Tapeten zu einem guten Preis

Sehr günstige Tapeten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Tapeten im Vergleich. Es werden erschwingliche Tapeten vergleichen. Das günstigste Tapeten kostet 11,39 € und das teuerste kostet 49,86 €. Die Tapeten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: A.S. Création, Fine Décor, Brewster, marburg, Newroom, Cahomo, Soontrans, Der Durchschnittspreis für ein Tapeten liegt bei günstigen 21,60 €. Ein günstiges Tapeten bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
A.S. Création
Vliestapete
A.S. Création -   Vliestapete
11,39 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
A.S. Création
Vliestapete Memory
A.S. Création -   Vliestapete Memory
11,65 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fine Décor
Tapete Apex mit
Fine Décor -  Tapete Apex mit
13,16 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
A.S. Création
Livingwalls
A.S. Création -  Livingwalls
14,79 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Brewster
FD31051 Tapete,
Brewster -   FD31051 Tapete,
14,87 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
marburg
Tapete Gold Uni
marburg -  Tapete Gold Uni
16,11 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fine Décor
FD42283
Fine Décor -   FD42283
18,19 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Newroom
NEWROOM Tapete
Newroom -  NEWROOM Tapete
29,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Cahomo
2 Rollen 5.5 *
Cahomo -   2 Rollen 5.5 *
35,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Soontrans
3D Ziegel Tapete
Soontrans -   3D Ziegel Tapete
49,86 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Tapeten - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 236 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Tapeten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Tapeten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Tapeten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Tapeten?

Tapeten unter 20 Euro

Die richtige Tapete für jeden Wohnbereich

Holztapete - der Klassiker

Andere Arten von Tapeten

* Relief-Tapete

* Profil-Hintergründe

* Glasfasertapete

* Vliestapete

* Fotografische Tapeten

Schlussfolgerung

Günstige Tapeten 2020

Wenn Sie ein Tapeten günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Tapeten preisgünstig.

Wie viel kosten Tapeten?

Das günstigste Tapeten gibt es schon ab 11,39 Euro für das teuerste Tapeten muss man bis zu 49,86 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 11,39 - 49,86 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Tapeten liegt bei 21,60 Euro

günstig 11,39 Euro
Median 15,49 Euro
teuer 49,86 Euro
Durchschnitt 21,60 Euro

Tapeten unter 20 Euro

Hier werden Tapeten unter 20 € angeboten.

Tapeten Ratgeber

Die richtige Tapete für jeden Wohnbereich

A.S. Création -   Vliestapete
Abbildung: Tapeten von A.S. Création
Wenn es um die Dekoration von Wänden mit Tapeten geht, bleibt kein Wunsch unerfüllt: Natur- und Tiermotive, Tapeten mit geometrischen Mustern, Metallic-Look und vieles mehr, die Auswahl ist absolut vielfältig. Hier finden Sie alles Wissenswerte über die verschiedenen Tapeten. Darüber hinaus werden Ratschläge gegeben, was bei der Auswahl berücksichtigt werden sollte.

Wo kann ich Tapeten kaufen?

Tapeten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Tapeten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Tapeten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.oekotest.de hat in dem Artikel "ÖKO-TEST - Fototapeten - 12.05.2016 | Ratgeber Bauen" ausführlich über Tapeten berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Tapeten: Immer an der Wand lang" mit guten Infos zu Tapeten. Viele neue Infos zu Tapeten haben wir bei www.test.de gefunden.

Welche Marken bieten Tapeten an?

Die bekanntesten Anbieter von Tapeten sind:

A.S. Création A.S. Création Fine Décor A.S. Création Brewster marburg Fine Décor Newroom Cahomo Soontrans

Holztapete - der Klassiker

Die Gestaltung der Wände und Decken hat einen entscheidenden Einfluss auf die Wirkung des Raumes. Mit Dekorpapieren können Sie in kurzer Zeit jede gewünschte Umgebung schaffen und Ihr Wohlbefinden steigern. Egal ob Holz-, Druck-, Vlies- oder Vinyltapeten etc., die Auswahl ist nicht nur in Bezug auf Motive, Farben, Muster und Dekorationen riesig. Design und Material spielen eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung, um die richtige Tapete für die jeweilige Anwendung zu finden. Wenn sie höheren Belastungen ausgesetzt sind, z.B. auf dem Flur oder in einem Feuchtraum, sollten sie robust, widerstandsfähig und abwaschbar sein. Große Muster und kräftige Farben wirken am besten in einem großen Raum, während helle Farben und dezente Muster in kleineren Räumen ideal sind, da der Raum größer aussieht.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Tapeten bevor Sie ein Tapeten kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Andere Arten von Tapeten

Tapeten sind in verschiedenen Typen und Designs erhältlich. Unterschiede gibt es z.B. in der Verarbeitung, Qualität, Präsentation und Gestaltung. Der Klassiker ist seit langem die Raufasertapete, bei der unterschiedlich große Holzfasern in einige wenige Lagen Papier eingearbeitet werden. Dadurch erhalten diese Tapeten ihre besondere grobe Struktur. Viele Hersteller verwenden Recyclingfasern zur Herstellung besonders umweltfreundlicher Holzspantapeten. Die Vorteile der Raufasertapete liegen darin, dass sie sehr robust, reißfest und leicht zu verarbeiten ist. Es ist besonders für Anfänger geeignet. Kleine Unebenheiten oder Risse im Untergrund lassen sich leicht ausgleichen. Da diese Tapeten mehrmals gestrichen werden können, sind sie auch haltbar.

* Relief-Tapete

* Tapete Diese Tapeten bestehen aus mindestens zwei Schichten Papier. Die oberste Schicht wird in Farbe gedruckt. Die Verarbeitung von Tapeten ist manchmal schwierig.

* Profil-Hintergründe

Diese Tapete ist facettenreich und wird mit Prägewalzen verarbeitet. Dies verleiht ihm seine Ausdruckskraft und seinen Stil. Je nach Ausführung muss die Tapete noch gestrichen werden. Sie sind leicht zu verarbeiten und daher auch für Anfänger geeignet.

* Glasfasertapete

Typisch für die Profilböden ist die Oberflächenstruktur, die eine dreidimensionale Wirkung hervorruft. Die Herstellung erfolgt mit einem Kunststoffschaum. Die Vorteile dieser Tapeten sind hohe Lichtbeständigkeit und geringe Entflammbarkeit.

* Vliestapete

Glasfasertapete ist eine der stärksten Tapeten auf dem Markt und daher ideal für Räume, die intensiv genutzt werden. Diese Tapeten verrotten nicht, sind wasserfest, feuerfest und können bei Bedarf mehrfach gestrichen werden. Sie werden mit einem Spezialkleber geklebt.

* Fotografische Tapeten

Die nicht gewebten Papiere sind in verschiedenen Ausführungen und Modellen erhältlich. Sie sind sehr hart, abriebfest und schwer entflammbar. Die Tapete lässt sich leicht anbringen: Die Wand wird mit einem Spezialkleister gestrichen und anschließend wird die Tapete nach dem Trocknen auf die Wand aufgetragen. Das Entfernen der Tapete ist noch einfacher, da sie ohne Behandlung von der Wand entfernt werden kann. Daher sind nicht gewebte Papiere sehr beliebt.

Schlussfolgerung

Fototapeten sind ein absolutes Muss. Verschiedene Motive können aus einer Vielzahl von Kategorien ausgewählt werden, was Natur- und Landschaftsbilder sehr beliebt macht. Mit einer Fototapete ist es beispielsweise möglich, sich am karibischen Strand zu entspannen. Fotopapier ist nicht unbedingt für Anfänger geeignet, denn für ein optimales Ergebnis ist es sehr wichtig, die richtige Behandlung und eine genaue Planung zu haben.

Dies waren die verschiedenen verfügbaren Hintergrundbilder. Jede Art hat ihre Vor- und Nachteile. Diese Aspekte sollten im Auswahlverfahren berücksichtigt werden. Letztlich spielt natürlich auch der eigene Geschmack und Dekorationsstil eine entscheidende Rolle.

💰 Wie viel kosten Tapeten?
Sehr günstige Tapeten gibt es schon für 11,39 Euro und sehr teure Tapeten kosten 49,86 Euro.

Im Durchschnitt muss man 21,60 Euro für ein Tapeten bezahlen.

Jetzt Tapeten vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Tapeten die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Tapeten vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Tapeten werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Tapeten vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Tapeten nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Tapeten defekt oder beschädigt sein, können Sie das Tapeten innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Tapeten vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires