TOP Sambuca Liköre zu einem guten Preis

Sehr günstige Sambuca Liköre im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Sambuca Liköre im Vergleich. Es werden erschwingliche Sambuca Liköre vergleichen. Das günstigste Sambuca kostet 10,99 € und das teuerste kostet 35,16 €. Die Sambuca Liköre werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Distilleria Zanin S.R.L., Rossi D'Asiago, Antiche Distillerie Riunite S.r.l, Molinari, Molinari, MBG International Premium, Der Durchschnittspreis für ein Sambuca liegt bei günstigen 19,99 € Ein günstiges Sambuca bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Distilleria Zanin S.R.L.
Zanin Sambuca
Distilleria Zanin S.R.L. -  Zanin Sambuca 10,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Rossi D'Asiago, Antiche Distillerie Riunite S.r.l
Antica Sambuca
Rossi D'Asiago, Antiche Distillerie Riunite S.r.l -  Antica Sambuca 11,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Molinari
Sambuca extra (1 x
Molinari -   Sambuca extra (1 x 13,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Molinari
Caffè (1 x 0.7 l)
Molinari -  Caffè (1 x 0.7 l) 14,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MBG International Premium
Il Santo Sambuca 38
MBG International Premium -  Il Santo Sambuca 38 18,94 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Pernod Ricard Deutschland GmbH
Ramazzotti Sambuca
Pernod Ricard Deutschland GmbH -  Ramazzotti Sambuca 20,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
-
Antica Sambuca
- -  Antica Sambuca 21,14 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BERTA
Berta"DIANISE"
BERTA -  Berta"DIANISE" 25,47 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lazzaroni Liquori
Sambuca Autentico
Lazzaroni Liquori -   Sambuca Autentico 26,42 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sambuca
Molinari Ml.1500
Sambuca - Molinari  Ml.1500 35,16 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Sambuca Liköre - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 236 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Sambuca Liköre Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Sambuca Liköre Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Sambuca Liköre übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Sambuca Liköre?

Sambuca unter 20 Euro

Geschichte von Sambuca

Wissenswertes über Genuss & bekannte Hersteller

Günstige Sambuca Liköre 2020

Wenn Sie ein Sambuca günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Sambuca Liköre preisgünstig.

Wie viel kosten Sambuca Liköre?

Das günstigste Sambuca gibt es schon ab 10,99 Euro für das teuerste Sambuca Liköre muss man bis zu 35,16 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 10,99 - 35,16 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Sambuca liegt bei 19,99 Euro

günstig 10,99 Euro
Median 19,92 Euro
teuer 35,16 Euro
Durchschnitt 19,99 Euro

Sambuca unter 20 Euro

Hier werden Sambuca Liköre unter 20 € angeboten.

Sambuca Liköre Ratgeber

Geschichte von Sambuca

Distilleria Zanin S.R.L. -  Zanin Sambuca
Abbildung: Sambuca von Distilleria Zanin S.R.L.
Für viele Menschen ist der farblose Schnaps Sambuca untrennbar mit dem italienischen Lebensgefühl verbunden. Er wird aus Anis hergestellt und enthält oft Destillate von Sternanis, grünem Anis, Lakritze und anderen Gewürzen. Der Alkoholgehalt von Sambuca liegt zwischen 38 und 42 Volumenprozent und hat mit 350 g/l einen vergleichsweise hohen Zuckergehalt. Likör wird normalerweise als Digestiv getrunken.

Wo kann ich Sambuca Liköre kaufen?

Sambuca Liköre kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Sambuca Liköre über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Sambuca Liköre derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Sambuca Liköre an?

Die bekanntesten Anbieter von Sambuca Liköre sind:

Distilleria Zanin S.R.L. Rossi D'Asiago, Antiche Distillerie Riunite S.r.l Molinari Molinari MBG International Premium Pernod Ricard Deutschland GmbH - BERTA Lazzaroni Liquori Sambuca

Wissenswertes über Genuss & bekannte Hersteller

Syrische Händler brachten im Mittelalter Kräuter, Gewürze und Anisschnaps nach Italien. Dieser Vorgänger von Sambuca wurde ursprünglich als Medizin konsumiert, fand aber als Genussgetränk schnell viele Anhänger. Der erste Sambuca stammte ursprünglich aus Latium, einer Region in Mittelitalien rund um die Hauptstadt Rom. Es gibt verschiedene Theorien über die etymologische Herkunft des Namens. Man nimmt zum Beispiel an, dass der Name Sambuca vom italienischen Wort "sambuco" (Holunder) stammt, aber andere stellen dieses Wort in Frage, da Holunder nicht immer enthalten ist. Es wird auch vermutet, dass der Name von "Sambuco" abgeleitet ist, wie die Schiffe syrischer Händler in Italien genannt wurden. 1982 veröffentlichte die katholische Kirche einen Brief von Luigi Manzi (1809-1873), einem der Vorfahren der heutigen Sambuccas. Dort erwähnte er, dass der Name seines Likörs "Sambuca di Manzi", der 1851 auf den Markt kam, von einem damals beliebten Erfrischungsgetränk aus Wasser und Anis (Sambuchelli) abgeleitet wurde. Es ist jedoch noch nicht klar, was die Erklärung für die Herkunft des Namens letztlich den Tatsachen entspricht.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Sambuca Liköre bevor Sie ein Sambuca kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

In der Regel wird Sambuca in der Variante "mit der Fliege" getrunken. Dem Sambuca werden drei Kaffeebohnen hinzugefügt, die zusammen mit ihm gegessen werden und deren bitterer Geschmack einen ausgewogenen Kontrast zur Süße des Likörs bietet. Dies geht auf eine Legende über eine alte Frau zurück, in deren Glas immer drei Fliegen gelandet waren, angezogen von der Süße des Schnapses. Häufig wird der Likör auch flambiert, aber das Flambieren ist in Italien recht ungewöhnlich und wird hauptsächlich außerhalb des Ursprungslandes von Sambuca praktiziert. Wenn Sambuca mit Wasser verdünnt oder mit Eis gekühlt wird, gibt der Loucheffekt erfahrenen Kennern Informationen über den Anisgehalt des Likörs. Erkennbar ist dies an der Trübung, die bei einem bestimmten Mischungsverhältnis auftritt: Je höher der Anisanteil, desto trüber ist das Getränk. Einer der wichtigsten Hersteller von Sambuca ist die italienische Firma Molinari. Der 1893 in Rom geborene Geschäftsmann Angelo Molinari besaß schon in jungen Jahren eine Bar in Äthiopien, wo er bereits verschiedene Geister erlebte. Nach seiner Rückkehr nach Italien schuf er in den 1930er Jahren den grünen Anis Sambuca Civitavecchia. Später verfeinerte er das Rezept und brachte Sambuca mit Sternanis auf den Markt, der noch heute von der Firma Molinari weltweit mit großem Erfolg verkauft wird. Andere Sambuca-Hersteller sind Ramazotti, Marsina, Casoni und Barnetti. Neben den bekanntesten Marken gibt es in Italien jedoch auch eine große Anzahl kleiner Hersteller, die oft in der Region um die Provinzhauptstadt Rom angesiedelt sind.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Lebensmittel & Getränke