Schneeketten zu einem guten Preis

Sehr günstige Schneeketten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Schneeketten im Vergleich. Es werden erschwingliche Schneeketten vergleichen. Das günstigste Schneeketten kostet 22,81 € und das teuerste kostet 129,90 €. Die Schneeketten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Lescars, Zhejiang Pujiang Bohu Chain CO, Dietrich Filmer GmbH, Yuanj, zhuosilang, Sinicyder, Pewag, RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG, IMPEX SAS, Der Durchschnittspreis für ein Schneeketten liegt bei günstigen 49,22 €. Ein günstiges Schneeketten bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
22,81 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
24,51 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
24,70 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
43,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
48,11 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
50,02 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
88,14 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
129,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schneeketten - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Schneeketten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schneeketten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Schneeketten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Schneeketten?

Schneeketten unter 30 Euro

Schneeketten unter 40 Euro

Unterschiede bei voll funktionsfähigen Schneeketten

Andere Arten von Schneeketten und ihre Anwendungen

Wie man Schneeketten richtig einsetzt

Günstige Schneeketten 2020

Wenn Sie ein Schneeketten günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Schneeketten preisgünstig.

Wie viel kosten Schneeketten?

Das günstigste Schneeketten gibt es schon ab 22,81 Euro für das teuerste Schneeketten muss man bis zu 129,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 22,81 - 129,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Schneeketten liegt bei 49,22 Euro

günstig 22,81 Euro
Median 36,99 Euro
teuer 129,90 Euro
Durchschnitt 49,22 Euro

Schneeketten unter 30 Euro

Hier werden Schneeketten unter 30 € angeboten.

Schneeketten unter 40 Euro

Hier werden Schneeketten unter 40 € angeboten.

Schneeketten Ratgeber

Unterschiede bei voll funktionsfähigen Schneeketten

Lescars -   Anfahrhilfe:
Abbildung: Schneeketten von Lescars
Schneeketten werden auf die Reifen montiert und dienen als Fahrhilfe für Fahrzeuge auf verschneiten Straßen. Diese Fahrhilfe unterscheidet zwischen kompletten Schneeketten und Schneeketten als Anfahrhilfe. Schneeketten wurden 1904 vom Amerikaner Harry D. Weed erfunden. Die Kettenglieder sind hauptsächlich aus gehärtetem Stahl, aber manchmal auch aus Textilien, Kunststoff oder anderen Materialien gefertigt. Um einen besseren Reibungswiderstand zu erreichen, sind die Kettenglieder in der Regel schräg angeordnet. Darunter sind meist lose Rundglieder, die den klebrigen Schnee lockern helfen.

Wo kann ich Schneeketten kaufen?

Schneeketten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Schneeketten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Schneeketten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Schneeketten: Spuren im Schnee" ausführlich über Schneeketten berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Winterreifen und Schneeketten: Welche Regeln in den Alpenländern gelten" mit guten Infos zu Schneeketten. Viele neue Infos zu Schneeketten haben wir bei www.test.de gefunden.

Welche Marken bieten Schneeketten an?

Die bekanntesten Anbieter von Schneeketten sind:

Lescars Zhejiang Pujiang Bohu Chain CO Dietrich Filmer GmbH Yuanj zhuosilang Sinicyder Pewag RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG Pewag IMPEX SAS

Andere Arten von Schneeketten und ihre Anwendungen

Die Schneeketten werden wie ein Netz über die gesamte Lauffläche der Reifen gelegt. Beim Kauf von Schneeketten müssen je nach Fahrzeugtyp Traktions- und Raupenketten beschafft werden, die in der richtigen Anordnung auf die Reifen montiert werden. Denn Zugketten haben Kettenteile, die quer zur Lauffläche montiert sind, um ein Durchdrehen der Räder zu verhindern. Deshalb sollten diese Schneeketten an den Rädern der Antriebsachse oder an den Antriebsachsen, wie beim Allradantrieb, montiert werden. In den meisten Fällen werden jedoch reine Radketten für Traktoren in Forstbetrieben oder für Baumaschinen verwendet. An den Lenkrädern sind Raupenketten montiert, die eine Längsorientierung zu den Rädern ermöglichen. Die Raupenketten verhindern ein seitliches Rutschen der Räder. Dies wird durch die in Fahrtrichtung bewegten Teile der Kette gewährleistet. Für die meisten Pkw und Lkw gibt es heute sogenannte kombinierte Schneeketten, die aus Zug- und Raupenketten bestehen. In diesem Fall bewegen sich die Teile der Kette in Laufrichtung und über die Lauffläche.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Schneeketten bevor Sie ein Schneeketten kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wie man Schneeketten richtig einsetzt

Wie bereits erwähnt, gibt es neben kompletten Schneeketten auch die so genannten Anfahrhilfen, die bei Startschwierigkeiten über kurze Strecken, wie z.B. beim Verlassen einer Immobilie, Hilfe leisten sollen. Nach der Überwindung des schwierigen Geländes werden diese Schneeketten von den Reifen entfernt. Die Fahrt geht dann normal ohne Erstbetreuung weiter. Heute sind Autostarthilfen in Form von Stützen, die auf Rädern montiert sind. Als Starthilfe können auch Spezialriemen oder Starterklauen verwendet werden. Andere Arten von Schneeketten sind Gleitketten, auch Rotationsketten genannt. Sie werden auf Straßen mit Schnee oder Eis eingesetzt und bestehen aus mehreren Kettensträngen, die mit rotierenden Scheiben mit vertikal angeordneter Drehachse verbunden sind. Auf eisigen Straßen sorgen diese Kettenpakete, die innen in der Nähe der Antriebsräder montiert sind, dafür, dass die Drehbewegungen umgelenkt und die Schneeketten vor der Lauffläche des Reifens auf die Fahrbahn geworfen werden. Dies führt zu erhöhter Reibung und besserem Grip für die Reifen. Der Vorteil von Gleitketten ist, dass sie vom Fahrerhaus aus ein- und ausgeschaltet werden können und somit jederzeit einsatzbereit sind. Daher ist es nicht notwendig, diese Schneeketten separat zu montieren. Allerdings sind diese Schneeketten meist nur bei schweren Nutzfahrzeugen zu finden.

Schneeketten können lose oder fest angebracht werden. Frei gelagerte Schneeketten haben den Vorteil der besseren Selbstreinigungseigenschaften. Im Gegensatz dazu verursachen gut gespannte Schneeketten weniger Schäden an der Reifenoberfläche. Außerdem benötigen Schneeketten weniger Platz in den Radkästen, so dass dies eine der bevorzugten Methoden ist. Da nicht alle Fahrzeuge genügend Platz in den Radkästen haben, ist es nicht immer möglich, Standard-Schneeketten auf Winterreifen zu montieren. Deshalb ist es wichtig, beim Kauf das richtige Modell für den gewählten Fahrzeugtyp zu wählen. Schneeketten werden montiert, indem man sie in Längsrichtung vor dem Reifen anbringt. Das Fahrzeug muss dann auf der Schneekette gefahren und dann montiert werden. Da dieses Verfahren für ungeübte Fahrer recht aufwendig ist, bieten Schneekettenhersteller vereinfachte Montagepatente an, wie z.B. eines, bei dem ein elastischer Stahlring über die Reifen gehängt und dann über die Ketten gefahren wird und die Außenseite der Schneeketten zusammengehängt wird. Nach der Montage der Schneeketten sollte die Spannung nach einigen Metern Fahrt überprüft und die Ketten gegebenenfalls nachgespannt werden.

💰 Wie viel kosten Schneeketten?
Sehr günstige Schneeketten gibt es schon für 22,81 Euro und sehr teure Schneeketten kosten 129,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 49,22 Euro für ein Schneeketten bezahlen.

Jetzt Schneeketten vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Schneeketten die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Schneeketten vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Schneeketten werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Schneeketten vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Schneeketten nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Schneeketten defekt oder beschädigt sein, können Sie das Schneeketten innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Schneeketten vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Autoteile & Zubehör