Schweißgeräte zu einem guten Preis

Sehr günstige Schweißgeräte im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Schweißgeräte im Vergleich. Es werden erschwingliche Schweißgeräte verglichen. Das günstigste Schweißgerät kostet 95,00 € und das teuerste kostet 449,99 €. Die Schweißgeräte werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Bort Global Limited, Deko, Dinger Germany GmbH, Greencut, Güde GmbH & Co. Kg, Ipotools, Mvp, Scheppach, Stahlwerk, Vector Welding Technology GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Schweißgerät liegt bei günstigen 164,89 €. Ein günstiges Schweißgerät bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Dinger Germany GmbH
Aktionsset Weldinger
Dinger Germany GmbH -  Aktionsset Weldinger
95,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Scheppach
Schweißgerät
Scheppach -   Schweißgerät
99,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Stahlwerk
Arc 200 Md Igbt -
Stahlwerk -   Arc 200 Md Igbt -
99,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ipotools
Mma-160R Elektroden
Ipotools -   Mma-160R Elektroden
99,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Vector Welding Technology GmbH
Elektroden
Vector Welding Technology GmbH -  Elektroden
109,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deko
Schweißer 220V Mma
Deko -   Schweißer 220V Mma
129,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Stahlwerk
Arc 200 St Igbt -
Stahlwerk -   Arc 200 St Igbt -
159,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ipotools
Mig-160Er Inverter
Ipotools -   Mig-160Er Inverter
185,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Stahlwerk
Dc Wig 200 St Igbt
Stahlwerk -   Dc Wig 200 St Igbt
219,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Stahlwerk
Ac/Dc Wig 200 St
Stahlwerk -   Ac/Dc Wig 200 St
449,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Bei allen angezeigten Produkten handelt es sich um bezahlte Links.

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Datenstand vom: 14.05.2024, 20:05 Uhr

Schweißgeräte - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 257 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Schweißgeräte Anbieter

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schweißgeräte Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Schweißgeräte übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Schweißgeräte?

Schweißgerät unter 100 Euro

Schweißgerät unter 120 Euro

Günstige Schweißgeräte 2021

Wenn Sie ein Schweißgerät günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Schweißgeräte preisgünstig.

Wie viel kosten Schweißgeräte?

Das günstigste Schweißgerät gibt es schon ab 95,00 Euro für das teuerste Schweißgeräte muss man bis zu 449,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 95,00 - 449,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Schweißgerät liegt bei 164,89 Euro

günstig 95,00 Euro
Median 119,50 Euro
teuer 449,99 Euro
Durchschnitt 164,89 Euro

Schweißgerät unter 100 Euro

Hier werden Schweißgeräte unter 100 € angeboten.

Schweißgerät unter 120 Euro

Hier werden Schweißgeräte unter 120 € angeboten.

Nicht verfügbare Schweißgeräte

Hier werden werden nicht verfügbare und dauerhaft entfernte Schweißgeräte angezeigt

⏰ Derzeit nicht verfügbar
Güde GmbH & Co. Kg Güde 20071 für 161,55 €*

Stahlwerk Mig 135 M Igbt - 3 für 169,00 €*

Dinger Germany GmbH Weldinger für 219,99 €*

Bort Global Limited Bort für 89,00 €*
⛔ Nicht mehr verfügbar
Mvp ower für 109,99 €*

Stahlwerk Mig 135 M Igbt - 3 für 169,00 €*

Stahlwerk Mig 155 St Igbt - für 199,99 €*

Greencut Mma200 - für 99,99 €*

Schweißgeräte Ratgeber

Dinger Germany GmbH -  Aktionsset Weldinger
Abbildung: Schweißgerät von Dinger Germany GmbH
Die Schweißmaschine ist ein wertvolles Hilfsmittel in allen Werkstätten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Schweißausrüstung im privaten oder gewerblichen Bereich eingesetzt wird. Die Verbindung von zwei Komponenten kann mit dem Schweißgerät einfach hergestellt werden. Zum Beispiel im Falle einer einfachen Autoreparatur: Eine kleine Reparatur in der Werkstatt kann schnell mehrere hundert Euro kosten. Mit der Schweißausrüstung kann der Kunde die erforderlichen Arbeiten schnell und wirtschaftlich durchführen. Heutzutage werden auch viele verschiedene Modelle angeboten. Jede dieser Marken eignet sich besonders gut für eine andere spezifische Tätigkeit. Dieser Artikel zeigt, was beim Kauf einer Schweißmaschine zu beachten ist.

Wo kann ich Schweißgeräte kaufen?

Schweißgeräte kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Schweißgeräte über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Schweißgeräte derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Schweißgeräte an?

Die bekanntesten Anbieter von Schweißgeräte sind:

Bort Global Limited Deko Dinger Germany GmbH Greencut Güde GmbH & Co. Kg Ipotools Mvp Scheppach Stahlwerk Vector Welding Technology GmbH

Eine Schweißmaschine wird normalerweise mit Gas oder Elektrizität betrieben. Ihr Zweck ist es, zwei verschiedene Dinge miteinander zu verschweißen, so dass sie fest miteinander verbunden sind. In den meisten Fällen bestehen diese Dinge aus einer Metalllegierung. Wir stellen jedoch auch Schweißgeräte her, die sich zum Fügen von Kunststoffen eignen. Die Schweißmaschine entzündet eine große Hitze. Die Komponenten werden teilweise durch Wärme verflüssigt. In den meisten Fällen sind sie durch eine Schweißnaht verbunden. Nach dem Schweißen bescheinigt nur eine Schweißraupe, dass die Arbeit an diesem Punkt ausgeführt wurde. Manchmal kann es vorkommen, dass die zu verbindenden Komponenten unter großer Kraft zusammengefügt werden müssen, bevor mit den Schweißarbeiten begonnen werden kann. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass eine Art von Schweißgerät bereits vor Christi Geburt in Gebrauch war. Das damalige Design war jedoch recht einfach aufgebaut und nicht mit der heute verwendeten Hochtechnologie vergleichbar. Das Prinzip des Arbeitens mit einer Schweißnaht ist seit etwa zweitausend Jahren gleich geblieben.

Die verschiedenen Modelle, die auf dem Markt erhältlich sind, fallen in diese Kategorien: Autogenschneid-Schweißmaschinen werden oft als Schweißbrenner bezeichnet. Diese Vorrichtungen arbeiten mit Hilfe eines Schweißdrahtes, der zwei Komponenten bei der Fusion miteinander verbindet. Das Lichtbogenschweißen erfolgt durch Erzeugung von Wärme mittels eines elektrischen Stromantriebs. Das Pressschweißen ist eine Form der Kompression von Bauteilen durch die Anwendung von Kraft. Beim Ultraschallschweißen werden die einzelnen Teile durch Ultraschallwellen in Bewegung gesetzt. Der durch das Gerät übertragene Druck sorgt dafür, dass die Dinge durch Ultraschallschweißen miteinander verbunden werden. Für den Einsatz von Schweißausrüstung ist eine Schulung erforderlich, um die Unterschiede in der Ausrüstung und den Schweißarten zu erlernen. Arbeit, die nicht richtig ausgeführt wird, kann zu ungünstigen Ergebnissen führen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Schweißgeräte bevor Sie ein Schweißgerät kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von kaaloon.de

Das kompakte Elektrodenschweißgerät Armateh 200A ist ein 200A-Elektrodenschweißgerät mit Transportkabel. Es ist für Elektroden von einem bis 4,5 Millimeter geeignet. Der Schweißstrom ist mit Ventilatorkühlung stufenlos regelbar. Darüber hinaus bietet das Ferm-Gerät WEM1042 eine vormontierte Erdungsklemme und einen Elektrodenhalter. Dank der Kühlung des Ventilators kann eine hohe Einschaltdauer erreicht werden. Die besten Schweißergebnisse werden bei stufenlos einstellbarem Schweißstrom erzielt. Eine Thermosicherung mit Kontrolllampe sorgt für Sicherheit. Das GYS Inverter 4000 Bundle ist ideal für den professionellen Handwerker und eignet sich für intensivere Anwendungen. Die Maschine ist besonders für Materialstärken von 1,5 bis 10 Millimeter geeignet. Das Werkzeug ist praktisch und leicht und daher ideal für den mobilen Einsatz.

💰 Wie viel kosten Schweißgeräte?
Sehr günstige Schweißgeräte gibt es schon für 95,00 Euro und sehr teure Schweißgeräte kosten 449,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 164,89 Euro für ein Schweißgerät bezahlen.

Jetzt Schweißgeräte vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Schweißgeräte sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Schweißgeräte vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Schweißgeräte werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Schweißgeräte vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Schweißgerät nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Schweißgerät defekt oder beschädigt sein, können Sie das Schweißgerät innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Schweißgeräte vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Werkzeug