Schwedenfeuer zu einem guten Preis

Sehr günstige Schwedenfeuer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Schwedenfeuer im Vergleich. Es werden erschwingliche Schwedenfeuer vergleichen. Das günstigste Schwedenfeuer kostet 6,51 € und das teuerste kostet 48,73 €. Die Schwedenfeuer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: NOOR, KM Firemaker, KW-Commerce, com-four, Grillpaul, Der Durchschnittspreis für ein Schwedenfeuer liegt bei günstigen 23,30 € Ein günstiges Schwedenfeuer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
NOOR
Schwedenfeuer
NOOR -   Schwedenfeuer 6,51 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KM Firemaker
2 Party Baumfackeln
KM Firemaker -  2 Party Baumfackeln 9,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KW-Commerce
Navaris Magic Fire
KW-Commerce -  Navaris Magic Fire 11,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
com-four
® 2X Schwedenfeuer
com-four -  ® 2X Schwedenfeuer 18,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Grillpaul
3er Set Finnenfeuer
Grillpaul -   3er Set Finnenfeuer 19,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hossi's Wholesale
3 x Schwedenfeuer
Hossi's Wholesale -  3 x Schwedenfeuer 21,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Moritz Schwedenfeuer Finnefackel für Garten und Indoor im Kamin
Moritz 6X
Moritz Schwedenfeuer Finnefackel für Garten und Indoor im Kamin -  Moritz 6X 24,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hoyo Technology GmbH
12 Stück
Hoyo Technology GmbH -   12 Stück 34,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
House of Rustic
Schwedenfeuer NATUR
House of Rustic -  Schwedenfeuer NATUR 34,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
dobar
35133
dobar -   35133 48,73 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schwedenfeuer - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Schwedenfeuer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schwedenfeuer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Schwedenfeuer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Schwedenfeuer?

Schwedenfeuer unter 10 Euro

Schwedenfeuer unter 30 Euro

Geschichte und Ursprung des Brandes in Schweden

Schwedenfeuer - Gestaltung und Funktion

Sorgt für Licht und Wärme

Anzünden und sicheres Brennen

Günstige Schwedenfeuer 2020

Wenn Sie ein Schwedenfeuer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Schwedenfeuer preisgünstig.

Wie viel kosten Schwedenfeuer?

Das günstigste Schwedenfeuer gibt es schon ab 6,51 Euro für das teuerste Schwedenfeuer muss man bis zu 48,73 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 6,51 - 48,73 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Schwedenfeuer liegt bei 23,30 Euro

günstig 6,51 Euro
Median 20,99 Euro
teuer 48,73 Euro
Durchschnitt 23,30 Euro

Schwedenfeuer unter 10 Euro

Hier werden Schwedenfeuer unter 10 € angeboten.

Schwedenfeuer unter 30 Euro

Hier werden Schwedenfeuer unter 30 € angeboten.

Schwedenfeuer Ratgeber

Geschichte und Ursprung des Brandes in Schweden

NOOR -   Schwedenfeuer
Abbildung: Schwedenfeuer von NOOR
Schwedisches Feuer (auch Schwedische Fackel, Finnische Kerze oder Baumfackel genannt) ist eine attraktive Wärme- und Lichtquelle für den Garten oder die Terrasse. Feuer sieht attraktiv aus und spart im Vergleich zu modernen Beleuchtungsoptionen wertvolle Energie. Die Baumfackel ist keine neue Erfindung und hat sich in der Vergangenheit bewährt.

Wo kann ich Schwedenfeuer kaufen?

Schwedenfeuer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Schwedenfeuer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Schwedenfeuer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Schwedenfeuer an?

Die bekanntesten Anbieter von Schwedenfeuer sind:

NOOR KM Firemaker KW-Commerce com-four Grillpaul Hossi's Wholesale Moritz Schwedenfeuer Finnefackel für Garten und Indoor im Kamin Hoyo Technology GmbH House of Rustic dobar

Schwedenfeuer - Gestaltung und Funktion

Bereits während des 30-jährigen Krieges (1618-1648) schossen schwedische Soldaten mit schwedischen Fackeln auf ihre Lager. Sie mussten kein Holz mitschleppen, denn dank der Sauerstoffabsaugtechnik arbeiteten die Feuer mit vor Ort frisch geschlagenem Holz. Mobile Feuer hatten einen großen Vorteil gegenüber einem Lagerfeuer, weil die Soldaten dafür nicht viel Holz sammeln mussten. Das Schwedenfeuer ist viel kompakter und kann transportiert werden. Während des Krieges konnten sich die Soldaten auf einer sehr großen Fläche ausbreiten und mehrere Baumstämme aufstellen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Schwedenfeuer bevor Sie ein Schwedenfeuer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Sorgt für Licht und Wärme

Der Begriff Baumfackel passt in Bezug auf die Struktur besser als das Wort Schwedenfeuer. Im Einzelnen handelt es sich um einen Baumstamm, der angehoben und in zwei Hälften geteilt wird. Er hat einen Durchmesser von 30 cm bis maximal 60 cm und kann zwischen 50 cm und 150 cm lang sein. Das Holz darf nie zu trocken sein, sonst brennt das Feuer zu schnell. Flammengröße und Brenndauer hängen nicht nur von den Abmessungen und der Art des Holzes, sondern auch von der Art des Schnittes ab. Die beiden vertikalen Schnitte werden normalerweise mit einer Kettensäge ausgeführt. In einer anderen Variante des schwedischen Feuers wird mit einem Bohrer ein Loch entlang der Stammachse gebohrt. Zusätzlich wird ein zweites Loch radial in Bodenhöhe gebohrt, was eine ausreichende Luftzufuhr gewährleistet. Für die Herstellung eines schwedischen Feuers sollte weiches Holz wie Tanne, Fichte oder Kiefer verwendet werden. Wenn die Fackel als Hartholz hergestellt wird, sind Eiche, Buche und Ahorn geeignet. Unabhängig vom Holz muss es mindestens 1 Jahr oder besser noch 2 Jahre gelagert werden. Frisches Holz ist zu feucht, brennt nicht gut und setzt zu viel Rauch frei.

Anzünden und sicheres Brennen

Schwedische Feuer werden immer beliebter und werden oft den klassischen Gartenfackeln vorgezogen. Im Gegensatz zu einem Lagerfeuer ist das Fackelfeuer in einem Baumstamm eingeschlossen. Das bedeutet, dass die Wärme nicht entweichen kann, sondern konzentriert und nach oben gerichtet ist. Dadurch eignet sich das Schwedenfeuer ideal zum Kochen oder Grillen. Die Fackel brennt intensiv und langanhaltend und liefert fast die ganze Nacht lang Wärme. Der Stamm des brennenden Baumes ist nicht nur nachts, sondern auch tagsüber eine wahre Augenweide. Schwedische Feuer sind besonders beliebt bei Gartenpartys oder Grillfesten. Sie sind viel handlicher und auch sauberer als ein Feuer und lassen sich dank ihrer kompakten Form schnell installieren und leicht anzünden. Die Fackeln in den Bäumen brennen sauber, ohne hässliche Brandspuren auf dem Gras zu hinterlassen. Bei größeren Feiern ist es möglich, durch die Kombination mehrerer Feuer eine einladende und attraktive Atmosphäre zu erreichen.

Schwedische Feuer werden mit Docht und Wachs verkauft, und diese können leicht angezündet werden. Vor der Platzierung eines solchen Feuers ist es unerlässlich, die Umgebung zu überprüfen. Es besteht große Brandgefahr durch Funkenflug und hohe Hitzeentwicklung. Deshalb dürfen sich in unmittelbarer Nähe (in einem Radius von 5 Metern oder mehr) keine brennbaren Gegenstände befinden. Da das Feuer mehrere Stunden lang brennt und die Glut in der Mitte des Stammes sehr heiß wird, sollte es möglich sein, sie sofort zu löschen. Um sicherzustellen, dass die Fackel des Baumes ohne Probleme brennen kann, sollte sie auf eine sichere Oberfläche gestellt werden.

💰 Wie viel kosten Schwedenfeuer?
Sehr günstige Schwedenfeuer gibt es schon für 6,51 Euro und sehr teure Schwedenfeuer kosten 48,73 Euro.

Im Durchschnitt muss man 23,30 Euro für ein Schwedenfeuer bezahlen.

Jetzt Schwedenfeuer vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Schwedenfeuer die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Schwedenfeuer vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Schwedenfeuer werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Schwedenfeuer vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Schwedenfeuer nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Schwedenfeuer defekt oder beschädigt sein, können Sie das Schwedenfeuer innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Schwedenfeuer vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten