TOP Schwimmwindeln zu einem guten Preis

Sehr günstige Schwimmwindeln im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Schwimmwindeln im Vergleich. Es werden erschwingliche Schwimmwindeln vergleichen. Das günstigste Schwimmwindeln kostet 11,99 € und das teuerste kostet 55,60 €. Die Schwimmwindeln werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: PHOGARY, Di Candia, Splash About, Der Durchschnittspreis für ein Schwimmwindeln liegt bei günstigen 18,47 € Ein günstiges Schwimmwindeln bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
PHOGARY
Phogary
PHOGARY -  Phogary 11,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Di Candia
Huggies Little
Di Candia -  Huggies Little 12,02 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Splash About
Unisex-Baby Neue
Splash About -   Unisex-Baby Neue 12,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Luxja
Schwimmwindel
Luxja -   Schwimmwindel 14,29 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Damai
Teamoy 2-teilig Baby
Damai -  Teamoy 2-teilig Baby 14,49 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Playshoes
Baby-Mädchen
Playshoes -   Baby-Mädchen 14,52 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bambino Mio
, wiederverwendbare
Bambino Mio -  , wiederverwendbare 14,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Storeofbaby
Schwimmwindeln
Storeofbaby -   Schwimmwindeln 15,38 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Procter & Gamble
Pampers Splasher
Procter & Gamble -  Pampers Splasher 55,60 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Schwimmwindeln - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 257 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Schwimmwindeln Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schwimmwindeln Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Schwimmwindeln übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Schwimmwindeln?

Schwimmwindeln unter 20 Euro

Günstige Schwimmwindeln 2020

Wenn Sie ein Schwimmwindeln günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Schwimmwindeln preisgünstig.

Wie viel kosten Schwimmwindeln?

Das günstigste Schwimmwindeln gibt es schon ab 11,99 Euro für das teuerste Schwimmwindeln muss man bis zu 55,60 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 11,99 - 55,60 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Schwimmwindeln liegt bei 18,47 Euro

günstig 11,99 Euro
Median 14,49 Euro
teuer 55,60 Euro
Durchschnitt 18,47 Euro

Schwimmwindeln unter 20 Euro

Hier werden Schwimmwindeln unter 20 € angeboten.

Wo kann ich Schwimmwindeln kaufen?

Schwimmwindeln kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Schwimmwindeln über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Schwimmwindeln derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Schwimmwindeln an?

Die bekanntesten Anbieter von Schwimmwindeln sind:

PHOGARY Di Candia Splash About Luxja Damai Playshoes Bambino Mio Storeofbaby Procter & Gamble

Schwimmwindeln Ratgeber

PHOGARY -  Phogary
Abbildung: Schwimmwindeln von PHOGARY
Eltern, die ihre Kleinkinder mit ins Schwimmbad oder Freibad nehmen wollen, kennen das Problem: Viele Betreiber bestehen aus hygienischen Gründen darauf, dass die Babys im Wasser sogenannte Schwimmwindeln tragen. Hier erfahren Sie, was die Unterschiede zwischen herkömmlichen Windeln und den normal gefärbten Badewindeln sind und was beim Kauf zu beachten ist. Die Unterschiede zwischen einer normalen Windel und einer schwimmenden WindelEine normale Windel ist nicht für den Gebrauch im Wasser geeignet. Sein Kern ist so konzipiert, dass er Feuchtigkeit aufnehmen kann. Es spielt keine Rolle, ob es der Urin oder das Wasser des Babys ist, wenn es spritzt. Eine so nasse Windel kann sehr schwer sein und würde das Baby unter Wasser ziehen. Es besteht auch die Gefahr, dass sich die traditionelle Windel auflöst und dadurch die Filter des Wassersystems verstopft. Normale Windeln sollten daher nicht zum Baden und Spritzen verwendet werden. Mit einer speziellen schwimmenden Windel kann all dies nicht passieren. In der Regel werden schwimmende Windeln in der gleichen Weise behandelt wie herkömmliche Windeln. Aufgrund ihrer besonderen Natur können sie jedoch nicht gesättigt werden. Das Wasser wird wieder an die Umwelt abgegeben, so dass mehr feste Bestandteile in der Windel verbleiben. Das bedeutet, dass das Baby im Wasser völlig beweglich bleibt und sicher im Wasser schwimmen oder spielen kann. Wie bei herkömmlichen Babywindeln können Eltern zwischen Einweg- und Mehrwegmodellen von Badewindeln wählen. - Einwegwindeln werden wie herkömmliche Einwegwindeln in Sets verkauft und, wie der Name schon sagt, nach einmaligem Gebrauch entsorgt. Sie sind in vielen farbenfrohen Designs und in verschiedenen Größen erhältlich. Der Stückpreis beträgt je nach Hersteller und Lieferant etwa 50 bis 90 Cent. Für Eltern, die selten mit ihrem Baby schwimmen gehen, sind diese Modelle perfekt geeignet. - Mehrfachwindeln sind die so genannten Windel-Badeanzüge. Diese Mehrzweckwindeln ähneln normalen Badeanzügen, haben aber eine spezielle, sehr weiche und elastische Einlage und passen sich daher perfekt an die Bewegungen des Kindes an. Sie sind waschbar und können daher wiederholt verwendet werden. Der große Vorteil dieser Produkte ist, dass kein Abfall entsteht, was langfristig Geld spart und die Umwelt schützt. Der Preis für einen Badeanzug mit Windeln ist um etwa 7 Euro höher. Kriterien für den Kauf von SchwimmwindelnEgal, unabhängig davon, ob Sie sich für die Einfach- oder Mehrfachversion entscheiden, deshalb sollten Sie beim Kauf auf die Größe achten. Die Gummibänder an den Beinen und am Bauch sollten weder zu locker noch zu straff sein. Denn nur so kann ein sicherer und ungehinderter Einsatz gewährleistet werden. Zu beachten ist auch, dass die Handhabung nach dem Gebrauch so einfach wie möglich ist und dass die Schwimmwindel problemlos entfernt werden kann, insbesondere wenn sie verschmutzt ist. SchlussfolgerungNippies sind nicht nur eine gute Möglichkeit, kleine Kinder sicher ins Wasser im Schwimmbad zu lassen. Sie können auch in Badeseen oder am Strand serviert werden. Die Eltern müssen selbst entscheiden, ob sie sich für eine Wegwerfwindel mit den üblichen Klettverschlüssen oder ein wiederverwertbares Badeanzugmodell entscheiden. Es ist wichtig, dass Sie sich perfekt anpassen, damit Ihr Baby sich wohl fühlt und seinen Aufenthalt im Wasser ohne Pannen genießen kann. Lassen Sie Ihr Kind jedoch nie aus den Augen und denken Sie daran, regelmäßig die Windel zu wechseln, wenn es für längere Zeit bleiben wird. Auf diese Weise können Hautirritationen vermieden werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Schwimmwindeln bevor Sie ein Schwimmwindeln kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Baby & Kinder