Skisocken zu einem guten Preis

Sehr günstige Skisocken im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Skisocken im Vergleich. Es werden erschwingliche Skisocken vergleichen. Das günstigste Skisocken kostet 9,99 € und das teuerste kostet 20,00 €. Die Skisocken werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Limuwa, FALKE, Bonjour, Der Durchschnittspreis für ein Skisocken liegt bei günstigen 14,89 € Ein günstiges Skisocken bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Limuwa
Skisocken Deluxe -
Limuwa -   Skisocken Deluxe - 9,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FALKE
Kinder Skisocken
FALKE -   Kinder Skisocken 10,48 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bonjour
Men's Skisocken - 4
Bonjour -  Men's Skisocken - 4 11,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KUYOU
3 Paar Skisocken
KUYOU -  3 Paar Skisocken 16,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Footstar
Herren Winter
Footstar -   Herren Winter 19,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FALKE
Herren, Skisocken
FALKE -   Herren, Skisocken 20,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Skisocken - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 242 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Skisocken Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Skisocken Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Skisocken übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Skisocken?

Skisocken unter 10 Euro

Skisocken unter 20 Euro

Zustand und Ausrüstung der Skisocke

Was muss ich beachten, wenn ich eine Skisocke kaufe?

Vor- und Nachteile der bekannten Hersteller

Günstige Skisocken 2020

Wenn Sie ein Skisocken günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Skisocken preisgünstig.

Wie viel kosten Skisocken?

Das günstigste Skisocken gibt es schon ab 9,99 Euro für das teuerste Skisocken muss man bis zu 20,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 9,99 - 20,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Skisocken liegt bei 14,89 Euro

günstig 9,99 Euro
Median 14,47 Euro
teuer 20,00 Euro
Durchschnitt 14,89 Euro

Skisocken unter 10 Euro

Hier werden Skisocken unter 10 € angeboten.

Skisocken unter 20 Euro

Hier werden Skisocken unter 20 € angeboten.

Skisocken Ratgeber

Zustand und Ausrüstung der Skisocke

Limuwa -   Skisocken Deluxe -
Abbildung: Skisocken von Limuwa
Wer regelmäßig auf die Piste will, braucht sie dringend: die Skisocke. Dadurch bleiben die Füße auch bei extremen Temperaturen warm und trocken, da die Hersteller versuchen, die Materialien an sportliche Bewegungen und Außentemperaturen anzupassen. Wenn Ihre Zehen während der Abfahrt kalt werden, können Sie sich nicht mehr auf die Strecke konzentrieren. Der Körper kühlt ab, die Blase vermehrt sich und der Spaß am Skifahren endet schnell. Herkömmliche Sport- und Baumwollsocken sind für den Wintersport nicht geeignet. Snowboard- und Skischuhe sind ergonomisch an den Fuß angepasst, um eine optimale Kraftübertragung zu gewährleisten. Das Tragen falscher Socken kann das Skifahren nicht nur unbequem, sondern auch gefährlich machen, da es zu Unsicherheiten beim Energieverbrauch während der Abfahrt führt und den Skifahrer ablenkt.

Wo kann ich Skisocken kaufen?

Skisocken kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Skisocken über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Skisocken derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Skisocken an?

Die bekanntesten Anbieter von Skisocken sind:

Limuwa FALKE Bonjour KUYOU Footstar FALKE

Was muss ich beachten, wenn ich eine Skisocke kaufe?

Skisocken sollten vorzugsweise Kniehöhe haben. Es sollte darauf geachtet werden, dass sich beim Skifahren keine Falten bilden und dass sie sich perfekt an den Fuß anpassen. Das Rutschen der Strümpfe führt zu unangenehmen Druckstellen an den Skischuhen, die schmerzhaft sind und Verletzungen verursachen können. Die Skisocken sind mit weichen Kissen ausgestattet, so dass der Fuß vor Blasen und Abschürfungen geschützt ist. Darüber hinaus benötigt ein idealer Strumpf eine Verstärkung der Gelenke und des Schienbeins, und der Begriff "Robur" oder "Durawoll" wird oft zur Beschreibung von Skisocken verwendet. Dies sind synthetische Materialien, die zur Herstellung von Skisocken verwendet werden. Das liegt daran, dass Chemiefasern durch Modifikation viel einfacher zu handhaben sind als Naturfasern. Die Socken von Robur schützen den Fuß vor Reibung. Der Zusatz von "Durawoll" hat eine isolierende Wirkung und verhindert so, dass der Fuß kalt wird. Die Zusammensetzung der verschiedenen Materialien macht das Material robuster und langlebiger. Doch trotz des Einsatzes von Chemikalien kommt die Skisocke nicht ohne die Hilfe von Schurwolle, Baumwolle oder Seide aus. Insbesondere Merinowolle hat eine wärmeregulierende und antibakterielle Wirkung und gilt als hoch atmungsaktiv. Kaschmirwolle ist ebenfalls eine beliebte Wollart, um Ihre Füße warm zu halten, aber dieses Material ist nicht sehr haltbar. Ein mit Seide gemischtes Material ist angenehm in der Anwendung, doch entwickeln sich schnell unangenehme Gerüche. Baumwolle wird immer noch verwendet, aber die Mischung der Stoffe für Baumwolle muss gut gewählt werden. Baumwolle taucht schnell ein, verursacht Reibung und speichert keine Wärme. Die Experten empfehlen daher eine ausgewogene Mischung aus Schurwolle und synthetischen Fasern. Je höher der Wollgehalt des Strumpfes, desto länger bleiben die Füße warm und trocken.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Skisocken bevor Sie ein Skisocken kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Vor- und Nachteile der bekannten Hersteller

Denken Sie über den Sport nach, für den Sie die Socken brauchen. Heute gibt es für jede Wintersportart die richtigen Schuhe. Hersteller von Marken wie X-BIONIC oder Falke sind daran interessiert, die komfortabelsten Modelle für alle gängigen Skisportarten zu schaffen. Snowboarder, Alpinskifahrer und Langläufer finden hier das ideale Zubehör, um Ihnen den Aufenthalt in den steifen Skischuhen so angenehm wie möglich zu gestalten. Lassen Sie sich von einem Experten beraten, welche Socken am besten zu Ihrem Sport passen. Sie stellt nicht nur die Zusammensetzung des Materials, sondern auch die Ergonomie der Modelle in Frage. Haben Socken eine Verletzungsprophylaxe? Wie atmungsaktiv ist das Material, bildet schnell Gerüche? Wie sieht es mit der Wärmedämmung aus? Welche Arten von Polsterungen sind für die gewählte Sportart erforderlich, um die Gelenke zu schützen und dennoch eine ausreichende Energieübertragung bei der Ausübung der Sportart zu gewährleisten. Achten Sie auch darauf, dass die Strümpfe wie eine zweite Haut passen, ohne die Blutversorgung zu behindern.

Die Herrenskisocke SK 2 von Falke ist derzeit eines der beliebtesten Produkte des Herstellers. Diese Socke eignet sich zum Wandern, Skifahren oder Arbeiten an kalten Wintertagen. Die Verarbeitung dieser Socken scheint sehr gut zu sein, die Rezessionen der Kunden liegen bei 5 Sternen und bisher haben sie kaum negative Kritik erhalten. X-Socks Ski Touring Silver Lady erhielt gute Bewertungen von den Damen, die sie getestet haben. Diese Socken eignen sich auch als Multifunktionssocken. Nach Ansicht der Tester hat dieses Modell eine bequeme Einlegesohle und hält die Füße lange Zeit warm und trocken. Bisher hat es keine negativen Rezessionen gegeben, aber die Marken X-BIONIC und Falke sind natürlich auch etwas teurer als die Socken anderer Hersteller, obwohl sich die Investition nach Aussagen früherer Verkoster absolut lohnt.

💰 Wie viel kosten Skisocken?
Sehr günstige Skisocken gibt es schon für 9,99 Euro und sehr teure Skisocken kosten 20,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 14,89 Euro für ein Skisocken bezahlen.

Jetzt Skisocken vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Skisocken die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Skisocken vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Skisocken werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Skisocken vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Skisocken nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Skisocken defekt oder beschädigt sein, können Sie das Skisocken innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Skisocken vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Sportartikel