfen 2020

Wenn Sie ein Pyrolyse Backöfen günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Pyrolyse Backöfen preisgünstig.

Wie viel kosten Pyrolyse Backöfen?

Das günstigste Pyrolyse Backöfen gibt es schon ab 429,00 Euro für das teuerste Pyrolyse Backöfen muss man bis zu 869,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 429,00 - 869,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Pyrolyse Backöfen liegt bei 634,37 Euro

günstig 429,00 Euro
Median 669,45 Euro
teuer 869,00 Euro
Durchschnitt 634,37 Euro

Pyrolyse Backöfen unter 430 Euro

Hier werden Pyrolyse Backöfen unter 430 € angeboten.

Pyrolyse Backöfen unter 670 Euro

Hier werden Pyrolyse Backöfen unter 670 € angeboten.

Pyrolyse Backöfen Ratgeber

Ofen mit Sonderprogramm

Bauknecht -   BAR2S K8 V2 IN
Abbildung: Pyrolyse Backöfen von Bauknecht
Pyrolyseöfen sind selbstreinigende Öfen. Daher sind sie für all diejenigen attraktiv, die ihre Freizeit nicht mit Putzen und Schrubben verbringen wollen. Die Pyrolyse ist eine automatische Reinigungsfunktion in modernen Öfen. Nach Aktivierung der Pyrolyse zersetzen sich die Koch-, Brat- und Bratenrückstände. Der Ascherückstand kann einfach gereinigt werden. Chemische Reinigungsmittel sind völlig überflüssig.

Wo kann ich Pyrolyse Backöfen kaufen?

Pyrolyse Backöfen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Pyrolyse Backöfen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Pyrolyse Backöfen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Pyrolyse Backöfen an?

Die bekanntesten Anbieter von Pyrolyse Backöfen sind:

Bauknecht AEG AEG Robert Bosch Robert Bosch Siemens Robert Bosch Neff Neff AEG

Vor- und Nachteile

Pyrolyseöfen starten das Reinigungsprogramm nach Gebrauch auf Knopfdruck. Dadurch wird die Reinigung des Backofens, eine der mühsamsten und unbeliebtesten Arbeiten in der Küche, völlig schnell und einfach. Ob es sich um Reste von Pizzakäse oder Fettspritzer auf der Hähnchenrinde handelt, der Boden und die Wände des Ofens bekommen immer etwas ab. Heutzutage haben fast alle großen und renommierten Küchengerätehersteller einen oder mehrere Pyrolyseöfen in ihrem Sortiment. Das Spezialprogramm des Ofens heizt den Innenraum auf eine Temperatur von über 500 Grad Celsius auf. Wärme bewirkt lediglich die Zersetzung organischer Substanzen wie Fett oder Kohlenhydrate. Die Moleküle werden voneinander getrennt. Alles, was übrig bleibt, ist Asche.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Pyrolyse Backöfen bevor Sie ein Pyrolyse Backöfen kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Kein Reiben, Scheuern oder Benetzen.

Das Wort "Pyrolyse" kommt aus dem Griechischen. Wörtlich übersetzt bedeutet es "Spaltung durch Hitze" aus "piro" ( Feuer, Hitze ) und "lise" ( Spaltung ). Heute ist das Wort der Fachbegriff für die Funktion eines modernen Ofens. Dies hat zahlreiche nicht zu unterschätzende Vorteile. Das bedeutet, dass der Ofen sowohl bei leichter als auch bei starker Verschmutzung schnell und einfach gereinigt werden kann. Pyrolyseöfen haben auch eine bessere thermische Isolierung als konventionelle Öfen. Auf diese Weise wird beim Kochen und Braten weniger Strom verbraucht. Die Selbstreinigungsfunktion spart Zeit und den Bedarf an chemischen Reinigungsmitteln. Darüber hinaus können während des Selbstreinigungsprozesses geeignete Bleche wie nanobeschichtete Hängehalterungen im Ofen belassen werden. Auf diese Weise reinigen sie zur gleichen Zeit. Aber Vorsicht: Aluminiumfolie ist dafür nicht geeignet. Ein Nachteil des Pyrolyseofens ist der hohe Energieverbrauch für die Selbstreinigung - schließlich müssen die Heizelemente des Ofens intensiv und stundenlang beheizt werden. Der Energieaufwand kann jedoch z.B. durch eine bessere Wärmedämmung ausgeglichen werden. Ein weiterer Nachteil: Der Reinigungsprozess der Pyrolyseöfen dauert sehr lange. Sie dauert daher bis zu drei Stunden. Rost und andere Utensilien aus Edelstahl oder Aluminium können nicht gereinigt werden. Dazu gehören fast immer die Verlängerungsschienen. Kundenerfahrungen zeigen auch, dass Innenbereiche wie z.B. die Glastürverkleidung nicht immer vollständig sauber sind. Ein Duschschwamm ist und bleibt unverzichtbar. Darüber hinaus sind Öfen mit Pyrolysefunktion vergleichsweise teuer: Im Vergleich zu herkömmlichen Öfen können Kunden mit einem Aufpreis von bis zu 200 Euro rechnen. Und...: Sie haben nicht immer die Funktionen und Eigenschaften herkömmlicher Modelle.

Auf Handel und Gastronomie spezialisiertes Online-Geschäft

Die Selbstreinigungs- oder Pyrolysefunktion eines Pyrolyseofens funktioniert nur durch Wärme. Wenn er eingeschaltet wird, heizt sich der Ofen auf eine Temperatur von 600 Grad Celsius auf. Auf diese Weise werden die Schmutzpartikel und -moleküle verbrannt. Sie bleiben im Ofen wie Asche. Nachdem das Innere des Ofens abgekühlt ist, kann die Asche mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Je nach Inhalt und Verwendung des Pyrolyseofens ist dieser mehr oder weniger verschmutzt oder verkrustet. Ein Pyrolyseofen hat daher in der Regel mehrere - in der Regel drei - Phasen der Pyrolyse. Diese können hoch oder niedrig platziert werden, je nachdem, wie verschmutzt der Ofen ist. Dadurch werden Kratzer und lästige Reibung an den Innenflächen des Ofens vermieden. Sie können auch Stunden sparen, in denen Sie den Boden und die Wände nass machen müssen. Ein zusätzlicher Vorteil: Während des Koch- oder Bratvorgangs wird der Rauch oder unangenehme Gerüche, die durch das Verbrennen der Reste des letzten Kochvorgangs entstehen, beseitigt. Sie ersparen sich die unbeliebte, anstrengende Reinigungsarbeit. Am Ende des Selbstreinigungsprogramms schaltet es sich von selbst ab.

Die Durchführung des Reinigungsprogramms des Pyrolyseofens kostet - je nach Dauer, Temperatur und Strompreis - zwischen 60 und 90 Cent. Verglichen mit den Nachteilen von Ofenreinigungschemikalien (Kosten, Umweltbelastung) ist dies nicht viel. Die Anschaffung eines Pyrolyseofens lohnt sich besonders für ambitionierte Bäcker und Züchter, die nicht gerne putzen. Bei häufigen Stürzen und Spritzern im Inneren des Ofens kann eine Grundreinigung eines herkömmlichen Ofens äußerst ermüdend und zeitaufwendig sein. Hochwertige Öfen mit Pyrolyse- oder Selbstreinigungsfunktion, wie z.B. der kombinierte Backofen/Küchenherd Bosch HND72PS50, finden Sie sowohl in Online-Shops als auch in Küchenfachgeschäften.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Küchenausstattung