Rudergeräte zu einem guten Preis

Sehr günstige Rudergeräte im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Rudergeräte im Vergleich. Es werden erschwingliche Rudergeräte vergleichen. Das günstigste Rudergerät kostet 339,90 € und das teuerste kostet 649,00 €. Die Rudergeräte werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: HS HOP-SPORT, ULTBD|#Ultrasport, Der Durchschnittspreis für ein Rudergerät liegt bei günstigen 469,22 € Ein günstiges Rudergerät bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
HS HOP-SPORT
Hop-Sport
HS HOP-SPORT -  Hop-Sport 339,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ULTBD|#Ultrasport
Ultrasport Drafter
ULTBD|#Ultrasport -  Ultrasport Drafter 389,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AsVIVA
RA14 Rudergerät
AsVIVA -   RA14 Rudergerät 498,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HAMMER
Premium
HAMMER -   Premium 649,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Rudergeräte - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Rudergeräte Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Rudergeräte Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Rudergeräte übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Rudergeräte?

Rudergerät unter 340 Euro

Rudergerät unter 450 Euro

Innenpaddeln für die Fitness

Rudern für Muskelaufbau und Lungenvolumen

Die besten Rudergeräte für den Muskelaufbau

Gewinner von Vergleichen und erstklassigen Rudergeräten

Günstige Rudergeräte 2020

Wenn Sie ein Rudergerät günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Rudergeräte preisgünstig.

Wie viel kosten Rudergeräte?

Das günstigste Rudergerät gibt es schon ab 339,90 Euro für das teuerste Rudergeräte muss man bis zu 649,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 339,90 - 649,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Rudergerät liegt bei 469,22 Euro

günstig 339,90 Euro
Median 444,00 Euro
teuer 649,00 Euro
Durchschnitt 469,22 Euro

Rudergerät unter 340 Euro

Hier werden Rudergeräte unter 340 € angeboten.

Rudergerät unter 450 Euro

Hier werden Rudergeräte unter 450 € angeboten.

Rudergeräte Ratgeber

Innenpaddeln für die Fitness

HS HOP-SPORT -  Hop-Sport
Abbildung: Rudergerät von HS HOP-SPORT
Rudergeräte und Ergometer sind heute wieder sehr beliebt. Sie werden verwendet, um Bewegungen in Ruderbooten zu simulieren und die Leistung zu messen. Seit Ende der 1970er Jahre werden Concept2-Ruderergometer im Rudersport eingesetzt. Das weltweit führende Ruderboot wurde 1976 von den Gebrüdern Dreissigacker in Vermont gegründet. Die beiden amerikanischen Gründer, die als erste Ruder und Ruder aus kohlefaserverstärktem Kunststoff herstellten, waren die Ruderer selbst. Seit 1981 werden die Concept2-Ruderergometer sogar bei regelmäßigen Wettkämpfen eingesetzt. Seit Mitte der 1990er Jahre werden in Deutschland auch Rudermeisterschaften ausgetragen.

Wo kann ich Rudergeräte kaufen?

Rudergeräte kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Rudergeräte über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Rudergeräte derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.concept2.de hat in dem Artikel "Indoor Rowing Trainingshandbuch." ausführlich über Rudergeräte berichtet. Auf der Webseite von de.wikipedia.org gibt es den Beitrag "Ruderergometer – Wikipedia" mit guten Infos zu Rudergeräte.

Welche Marken bieten Rudergeräte an?

Die bekanntesten Anbieter von Rudergeräte sind:

HS HOP-SPORT ULTBD|#Ultrasport AsVIVA HAMMER

Rudern für Muskelaufbau und Lungenvolumen

Mit einem Rudergerät kann der Widerstand langfristig gestärkt und die Muskulatur gezielt und gleichmäßig aufgebaut werden. Die Technologie der Rudergeräte unterscheidet sich nicht sehr von der eines echten Sportruderbootes. In der Ausgangsstellung sind die Sprung-, Knie- und Hüftgelenke gebeugt. Die Beine werden gerade gehalten, die Arme sind nach vorne gestreckt und der Oberkörper liegt fast auf den Oberschenkeln. Dann beginnt die Passage mit dem Strecken der Beine. Der Oberkörper und die Schultern bewegen sich in die Rückenlage. Erst wenn sich die Hände auf Kniehöhe befinden, beugen sich die Arme. Aus der Rückenlage heraus werden die Ellenbogen eng durch den Körper geführt. Nach nochmaligem Ziehen und Anheben des Körpers erfolgt die Verfilmung. Die Bewegung des Ruders wird kontinuierlich und mit konstanter Geschwindigkeit wiederholt. Das Rudergerät erzeugt einen Widerstand und die physikalische Leistung wird gemessen. Ein Display zeigt Herzfrequenz, Puls, zurückgelegte Strecke sowie den Verlauf von Leistung und Energieverbrauch an. Die Ruderleistung wird in Watt gemessen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Rudergeräte bevor Sie ein Rudergerät kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Die besten Rudergeräte für den Muskelaufbau

Zu den weltweit bekanntesten Herstellern von professionellen Ruderergometern gehören Concept2, WaterRower und RowPerfect. Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter von Rudergeräten für die Heimgymnastik. Wer also nicht unbedingt ins Fitnessstudio gehen will, hat die Möglichkeit, sich selbst ein Rudergerät zu kaufen. Rudertraining wird oft als die Königsdisziplin des Ausdauersports bezeichnet. Rudertraining wie dieses kann ziemlich hart sein. Am besten beginnt man mit einfachen Rudereinheiten und erhöht die Intensität kontinuierlich. Die Ruderbewegung verbessert den allgemeinen physischen Zustand des Körpers. Neben der Muskelbildung wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt und das Volumen der Lunge vergrößert. Alle wichtigen Muskelgruppen werden trainiert und die Gelenke geschont. Rudern ist im Moment absolut in Mode. Gerade in der kalten Jahreszeit bietet ein Rudergerät die beste Möglichkeit, aktiv und fit zu bleiben und nicht unnötig an Gewicht zuzunehmen. Selbst für Menschen, die ein paar Kilo Übergewicht haben, ist Rudern ein ideales Mittel, um wieder in Form zu kommen.

Gewinner von Vergleichen und erstklassigen Rudergeräten

Es gibt Seilruder und Auslegerruder. Seilruder sind besonders für Anfänger zu empfehlen. Sie sind im Allgemeinen etwas preiswerter. Die Seilrudertechnik ist leicht zu erlernen und einfach zu bedienen. Rudergeräte mit Kipphebeln sorgen für besonders ruhige Bewegungen. Um die Technik des Ruderns zu beherrschen, ist ein solches Gerät jedoch notwendig. Die Ruder sind auch mit verschiedenen Widerständen erhältlich. Die Wasserfestigkeit zum Beispiel erzeugt ein besonders authentisches Rudergefühl. Darüber hinaus gibt es magnetische, hydraulische und pneumatische Widerstände. Die billigsten Rudergeräte sind in der Regel mit Magnetbremssystemen ausgestattet. Neben den oben genannten Marken gelten Kettler, Hammer, Reebok, Skandika, Tunturi, Finnlo, Horizon, Inshape, First Degree, Christopeit und AsViva als zuverlässige Marken. Die Tragfähigkeit von privat betriebenen Rudergeräten liegt normalerweise zwischen 120 und 135 Kilogramm. Sie sind für eine Körpergröße von bis zu zwei Metern geeignet.

Es gibt verschiedene Tests für Rudergeräte. Experten-Tests krönen beispielsweise das WaterRower Rudergerät mit natürlicher Asche als Sieger des Vergleichs. Es funktioniert durch Wasserfestigkeit, ist solide konstruiert und beeindruckt durch sein originelles Design. Aber das geräuscharme Rudergerät ist nicht sehr billig. Das Rudergerät Skandika Aquarius 3-im-1 und das Kettler Rudergerät Axos folgen in diesem Vergleich. In einem Produkttest gewinnt jedoch das Rudergerät Cobra XTR Hammer. Das Rudergerät V-Fit AR1 Rudergerät Artemis 2, das AsVIVA Rudergerät und das Skandika Rudergerät SF-1170 haben immer noch die gleiche Punktzahl.

💰 Wie viel kosten Rudergeräte?
Sehr günstige Rudergeräte gibt es schon für 339,90 Euro und sehr teure Rudergeräte kosten 649,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 469,22 Euro für ein Rudergerät bezahlen.

Jetzt Rudergeräte vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Rudergeräte die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Rudergeräte vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Rudergeräte werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Rudergeräte vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Rudergerät nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Rudergerät defekt oder beschädigt sein, können Sie das Rudergerät innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Rudergeräte vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Fitness