Schlittschuhe zu einem guten Preis

Sehr günstige Schlittschuhe im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Schlittschuhe im Vergleich. Es werden erschwingliche Schlittschuhe vergleichen. Das günstigste Schlittschuhe kostet 36,18 € und das teuerste kostet 67,95 €. Die Schlittschuhe werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: HXBO1|#Tecnopro, K2AA6|#K2, K2 Skates, ROCCH|#Roces, Bauer, Cox Swain, Der Durchschnittspreis für ein Schlittschuhe liegt bei günstigen 52,54 €. Ein günstiges Schlittschuhe bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
HXBO1|#Tecnopro
TECNOPRO Damen
HXBO1|#Tecnopro -  TECNOPRO Damen
36,18 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
K2AA6|#K2
K2 Mädchen Marlee
K2AA6|#K2 -  K2 Mädchen Marlee
44,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
K2AA6|#K2
K2 Skate Jungen
K2AA6|#K2 -  K2 Skate Jungen
46,12 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
K2 Skates
Mädchen
K2 Skates -   Mädchen
47,81 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ROCCH|#Roces
Roces Damen
ROCCH|#Roces -  Roces Damen
49,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bauer
BAUER Herren
Bauer -  BAUER Herren
53,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Cox Swain
Sneak Kinder Inline
Cox Swain -   Sneak Kinder Inline
59,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bauer
Herren NSX
Bauer -   Herren NSX
66,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
K2AA6|#K2
K2 Herren F.I.T. Ice
K2AA6|#K2 -  K2 Herren F.I.T. Ice
67,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schlittschuhe - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Schlittschuhe Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schlittschuhe Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Schlittschuhe übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Schlittschuhe?

Schlittschuhe unter 40 Euro

Schlittschuhe unter 50 Euro

Die Erfindung des Eislaufs

Geschichte des Eislaufens

Gute Schlittschuhe für Ihre Freizeit

Günstige Schlittschuhe 2020

Wenn Sie ein Schlittschuhe günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Schlittschuhe preisgünstig.

Wie viel kosten Schlittschuhe?

Das günstigste Schlittschuhe gibt es schon ab 36,18 Euro für das teuerste Schlittschuhe muss man bis zu 67,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 36,18 - 67,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Schlittschuhe liegt bei 52,54 Euro

günstig 36,18 Euro
Median 49,95 Euro
teuer 67,95 Euro
Durchschnitt 52,54 Euro

Schlittschuhe unter 40 Euro

Hier werden Schlittschuhe unter 40 € angeboten.

Schlittschuhe unter 50 Euro

Hier werden Schlittschuhe unter 50 € angeboten.

Schlittschuhe Ratgeber

Die Erfindung des Eislaufs

HXBO1|#Tecnopro -  TECNOPRO Damen
Abbildung: Schlittschuhe von HXBO1|#Tecnopro
In den frühen Tagen des Eislaufens waren die Schlittschuhe noch keine Schuhe, sondern Läufer, die an den Schuhen befestigt waren. Mit den Schlittschuhen kann man viel Spass haben oder Sport treiben. Es gibt verschiedene Sportarten, die nur auf Schlittschuhen ausgeübt werden können. Es gibt die schönen Sportarten Eiskunstlauf und Eistanz oder die kraftvolleren Sportarten Eisschnelllauf und Eishockey. Schlittschuhe bieten alle Arten von Freizeitmöglichkeiten. Das Schlittschuhlaufen auf einem zugefrorenen See zum Beispiel zeigt Landschaften aus einer völlig neuen Perspektive. Im Winter gibt es auch zahlreiche öffentliche Eisbahnen, auf denen man mit Musik die kollektiven Runden drehen kann. Schlittschuhlaufen kann Spaß machen und gesund sein, weil die intensive Bewegung an der frischen Luft geistig und körperlich anstrengend ist.

Wo kann ich Schlittschuhe kaufen?

Schlittschuhe kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Schlittschuhe über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Schlittschuhe derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Schlittschuhe: Gute Gleiter für den Winter" ausführlich über Schlittschuhe berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Schlittschuhe: Allround oder Eishockey?" mit guten Infos zu Schlittschuhe. Viele neue Infos zu Schlittschuhe haben wir bei www.weltderphysik.de gefunden. Außerdem war der Artikel von www.heise.de ("Sanftes Gleiten – Naturwissenschaftler diskutieren darüber, wie Schlittschuhe über das Eis flitzen" ) sehr interessant. Weitere Infos zu Schlittschuhe gibt es bei www.weltderphysik.de ("Warum ist das Eis so glatt?")

Welche Marken bieten Schlittschuhe an?

Die bekanntesten Anbieter von Schlittschuhe sind:

HXBO1|#Tecnopro K2AA6|#K2 K2AA6|#K2 K2 Skates ROCCH|#Roces Bauer Cox Swain Bauer K2AA6|#K2

Geschichte des Eislaufens

Bewegung und Gleiten auf Eis gibt es seit Menschengedenken. In Edda gibt es Berichte über Eisspiele, und es heißt, dass die Asen, die germanischen Gottheiten, die Kunst des Schlittschuhlaufens beherrschen. Seit Urzeiten hat der Mensch Läufer dazu gebracht, aus den Knochen zu gleiten. Dafür gibt es Belege in Russland, in den skandinavischen Ländern, in Deutschland und in vielen anderen Regionen der Welt. Die ältesten Entdeckungen, die dies belegen, sind sicherlich über 5.000 Jahre alt. Knochenschlittschuhe wurden noch im 19. Jahrhundert in Skandinavien und Island verwendet. Die ältesten bekannten Stahlschlittschuhe sind 2.000 Jahre alt und keltischen Ursprungs. Im 14. Jahrhundert begannen die Völker Nordeuropas, Schlittschuhe aus Holz mit daran befestigten Eisenrutschen herzustellen. Die ersten Beschläge wurden auch auf dem Holzsockel angebracht, bevor es möglich war, die Gänge an den Rand zu stellen. Zur gleichen Zeit erfanden die Niederländer Stahlläufer zum Anbinden. Später wurden die Läufer fest an ihre Schuhe geschraubt. Die ersten Schlittschuhe mit integrierten Metallkufen wurden Ende des 19. Jahrhunderts hergestellt. Die Schutzheilige des Schlittschuhlaufens ist Lidwina de Schiedam, eine Nonne und Heilige, die im 14. und 15. Jahrhundert lebte und allein Schlittschuh gelaufen sein soll. Übrigens bildet sich beim Schlittschuhlaufen zwischen der Eisfläche und der Kufe eine dünne Wasserschicht, die für die sogenannte Gleitreibung verantwortlich ist.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Schlittschuhe bevor Sie ein Schlittschuhe kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Gute Schlittschuhe für Ihre Freizeit

Schlittschuhlaufen wurde zuerst in den Niederlanden als Volkssport etabliert. Schon vor Hunderten von Jahren zogen Boten mit Läufern in ihren Holzschuhen im Winter durch das Eis. Die vielen zugefrorenen Kanäle boten dafür die besten Voraussetzungen, und auf dem Eis kam man viel schneller voran als an Land. Ab dem 17. Jahrhundert entdeckte der Adel das Schlittschuhlaufen als Vergnügen. Später wurde der Winterspaß in vielen Ländern zu einer beliebten Sportart, vor allem in Skandinavien, Friesland und den Niederlanden. Jung und Alt badeten im Winter im eisigen Wasser. Die ersten Eislaufvereine gibt es in Großbritannien seit Mitte des 18. Jahrhunderts. In einigen Ländern wie der Schweiz, Schweden, den Niederlanden und Kanada finden nach wie vor regelmässig Winter-Eismarathons statt. In einigen Regionen, wie z.B. auf den dänischen Inseln oder in Friesland, haben die Menschen die Segel auf dem Rücken gebunden und geknüpft und damit enorme Geschwindigkeiten auf dem Eis erreicht. Im späten 19. Jahrhundert wurde das Eishockey in Kanada erfunden. Die dort stationierten britischen Truppen brachten einfach das schottische Spiel Shinty, einen Vorläufer des Feldhockeys, auf das Eis.

Wer Schlittschuhlaufen praktiziert, wird beim Kauf von Schlittschuhen andere Kriterien anwenden als ein Sportler und ein Laie. Es gibt spezielle Schlittschuhe für Eishockey, aber auch für Eiskunstlauf oder Eisschnelllauf. Der Markt bietet auch verschiedene Modelle für Frauen, Männer und Kinder an. Der Kauf eines Schlittschuhlaufs sollte am Nachmittag erfolgen, da die Füße seither bereits etwas angeschwollen sind. Beim Vergleich der verschiedenen Modelle für den Freizeitsektor schnitten die Marken Roces und Hudora in der Kategorie der Frauen besonders gut ab. In der Herrenkategorie, wo die Modelle etwas sportlicher sind, lagen die Marken Bauer und K2 an der Spitze. Der Hersteller Hudora wird auch für Kinder empfohlen. Um lange Freude an Schlittschuhen zu haben, müssen diese nach dem Gebrauch immer gut belüftet sein und Schlittschuhschoner angebracht werden.

💰 Wie viel kosten Schlittschuhe?
Sehr günstige Schlittschuhe gibt es schon für 36,18 Euro und sehr teure Schlittschuhe kosten 67,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 52,54 Euro für ein Schlittschuhe bezahlen.

Jetzt Schlittschuhe vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Schlittschuhe die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Schlittschuhe vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Schlittschuhe werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Schlittschuhe vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Schlittschuhe nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Schlittschuhe defekt oder beschädigt sein, können Sie das Schlittschuhe innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Schlittschuhe vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Wintersport