Speedskates zu einem guten Preis

Sehr günstige Speedskates im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Speedskates im Vergleich. Es werden erschwingliche Speedskates verglichen. Das günstigste Speedskates kostet 45,00 € und das teuerste kostet 69,05 €. Die Speedskates werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Aa- skates, Aiai(R), BDCKFLV, Caroma, Comy, DataPrice, K2, Qss-(R), Wallhang, Wmhylyh, Zzlhx, love sports - 366®, Der Durchschnittspreis für ein Speedskates liegt bei günstigen 57,03 €. Ein günstiges Speedskates bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
love sports - 366®
Tang Shi Freeline
love sports - 366® -  Tang Shi Freeline
45,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

Nils Extreme Inliner
 -  Nils Extreme Inliner
69,05 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Bei allen angezeigten Produkten handelt es sich um bezahlte Links.

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Datenstand vom: 16.07.2024, 07:07 Uhr

Speedskates - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Speedskates Anbieter

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Speedskates Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Speedskates übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Speedskates?

Speedskates unter 50 Euro

Speedskates unter 60 Euro

Was sind Eisschnellläufer und was müssen Sie wissen?

Günstige Speedskates 2021

Wenn Sie ein Speedskates günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Speedskates preisgünstig.

Wie viel kosten Speedskates?

Das günstigste Speedskates gibt es schon ab 45,00 Euro für das teuerste Speedskates muss man bis zu 69,05 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 45,00 - 69,05 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Speedskates liegt bei 57,03 Euro

günstig 45,00 Euro
Median 57,03 Euro
teuer 69,05 Euro
Durchschnitt 57,03 Euro

Speedskates unter 50 Euro

Hier werden Speedskates unter 50 € angeboten.

Speedskates unter 60 Euro

Hier werden Speedskates unter 60 € angeboten.

Nicht verfügbare Speedskates

Hier werden werden nicht verfügbare und dauerhaft entfernte Speedskates angezeigt

⏰ Derzeit nicht verfügbar
DataPrice Inlineskates Unisex für 44,97 €*

DataPrice Unisex Action für 41,95 €*

Caroma für 36,06 €*

DataPrice Action für 44,99 €*

Wmhylyh Damen Rollschuhe für 102,48 €*

Comy Unisex Roller für 388,99 €*

Wallhang Inline Skate,Jungen für 121,79 €*

Lbx Erwachsene für 185,99 €*

Lbx Erwachsene für 185,99 €*

Qss-(R) Rollschuhe, für 229,00 €*

Aa- skates Lbx Professionelle für 149,99 €*

K2 Inline Skates Pro für 459,00 €*

Comy Luxus Kohlefaser für 1.530,99 €*

Zzlhx Professionelle für 305,99 €*

Aiai(R) Erwachsene für 206,68 €*
⛔ Nicht mehr verfügbar
Wallhang Inline Skate,Jungen für 121,79 €*

Lbx Erwachsene für 185,99 €*

Lbx Erwachsene für 185,99 €*

Qss-(R) Rollschuhe, für 229,00 €*

Aa- skates Lbx Professionelle für 149,99 €*

BDCKFLV ZLSANVD Roller für 254,59 €*

Zzlhx Professionelle für 305,99 €*

Aiai(R) Erwachsene für 206,68 €*

Speedskates Ratgeber

Was sind Eisschnellläufer und was müssen Sie wissen?

love sports - 366® -  Tang Shi Freeline
Abbildung: Speedskates von love sports - 366®
Es gibt eine große Auswahl an Schlittschuhen und diese sind speziell für den Eisschnelllauf konzipiert. Die Schlittschuhe sind sehr niedrig geschnitten, es gibt einen direkten Gang und sind minimalistisch gepolstert. Die saubere und ausgefeilte Technik des schnellen Schlittschuhlaufens wird durch die Tatsache, dass die Beweglichkeit sehr hoch und die Knöchelunterstützung relativ gering ist, positiv beeinflusst. Bei Schlittschuhen sind die Räder zu groß, um die Höchstgeschwindigkeiten zu erreichen. Die Größe beträgt 100 oder sogar 110 Millimeter. Doch nicht nur die Zylinder sind größer, sondern auch die Schiene ist länger geworden. Dies ist wichtig, damit das Fahrverhalten für hohe Geschwindigkeiten optimiert werden kann. Diese Schlittschuhe sind sehr gut zu erkennen, da das Boot eher wie ein Schuh aussieht. Wenn Sie aber als Anfänger auf der Suche nach Schlittschuhen sind, die auch für längere Kurven schnell sind, dann reichen oft normale Schlittschuhe mit 90mm-Rollen aus. Schlittschuhlaufen ist nicht ohne Grund eine der modernsten Sportarten unserer Zeit und das schon seit einigen Jahren. Für Schlittschuhläuferinnen und Schlittschuhläufer sind Inline-Skates natürlich der wichtigste Teil, und es gibt auch viele Ersatzteile und Zubehörteile.

Wo kann ich Speedskates kaufen?

Speedskates kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Speedskates über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Speedskates derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Inline-Skates: Die Neuen machen Tempo" ausführlich über Speedskates berichtet.

Welche Marken bieten Speedskates an?

Die bekanntesten Anbieter von Speedskates sind:

Aa- skates Aiai(R) BDCKFLV Caroma Comy DataPrice K2 Qss-(R) Wallhang Wmhylyh Zzlhx love sports - 366®

Heute gibt es Schlittschuhe für Profis und auch für Experten. Abhängig von der sportlichen Form und der Art der Karriere gibt es viele verschiedene Angebote, zum Beispiel mit niedriger Achse für Profis und Experten. Viele andere Modelle haben einen Stiefel, der höher geschnitten ist und bis zum Knöchel reicht, was wichtig ist, weil er den Knöchel stützt. Viele der Stiefel haben eine hohe oder mittlere Achse zum Skaten. Für Anfänger ist die Größe und Höhe der Stiefel sehr wichtig. Wenn Sie neu im Hochgeschwindigkeitsskaten sind, ist das Bindegewebe um Ihren Knöchel noch nicht so geformt, dass Sie mit der kleinen Achse laufen können. Die Größe der Rollschuhe wurde heute auf 100 bis 110 Millimeter festgelegt. Während des Marathons oder Rennens sind an den Speedskates keine Bremsen montiert. Wie beim Fitness-Skating sind viele Freizeit-Skater oft die übliche Bremse, und das aus Sicherheitsgründen. Die meisten Andockbremsen befinden sich an den Schlittschuhen. Rollschuhe sind Rollschuhe, die aufgrund ihrer speziellen Konstruktion höhere Geschwindigkeiten als normale Modelle ermöglichen. Der Schuh hat eine niedrige Schafthöhe, die Materialien sind leicht, die Rollen sind relativ groß und die Schiene ist lang. Schlittschuhe werden häufig bei internationalen und nationalen Wettkämpfen eingesetzt. Die Vorfahren der Rollschuhe sind heute übrigens die Rollschuhe, die bereits im 18. Jahrhundert verwendet wurden. Bei den ersten Schlittschuhen wurden die Rollen nacheinander und paarweise montiert. Für die vier Paar Schlittschuhe war der Erfinder der klassischen Schlittschuhe der Amerikaner Jamens L-Plimpton. Im Jahr 1863 ließ er die Konstruktion patentieren. Die heutigen Inline-Skates wurden 1990 geboren und die amerikanischen Eishockeyspieler suchten nach Trainingsmöglichkeiten im Sommer. Die Firma Rollerblade war damals der einzige und erste Hersteller und so gibt es heute die Begriffe Inline-Skates und Rollschuhe. Schlittschuhe bestehen normalerweise aus drei Teilen, nämlich den Rollen, der Schiene und dem Schuh. Die Schiene lässt sich problemlos vor- und zurückschieben und auch die einzelnen Teile können problemlos gewechselt werden. Heutzutage sind im Wettbewerbsbereich bis zu sechs Rollen möglich. Die meisten Schienen bestehen hier aus Magnesium oder Aluminium und die Schuhe aus leichten Materialien wie Glasfaser oder Karbon. Um die Beweglichkeit im Knöchelbereich zu erhöhen, gibt es eine niedrige Schafthöhe im Schuhwerk. Aufgrund der geringen Achshöhe sind spezielle Techniken möglich, wo hohe Geschwindigkeiten erreicht werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Speedskates bevor Sie ein Speedskates kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Speedskates?
Sehr günstige Speedskates gibt es schon für 45,00 Euro und sehr teure Speedskates kosten 69,05 Euro.

Im Durchschnitt muss man 57,03 Euro für ein Speedskates bezahlen.

Jetzt Speedskates vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Speedskates sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Speedskates vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Speedskates werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Speedskates vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Speedskates nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Speedskates defekt oder beschädigt sein, können Sie das Speedskates innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Speedskates vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Sportartikel