Schaukelsitze zu einem guten Preis

Sehr günstige Schaukelsitze im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Schaukelsitze im Vergleich. Es werden erschwingliche Schaukelsitze vergleichen. Das günstigste Schaukelsitz kostet 7,98 € und das teuerste kostet 84,95 €. Die Schaukelsitze werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Gartenpirat, Gartenwelt Riegelsberger, HUDORA, Wickey, PELLOR, Der Durchschnittspreis für ein Schaukelsitz liegt bei günstigen 32,22 € Ein günstiges Schaukelsitz bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Gartenpirat
Schaukelsitz
Gartenpirat -   Schaukelsitz 7,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gartenwelt Riegelsberger
Schaukelsitz aus
Gartenwelt Riegelsberger -   Schaukelsitz aus 14,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HUDORA
Schaukel-Sitz
HUDORA -   Schaukel-Sitz 16,59 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wickey
WICKEY elastischer
Wickey -  WICKEY elastischer 16,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PELLOR
Kunststoff Schaukel
PELLOR -   Kunststoff Schaukel 28,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wickey
WICKEY Schaukelsitz
Wickey -  WICKEY Schaukelsitz 29,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wickey
WICKEY Schaukelsitz
Wickey -  WICKEY Schaukelsitz 36,70 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Pellor
Holz Schaukelsitz,
Pellor -  Holz Schaukelsitz, 52,89 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Klingl Spielgeräte
Schaukelsitz ST XL
Klingl Spielgeräte -  Schaukelsitz ST XL 84,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schaukelsitze - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Schaukelsitze Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schaukelsitze Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Schaukelsitze übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Schaukelsitze?

Schaukelsitz unter 10 Euro

Schaukelsitz unter 30 Euro

Swing Bank - Allgemein

Arten von Kippsitzen

Schaukelstuhl für Säuglinge und Kinder

Schaukelsitze für Erwachsene

Günstige Schaukelsitze 2020

Wenn Sie ein Schaukelsitz günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Schaukelsitze preisgünstig.

Wie viel kosten Schaukelsitze?

Das günstigste Schaukelsitz gibt es schon ab 7,98 Euro für das teuerste Schaukelsitze muss man bis zu 84,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 7,98 - 84,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Schaukelsitz liegt bei 32,22 Euro

günstig 7,98 Euro
Median 28,99 Euro
teuer 84,95 Euro
Durchschnitt 32,22 Euro

Schaukelsitz unter 10 Euro

Hier werden Schaukelsitze unter 10 € angeboten.

Schaukelsitz unter 30 Euro

Hier werden Schaukelsitze unter 30 € angeboten.

Schaukelsitze Ratgeber

Swing Bank - Allgemein

Gartenpirat -   Schaukelsitz
Abbildung: Schaukelsitz von Gartenpirat
Kein anderes Spielzeug wird von Kindern und Erwachsenen so geliebt wie ein Schaukelstuhl. Denn es gibt nichts Schöneres, als auf einem Schaukelsitz im Freien zu schaukeln.

Wo kann ich Schaukelsitze kaufen?

Schaukelsitze kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Schaukelsitze über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Schaukelsitze derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite de.wikipedia.org hat in dem Artikel "Spielturm – Wikipedia" ausführlich über Schaukelsitze berichtet.

Welche Marken bieten Schaukelsitze an?

Die bekanntesten Anbieter von Schaukelsitze sind:

Gartenpirat Gartenwelt Riegelsberger HUDORA Wickey PELLOR Wickey Wickey Pellor Klingl Spielgeräte

Arten von Kippsitzen

Schwingen ist entspannend, macht Spaß und einfach glücklich! Aus diesem Grund sind fast alle Spielplätze mit mindestens einem Schaukelsitz ausgestattet. Wenn Sie einen eigenen Garten haben, sollten Sie auch nicht ohne Schaukel sein. Weil es normalerweise recht billig ist, lässt es sich leicht installieren und bringt Freude in jedes Heim mit Kindern. Die Drehsitze sind jedoch in vielen verschiedenen Materialien und Ausführungen erhältlich, damit Kinder jeden Alters Spaß an der Schaukel haben. Neben der einfachen Holz- oder Gummischaukel können Sie auch einen Schaukelsitz aus Kunststoff und sogar einen speziellen Schaukelsitz für Erwachsene erhalten. Schaukelsitze werden oft direkt im Inneren platziert, so dass Sie immer das Vergnügen des Schaukelns genießen können.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Schaukelsitze bevor Sie ein Schaukelsitz kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Schaukelstuhl für Säuglinge und Kinder

Die verschiedenen Typen von Schukel-Sitzen hängen von ihrem Verwendungszweck und den Anforderungen an einen Drehsitz ab. Zum Beispiel kann das Baby keinen klassischen Schaukelstuhl benutzen. Ebenso wäre ein Erwachsener für ein Kind zu schwer, um zu schwingen.

Schaukelsitze für Erwachsene

Babys lieben es zu schaukeln. Weil es ihnen ein besonderes Gefühl von Sicherheit und Schutz vermittelt. Schließlich wird er schon vor der Geburt durch die Bewegungen seiner Mutter im Bauch geschaukelt. In den ersten Lebensmonaten schläft es sich leichter ein, wenn die Mutter geschaukelt oder gewiegt wird. Aus diesem Grund gibt es auf dem Markt mehrere Babyschaukeln und Absätze, die diese Funktion übernehmen sollen, wenn die Mutter etwas anderes zu tun hat. Diese Babyschaukeln sind in der Regel motorgetrieben und mit Zusatzfunktionen wie Musik ausgestattet. Darüber hinaus ermöglichen sie es dem Baby, sowohl im Liegen als auch im Sitzen zu schaukeln, und sobald das Baby etwas höher ist, kann es in einen Schaukelstuhl gesetzt werden. Ein Babyschaukelstuhl ist perfekt an die Bedürfnisse eines Babys angepasst. In öffentlichen Parks werden häufig Babyschaukelstühle verwendet, die mit Edelstahlketten am Rahmen befestigt sind. Dabei handelt es sich um Drehsitze mit Aufprallschutz und einem Rückenteil, damit sich Ihr Baby darin sicher fühlt. Außerdem darf das Baby zu keiner Zeit ausrutschen oder von dieser Schaukel fallen. Diese Kindersitze sind auch für die Verwendung in geschlossenen Räumen erhältlich. In diesen Fällen sind sie meist aus Kunststoff und können sogar im Garten verwendet werden. Anstelle von Edelstahlketten hat der Schaukelsitz eine Seilvorrichtung. Einige dieser Drehsitze wachsen praktisch mit dem Kind mit. Das bedeutet, dass die einzelnen Teile des Drehsitzes, wie z.B. die Rückenlehne, mit der Zeit leicht entfernt werden sollten, damit der Drehsitz besser an die Bedürfnisse des heranwachsenden Kindes angepasst werden kann. Der Kinderschaukelsitz kann auch aus einem flexiblen Gurt gefertigt werden, der sich im Sitzen perfekt an die Körpermaße des Kindes anpasst und äußerst bequem ist. Dieser Drehsitz wird auch als flexibler Drehsitz bezeichnet. Neben einzelnen Kinderschaukelstühlen gibt es auch Schaukelstühle, die mehrere Kinder gleichzeitig aufnehmen können.

Auch erwachsene Kinder müssen nicht auf die Freude am Schaukeln verzichten. Deshalb gibt es eine Schaukelbank für Erwachsene. Schaukeln für Erwachsene sind so konzipiert, dass sie den Bedürfnissen von Erwachsenen besser entsprechen und viel mehr Gewicht tragen können als Schaukeln für Kinder. Zusätzlich zu den äußeren Drehsitzen gibt es auch innere Drehsitze. Die meisten sind Designmodelle, die sich perfekt in Ihre Umgebung einfügen und Sie zum Entspannen einladen.

💰 Wie viel kosten Schaukelsitze?
Sehr günstige Schaukelsitze gibt es schon für 7,98 Euro und sehr teure Schaukelsitze kosten 84,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 32,22 Euro für ein Schaukelsitz bezahlen.

Jetzt Schaukelsitze vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Schaukelsitze die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Schaukelsitze vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Schaukelsitze werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Schaukelsitze vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Schaukelsitz nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Schaukelsitz defekt oder beschädigt sein, können Sie das Schaukelsitz innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Schaukelsitze vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Spiele & mehr

Weitere günstige Angebote im Bereich Spielgeräte