Regenmesser zu einem guten Preis

Sehr günstige Regenmesser im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Regenmesser im Vergleich. Es werden erschwingliche Regenmesser vergleichen. Das günstigste Regenmesser kostet 3,51 € und das teuerste kostet 41,00 €. Die Regenmesser werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: KOCH, Kerbl, TFA, Windhager, TFA, TFA, Der Durchschnittspreis für ein Regenmesser liegt bei günstigen 13,95 € Ein günstiges Regenmesser bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
KOCH
Regenmesser (L).
KOCH -   Regenmesser (L). 3,51 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kerbl
291200 Regenmesser
Kerbl -  291200 Regenmesser 4,75 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TFA
Dostmann 471001
TFA -   Dostmann 471001 4,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Windhager
Regenmesser,
Windhager -   Regenmesser, 5,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TFA
Dostmann 47.1006
TFA -   Dostmann 47.1006 7,55 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TFA
Dostmann 47.1008
TFA -   Dostmann 47.1008 7,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lantelme
2 Stück
Lantelme -   2 Stück 14,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
geoself
Regenmesser mit
geoself -  Regenmesser mit 23,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Geschenk-Himmel
Regenmesser
Geschenk-Himmel -  Regenmesser 24,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Blomus
65251 Campo
Blomus -   65251 Campo 41,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Regenmesser - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Regenmesser Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Regenmesser Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Regenmesser übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Regenmesser?

Regenmesser unter 10 Euro

Verschiedene Arten von Regenmessern

Der Hellmann-Regenmesser und die digitalen Regenmesser

Weitere Informationen über Pluviometer

Günstige Regenmesser 2020

Wenn Sie ein Regenmesser günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Regenmesser preisgünstig.

Wie viel kosten Regenmesser?

Das günstigste Regenmesser gibt es schon ab 3,51 Euro für das teuerste Regenmesser muss man bis zu 41,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 3,51 - 41,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Regenmesser liegt bei 13,95 Euro

günstig 3,51 Euro
Median 7,77 Euro
teuer 41,00 Euro
Durchschnitt 13,95 Euro

Regenmesser unter 10 Euro

Hier werden Regenmesser unter 10 € angeboten.

Regenmesser Ratgeber

Verschiedene Arten von Regenmessern

KOCH -   Regenmesser (L).
Abbildung: Regenmesser von KOCH
Regenmesser werden verwendet, um den Niederschlag zu messen, der über einen bestimmten Zeitraum gefallen ist. Schneefälle werden in der Regel auch dann erkannt, wenn sie schmelzen. Sie werden auch als Ombrometer, Regenmesser oder Hygrometer bezeichnet und sind Bestandteil aller Wetterstationen. In der Meteorologie sind Regenschreiber zusätzliche Instrumente zur Wettervorhersage und werden auch für die statistische Berechnung von Niederschlägen in der Klimatologie verwendet. Die ersten Regenmesser wurden 1639 und 1661 von Benedetto Castelli und Christopher Wrn entwickelt. Die wirkliche Entwicklung fand jedoch viel früher statt, insbesondere in Korea 1442. König Sejong war dafür verantwortlich.

Wo kann ich Regenmesser kaufen?

Regenmesser kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Regenmesser über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Regenmesser derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Regenmesser an?

Die bekanntesten Anbieter von Regenmesser sind:

KOCH Kerbl TFA Windhager TFA TFA Lantelme geoself Geschenk-Himmel Blomus

Der Hellmann-Regenmesser und die digitalen Regenmesser

Es gibt analoge und digitale Regenmesser. Beide Versionen können auch mit einer eingebauten Heizung ausgestattet werden, so dass auch feste Niederschläge wie Hagel, Schnee und Hagel gemessen werden können. Sowohl der Regenmesser-Sammeltrichter als auch der Regenablauf sind bei einigen Einheiten mit Temperaturregelung und elektrischen Heizplatten ausgestattet, um sie frostfrei zu halten. Analoge Regenmesser sind für den privaten Hausgebrauch geeignet und haben offene zylindrische Gefäße mit einer ablesbaren Skala am oberen Ende. Um die Genauigkeit weiter zu erhöhen, ist die Einlassöffnung in der Regel trichterförmig, da so größere Regenmengen aufgefangen werden können. Auch der Einfluss der Verdunstung wird reduziert. In der professionellen Meteorologie wird der Hellmann-Regenmesser im gesamten deutschsprachigen Raum eingesetzt. Sie wurde 1886 von dem Meteorologen Gustav Hellmann erfunden. Dieser Regenmesser ist aus rostfreiem Stahl oder Zinkblech gefertigt und hat einen Messring mit scharfen Kanten, der den Sammelbereich begrenzt. Regenwasser wird durch einen Trichter in den Sammelbehälter geleitet, der sich am Boden der Einheit befindet. Es ist daher weitgehend vor Verdunstung geschützt. Das gesammelte Regenwasser wird zur Messung in einen Zylinder geleitet, was eine genaue Bestimmung der Menge ermöglicht. Wenn ein Schneefall erwartet wird, wird ein Schneekreuz über den Regenmesser gelegt, um den fallenden Schnee vor Windturbulenzen zu schützen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Regenmesser bevor Sie ein Regenmesser kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Weitere Informationen über Pluviometer

Der gesamte Hellmann-Regenmesser wird gegen einen völlig identischen Regenmesser ausgetauscht und bei geschlossenem Deckel in eine Kältekammer gelegt, bis der Schnee flüssig wird, so dass er auf herkömmliche Weise gemessen werden kann. Als alternative Methode kann dem Schnee eine zuvor gemessene Wassermenge zugesetzt werden, die nach der Messung wieder entfernt wird. Digitale Regenmesser sind oft mit Schaufeln und Kippwaagen ausgestattet. Beide Systeme haben eine Schale, die sich mit Regen füllt. Mit einem festen Gewicht lehnt sich die Schüssel nach unten und wird entleert. Die Niederschlagsmenge wird auf der Grundlage der Anzahl dieser Hangbewegungen bestimmt. Die Kippung wird normalerweise durch einen Magneten an der Kippvorrichtung und den Kontakt der gegenüberliegenden Klappe erfasst. Der größte Unterschied zwischen der Kippwaage und der Schwenkwaage ist die Konstruktion. Die Kippschaufel ist empfindlicher als die Kippschaufel und ist mit einer zweiteiligen Messkammer ausgestattet, so dass die Regentropfen nicht wie bei der Kippschaufel verloren gehen. Die Kippschaufel hat die Form eines Löffels und kann Wasser nur von einer Seite aufnehmen.

Nach den Richtlinien des Deutschen Wetterdienstes beträgt die Höhe der Auffangfläche eines Regenmessers standardmäßig einen Meter über dem Boden. Die Höhe einer Station auf mehr als 500 Meter über dem Meeresspiegel beträgt aufgrund des zu erwartenden Schneefalls 1,5 Meter, die Höhe einer Station auf mehr als 800 Meter über dem Meeresspiegel sogar zwei Meter. Um aussagekräftige Messungen des Klimas zu ermöglichen, sollte der Regenmesser an einem Ort angebracht werden, der das lokale Klima repräsentiert. Einerseits muss der Standort offen genug sein, um schräg fallenden Regen sicher auffangen zu können, andererseits muss ein Schutz vor starkem Wind vorhanden sein, damit Windfehler durch die Drift des Sammelbehälters reduziert werden. Regen zu messen ist im Prinzip sehr einfach, aber in der Praxis immer mit großen Fehlern behaftet. Daher sind im Allgemeinen Messunsicherheiten zwischen 10 und 20 Prozent unvermeidlich. Abhängig von den Wetterbedingungen und dem Gebiet kann eine Interpretation der Messergebnisse erforderlich sein.

💰 Wie viel kosten Regenmesser?
Sehr günstige Regenmesser gibt es schon für 3,51 Euro und sehr teure Regenmesser kosten 41,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 13,95 Euro für ein Regenmesser bezahlen.

Jetzt Regenmesser vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Regenmesser die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Regenmesser vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Regenmesser werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Regenmesser vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Regenmesser nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Regenmesser defekt oder beschädigt sein, können Sie das Regenmesser innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Regenmesser vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten