Schiebetüren zu einem guten Preis

Sehr günstige Schiebetüren im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Schiebetüren im Vergleich. Es werden erschwingliche Schiebetüren vergleichen. Das günstigste Schiebetür kostet 39,29 € und das teuerste kostet 292,53 €. Die Schiebetüren werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: GEZE, FX, Yahee, Barnwoodweb, wip, Der Durchschnittspreis für ein Schiebetür liegt bei günstigen 146,57 € Ein günstiges Schiebetür bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
GEZE
Geze
GEZE -  Geze 39,29 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FX
FIXKIT 6ft (183.0cm)
FX -  FIXKIT 6ft (183.0cm) 49,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Yahee
tech Schiebetür Set
Yahee -  tech Schiebetür Set 51,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Barnwoodweb
Schiebetürsystem
Barnwoodweb -  Schiebetürsystem 54,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
wip
WIP Alu
wip -  WIP Alu 119,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mirjan24
Schiebetürsystem
Mirjan24 -   Schiebetürsystem 178,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ARX
BP1-775-AS:
ARX -  BP1-775-AS: 199,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mirjan24
Schiebetürsystem
Mirjan24 -   Schiebetürsystem 222,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Barnwoodweb
Lofttür aus
Barnwoodweb -  Lofttür aus 259,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
inova
Schiebetür Holz
inova -   Schiebetür Holz 292,53 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schiebetüren - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Schiebetüren Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schiebetüren Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Schiebetüren übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Schiebetüren?

Schiebetür unter 40 Euro

Schiebetür unter 150 Euro

Die Vorteile einer Schiebetür

Die bunte Welt der Schiebetüren

Wohin mit der Schiebetür?

Drängen, drängen und stärker drängen

Günstige Schiebetüren 2020

Wenn Sie ein Schiebetür günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Schiebetüren preisgünstig.

Wie viel kosten Schiebetüren?

Das günstigste Schiebetür gibt es schon ab 39,29 Euro für das teuerste Schiebetüren muss man bis zu 292,53 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 39,29 - 292,53 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Schiebetür liegt bei 146,57 Euro

günstig 39,29 Euro
Median 148,50 Euro
teuer 292,53 Euro
Durchschnitt 146,57 Euro

Schiebetür unter 40 Euro

Hier werden Schiebetüren unter 40 € angeboten.

Schiebetür unter 150 Euro

Hier werden Schiebetüren unter 150 € angeboten.

Schiebetüren Ratgeber

Die Vorteile einer Schiebetür

GEZE -  Geze
Abbildung: Schiebetür von GEZE
Es gibt Bereiche im Haus, die nach einer Weile nicht bemerkt werden oder die nicht viel Aufmerksamkeit erhalten. Dazu gehören auch Türen und Fenster, die als selbstverständlich angesehen werden. Aber wenn Sie ein Haus kaufen oder bauen, ist es wichtig, dass Sie die richtigen Türen wählen. Sie können zur gemeinsamen Nutzung eines Zimmers verwendet werden und bieten mehr Privatsphäre. Gleichzeitig kann die richtige Tür den verfügbaren Raum nicht einschränken oder gar das Design ergänzen.

Wo kann ich Schiebetüren kaufen?

Schiebetüren kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Schiebetüren über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Schiebetüren derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Schiebetüren an?

Die bekanntesten Anbieter von Schiebetüren sind:

GEZE FX Yahee Barnwoodweb wip Mirjan24 ARX Mirjan24 Barnwoodweb inova

Die bunte Welt der Schiebetüren

Ein Türtyp ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden: die Schiebetüren. Schiebetüren haben den Vorteil, dass sie nicht wie herkömmliche Türen aus- oder einfahren. Legen Sie sie stattdessen beiseite, egal woher der Name kommt. Schiebetüren sind also die richtige Lösung, wenn Sie nicht viel Platz haben oder diesen sparen wollen. Schiebetüren werden seit Tausenden von Jahren verwendet, obwohl ihr Ursprung in Asien liegt. In Bauernhöfen und großen Dörfern waren die Schiebetüren aus Papier und einem Holzrahmen gefertigt. Diese waren leicht und boten einen eleganten Eingang. Im Laufe der Jahrhunderte haben Europa und der Rest der Welt die Vorteile der Schiebetür entdeckt, so dass es heute möglich ist, diese Art von Tür zu wählen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Schiebetüren bevor Sie ein Schiebetür kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wohin mit der Schiebetür?

Die wachsende Beliebtheit von Schiebetüren führt dazu, dass man sich nicht mehr nur für ein Modell entscheiden kann. Die angebotenen Typen sind sehr unterschiedlich und hängen davon ab, was von der Tür erwartet wird. Normalerweise besteht eine Schiebetür aus Holz. Es gibt Modelle, die vollständig aus einem Stück Holz bestehen, während andere nur einen Holzrahmen haben. Das Glas kann in der Mitte eingelassen werden, was direkt eine elegante oder moderne Note verleiht. Gerade Metallschiebetüren sind eine große Hilfe für die Industrie. Sie sind sehr robust und können leicht beiseite gelegt werden, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Zu Hause hingegen sind Metallschiebetüren eine große Bereicherung, wenn Sie den industriellen Aspekt mögen und ihn in Ihren eigenen vier Wänden umsetzen wollen.

Drängen, drängen und stärker drängen

Schiebetüren haben sich nicht nur im Design und in den Materialien, sondern auch in ihrer Verwendung verändert. Sie können die Schiebetür auf klassische Art und Weise an die Wand schieben. Der Nachteil der klassischen Technik ist, dass der Türbereich frei gelassen werden muss. Man kann hier nicht einmal ein Bild aufhängen, da dies die Tür blockieren würde. Eine andere Möglichkeit ist, dass die Schiebetür in der Wand verschwindet. Führen Sie den Gleitstreifen in der Mitte zwischen zwei Wandabschnitte ein, so dass Sie die Tür leicht in die Wand schieben können. Besonders diese Technik ist sehr beliebt und hat ein unglaublich modernes Aussehen. Generell wird zwischen hängenden und stehenden Dias unterschieden. Bei aufgehängter Führung läuft das Tor auf Rollen oder auf einer Kette entlang einer Laufschiene. Beim stehenden Modell hingegen wird die Schiebetür an einem Streifen des Bodens entlang geführt. Auf Wunsch kann sie mit einer oberen Leiste ergänzt werden, um ein Kippen der Tür zu verhindern.

Die einfache Bedienung einer Schiebetür hat bereits völlig neue Möglichkeiten eröffnet. Deshalb arbeiten wir nicht mehr nur mit der Tür zum Schieben, sondern mit ganzen Abschnitten der Wand. Zum Beispiel können Räume leicht getrennt werden, indem die Schiebetür und die Wandteile einfach zur Hälfte gezogen werden. Besonders bei großen Räumen oder Veranstaltungen ist es nicht mehr verwunderlich, dass ganze Wandabschnitte gezogen und geschoben werden können, um mehr Platz zu schaffen oder einen Raum zu teilen. Die Tür ist ein wichtiges Element in diesem Prozess, deshalb wird sie einfach in die richtige Position gezogen, genau wie die herkömmlichen Teile der Wand. Diese Technik ist am Konservatorium besonders schön. In den kalten Monaten ist der Wintergarten vollständig geschlossen und Sie können durch die Schiebetür ein- und ausgehen. Wenn jedoch die Sonne herauskommt, können Sie den gesamten Wintergarten zu einer Außenterrasse öffnen.

💰 Wie viel kosten Schiebetüren?
Sehr günstige Schiebetüren gibt es schon für 39,29 Euro und sehr teure Schiebetüren kosten 292,53 Euro.

Im Durchschnitt muss man 146,57 Euro für ein Schiebetür bezahlen.

Jetzt Schiebetüren vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Schiebetüren die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Schiebetüren vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Schiebetüren werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Schiebetüren vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Schiebetür nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Schiebetür defekt oder beschädigt sein, können Sie das Schiebetür innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Schiebetüren vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Installation