TOP Strumpfhosen zu einem guten Preis

Sehr günstige Strumpfhosen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Strumpfhosen im Vergleich. Es werden erschwingliche Strumpfhosen vergleichen. Das günstigste Strumpfhosen kostet 5,49 € und das teuerste kostet 14,75 €. Die Strumpfhosen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: DBA Deutschland GmbH, Merry Style, Merry Style, Sterntaler, KUNERT Fashion GmbH und Co KG, Der Durchschnittspreis für ein Strumpfhosen liegt bei günstigen 10,12 € Ein günstiges Strumpfhosen bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
DBA Deutschland GmbH
Nur Die Damen
DBA Deutschland GmbH -  Nur Die Damen 5,49 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Merry Style
Blickdichte Damen
Merry Style -   Blickdichte Damen 7,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Merry Style
Damen Strumpfhose
Merry Style -   Damen Strumpfhose 7,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sterntaler
Baby - Mädchen
Sterntaler -   Baby - Mädchen 7,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KUNERT Fashion GmbH und Co KG
Hudson GLAMOUR 20
KUNERT Fashion GmbH und Co KG -  Hudson GLAMOUR 20 8,00 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Merry Style
Damen Strumpfhose
Merry Style -   Damen Strumpfhose 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Merry Style
Damen Strumpfhose
Merry Style -   Damen Strumpfhose 11,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Merry Style
Damen blickdichte
Merry Style -   Damen blickdichte 12,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Joeyer
Damen Reizvolle
Joeyer -   Damen Reizvolle 13,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FALKE
Damen Strumpfhosen
FALKE -   Damen Strumpfhosen 14,75 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Strumpfhosen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Strumpfhosen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Strumpfhosen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Strumpfhosen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Strumpfhosen?

Strumpfhosen unter 10 Euro

Nylon

Spandex

Mikrofaser

Baumwolle

Merinowolle

Überprüfen Sie die Netzausgleichung...

Günstige Strumpfhosen 2020

Wenn Sie ein Strumpfhosen günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Strumpfhosen preisgünstig.

Wie viel kosten Strumpfhosen?

Das günstigste Strumpfhosen gibt es schon ab 5,49 Euro für das teuerste Strumpfhosen muss man bis zu 14,75 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 5,49 - 14,75 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Strumpfhosen liegt bei 10,12 Euro

günstig 5,49 Euro
Median 9,00 Euro
teuer 14,75 Euro
Durchschnitt 10,12 Euro

Strumpfhosen unter 10 Euro

Hier werden Strumpfhosen unter 10 € angeboten.

Strumpfhosen Ratgeber

Nylon

DBA Deutschland GmbH -  Nur Die Damen
Abbildung: Strumpfhosen von DBA Deutschland GmbH
Manchmal gehören Strumpfhosen einfach zur perfekten Garderobe. In der kalten Jahreszeit sind Strumpfhosen willkommen, um Beine und Gesäß warm zu halten. Die Strumpfhose formt die Silhouette und kann kleine Flecken an den Beinen diskret kaschieren. Die Strumpfhosen sind in verschiedenen Materialien erhältlich, von sehr dünnen bis zu heißen Modellen, mit Mustern und einfachen Strickmustern. Neben den verschiedenen Designs, Mustern oder Farben unterscheiden sich Strumpfhosen auch durch das für ihre Herstellung verwendete Material. Der Begriff "Denier", abgekürzt "den", ist ein Maß für die Dicke einer Strumpfhose, d.h. für das Gewicht des Garns. Je höher der Wert des Baues, desto undurchsichtiger und haltbarer sind die Socken. Im Allgemeinen gelten Netzwerke mit weniger als 40 den als transparent. Ein Wert von 60 oder mehr beschreibt eine undurchsichtige Strumpfhose.

Wo kann ich Strumpfhosen kaufen?

Strumpfhosen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Strumpfhosen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Strumpfhosen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Strumpfhosen an?

Die bekanntesten Anbieter von Strumpfhosen sind:

DBA Deutschland GmbH Merry Style Merry Style Sterntaler KUNERT Fashion GmbH und Co KG Merry Style Merry Style Merry Style Joeyer FALKE

Spandex

Ein anderer Name für Nylon ist Polyamid. Nylonfasern sind sehr dünn, elastisch und formbeständig, aber auch langlebig und reißfest. Die dünnen Socken sind aus sehr dünnen Polyamidfasern hergestellt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Strumpfhosen bevor Sie ein Strumpfhosen kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Mikrofaser

Die Begriffe "Elasthan" oder "Lycra", die oft für Socken verwendet werden, sind die Handelsnamen der jeweiligen Elastanhersteller. Das Elasthan sorgt dafür, dass die Strumpfhose elastisch ist und sich an die Form des Beines anpassen kann,

Baumwolle

Die Mikrofaserstrumpfhosen bieten einen hohen Tragekomfort, sind formstabil, weich und griffig. Die Mikrofasern schwammen nicht und halten Ihre Beine im Winter angenehm warm.

Merinowolle

Baumwolle wird in ihrer reinen Form nur selten für Socken verwendet. Das natürliche Material ist sehr weich und erwärmt sich in der kalten Jahreszeit. Die meiste Baumwolle mit einem Polyester- und Elasthan-Anteil wird verwendet, um Baumwollgewebe elastisch und haltbar zu machen.

Überprüfen Sie die Netzausgleichung...

Merinowolle ist eine hochwertige, weiche und flauschige Wolle, die sich noch besser erwärmt als Baumwolle. Merinowolle wird auch oft mit anderen Materialien wie Elasthan oder Mikrofasern verwebt. Die Zusätze sorgen für einen besseren Benutzerkomfort und Bequemlichkeit. Sommer- und Winterstrumpfhosen sind typisch für den Sommer. Die Strumpfhosen bestehen aus dünnen Nylonfasern in verschiedenen Farben und erfüllen zwei Funktionen. Einerseits formen sie die Beine in Grenzen und garantieren ein tadelloses Aussehen. Auf der anderen Seite sind sie sehr praktisch, da sie verhindern, dass verschwitzte Haut beim Gehen aneinander reibt und Rötungen verursacht. Für den Sommer sind Netze mit einem niedrigen Grabwert von 5 bis 15 ideal. Das geringe Gewicht der Nylonfäden sorgt dafür, dass die Strumpfhose nahezu unsichtbar, angenehm zu tragen und frisch ist. Spezielle Modelle von Sommerstrumpfhosen, die sogenannten "Toeless"-Modelle, werden mit offenem Zehenbereich hergestellt, so dass an warmen Tagen offene Sandalen problemlos getragen werden können, während warme, bequeme Strick- oder Nylonstrumpfhosen bis 300 Denier für den Winter geeignet sind. Baumwoll- oder Merino-Strumpfhosen sind immer blickdicht und halten die Beine auch an kalten Tagen schön warm. Die verarbeiteten Garne sind deutlich dicker als die einer Strumpfhose. Gestrickte Strümpfe sind in unifarbenen, bedruckten Farben, mit glatter oder strukturierter Oberfläche erhältlich. Wenn die Temperaturen weit unter Null sinken, sind gefütterte Socken die beste Option. Sie sind besonders warm und dennoch bequem. Heiße Strumpfhosen werden oft mit Leggings verwechselt. Die Maschen sind eine Variation der Maschen. Der Unterschied besteht darin, dass die Beine immer ohne einen Teil des Fußes hergestellt werden.

Die Größentabellen der Hersteller geben einen ersten Anhaltspunkt, welche Strumpfhosen passen. Jedes Bein ist jedoch anders. Die Einstellung von neu gekauften Socken kann leicht überprüft werden. Dazu wird der Stoff des Strumpfes zwischen Daumen und Zeigefinger gegriffen und aus dem Bein gezogen. Wenn die Socken um 5 oder 6 Zentimeter angehoben werden können, ist die Grösse korrekt und die Passform ideal. Wenn weniger als 3 Zentimeter möglich sind, sind die Socken zu eng und für den Langzeitgebrauch unbequem.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode