Superzoom Kamera zu einem guten Preis

Sehr günstige Superzoom Kamera im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Superzoom Kamera im Vergleich. Es werden erschwingliche Superzoom Kamera vergleichen. Das günstigste Superzoom Kamera kostet 249,99 € und das teuerste kostet 839,00 €. Die Superzoom Kamera werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Panasonic, Nikon, Canon, Sony, Der Durchschnittspreis für ein Superzoom Kamera liegt bei günstigen 386,14 € Ein günstiges Superzoom Kamera bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Panasonic
Lumix DC-FZ82
Panasonic -   Lumix DC-FZ82 249,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Nikon
Coolpix B500 Kamera
Nikon -   Coolpix B500 Kamera 259,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Canon
PowerShot SX540 HS
Canon -   PowerShot SX540 HS 265,21 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sony
DSC-WX500
Sony -   DSC-WX500 279,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Canon
PowerShot SX730 HS
Canon -   PowerShot SX730 HS 281,49 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Panasonic
DC-TZ91EG-K LUMIX
Panasonic -   DC-TZ91EG-K LUMIX 344,57 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Canon
PowerShot SX70 HS
Canon -   PowerShot SX70 HS 458,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Panasonic
LUMIX DMC-FZ1000G9
Panasonic -   LUMIX DMC-FZ1000G9 499,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Nikon
Coolpix P1000
Nikon -   Coolpix P1000 839,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Superzoom Kamera - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Superzoom Kamera Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Superzoom Kamera Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Superzoom Kamera übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Superzoom Kamera?

Superzoom Kamera unter 250 Euro

Superzoom Kamera unter 290 Euro

Superzoom-Kameratechnik

Bajonett versus Bausatz

Größe kann entscheidend sein

Günstige Superzoom Kamera 2020

Wenn Sie ein Superzoom Kamera günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Superzoom Kamera preisgünstig.

Wie viel kosten Superzoom Kamera?

Das günstigste Superzoom Kamera gibt es schon ab 249,99 Euro für das teuerste Superzoom Kamera muss man bis zu 839,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 249,99 - 839,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Superzoom Kamera liegt bei 386,14 Euro

günstig 249,99 Euro
Median 281,49 Euro
teuer 839,00 Euro
Durchschnitt 386,14 Euro

Superzoom Kamera unter 250 Euro

Hier werden Superzoom Kamera unter 250 € angeboten.

Superzoom Kamera unter 290 Euro

Hier werden Superzoom Kamera unter 290 € angeboten.

Superzoom Kamera Ratgeber

Superzoom-Kameratechnik

Panasonic -   Lumix DC-FZ82
Abbildung: Superzoom Kamera von Panasonic
Neben den immer kompakter werdenden Modellen ist die Superzoomkamera eine Variante zur Erzeugung eines großen Bildes auf kleinem Raum mit Sensoren in der Größe eines reflektierenden Spiegels. Sony beispielsweise bietet diesen Kameratyp mit einer Gehäusetiefe von etwas weniger als 64 mm an, was bereits die größte Abmessung des Griffelements darstellt. Ansonsten ist die Kamera nur 25 mm dick. Ein großer Sensor in einer ultrakompakten Kamera ist das Super-Zoom-Kameraobjektiv, das mit Live-APS-C-CMOS- oder MOS-Sensoren realisiert wird. Bei Ricoh komprimiert der Superzoomero P10 10 Millionen Pixel auf eine Fläche von 0,3 cm².

Wo kann ich Superzoom Kamera kaufen?

Superzoom Kamera kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Superzoom Kamera über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Superzoom Kamera derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Digitalkameras: Die besten Kameras für den Urlaub" ausführlich über Superzoom Kamera berichtet.

Welche Marken bieten Superzoom Kamera an?

Die bekanntesten Anbieter von Superzoom Kamera sind:

Panasonic Nikon Canon Sony Canon Panasonic Canon Panasonic Nikon

Bajonett versus Bausatz

Sony treibt die Superzoom-Kamera mit seinem NEX-System voran und macht sie damit wesentlich benutzerfreundlicher. Die konkurrierenden Superzoomere basieren auf dem Mode Wheel SLR, das durch eine klare Anzahl klassischer Steuerungen unterstützt wird. Sony hingegen stattet die Superzoomkamera mit modernen Tasten aus, genau wie die neuesten Kompaktkameras, und die Menüführung erfolgt über eine gigantische Radkonstruktion. Ein erfahrener SLR-Fotograf mag dies etwas verwirrend finden, aber nach einer gewissen Gewöhnungszeit erscheint das Sony-System sehr logisch - auch wenn die Belichtungskorrektur und die Auswahl der Sensorempfindlichkeit unter dem Menüpunkt Farbe und Helligkeit angeordnet sind.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Superzoom Kamera bevor Sie ein Superzoom Kamera kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Größe kann entscheidend sein

Eine Superzoomkamera benötigt ein geeignetes Linsensystem. Es gibt mehrere Lösungen für die Befestigung durch einzelne Hersteller. Panasonic, Olympus und Sony verwenden ein Metallbajonett, um das Objektiv an die Kamera anzuflanschen. Die Brennweite und der manuelle Fokus werden mechanisch auf dem Objektivtubus eingestellt. Die Micro 4.3-Modelle gelten als relativ gut ausbalanciert, während das NEX-System ein Ungleichgewicht zwischen der Kamera und ihrem Linsensystem verursachen kann. Im Grunde genommen unterstützt und bedient in allen Systemen die linke Hand die gesamte Struktur. Zeigefinger und Daumen der rechten Hand stellen die individuellen Belichtungseinstellungen ein und drücken den Auslöser nur bei Bedarf. Es gibt Ausnahmen, wie z.B. die GXR von Ricoh, die ihr Super-Zoom-Modul in der Führung versenken und dann als Kompaktkamera arbeiten kann - sie kann also mit einer Hand bedient werden. Andere kompakte Superzoom-Kameras wie die Panasonic TZ10 haben eine ähnliche Konstruktion. Die Brennweite dieser Modelle kann mit Hilfe eines kleinen Schwenkbaums an der Rückseite verändert werden, kann mehr als 30 Positionen bei allen möglichen Brennweiten betragen. Die Balance ist in jeder Position des Objektivs korrekt.

Die Größe des Sensors beeinflusst eindeutig die Bildqualität der Superzoom-Kameras. Der Sony-Sensor zum Beispiel hat bis ISO 3.200 keine störenden Klangartefakte, und selbst bis ISO 12.800 ist das Rauschen kaum wahrnehmbar. Bilddetails bleiben im gesamten Bild erhalten. Die Panasonic Lumix DMC-GF1 und die Olympus E-PL1 agieren auf ähnliche Weise. Sie sind jedoch mit kleineren Sensoren ausgestattet, deren Ausdehnungsfaktor zum Vollformatsensor höher ist, was die Lichtempfindlichkeit etwas verringert. Fotografen können sich auch auf die Detailschärfe bis zu ISO 3.200 verlassen. Selbst ein mögliches Bildrauschen ist kein Problem. Die Schärfe ist bei den Superzoomkameras von Olympus beeindruckend hoch, gefolgt von Panasonic, Sony und Ricoh. Bei letzterem führt der relativ kleine Sensor des verwendeten modularen Systems zu leichten Einschränkungen von etwa ISO 1600, die bei ISO 3200 auch für Laienfotografen sichtbar werden. Ricoh muss sich auch seinen Konkurrenten Panasonic, Olympus und Sony im automatischen Weißabgleich geschlagen geben.

💰 Wie viel kosten Superzoom Kamera?
Sehr günstige Superzoom Kamera gibt es schon für 249,99 Euro und sehr teure Superzoom Kamera kosten 839,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 386,14 Euro für ein Superzoom Kamera bezahlen.

Jetzt Superzoom Kamera vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Superzoom Kamera die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Superzoom Kamera vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Superzoom Kamera werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Superzoom Kamera vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Superzoom Kamera nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Superzoom Kamera defekt oder beschädigt sein, können Sie das Superzoom Kamera innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Superzoom Kamera vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Foto & Kamera