TOP Skijacken zu einem guten Preis

Sehr günstige Skijacken im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Skijacken im Vergleich. Es werden erschwingliche Skijacken vergleichen. Das günstigste Skijacke kostet 30,99 € und das teuerste kostet 139,90 €. Die Skijacken werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: VZTEEK, GEMYSE, Geographical Norway, Protest, Der Durchschnittspreis für ein Skijacke liegt bei günstigen 92,81 € Ein günstiges Skijacke bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
VZTEEK
Herren Skijacke
VZTEEK -   Herren Skijacke 30,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GEMYSE
Damen wasserdichte
GEMYSE -   Damen wasserdichte 68,98 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Geographical Norway
Tambour Herren
Geographical Norway -   Tambour Herren 79,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Protest
Kitten Damen 10K
Protest -   Kitten Damen 10K 84,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fifty Five
Skijacke Herren
Fifty Five -   Skijacke Herren 99,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
APTRO
Damen Skijacke warm
APTRO -   Damen Skijacke warm 116,60 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Napapijri
Herren Rainforest
Napapijri -   Herren Rainforest 121,23 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ziener
Herren Peik
Ziener -   Herren Peik 139,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Skijacken - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 239 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Skijacken Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Skijacken Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Skijacken übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Skijacken?

Skijacke unter 40 Euro

Skijacke unter 100 Euro

Die wichtigsten Merkmale

Was muss die Skijacke eines Mannes noch haben?

Günstige Skijacken 2020

Wenn Sie ein Skijacke günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Skijacken preisgünstig.

Wie viel kosten Skijacken?

Das günstigste Skijacke gibt es schon ab 30,99 Euro für das teuerste Skijacken muss man bis zu 139,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 30,99 - 139,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Skijacke liegt bei 92,81 Euro

günstig 30,99 Euro
Median 92,45 Euro
teuer 139,90 Euro
Durchschnitt 92,81 Euro

Skijacke unter 40 Euro

Hier werden Skijacken unter 40 € angeboten.

Skijacke unter 100 Euro

Hier werden Skijacken unter 100 € angeboten.

Skijacken Ratgeber

Die wichtigsten Merkmale

VZTEEK -   Herren Skijacke
Abbildung: Skijacke von VZTEEK
Herren-Skijacken sind in mehreren verschiedenen Modellen, Größen und Konfigurationen erhältlich. Jeder von uns, der schon einmal über den Kauf einer neuen Skijacke nachgedacht hat, weiß, dass dies keineswegs eine einfache Angelegenheit ist. Im Folgenden erfahren Sie, welche Kriterien Sie beim Kauf einer Herren-Skijacke beachten sollten und was für Skifahrer besonders wichtig ist.

Wo kann ich Skijacken kaufen?

Skijacken kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Skijacken über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Skijacken derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Skijacken an?

Die bekanntesten Anbieter von Skijacken sind:

VZTEEK GEMYSE Geographical Norway Protest Fifty Five APTRO Napapijri Ziener

Was muss die Skijacke eines Mannes noch haben?

Wasserdichtheit spielt bei einer modernen Skijacke eine sehr wichtige Rolle. Der Grad der Dichtheit wird durch die Wassersäule angezeigt. Wenn es schneit oder wenn Sie oft im Schnee liegen, sollte Ihre Skijacke viel aushalten und Schnee und Regen wirksam abwehren können. Wenn Sie eine neue Skijacke kaufen, müssen Sie darauf achten, dass sie mindestens 2000 mm wasserdicht ist. Diese Grenze ist ein absolutes Minimum und reicht in der Regel nur für kurze Skitouren im Winter aus. Idealerweise sollte Ihre neue Skijacke eine Wassersäule von 10.000 mm haben. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass die Wasserdichtigkeit einer Skijacke für Männer im Laufe der Jahre abnimmt. Aus diesem Grund sollte die Skiweste regelmäßig imprägniert werden, damit die wasserabweisenden Eigenschaften so lange wie möglich erhalten bleiben. Die Skijacke sollte auch gute windabweisende Eigenschaften haben. Weil es sehr schnell kalt und ungemütlich werden kann, wenn der Wind durch die Skijacke dringt. Männliche Skijacken mit verschweißten Nähten haben sich als besonders windfest erwiesen. Die zusätzlichen Nähte sorgen dafür, dass Wind und Feuchtigkeit nicht ins Innere der Skijacke eindringen können. Um unnötiges Schwitzen beim Skifahren zu vermeiden, sollten Sie auch darauf achten, dass Ihre Skijacke atmungsaktiv ist. Der Grund dafür ist, dass die durch körperliche Aktivität beim Skifahren entstehende Wärme und Feuchtigkeit so schnell wie möglich nach draußen transportiert werden sollte. Je atmungsaktiver die Skijacke eines Mannes ist, desto schneller wird die innere Wärme nach außen abgegeben. So wird es bei intensiver körperlicher Aktivität direkt unter der Skijacke trocken.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Skijacken bevor Sie ein Skijacke kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Alle Freeride-Enthusiasten sollten darauf achten, dass ihre Skijacke mit einem so genannten "Schneemann" ausgestattet ist. Bei den meisten Skijacken findet es sich an der Hüfte oder am Bauch. Wenn der Schneeschutz angebracht ist, verhindert er, dass kalter und feuchter Schnee unter die Skijacke fällt. Heutzutage gibt es Skijacken, die sogar an Skihosen befestigt werden können und verhindern, dass der Schnee unter die Jacke gelangt. Viele Skijacken haben auch einen ähnlichen Mechanismus an den Ärmeln. Dort wird eine Art kleine Handschuhe an die Jacke genäht, so dass das Eindringen von Schnee wirksam verhindert wird. Bei einer Herren-Skijacke sollten Sie auch darauf achten, dass Sie einen Kapuzenpullover tragen. In der Regel sollte er groß genug sein, um leicht über einen Skihelm zu passen. Eine Kapuze bietet auch bei starkem Wind Schutz. Eine Skijacke sollte Sie nicht nur bei extremen Wetterbedingungen gut schützen, sondern auch für den Einsatz an warmen Tagen geeignet sein. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, eine Skijacke zu kaufen, bei der das Innenfutter bei Bedarf entfernt werden kann. Vor allem im Frühjahr kann es in Bergregionen zu starken Temperaturschwankungen kommen, da tagsüber die Sonne sehr hell scheint und nachts die Temperaturen um den Minuspunkt wandern. Gute Modelle von Skijacken sind für diese Taschen mit Reißverschlüssen ausgestattet, die sich unter den Achseln befinden und bei Bedarf geöffnet werden können, so dass der Körper gut belüftet wird. Modische Aspekte spielen bei einer Skijacke eine eher untergeordnete Rolle, da eine Skijacke für Männer vor allem durch ihre funktionellen Eigenschaften überzeugen soll.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode