Skiunterwäsche zu einem guten Preis

Sehr günstige Skiunterwäsche im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Skiunterwäsche im Vergleich. Es werden erschwingliche Skiunterwäsche vergleichen. Das günstigste Skiunterwäsche kostet 14,31 € und das teuerste kostet 29,99 €. Die Skiunterwäsche werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Iris & Lilly, LAPASA, MOBIUSPHY, UNIQUEBELLA, Gomati, Der Durchschnittspreis für ein Skiunterwäsche liegt bei günstigen 24,78 € Ein günstiges Skiunterwäsche bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Iris & Lilly
Amazon-Marke: Damen
Iris & Lilly -  Amazon-Marke:  Damen 14,31 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LAPASA
Damen Leicht
LAPASA -   Damen Leicht 17,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MOBIUSPHY
Thermounterwäsche
MOBIUSPHY -  Thermounterwäsche 23,89 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
UNIQUEBELLA
Thermounterwäsche
UNIQUEBELLA -   Thermounterwäsche 23,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gomati
Damen Thermo
Gomati -   Damen Thermo 25,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
NOOYME
Nooyme
NOOYME -  Nooyme 27,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Norde
THERMOTECH Herren
Norde -   THERMOTECH Herren 28,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
NOOYME
Nooyme
NOOYME -  Nooyme 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HAINES
Thermounterwäsche
HAINES -  Thermounterwäsche 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Skiunterwäsche - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 260 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Skiunterwäsche Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Skiunterwäsche Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Skiunterwäsche übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Skiunterwäsche?

Skiunterwäsche unter 20 Euro

Skiunterwäsche unter 30 Euro

Günstige Skiunterwäsche 2020

Wenn Sie ein Skiunterwäsche günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Skiunterwäsche preisgünstig.

Wie viel kosten Skiunterwäsche?

Das günstigste Skiunterwäsche gibt es schon ab 14,31 Euro für das teuerste Skiunterwäsche muss man bis zu 29,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 14,31 - 29,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Skiunterwäsche liegt bei 24,78 Euro

günstig 14,31 Euro
Median 25,90 Euro
teuer 29,99 Euro
Durchschnitt 24,78 Euro

Skiunterwäsche unter 20 Euro

Hier werden Skiunterwäsche unter 20 € angeboten.

Skiunterwäsche unter 30 Euro

Hier werden Skiunterwäsche unter 30 € angeboten.

Wo kann ich Skiunterwäsche kaufen?

Skiunterwäsche kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Skiunterwäsche über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Skiunterwäsche derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Skiunterwäsche an?

Die bekanntesten Anbieter von Skiunterwäsche sind:

Iris & Lilly LAPASA MOBIUSPHY UNIQUEBELLA Gomati NOOYME Norde NOOYME HAINES

Skiunterwäsche Ratgeber

Iris & Lilly -  Amazon-Marke:  Damen
Abbildung: Skiunterwäsche von Iris & Lilly
Bei den meisten Sportarten ist die richtige Kleidung der wichtigste Faktor für das Wohlbefinden. Dasselbe gilt für den Skisport. Aber es geht nicht nur um robuste, warme und wasserdichte Skianzüge, es geht auch um die richtige Unterwäsche. Skiunterwäsche muss bestimmte Anforderungen erfüllen: Sie hält warm, bietet einen Feuchtigkeitsausgleich und einen angenehmen Tragekomfort. Die Temperaturunterschiede beim Skifahren sind manchmal recht groß, so dass die richtige Unterwäsche nicht nur eine Frage des Komforts ist. Unterschiedliche AnforderungenDie Tatsache, dass es für den schnellen alpinen Skilauf, Tourismus oder Skilanglauf ist, mit der richtigen Unterwäsche zum Skifahren haben Skifahrer mehr Spaß. Wenn man in große Höhen hinabsteigt, kann es sehr kalt werden. Wenn der Wind weht, ist Skiunterwäsche an der Tagesordnung. Hersteller von Marken wie Odlo oder Spyder bieten eine breite Palette an Funktionsunterwäsche für Skifahrer an. Die Modelle sind in verschiedenen Qualitäten für unterschiedliche Temperaturen erhältlich. Sie können auch die Einstellung wählen: hoher Kragen, Hals mit Reißverschluss oder Halsausschnitt. Lange Unterwäsche hat verstärkte Bereiche an besonders beanspruchten Körperteilen, z.B. an Waden, an denen Skischuhe befestigt sind Synthetik- oder Naturfaser. Moderne Skiunterwäsche bietet eine breite Palette von High-Tech-Materialien. Einige Hersteller, die Metallfasern verwenden, werden unterschiedlich stark erhitzt und sind daher besonders heiß. Wer natürliche Materialien bevorzugt, findet auch eine große Auswahl an hochwertiger Skiunterwäsche. Wenn der Wärmebedarf nicht zu hoch ist, zum Beispiel für Skitouristen und für schnelle Abfahrten auf sonnigen Pisten, ist Seidenunterwäsche die richtige Wahl. Das dichte Gewebe ist winddicht und trocknet schnell. Dies ist besonders wichtig, wenn man nach dem Aufstieg mit dem kalten Wind auf den Gipfel kommt. Snowboarder schätzen auch leichte Skiunterwäsche, die Feuchtigkeit ausgleicht. Aber auch bei kälteren Temperaturen muss man nicht auf Naturfasern verzichten. Am heißesten ist Wollunterwäsche zum Skifahren. Die meisten Hersteller setzen auf besonders feine Meriono-Wolle. Es ist leicht, wind- und feuchtigkeitsbeständig. Besondere Bequemlichkeit bietet Skiunterwäsche aus einer Mischung aus Wolle und Seide. Dieses luxuriöse Material verbindet hohe Wärmedämmung, Feuchtigkeitsregulierung und Nutzungskomfort und macht es zu einer Qual der Wahl. Es ist wichtig, die Außentemperaturen zu überwachen. In großen Höhen und bei kaltem Wind ist Skiunterwäsche wichtig für Ihr Wohlbefinden. Wenn Sie einen warmen Anzug tragen, könnte Ihre Skiunterwäsche etwas dünner sein. Auf der sicheren Seite ist der Skifahrer mit dem Zwiebelprinzip auf jeden Fall auf der sicheren Seite: Mehrere dünne Schichten ermöglichen es dem Skifahrer, sich an unterschiedliche Temperaturen anzupassen. Persönliche Vorlieben sind sicherlich entscheidend für das Material. In jedem Fall bieten High-Tech-Modelle aus synthetischen Materialien großen Komfort. Dies ist ein großer Vorteil, insbesondere nach einem schnellen Abstieg und der anschließenden Wartezeit im Lift. Funktionsunterwäsche trocknet schnell und die Haut bleibt trocken und warm. Der gleiche Effekt wird mit Unterwäsche aus einer Mischung von Wolle und Seide erzielt. Bei empfindlicher Haut ist der Gebrauchskomfort von Naturmaterialien definitiv besser und die Passform perfekt. In jedem Fall müssen die verschiedenen Kleidungsschichten optimal aufeinander abgestimmt sein. Mit dem lässigen Outfit von Snowboardern kann auch die Unterwäsche etwas lockerer sein. Aufgrund der dadurch entstehenden Luftschichten ist die Dämmung dann höher. Andererseits ist eine faire Kleidung für den Skilanglauf vorteilhaft, da der Bewegungsspielraum auf der Piste begrenzt ist. Andere Details wie Rollkragenpullover, enge Manschetten oder Daumenschlaufen werden letztlich durch die persönliche Präferenz bestimmt. High-Tech-Modelle aus den neuesten Materialien bieten zudem einen einzigartigen Komfort: Frieren Sie niemals auf der Start- und Landebahn oder stehen Sie im Aufzug in nasser Unterwäsche. Dasselbe gilt für Naturfasern.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Skiunterwäsche bevor Sie ein Skiunterwäsche kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Skiunterwäsche?
Sehr günstige Skiunterwäsche gibt es schon für 14,31 Euro und sehr teure Skiunterwäsche kosten 29,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 24,78 Euro für ein Skiunterwäsche bezahlen.

Jetzt Skiunterwäsche vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Skiunterwäsche die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Skiunterwäsche vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Skiunterwäsche werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Skiunterwäsche vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Skiunterwäsche nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Skiunterwäsche defekt oder beschädigt sein, können Sie das Skiunterwäsche innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Skiunterwäsche vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode