Reitmäntel zu einem guten Preis

Sehr günstige Reitmäntel im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Reitmäntel im Vergleich. Es werden erschwingliche Reitmäntel vergleichen. Das günstigste Reitmantel kostet 67,95 € und das teuerste kostet 218,10 €. Die Reitmäntel werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: No Name, Pfiff, HKM Sports Equipment GmbH, Imperial Riding, AFH Australian Fashion House GmbH, STARS & STRIPES, Lazura, SIOEN, Scippis, Der Durchschnittspreis für ein Reitmantel liegt bei günstigen 125,92 €. Ein günstiges Reitmantel bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
No Name
Unbekannt Oilskin
No Name -  Unbekannt Oilskin
67,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Pfiff
PFIFF
Pfiff -  PFIFF
76,63 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HKM Sports Equipment GmbH
HKM Paris New
HKM Sports Equipment GmbH -  HKM Paris New
80,19 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Imperial Riding
Damen Reitmantel
Imperial Riding -   Damen Reitmantel
84,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AFH Australian Fashion House GmbH
Australischer
AFH Australian Fashion House GmbH -  Australischer
89,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
STARS & STRIPES
Duster Mantel
STARS & STRIPES -   Duster Mantel
139,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lazura
LAZURA Damen
Lazura -  LAZURA Damen
159,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SIOEN
Baleno Damen
SIOEN -  Baleno Damen
215,69 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Scippis
SCIPPIS, Longrider
Scippis -  SCIPPIS, Longrider
218,10 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Reitmäntel - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Reitmäntel Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Reitmäntel Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Reitmäntel übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Reitmäntel?

Reitmantel unter 70 Euro

Reitmantel unter 90 Euro

Die Reitjacke - Wissenswerte Details

Schutz vor Regen und Kälte beim Fahren und bei Stallarbeiten

Günstige Reitmäntel 2020

Wenn Sie ein Reitmantel günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Reitmäntel preisgünstig.

Wie viel kosten Reitmäntel?

Das günstigste Reitmantel gibt es schon ab 67,95 Euro für das teuerste Reitmäntel muss man bis zu 218,10 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 67,95 - 218,10 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Reitmantel liegt bei 125,92 Euro

günstig 67,95 Euro
Median 89,95 Euro
teuer 218,10 Euro
Durchschnitt 125,92 Euro

Reitmantel unter 70 Euro

Hier werden Reitmäntel unter 70 € angeboten.

Reitmantel unter 90 Euro

Hier werden Reitmäntel unter 90 € angeboten.

Reitmäntel Ratgeber

Die Reitjacke - Wissenswerte Details

No Name -  Unbekannt Oilskin
Abbildung: Reitmantel von No Name
Eine Reitjacke schützt Reiter nicht nur vor niedrigen Temperaturen und Regenfällen im Winter, sondern ist auch ein nützlicher Begleiter für Aktivitäten im Freien, mit oder ohne Pferd, im Sommer. Denn selbst in den heißesten Monaten kann ein Sturm die Reise oder die Stallarbeit trüben. Zum Schutz vor schlechten Wetterbedingungen gibt es eine große Auswahl an Reitjacken verschiedener Hersteller für die unterschiedlichsten Zwecke. Die Westen sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Ob es sich um Öl, Membran, PVC- oder Wachsbeschichtung handelt, es gibt noch weitere wichtige Faktoren, die bei der Wahl einer Reitjacke zu berücksichtigen sind. Dabei spielt die Verwendung der Reitjacke eine entscheidende Rolle. Sollte es nur zum Reiten oder Spazierengehen oder auch bei der Arbeit verwendet werden? Für letztere ist die PVC-Beschichtung nicht geeignet, da sie schweißarm ist. Im Sommer ist die Luftfeuchtigkeit in dieser Jacke normalerweise höher als außerhalb und es sieht aus, als ob Sie eine Plastiktüte am Körper tragen. Daher eignet sich die PVC-Bügelmaschine am besten für den gelegentlichen Gebrauch und einfache Arbeiten. Die Membranbeschichtung bietet bei häufigem Gebrauch eine bessere Alternative, da sie eine undurchlässige Schicht hat und die Haut atmen lässt. Mäntel wie Scippis Black Roo sind bei Frauen wegen ihres geringen Gewichts besonders beliebt. Darüber hinaus stehen drei verschiedene Farben zur Auswahl. Ein Klassiker zwischen Reitjacken und Regenmänteln ist die Wachsjacke, auch als Öljacke bekannt. Dies ist jedoch nicht die Art von gelber Plastikhaut, die an der Küste verwendet wird. Es gibt Reitjacken wie das Dri-Tec-Öl, das aus Baumwolle hergestellt wird und in dessen Fasern das Imprägnieröl fließt. Die Jacke ist außen völlig trocken und geruchlos. Es ist atmungsaktiv und wasserdicht. Selbst bei intensiver Nutzung ist eine Nachimprägnierung erst nach vielen Jahren notwendig. Da hier keine Membran verwendet wurde, sammelt sich der Schweiß nicht unangenehm in der Jacke, sondern kann ungehindert entweichen. Bei Wachsschichten ist der unangenehme Geruch kein seltenes Problem. Bei einigen Modellen wird sie hartnäckig aufrechterhalten und geht nicht mit der Zeit verloren. Wachsbeschichtete Schichten sind in der Regel sehr robust und wind- und regenfest. Die Wachsschichten sind jedoch nicht für die Waschmaschine geeignet und können nach einiger Zeit etwas fettig aussehen.

Wo kann ich Reitmäntel kaufen?

Reitmäntel kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Reitmäntel über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Reitmäntel derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Reitmäntel an?

Die bekanntesten Anbieter von Reitmäntel sind:

No Name Pfiff HKM Sports Equipment GmbH Imperial Riding AFH Australian Fashion House GmbH STARS & STRIPES Lazura SIOEN Scippis

Schutz vor Regen und Kälte beim Fahren und bei Stallarbeiten

Wenn er im Winter reitet, will der Fahrer nicht frieren. So sind auch Reitjacken mit einem warmen und einladenden Futter erhältlich. Für Stallarbeiten ist eine atmungsaktive Jacke am besten geeignet. Denn ständige Arbeit ist ermüdend und bringt einen ins Schwitzen. Atmungsaktiv bedeutet nicht, dass der Montagemantel auch luftdurchlässig ist. Die Hydratation des Körpers wird in Form von Wassermolekülen nach außen geleitet und hält so die Haut trocken. Dies ist auf einen Dampfdruckgradienten im Hemd zurückzuführen, der innen höher sein sollte als außen. Das bedeutet, dass die Außenluft immer trockener und kühler sein sollte als die Innenluft. Ein geschätzter Grenzwert von 25 Grad Celsius für die Außentemperatur. Ab diesem Temperaturbereich gäbe es einen Umkehreffekt. Wintermäntel sind in der Regel mit Accessoires wie abnehmbaren Kunstlederkragen ausgestattet, während der Mantel im Sommer vor unerwartetem Regen schützen soll. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, das Gewicht so gering wie möglich zu halten. Das Futter sollte auch leicht in der Satteltasche oder im Sattel transportiert werden können. Vor allem Wanderreiter legen großen Wert auf diesen Aspekt, da sie meist mehrere Tage mit ihren Pferden unterwegs sind. Dazu sollte die Reitjacke nicht nur wind- und regenfest sein, sondern auch eine robuste Verarbeitung haben. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Jacke schnell trocknet und pflegeleicht ist, so dass sie auch in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Reitjacken sind in der Regel mit großen Taschen ausgestattet. Sie sind praktisch, um Dinge darin aufzubewahren oder einfach nur, um die Hände zwischendurch zu wärmen. Die meisten Reitjacken haben einen Zweiwege-Reißverschluss. Einige Reitjacken sind so großzügig geschnitten, dass sie bei Bedarf einen Teil des Pferdes bedecken und es auch vor Regen und Kälte schützen.

💰 Wie viel kosten Reitmäntel?
Sehr günstige Reitmäntel gibt es schon für 67,95 Euro und sehr teure Reitmäntel kosten 218,10 Euro.

Im Durchschnitt muss man 125,92 Euro für ein Reitmantel bezahlen.

Jetzt Reitmäntel vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Reitmäntel die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Reitmäntel vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Reitmäntel werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Reitmäntel vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Reitmantel nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Reitmantel defekt oder beschädigt sein, können Sie das Reitmantel innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Reitmäntel vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für Tiere