TOP Taschenschirme zu einem guten Preis

Sehr günstige Taschenschirme im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Taschenschirme im Vergleich. Es werden erschwingliche Taschenschirme vergleichen. Das günstigste Taschenschirm kostet 14,99 € und das teuerste kostet 44,99 €. Die Taschenschirme werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: s.Oliver, Newdora, ESPRIT, ESPRIT, FYLINA, Der Durchschnittspreis für ein Taschenschirm liegt bei günstigen 21,21 € Ein günstiges Taschenschirm bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
s.Oliver
Mini Taschenschirm
s.Oliver -   Mini Taschenschirm 14,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Newdora
Regenschirm
Newdora -   Regenschirm 16,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ESPRIT
Esprit Taschenschirm
ESPRIT -  Esprit Taschenschirm 16,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ESPRIT
Esprit Taschenschirm
ESPRIT -  Esprit Taschenschirm 17,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FYLINA
Regenschirm
FYLINA -   Regenschirm 18,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SKEY
Regenschirm
SKEY -   Regenschirm 19,97 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Esprit
ESPRIT Regenschirm
Esprit -  ESPRIT Regenschirm 19,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ESPRIT
Esprit Taschenschirm
ESPRIT -  Esprit Taschenschirm 19,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Knirps
Taschenschirm
Knirps -   Taschenschirm 44,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Taschenschirme - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Taschenschirme Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Taschenschirme Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Taschenschirme übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Taschenschirme?

Taschenschirm unter 20 Euro

Knirps und Piccolino & Co.

Öffnungs- und Schließmechanismen

Glasfaser- und Kohlefaserstäbe

Schlussfolgerung

Günstige Taschenschirme 2020

Wenn Sie ein Taschenschirm günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Taschenschirme preisgünstig.

Wie viel kosten Taschenschirme?

Das günstigste Taschenschirm gibt es schon ab 14,99 Euro für das teuerste Taschenschirme muss man bis zu 44,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 14,99 - 44,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Taschenschirm liegt bei 21,21 Euro

günstig 14,99 Euro
Median 18,99 Euro
teuer 44,99 Euro
Durchschnitt 21,21 Euro

Taschenschirm unter 20 Euro

Hier werden Taschenschirme unter 20 € angeboten.

Taschenschirme Ratgeber

Knirps und Piccolino & Co.

s.Oliver -   Mini Taschenschirm
Abbildung: Taschenschirm von s.Oliver
Der Taschenschirm ist ein wahres Wunder der Technik und gleichzeitig ein Wunder des Weltraums. Denn dieser faltbare Regenschirm nimmt nicht viel Platz in Anspruch. Es passt in eine etwas größere Tasche und auch ins Handschuhfach des Autos. Die kleineren Modelle sind nicht länger als 17 cm, und etwas mehr als 100 Gramm sind ebenfalls ein Fliegengewicht, jedoch wasserdicht oder wasserdicht, wie ein Regenschirm sein sollte. Denn obwohl der zur Herstellung von Taschenschirmen verwendete Stoff beidseitig beschichtet ist, lässt er sich leicht falten und knittern. Der Taschenschirm ist sehr praktisch, vor allem für Tage, an denen man Regen erwartet, aber er ist noch nicht explodiert, wenn man das Haus verlässt.

Wo kann ich Taschenschirme kaufen?

Taschenschirme kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Taschenschirme über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Taschenschirme derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Taschenschirme an?

Die bekanntesten Anbieter von Taschenschirme sind:

s.Oliver Newdora ESPRIT ESPRIT FYLINA SKEY Esprit ESPRIT Knirps

Öffnungs- und Schließmechanismen

Die Mutter aller Taschenschirme ist der Knirps, eine echte deutsche Erfindung. Der Erfinder des Knirpses ist Hans Haupt. Im Jahr 1928 entwickelte er diesen kleinen Regenschirm, der bei Männern und Frauen sehr beliebt war. Im Laufe der Jahre wurden neue Modelle entwickelt, immer auf dem neuesten Stand der Technik. Der Knirps X1 ist wahrscheinlich der kleinste Taschenschirm aller Zeiten und gewann auch den Designpreis. Zum Lieferumfang dieses Taschenschirms gehört auch eine praktische Reißverschlusstasche. Viele Verbraucher achten beim Kauf eines Taschenschirms auf dieses Detail. Schließlich wollen sie, wenn sie ihr Ziel erreichen, keinen tropfnassen Regenschirm wieder in die Tasche stecken. Das Piccolino ist auch klein und praktisch. Diese ist besonders beim Wandern beliebt und kann auch als Sonnenschutz verwendet werden. Der entscheidende Faktor für einen Taschenschirm beim Einkaufen ist das Gewicht. Es gibt eine ganze Reihe von Gewichtsklassen. Ganz gleich, wie der Taschenschirm am Ende mit Marke oder Namen bezeichnet wird: Die Größe des Schirmdaches ist natürlich auch wichtig. Taschenschirme für Kinder haben einen kleineren Durchmesser als Taschenschirme für Erwachsene, einfach weil sie einfacher zu handhaben sind.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Taschenschirme bevor Sie ein Taschenschirm kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Glasfaser- und Kohlefaserstäbe

Der klassische Taschenschirm ist der, den man mit der Hand öffnen und den Schirm nach oben schieben muss. Dasselbe Verfahren gilt für den Verschluss des Taschenschirms. Besonders wenn es sehr plötzlich zu regnen beginnt, handelt es sich jedoch um einen automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus. Zu diesem Zweck gibt es eine Doppelfunktionstaste am Griff des Taschenschirms. In den meisten Modellen ist diese Schaltfläche mit zwei Pfeilen markiert. Der Nachteil ist, dass die Taschenschirme mit dieser Art von automatischem Doppelschirm schwerer sind. Ansonsten haben diese Taschenschirme den Vorteil, dass sie besonders robust sind. Die Taschenschirme verfügen auch über andere Öffnungs- und Schließmechanismen.

Schlussfolgerung

Der Taschenschirm gilt allgemein als robust, weil er trotz der vielen Klappstangen auch Stürmen mittlerer Stärke standhält. Der Grund dafür sind die Stäbe aus Glas- und Kohlefaser. Wenn Sie hier einen Taschenschirm kaufen, sollten Sie darauf achten, dass vielleicht beide Materialien verarbeitet wurden. Aber selbst wenn Sie nur Fiberglas verwenden, kann es ein sehr robuster Taschenschirm sein.

Der Taschenschirm ist wahrscheinlich der praktischste Regenschirm, der erhältlich ist. Der Taschenschirm passt in jede Tasche und ist immer griffbereit und kann sofort geöffnet werden. Der Taschenschirm ist selbstverständlich auch in verschiedenen Mustern und Ausführungen erhältlich.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode