Sofortbildkameras zu einem guten Preis

Sehr günstige Sofortbildkameras im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Sofortbildkameras im Vergleich. Es werden erschwingliche Sofortbildkameras vergleichen. Das günstigste Sofortbildkamera kostet 14,57 € und das teuerste kostet 149,97 €. Die Sofortbildkameras werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: FUJIFILM, FUJIFILM, FUJIFILM, FUJIFILM, FUJIFILM, Der Durchschnittspreis für ein Sofortbildkamera liegt bei günstigen 86,21 € Ein günstiges Sofortbildkamera bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
FUJIFILM
Fujifilm Instax Mini
FUJIFILM -  Fujifilm Instax Mini 14,57 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUJIFILM
Fujifilm instax Mini
FUJIFILM -  Fujifilm instax Mini 60,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUJIFILM
Fujifilm instax Mini
FUJIFILM -  Fujifilm instax Mini 60,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUJIFILM
Fujifilm instax Mini
FUJIFILM -  Fujifilm instax Mini 69,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUJIFILM
Fujifilm Instax SQ 6
FUJIFILM -  Fujifilm Instax SQ 6 93,35 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUJIFILM
Fujifilm Instax SQ 6
FUJIFILM -  Fujifilm Instax SQ 6 95,75 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Polaroid Originals
- 9010 - OneStep+
Polaroid Originals -   - 9010 - OneStep+ 102,66 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUJIFILM
Fujifilm Instax Mini
FUJIFILM -  Fujifilm Instax Mini 104,84 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUJIFILM
Fujifilm instax Mini
FUJIFILM -  Fujifilm instax Mini 109,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUJIFILM
Fujifilm Instax Mini
FUJIFILM -  Fujifilm Instax Mini 149,97 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Sofortbildkameras - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Sofortbildkameras Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Sofortbildkameras Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Sofortbildkameras übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Sofortbildkameras?

Sofortbildkamera unter 20 Euro

Sofortbildkamera unter 100 Euro

Wie eine Sofortbildkamera funktioniert

Das Ende und die Wiederauferstehung von Polaroid

Retro-Charme - die analoge Sofortbildkamera

Klassik trifft Moderne: die digitale Sofortbildkamera

Günstige Sofortbildkameras 2020

Wenn Sie ein Sofortbildkamera günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Sofortbildkameras preisgünstig.

Wie viel kosten Sofortbildkameras?

Das günstigste Sofortbildkamera gibt es schon ab 14,57 Euro für das teuerste Sofortbildkameras muss man bis zu 149,97 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 14,57 - 149,97 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Sofortbildkamera liegt bei 86,21 Euro

günstig 14,57 Euro
Median 94,55 Euro
teuer 149,97 Euro
Durchschnitt 86,21 Euro

Sofortbildkamera unter 20 Euro

Hier werden Sofortbildkameras unter 20 € angeboten.

Sofortbildkamera unter 100 Euro

Hier werden Sofortbildkameras unter 100 € angeboten.

Sofortbildkameras Ratgeber

Wie eine Sofortbildkamera funktioniert

FUJIFILM -  Fujifilm Instax Mini
Abbildung: Sofortbildkamera von FUJIFILM
Auf den Partys der 70er und 80er Jahre war die Sofortbildkamera ein Muss. Das ikonische Foto ermöglichte spontane Schnappschüsse, die wenige Minuten später als positive Fotos zu sehen waren. So wurde das Fotografieren zu einem lustigen Scherz der Party, und jeder Gast konnte eine bleibende Erinnerung mitnehmen. Fans der Sofortbild-Fotografie verdanken diesen Spaß dem amerikanischen Physiker Edwin Herbert Land. Es gelang ihm, die Aufnahme eines Fotos und die für seine Entwicklung notwendigen Prozesse in einer einzigen Kamera, der ersten Polaroid-Sofortbild-Kamera, zu vereinen. Im Jahr 1948 wurde das erste Modell auf den Markt gebracht.

Wo kann ich Sofortbildkameras kaufen?

Sofortbildkameras kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Sofortbildkameras über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Sofortbildkameras derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Kamera mit Drucker: Digitale Schnappschüsse" ausführlich über Sofortbildkameras berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Analoge Fotografie: Es gibt wieder Sofortbildfilme" mit guten Infos zu Sofortbildkameras.

Welche Marken bieten Sofortbildkameras an?

Die bekanntesten Anbieter von Sofortbildkameras sind:

FUJIFILM FUJIFILM FUJIFILM FUJIFILM FUJIFILM FUJIFILM Polaroid Originals FUJIFILM FUJIFILM FUJIFILM

Das Ende und die Wiederauferstehung von Polaroid

Der Film einer klassischen Sofortbildkamera besteht aus speziell beschichteten Blättern. Sie sind wie ein kleines Fotolabor und enthalten bereits alle Chemikalien, die zur Belichtung, Entwicklung und Fixierung benötigt werden. Oben auf den Blättern befindet sich das Negativ, das beim Betätigen des Abzuges freigelegt wird. Der Rest wird mit einer Rolle gemacht, wenn das Bild aufgenommen wird. Sie sorgt mechanisch dafür, dass sich die in den Negativen enthaltenen Chemikalien verbinden und die Entwicklung in Gang gesetzt wird. Je nachdem, ob es sich um eine Schwarzweiß- oder Farbfotografie handelt, dauert es einige Minuten bis eine halbe Stunde, bis das Foto vollständig entwickelt ist; im Allgemeinen unterscheiden Sofortbildkameras zwischen den beiden Verfahren, die den Film und den ganzen Film trennen. Bei der Filmtrennung sollten Positiv und Negativ nach der Entnahme aus der Kamera von Hand getrennt werden. Mit dem integralen Filmverfahren erzeugt die Kamera bereits ein positives Bild. In den 70er bis 90er Jahren setzte sich der Prozess des integralen Kinos durch.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Sofortbildkameras bevor Sie ein Sofortbildkamera kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Retro-Charme - die analoge Sofortbildkamera

Damals wie heute ist Schnappschuss fest mit dem Namen Polaroid verbunden, obwohl auch Hersteller wie Fuji und Kodak Schnappschussprodukte auf den Markt gebracht haben. Mit dem Aufkommen der Digitalfotografie war jedoch das Ende der Sofortbildkamera gekommen. Die Fähigkeit, Bilder in großen Mengen aufzunehmen und direkt auf einem Bildschirm zu betrachten, ließ die Kameraverkäufe sofort einbrechen. So setzte Polaroid 2007 die Produktion der Filme aus. Das Ende der Kameras schien versiegelt zu sein. Doch seit 2010 ein neuer Hersteller für Polaroid-Sofortfilm gefunden wurde, erleben die Kameras einen Aufschwung. Neben den Klassikern von damals gibt es heute auch Kammern, die einerseits das retrograde Gefühl von damals ausstrahlen und andererseits mit moderner Technik ausgestattet sind.

Klassik trifft Moderne: die digitale Sofortbildkamera

Der zeitlose Klassiker ist die analoge Sofortbildkamera. Es gibt keine Speicherfunktion wie bei modernen Kameras für analoge Schnappschüsse. Dadurch wird jede Fotografie zu einem Unikat, das nur bei Bedarf durch spezielle Verfahren vervielfältigt werden kann. Es ist auch nicht möglich, das Foto vor seiner Veröffentlichung zu sehen. Aber genau das ist es, was den Charme einer Sofortbildkamera ausmacht. Vor allem Fujufilm bietet jetzt Modelle an, die auf Kameras aus der Vergangenheit basieren. Zum einen die Fujifilm Instax Mini 8, die Schnappschüsse im Format 62 x 46 mm produziert. Eine weitere Entwicklung ist Fujufilm Instax MINI 90 Neo. Neben dem Retrolook verfügt sie über mehrere Motivprogramme sowie eine Doppel- und Langzeitbelichtung. Dies gibt dem Fotografen viel mehr Freiheit und ermöglicht kreative Erfahrungen.

Digitale Sofortbildkameras vereinen den fotografischen Spaß von einst mit den technischen Möglichkeiten von heute. Im Gegensatz zu klassischen und modernen Sofortbildkameras verwenden diese einen Bildsensor, der Bildinformationen erfasst und auf einer SD- oder microSD-Speicherkarte speichert. Vorteil: Die Fotos können jederzeit weitergegeben und reproduziert werden. Ein Beispiel für die neue Generation von Sofortbildkameras ist die Polaroid Z2300 10 MP. Im Gegensatz zur analogen Sofortbildkamera können Sie die Fotos vor dem Ausdruck auf dem Bildschirm vorab betrachten. Der Druck der Fotos ist einer der größten Unterschiede zu den Originalmodellen. Statt einer chemischen Reaktion sorgt ein eingebauter Kameradrucker für perfekte Bilder. Sie ist praktisch, hat aber wenig mit dem Klassiker der Zeit gemein. Um den Charme dieser Tage zu erhalten, können Fotos mit den Sofortbild-Digitalkameras in Farbe und mit dem typischen Polaroidrahmen ausgedruckt werden.

💰 Wie viel kosten Sofortbildkameras?
Sehr günstige Sofortbildkameras gibt es schon für 14,57 Euro und sehr teure Sofortbildkameras kosten 149,97 Euro.

Im Durchschnitt muss man 86,21 Euro für ein Sofortbildkamera bezahlen.

Jetzt Sofortbildkameras vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Sofortbildkameras die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Sofortbildkameras vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Sofortbildkameras werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Sofortbildkameras vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Sofortbildkamera nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Sofortbildkamera defekt oder beschädigt sein, können Sie das Sofortbildkamera innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Sofortbildkameras vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Foto & Kamera